1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

System-Stabilitäs-Test-Programme für den DOS-Modus ?

Dieses Thema im Forum "Prozessoren" wurde erstellt von Barnett, 5. Februar 2007.

  1. Barnett

    Barnett Computer-Experte

    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    18
    1. SysProfile:
    16114

    Meine HDD hat den Geist aufgegeben und ich habe mir direkt eine neue zugelegt, das ist nicht das Problem dieses Threads.

    Ich habe vor x Wochen mal ne kleine Phase gehabt, als ich meinen rechner bekam, da habe ich ein bischen geoced und angefangen windows zu installieren, mehrere male hat sich die kiste aufgrund instabilität neugestartet, dies führte natürlicherweise zu einer fehlerhaften installation des betriebssystems. um diesem problem aus dem weg zu gehen, möchte ich bevor ich das OS installiere, ocen und testen ob das system stabil läuft.

    ihr könnt auch gut und gerne mein profil betrachten um mir, vor allem beim mobo, tipps zu geben, wie ich allles am besten einstellen sollte, habe in einem anderen forum lesen können, dass ich den "HT-Link" im BIOS auf "Overcklocking" stellen "soll", dann wird dieser (leider) von 5x auf 3x runtergeschraubt, auch wenn 4x die bessere lösung wäre. naja, bei ca. 2600 MHz ist schicht im schacht. habe mal knoppix gestartet weil ich nichts anderes zur hand hatte und dieses hat sich bei irgendeinem vorgang aufgehanengen, ein zeichen für mich, dass das system instabil ist.

    schlusssatz: habt ihr programme für mich, die ohne ein OS CPU und RAM auf Herz und nieren checken? wenn ja (oder auch nein) habt ihr noch irgendwelche tipps für mich, wie ich mein BIOS richtig einstelle?

    MfG
    Barnett


    Ich bedanke mich jetzt schonmal für _all_ die Antworten.
     
  2. Cyborg

    Cyborg Computer-Experte

    Registriert seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    6
    1. SysProfile:
    21503

    also irgendwie versteh ich dein problem nicht ^^
    installier doch ERSTMAL dein windows und DANN fang an zu übertakten
    und nicht beides gleichzeitig ?! (so hab ich das verstanden)
    was noch ne idee wär, du kopierst dir dein system auf ne 2. platte und testest mit der dann. dann is doch wurst, wenn da irgendwas "kaputt" geht.

    also für cpu kenn ich jetzt keins ausm hut ^^
    aber für ram kannste memtest nehm (memtest.org)
     
  3. Barnett

    Barnett Computer-Experte
    Themenstarter

    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    18
    1. SysProfile:
    16114
    neee, haste falsch verstanden, mein pc ist platt (klingt komisch, obwohl ich ja irgendwie hier reinschreibe, egal) als ich das letzte mal geoced habe, dachte ich auch, dass er stabil ist, doch die OS installation ist mehrmals dann abgekackt, definitiv auf das ocen zurückzuführen. nun will ich erst ocen, dann testen ob er stabil läuft, nämlich mit progs die ohne os funzen, sprich im dos modus, und dann irgendwann windows installieren.

    memtest ist mir bekannt, das wäre eine alternativ/lösung.
     
  4. xfaxxx

    xfaxxx BIOS-Schreiber

    Registriert seit:
    31. Dezember 2006
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    23
    1. SysProfile:
    22375
    machs wie cyborg gesagt hat.

    windows installieren mit nem Ungetakteten CPU weils beim windows isntallieren eh sinnlos ist zu übertakten.

    wenn dann windows sauber isntallt ist fängst du das Ocen an.

    und wenn du dann dein windows schiest dann machste eindeutig was falsch.
    weil normalerweise hält windows schon weng was aus also nicht gleich nach 3 abstüzen inst die installation kaputt.

    Außerdem sollte es ja gar nicht zu sbstüzen kommen weil du dich langsam rantasten solltest an die grenze.
    und nicht direkt voll drauf.
     
  5. Clocko

    Clocko BIOS-Schreiber

    Registriert seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    10
    1. SysProfile:
    54593
    Windows würde ich NUR bei Standarttakt installen auch wenn ich eine getestete OC-Konfig habe, aber bei sowas bin ich immer übervorsichtig, weil ich mich danach nicht ärgern will, wie es jetzt bei dir der Fall ist.
    Machs bei Standarttakt und wennste wieder im Win bist, dann leg mitm ocen los.
     
  6. Barnett

    Barnett Computer-Experte
    Themenstarter

    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    18
    1. SysProfile:
    16114
    mmh....so könnte man es auch machen, aber:

    "Warum habe ich das Gefühl, dass Windows durch die ganzen ungewollten reboots, die durch "zu hohes" übertakten hervorgerufen werden, am Ende Feher hat und Faxen macht?"
     
  7. g0j3s

    g0j3s Computer-Genie

    Registriert seit:
    21. Januar 2007
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    19783
    Wenn es nicht anders geht, musst du das Übertakten eben sein lassen...
     
  8. Barnett

    Barnett Computer-Experte
    Themenstarter

    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    18
    1. SysProfile:
    16114

    Und alles nur wegen meinem gott-verdammten Mainboard, drecksteil da.
     
  9. g0j3s

    g0j3s Computer-Genie

    Registriert seit:
    21. Januar 2007
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    19783
    wenn dir oc so wichtig ist, würde ich ein besseres board kaufen
    Welches hast du denn im mom?

    Muss aber nich dsa mb sein. kann auch sein, dass du ne schlechte cpu erwischt hast
     
  10. Barnett

    Barnett Computer-Experte
    Themenstarter

    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    18
    1. SysProfile:
    16114

    Du hättest auch ruhig mal einen Blick auf mein Profil werfen können,
    faules Stück du! ;)



    AMD Athlon X2 4200+

    auf K9A Platiunum von MSI

    2x 512MB DDR2-RAM, von G.E.I.L, 667MHz FSB
     
  11. cpace

    cpace Banned

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    7544
    Also übertaktet musst du definitiv noch nicht, was bringts? Läuft eh noch alles flüssig. Kümmer dich dann um das Probem, wenn dus brauchst.
     
  12. g0j3s

    g0j3s Computer-Genie

    Registriert seit:
    21. Januar 2007
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    19783
    bin ich gleicher Meinung^^
    Aber wie gesagt mit der CPU ich habe gehört, dass man auch einfach Pech haben kann und sich die CPU net gut ocen lässt, weil JEDE cpu da anders drauf reagiert, soweit ich weiß
     
  13. Barnett

    Barnett Computer-Experte
    Themenstarter

    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    18
    1. SysProfile:
    16114
    es liegt aber alles definitiv am mobo, da es nur mangelhafte funktionen bezüglich ocen hat.
     
  14. Clocko

    Clocko BIOS-Schreiber

    Registriert seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    10
    1. SysProfile:
    54593
    Sieh dir das doch mal an.
    Klick!
    Die können den verstellen, weiß nicht was du falsch machst. Die sind sogar auf 338 Mhz FSB gekommen und das find ich für nen AMD gar nicht schlecht.
    Bios updaten? Steht im Handbuch was?

    Greetz Tobi
     
  15. Barnett

    Barnett Computer-Experte
    Themenstarter

    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    18
    1. SysProfile:
    16114
    #
    Weil Sie den Multiplikator auf 6x runtergedreht haben und somit immernoch bei 2033,8 MHz hängen. Das habe ich doch jetzt richtig so verstanden, oder?
     
Die Seite wird geladen...

System-Stabilitäs-Test-Programme für den DOS-Modus ? - Weitere Themen

Forum Datum

Programme endlos Testen

Programme endlos Testen: Programme endlos Testen
Computerfragen 4. März 2014

Mit welchem Programm kann ich meine Grafikkarte testen.

Mit welchem Programm kann ich meine Grafikkarte testen.: Mit welchem Programm kann ich meine Grafikkarte testen.
Computerfragen 12. Dezember 2013

System Stability Tester // Ergebnisse

System Stability Tester // Ergebnisse: System Stability Tester - Benchmarkthread Allgemeine Regeln Es werden nur korrekt gepostete Ergebnisse eingetragen! Sollte falsch gepostet worden sein, hat der User 48 Stunden Zeit,...
Benchmarks 3. November 2013

System Daten Programm

System Daten Programm: System Daten Programm hi leute hab pc neugemacht jetzt fehlt der soundtreiber hatte ihn das letzte mal durch ein programm gefunden mit den man die kommpletten pc daten auslesen kan leider...
Computerfragen 13. April 2011

Programme lassen sich nur im abgesicherten Modus öffnen

Programme lassen sich nur im abgesicherten Modus öffnen: Programme lassen sich nur im abgesicherten Modus öffnen Mein Rechner fährt ganz normal hoch. Im Startbildschirm lassen sich aber dann keinerlei Programme öffnen. Weder durch...
Computerfragen 15. Februar 2011

Enter current password - komme nicht ins Setup Programm im DOS Modus

Enter current password - komme nicht ins Setup Programm im DOS Modus: Enter current password - komme nicht ins Setup Programm im DOS Modus Hab einen gebrauchten PC ersteigert. Da sich aber gerade mein System verabschiedet hat (was ne andere Sache...
Computerfragen 29. Januar 2010

DOS-DIR

DOS-DIR: Hallo Leutee.. Ich will auf meinem Server 2008 Standart mit dem Befehl "DIR" den PC durchsuchen und das auf ganz ein bestimmtets datum. Leider finde ich keinen Passenden Parameter für dieses...
Allgemeines (Betriebssysteme) 26. Mai 2010

Diese Seite empfehlen