TCP-Optimizer

Diskutiere und helfe bei TCP-Optimizer im Bereich Software & Treiber im SysProfile Forum bei einer Lösung; habe von jemandem diesen link bekommen: http://www.speedguide.net/downloads.php damit soll man seine internet-geschwindigkeit verbessern können.... Dieses Thema im Forum "Software & Treiber" wurde erstellt von Computerfee, 4. August 2007.

  1. Computerfee
    Computerfee Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.785
    Zustimmungen:
    24
    Name:
    Computerfee
    1. SysProfile:
    15015
    2. SysProfile:
    60739

    habe von jemandem diesen link bekommen:

    http://www.speedguide.net/downloads.php

    damit soll man seine internet-geschwindigkeit verbessern können. leider habe ich keine ahnung was und wie man das programm genau einstellen muß um eine optimale verbindung zu bekommen. wer kennt sich damit aus? nützt es was oder wäre das ergebnis eh nur minimal? ich möchte nichts verstellen deshalb frage ich lieber bei euch nach...
     
    #1 Computerfee, 4. August 2007
  2. User Advert

  3. alex
    alex killed in action
    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    8.226
    Zustimmungen:
    291
    1. SysProfile:
    63644
    2. SysProfile:
    18897
    40873

    Wenn dein Internet so läuft wie es soll (Speedtest auf wieistmeineip.de), dann lass es ^^
    ansonsten beim programm rechts unten auf "Optimal Settings" -> "Apply Changes" :rolleyes:
     
  4. Computerfee
    Computerfee Wandelnde HDD
    Themenstarter
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.785
    Zustimmungen:
    24
    Name:
    Computerfee
    1. SysProfile:
    15015
    2. SysProfile:
    60739
    es läuft ja wie gesagt nicht so ganz wie es soll. anstatt der 1000 kb/s habe ich nur 847 kb/s im durchschnitt. jemand hat mir dann erzählt ich könnte das ganze optimieren indem ich diesen tcp-optimizer verwende. ob das was bringt weiß ich ja nicht - deshalb frag ich ja. kann man da was falsch machen? könnte man eventuell die vorherigen einstellungen wieder herstellen?
     
    #3 Computerfee, 4. August 2007
  5. mitcharts
    mitcharts Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    11.954
    Zustimmungen:
    585
    Ich nehme mal an, dass du eine 1MBit-Leitung hast!?
    Die 1Mbit/s sind aber nur ein theoretischer Wert, der praktisch nie erreicht werden kann!
    Das hängt von verschiedenen Faktoren ab:
    1. von der Entfernung zwischen dir und dem jeweiligen Kommunikationspartner,
    2. an den ganzen Routen und
    3. an der Anbindung deiner Kommunikationspartner

    Und so ein TCP-Optimierer verstellt nur verschiedene Werte im TCP/IP - Protokoll. Bringt meist nicht wirklich so großartige Sprünge in der Geschwindigkeit.

    Mit deinen 847KBit/s bist du noch gut bedient.
     
    #4 mitcharts, 4. August 2007
  6. Computerfee
    Computerfee Wandelnde HDD
    Themenstarter
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.785
    Zustimmungen:
    24
    Name:
    Computerfee
    1. SysProfile:
    15015
    2. SysProfile:
    60739
    hab nun im tune up utilities 2007 den tcp-optimizer benutzt. der stellt das gleich automatisch ein. mal schauen ob das was gebracht hat...
     
    #5 Computerfee, 4. August 2007
  7. Alexander
    Alexander Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    3.166
    Zustimmungen:
    60
    Name:
    Alexander
    1. SysProfile:
    41044
    TuneUp macht mehr kaputt als das es hilft oder optimiert.
    Verwende lieber den TCPOptimizer und für das reinigen das normalerweise TuneUP bei dir macht kannst du den CCleaner nehmen.
    Der greift nicht so tief in die Regestry wie TuneUp.

    MfG Alexander
     
    #6 Alexander, 4. August 2007
  8. Computerfee
    Computerfee Wandelnde HDD
    Themenstarter
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.785
    Zustimmungen:
    24
    Name:
    Computerfee
    1. SysProfile:
    15015
    2. SysProfile:
    60739
    wozu habe ich mir dann tune up gekauft wenn ich andere programme verwenden soll? ich finde tune up macht schon alles recht gut...
     
    #7 Computerfee, 5. August 2007
  9. ezio_auditore
    ezio_auditore Lebende CPU
    Registriert seit:
    13. April 2007
    Beiträge:
    1.550
    Zustimmungen:
    26
    1. SysProfile:
    29248
    2. SysProfile:
    3557741873
    seh ich auch so warum sollte eine firma so ein programm erstellen was alles zerstört und wir noch dafür bezahlen sollen. tuneup ist ein super tool.
     
    #8 ezio_auditore, 5. August 2007
  10. mitcharts
    mitcharts Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    11.954
    Zustimmungen:
    585
    Diese Diskussion gab es schon einmal. ;)

    Hab da mal einen Link, wo Tuning-Mythen und anderes behandelt wird. Wer interessiert ist, kann sich ja mal belesen.
    http://www.derfisch.de/
     
    #9 mitcharts, 5. August 2007
  11. Kaktus
    Kaktus Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    10. Januar 2007
    Beiträge:
    2.626
    Zustimmungen:
    64
    1. SysProfile:
    19845
    Naja... es gibt genug schlechte Programme auf dem Markt die wirklich viel Mist bauen. Allerdings ist oft auch das Problem der Anwender, welcher nicht selten der MEinung ist er müsste 2 oder 3 Tuning Programme installieren. Das diese sich dann gegenseitig auf die Füße treten sollte jedem eigentlich klar sein. Ich selbst verwende auch sehr gerne Tune Up.. grade das 2007er weis zu gefallen. Einfach... grade die 1-Klick Wartung auch die Regestry defragmentierung ist praktisch.

    @ Topic
    Mit 847 kb/s hast du keine Geschwindigkeitsprobleme. mitcharts hats absolut richtig erklärt, die 1000 kb/s kannst du niemals erreichen. Und viel mehr als dein jetziger Wert wirst du mit keinem Tuning Tool heraus holen können. Und wen du mal ein besseres Ergebnis hast, kann das auch einfach an einer besseren Verbindung liegen, wie eine grade weniger benutze Leitung. Ein Tuning Programm kann bei solch hohen Werten keine Verbesserung erbringen.
     
  12. Computerfee
    Computerfee Wandelnde HDD
    Themenstarter
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.785
    Zustimmungen:
    24
    Name:
    Computerfee
    1. SysProfile:
    15015
    2. SysProfile:
    60739
    @Kaktus: wieso kann man nicht die 1000 kb/s erreichen? zum einen heisst es ja bis zu 1024 kb/s mit dsl 1000. zum anderen kenne ich leute die dsl 1000 haben und auch knapp mit 1024 kb/s ins netz gehen. was soll es denn sonst für einen sinn bringen von 768 auf 1000 zu wechseln?
     
    #11 Computerfee, 8. August 2007
  13. hot_play
    hot_play Vorsicht bissig
    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    2.748
    Zustimmungen:
    61
    Name:
    Bernd
    1. SysProfile:
    46907
    Für die T-Com viel. Mehr Geld für wenig Leistungzuwachs. So hart wie es klingt, aber es ist so.
    Ich habe dir aber schon mal erklärt warum du eventuell die 1000er Leitung nicht erreichst.
    1. zu hohe Dämpfungswerte
    2. zu viele Nutzer an der gleichen Leitung wo du mit deinem Anschluß drann hängst. Und deswegen auch die Geschwindigkeitsschwankungen die du hast.
     
  14. Kaktus
    Kaktus Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    10. Januar 2007
    Beiträge:
    2.626
    Zustimmungen:
    64
    1. SysProfile:
    19845
    @Computerfee
    hot_play hat es schon richtig erklärt. Die Werte stellen immer die Theoretische Bandbreite dar, niemals die welche man voll erreichen kann. Wie er schon sagte, da spielen Dämpfungswerte eine Rolle, auch die Belastung des Netzes. Dann gehts ja auch noch um die Zugriffszeiten der Server, welche je deine Daten verarbeiten müssen und und und. Sind viele Faktoren. Kenn sie jetzt auch nicht alle. Aber es ist völlig unmöglich die MAximale Bandbreite auszuschöpfen.
     
  15. Computerfee
    Computerfee Wandelnde HDD
    Themenstarter
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.785
    Zustimmungen:
    24
    Name:
    Computerfee
    1. SysProfile:
    15015
    2. SysProfile:
    60739
    @hot play: nee mehr kohle kriegt die telekom dafür nicht da mein tarif bis zu dsl 6000 enthält...

    @Kaktus: na ich wäre schon zufrieden wenn es um die 900 bis knapp 1000 wären. aber komischerweise öffnen sich meine seiten jetzt anscheinend langsamer als vorher. ich habe auch heute die telekom angerufen. die vollen 1000 sind nicht möglich eben wegen dieser dämpfung - da habt ihr schon recht. aber sie wollten überprüfen ob nicht doch etwas mehr herauszuholen wäre und mich dann anrufen. bin mal gespannt ob sie überhaupt anrufen und bescheidgeben...
     
    #14 Computerfee, 8. August 2007
  16. Schweini
    Schweini Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    4.340
    Zustimmungen:
    229
    TCom schaltet 1024 brutto. Das ergibt netto 800-850.

    Andere Anbieter schalten bei DSL6000 z.b. 7180 BRUTTO, so dass man netto 6000 erhält. Da Bandbreite durch das PP Protokol verloren geht.

    Mit dem Seitenaufbau hat das null zu tun, das erfordert viele gleichzeitige Verbindungen. Je höher, desto schneller wirds. Also prüf das mal, sollten >200 sein, besser natürlich 500.
     
Thema:

TCP-Optimizer

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden