Test: SilverStone Grandia GD09B

Diskutiere und helfe bei Test: SilverStone Grandia GD09B im Bereich Planet 3DNow!-Neuigkeiten im SysProfile Forum bei einer Lösung; Test: SilverStone Grandia GD09B 14.03.2015 11:52 - Mit dem SilverStone Grandia GD09B schauen wir uns in unserem heutigen Test nach langer Zeit wieder... Dieses Thema im Forum "Planet 3DNow!-Neuigkeiten" wurde erstellt von NewsBot, 14. März 2015.

  1. NewsBot
    NewsBot PCGH-News
    Registriert seit:
    27. August 2008
    Beiträge:
    136.796
    Zustimmungen:
    16

    Test: SilverStone Grandia GD09B

    14.03.2015 11:52 - Mit dem SilverStone Grandia GD09B schauen wir uns in unserem heutigen Test nach langer Zeit wieder einmal ein klassisches Gehäuse im HTPC-Stil an. Mit seinen Abmessungen von 440 x 170 x 358 mm (Breite, Höhe, Tiefe) integriert es sich sehr gut in bereits bestehendes HiFi-Equipment wie zum Beispiel einen Receiver oder Verstärker. Insgesamt ist es ein bisschen höher und tiefer als das schon einmal bei uns getestete Grandia GD06B. Abgespeckt hat man hingegen beim Gewicht, was mit 4 kg ca. 1,5 kg niedriger ausfällt. Das Grandia GD09B nimmt neben Mainboards im µATX-Format auch ATX-Platinen auf. Was es sonst noch zu bieten hat, werden wir uns auf den folgenden Seiten näher ansehen.Wir bedanken uns bei SilverStone für das Testmuster und wünschen viel Spaß beim Lesen. (…) Weiterlesen »



    Weiterlesen...
     
  2. User Advert

Thema:

Test: SilverStone Grandia GD09B

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden