1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Diskussionsthread SysProfile 2.0

Dieses Thema im Forum "News & Bugs zu SysProfile" wurde erstellt von gemini, 4. November 2016.

  1. gemini

    gemini Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    6.977
    Zustimmungen:
    498
    1. SysProfile:
    33171
    2. SysProfile:
    143510

    Zunächst ein wichtiger Hinweis:
    Das Ganze entsteht in meiner Freizeit, d.h. es wird keine Aussage dazu geben, wie schnell Sachen erledigt sind. Ich bemühe mich die Entwicklung so transparent wie möglich zu gestalten. Dabei beruhen alle Entscheidungen allerdings auf meiner Meinung (unterstützt durch euer Feedback) und müssen nicht der Meinung von @Da GuRu entsprechen.
    __________________________________


    Inhaltsverzeichnis

    Einleitung
    Die erste öffentliche Version von SysProfile wurde im Jahr 2005 veröffentlicht. Seitdem wurde die Seite immer weiter auf der Basis des ursprünglichen Codes erweitert. Zwar gab es zwischendurch immer mal wieder kleinere Anpassungen - die Funktionsfähigkeit unter PHP7 kann als Beispiel genannt werden - jedoch bleibt es dabei grundlegend der alte Code, der sich laut Guru schlecht warten lässt.
    Mit diesem Projekt habe ich mir vorgenommen, ein SysProfiel 2.0 zu entwickeln, ob das wirklich bis zum Ende funktioniert, kann ich dabei noch nicht versprechen. Dabei will ich sowohl das Design als auch den Code komplett neu schreiben (da ich den alten Code nicht kenne, kann ich praktischerweise auch völlig unbefangen daran arbeiten). Durch die Hilfe von Frameworks ist die Arbeit heute zum Glück in einigen Punkten einfacher als es noch 2005 der Fall war, sodass ich hoffentlich gut voran kommen werde.
    Aber ich will SysProfile nicht einfach nur nachbauen, sondern gleich die Idee weiterentwickeln. Das Ganze kann ich allerdings nicht alleine u
    nd da kommt ihr unter anderem ins Spiel...

    Eure Mitarbeit

    Viele Ideen, die ich gerne umsetzen will, wurden im Laufe der Zeit in diversen Threads hier im Forum von den unterschiedlichsten Leuten angesprochen. Die konkrete Umsetzung war dabei größtenteils nicht das Thema, sodass die Ideen teilweise ausgearbeitet werden müssen. Bei diesen Entscheidungen genauso wie bei Fragen zum Design brauche ich eure Hilfe.
    Die Projekt-Seite wird nicht direkt für jeden zugänglich sein, es kann sich aber jeder hier melden, sodass ich ihm die Zugangsdaten zukommen lassen kann. Meine beiden Bedingung dabei: Helft mit und gebt die Zugangsdaten nicht einfach weiter! Es bringt Sysprofile und mir nichts, wenn ihr euch alles anguckt, anschließend aber keinen Beitrag in Form von konstruktiver Kritik, Vorschlägen, ... äußert.


    Unterstützer

    Hier ist eine Liste mit allen Forennutzern, die aktuell die Zugangsdaten haben und das Projekt somit unterstützen:
    • @Bullet572
    • @bulletpr00f
    • @crossy-1
    • @daaan1g
    • @Dimi
    • @dtm-insanity
    • @Falkenhorst
    • @Gorsi
    • @Kruppy
    • @Lordsem
    • @Luiooo
    • @McAtze
    • @nemwar
    • @Poulton
    • @RaptorTP
    • @root
    • @Shadowchaser
    • @Schweini
    • @sLiX
    • @Snuffy
    Ich danke allen für die Hilfe!

    Geplante Änderungen
    Ich habe bisher einige konkrete Änderungen geplant, die ich hier kurz vorstelle. Schlagt selbst gerne weitere Änderungen vor oder diskutiert meine Planungen. Fast nichts könnte nicht auch geändert werden.

    Ziel:
    Das ursprüngliche Ziel von SysProfile bestand darin, seine System-Daten bei Fragen in Foren etc. bereitzustellen. Das Ziel ist natürlich immer noch wichtig, allerdings sollte sich die Seite - was in einigen Profilen auch bereits der Fall ist - auch dazu eignen, seine Systeme einfach zu präsentieren, ganz nach dem Motto: mein PC, mein Smartphone, mein Tablet, ...


    1 Account - mehrere Systeme:
    Eine Schwachstelle bisher ist, dass man nach einer Registrierung lediglich ein System online stellen kann. Hat man mehr, benötigt man automatisch ein neues Profil, muss sich also erneut registrieren. Damit soll Schluss sein, d.h. es gibt eine Unterscheidung zwischen Account und System, wobei ein Account für die Anmeldung genutzt wird und man unter einem Account mehrere Systeme erstellen kann.

    Unterstützte Geräte:

    Desktop-PCs und Notebooks haben heute nicht mehr nur alleine eine wichtige Rolle, sondern auch Tablets und Smartphones. Deshalb - zusammen mit dem neuen Ziel - soll es die Möglichkeit geben, auch seine Tablets und Smartphones als Systeme zu erstellen und somit zu präsentieren.

    Responsives Design:
    Bisher kann SysProfile lediglich auf Bildschirmen mit größerer Auflösung betrachtet werden - die Seite legt sogar eine Mindestauflösung von 1200px fest.
    Das ist für heutige Verhältnisse nicht mehr zeitgemäß. Somit soll das neue Design sich auf allen Geräten nutzen lassen.

    Wegfall von Twitter:
    Die SysProfile-Twitter-Version wird aktuell scheinbar kaum noch genutzt und auch in der Vergangenheit hat es immer wieder Probleme damit gegeben. Aus diesem Grund würde ich dieses Feature gerne zumindest aus aktueller Sicht vollständig streichen.

    Profil des Monats:
    Die Idee es PdMs ist gut, allerdings müsste man das Konzept vollständig erneuern. Deshalb denke ich, dass man das PdM zu Beginn weglässt und in späteren Schritten evtl. mit einer neuen Umsetzung neu startet.


    Fertiggestellte Funktionen

    Auf der Live-Seite können aktuell folgende Funktionen genutzt und getestet werden:

    Authentifizierung:

    Es besteht sowohl die Möglichkeit, sich einzuloggen, sich zu registrieren (inkl. Bestätigungsmail) als auch sein Passwort zurückzusetzen.

    Account bearbeiten:
    Der eigene Account kann im eingeloggten Zustand bearbeitet werden. Dazu gehören:

    • Passwort ändern
    • E-Mail-Adresse ändern (inkl. Bestätigungsmail)
    • Einstellungen anpassen
    • alle selbst erstellten Systeme anzeigen
    • Account löschen (inkl. Hinweis-Mail)
    Öffentliche Account-Ansicht:
    Bei der öffentlichen Account-Ansicht werden alle öffentlichen Systeme des Accounts als auch einige Informationen zum Account selbst dargestellt.


    Bilder

    Den Anhang 6823 betrachten Den Anhang 6824 betrachten Den Anhang 6825 betrachten Den Anhang 6826 betrachten
     
    #1 gemini, 4. November 2016
    Zuletzt bearbeitet: 8. Juni 2017
    7 Person(en) gefällt das.
  2. gemini

    gemini Wandelnde HDD
    Themenstarter

    Registriert seit:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    6.977
    Zustimmungen:
    498
    1. SysProfile:
    33171
    2. SysProfile:
    143510

    In diesem Beitrag findet ihr aktuelle Fragestellungen bzw. Punkte, die diskutiert werden müssen:

    Captchas:
    Captchas sind bei den ganzen Spam-Bots etc. leider nun einmal notwendig. Die Frage ist jetzt, welche Captchas sollen genutzt werden? Die aktuellen Google-Captchas, wo man nur noch ein Feld anklicken muss, sind zwar schön und gut, allerdings aus Datenschutz-Sicht nicht unbedingt praktisch, weil zumindest in dem Captcha-Feld jede Maus-Bewegung an die Google-Server geschickt wird.
    Alternativen:
    • Eigene Bilder mit "verzerrten" Buchstaben und Zahlen
    • Fragen, wie zum Beispiel: "Was ist 1 plus 5"
    • Noch irgendeine andere Möglichkeit

    System-Ansicht:
    Ich will bei der Hardware so viele Informationen wie nötig präsentieren, das Ganze aber trotzdem nicht überladen. Welche Informationen sind also aus eurer Sicht notwendig? Sollen diese Informationen wie bisher auch mit Icons versehen werden? Hier müsste ich allerdings wohl auf die alten Icons zurückgreifen, was natürlich viele Bilder bedeutet.

    System-Ansicht - Übersicht:
    Bisher stehen in der Hardware-Übersicht Prozessor, Mainboard, RAM und GPU. Reicht das aus?

    System-Ansicht - Hardware:
    Guckt bitte alle Punkte durch, ob aus eurer Sicht Angaben fehlen oder vorhandene Angaben überflüssig sind. Auch die Positionierung, insbesondere in den Gruppen sollte noch mal unabhängig von mir überprüft werden (gerade bei der Grafikkarte).

    System-Ansicht - Software:
    Welche Software soll alles angegeben werden können?

    Überschriften in den Kästen:
    Bei den Überschriften in den Kästen habe ich zum Beispiel bei der neuen System-Ansicht eine etwas andere Variante genommen, bei der die Schriftgröße etwas kleiner ist und dafür noch ein Strich zwischen der Überschrift und dem restlichen Text steht.

    Den Anhang 6827 betrachten Den Anhang 6828 betrachten

    Welche der beiden Varianten sagt euch mehr zu? Vergleiche auf der Seite selbst gibt es z.B. auf der Startseite und bei der System-Ansicht.

    Antwort: die Version mit der kleineren Schriftgröße + dem Strich wird überall verwendet

    Header:
    Da die Header-Ansicht in der mobilen Variante aktuell noch viel zu breit ist, will ich unter anderem bei dieser Auflösung die beiden Button "Einloggen" und "Registrieren" durch zwei Icons ersetzen. Welche diese Icons würden eurer Meinung nach recht eindeutig auf die beiden Aktionen zutreffen: Material icons - Material Design

    Antwort: Das Icon für das Einloggen ist lock open und für das Registrieren assignment

    Passwörter:
    Passwörter sind immer so eine gewisse Schwachstelle. Um das Problem zumindest etwas zu entschärfen, gibt man häufig Regeln vor, die Passwörter einhalten müssen. Ich persönlich mag diese Regeln nicht unbedingt, weshalb ich mir folgendes gedacht habe:
    • Passwort muss mindestens 6 Zeichen lang sein (egal welche)
    • Passwort darf nicht mit den häufig genutzten Passwörtern (123456, password, passwort, ...) übereinstimmen
    Was haltet ihr davon?

    Antwort: Passwörter müssen jetzt mindestens 8 Zeichen lang sein. Außerdem sind die 1 Millionen meistgenutzten Passwörter verboten (aktuell noch deaktiviert)
     
    #2 gemini, 4. November 2016
    Zuletzt bearbeitet: 7. November 2016
  3. Poulton

    Poulton Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    5.366
    Zustimmungen:
    319
    1. SysProfile:
    46152
    2. SysProfile:
    131780
    Was die Captcha betrifft: Ich bin für die Frageoption. Denn Bilder wo man irgendwelche farbigen Zahlen und Buchstaben raten darf, finde ich katastrophal. Was aber auch an meiner rot-grün Farbsehschwäche liegt.
     
    #3 Poulton, 4. November 2016
    Zuletzt bearbeitet: 4. November 2016
  4. Bullet572

    Bullet572 Alter Hase

    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.465
    Zustimmungen:
    301
    1. SysProfile:
    192071
    2. SysProfile:
    78577
    Wie im Stammtisch schon gesagt, finde ich das neue Design sehr gut und auch die Oberfläche ist klasse. Sie passt auch sehr gut zum Forum, nur was ich mir noch wünschen würde (ja, ich weiß wir reden hier von einer rudimentären Alpha Version), ist dass wenn man eingeloggt ist, sofort alle bereits vorhandenen System engezeigt werden, und die Account bearbeiten Funktion.
    Eventuell könnte man es dann letztlich auch so machen, dass man sich die Startseite nach dem Einloggen dann selbst aussuchen kann. Nur die Möglichkeit, dass zumindest ein System auf der eigentlichen Startseite erscheint, sollte denke ich schon eingebunden werden.
    Aber wie die neuen Posts im Foum eingebunden sind, finde ich super, genauso wie bspw die Neuigkeiten.

    Zum Thema Twitter und PDM habe ich im Stammtisch bereits was gesagt und diese Meinung vertrete ich auch jetzt noch. Meiner Meinung nach, sollte man das PDM und auch den Twitter Channel komplett abschaffen. Die Gründe dafür sind beim PDM, dass seit Monaten, wenn nicht sogar Jahren, nicht der gewinnt, der es eigentlich verdient hat, sondern jemand, der hauptsächlich durch Multiaccounts etc auf Platz eins steht. Es gewinnen nur sehr selten die Profile, die es auch wirklich verdient haben, was sehr schade ist und so auch leider am eigentlichen Ziel, die Profile, die schließlich durch besonders hohe Qualität und/oder sehr viel Arbeit herausstechen, auszuzeichnen, vorbeigeht.
    Was den Twitter Channel angeht, ich nutze ihn gelegendlich auch, aber hauptsächlich kommt es da nur zu unnötigen Diskussionen, aufgrund der beschriebenen Problematik mit dem PDM. Versteht mich nicht falsch, ich finde beide Funktionen super, aber, so wie diese aktuell laufen, kann ich darauf seelenruhig verzichten.

    Deine Idee mit dem Passwort finde ich super und dies sollte dann auch so eingeführt werden. Auch wenn es "nur" eine Seite ist, wo man seine Hardware präsentiert, man gibt oftmals auch persönliche Dinge preis, somit sollten schon gewisse Anforderungen an das Passwort gestellt werden.

    Was die Captchas angeht, erstmal ein riesengroßes JA! zum einführen. Die Art und Weise ist halt die Sache, Bilder mit verzerrten Buchstaben sind eine gute Option, aber ich persönlich verzweifel an diesen Bildern des Öfteren (eventuell bin ich aber auch nur zu blöd dafür ^^). Fragen wie "Wann ist Nikolaustag" usw sind auch gut, aber hier müsste man dann wieder Fragen nehmen, die auch 99% aller Nutzer beantworten können, ich habe bspw auch schon erlebt, dass ich eine Antwort erst googlen musste und das System dann meinte, die Antwort wäre falsch.
    So blöd das klingt, aber ich finde ich unsicherste Variante, bezüglich Datenschutz, eigentlich am besten, weil man hier die einfachste Option hat, entweder man muss nur auf "Ich bin kein Roboter" klicken, oder es kommen verschiedene Bilder, wo man dann bspw die Bäume anklicken soll. Diese Version lässt aber keine Zweifel zu, abgesehen von dem etwas Suboptimalen Datenschutz.


    Edit: Ach fast veressen, eine kleine Designkritik hab ich dann aber doch. Den Sysprofile Schriftzug oben, würde ich etwas kleiner machen, oder die schwarz- gelbe (schöne Farbkombi :D) ein Stück heruntersetzen und dann einen Sysprofile Schriftzug ähnlich wie dem aus dem Forum darüber platzieren.

    Und eine weitere Sache ist, wenn Sysprofile 2.0 dann fertig ist, könnte man ggf zwei oder drei Admins festlegen, die dann dort agieren, naütrlich dann Leute, die auch wissen, was sie machen. So könnte man Verzögerungen bei Bugs, oder dem Löschen von Kommentaren wie sie durch Spambots mehrfach geschrieben werden, vermeiden.
     
    1 Person gefällt das.
  5. gemini

    gemini Wandelnde HDD
    Themenstarter

    Registriert seit:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    6.977
    Zustimmungen:
    498
    1. SysProfile:
    33171
    2. SysProfile:
    143510
    Der Punkt mit der Farbschwäche ist ein guter Punkt. Dann werden wohl die "eigenen Bilder" schon einmal herausfallen.

    Ich werde da in den nächsten Tagen mal einen ersten Vorschlag machen, habe auch schon eine Idee.

    Was auf jeden Fall schon mal dadurch erschwert wird, dass man sich mit einer E-Mail-Adresse nur ein einziges mal registrieren kann. Des weiteren werde ich noch die gängigsten Wegwerf-Adressen ausschließen.

    Deshalb wäre meine Idee hier für den Anfang einfach kleine Rechenaufgaben zu verwenden. Man kann dann ja testen, ob es gegen Bots hilft.

    Recaptcha wäre natürlich die einfachste Möglichkeit, allerdings ist bisher noch nicht wirklich abschließend geklärt, ob das Ganze in Deutschland überhaupt erlaubt ist und nicht gegen Datenschutzgesetze verstößt.

    Laut Farbcode und meinem Bildschirm sollte es eigentlich orange sein, auch wenn gelb natürlich immer gut ist :D Der Schriftzug ist sowieso erst einmal nur provisorisch. Er sorgt auf Smartphones nämlich auch noch dafür, dass der Header viel zu breit ist.

    Ich plane auf jeden Fall irgendeine Art Admin-Oberfläche genauso wie umfangreiche Melde-Funktionen sowohl bei Systemen, Accounts als auch bei jedem Kommentar, sodass User hier selbst helfen können.
     
    1 Person gefällt das.
  6. Falkenhorst

    Falkenhorst Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    6. Februar 2008
    Beiträge:
    2.683
    Zustimmungen:
    65
    1. SysProfile:
    54983
    Steam-ID:
    Haemmiker
    Ich weiss nicht ob ich einen kleinen Fehler gefunden habe, bei der Account Übersicht ist die Systemübersicht höher als Account löschen und Neues System. Sieht so irgendwie komisch aus.

    Zwecks PDM, wie wärs wenn das PDM eine Jury auswählen würde statt User? Oder User können Profile nominieren und von da aus wählt dann die Jury?

    Zwecks Doppel-/ Multiaccounts; ne einfache IP Überprüfung einbauen, gibt ja so Leute die tatsächlich nicht an die IP Adresse denken und sich von der gleichen aus registrieren wollen. Und Cookies könnte man auch noch zur Überprüfung verwenden.
     
    #6 Falkenhorst, 5. November 2016
  7. Poulton

    Poulton Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    5.366
    Zustimmungen:
    319
    1. SysProfile:
    46152
    2. SysProfile:
    131780
    Zum Thema Passwörter: Das man daran Mindestanforderung stellt, halte ich für eine sehr gute Idee. Was man vielleicht noch hinzufügen könnte wäre, dass das Passwort mindestens einen Groß- oder Kleinbuchstaben, sowie eine Zahl- oder Sonderzeichen haben muss.

    Twitter: Wenn die Statistik sagt das es kaum genutzt wurde, dann kann man es ganz weglassen. Zumal ich es selber nie genutzt habe und es auch überflüssig fand und finde.

    PDM: Könnte man für den Beginn weglassen und sich auch wichtiges konzentrieren. Komplett unter den Tisch fallen lassen würde ich es aber noch nicht, sondern als Option für die Zukunft offen halten. Denn zumindest zu der Zeit als es ständig aktualisiert und gepflegt wurde, schien es sich einer gewissen Beliebtheit zu erfreuen.

    Kann das bestätigen. Das Problem besteht sowohl unter Firefox als auch IE11.

    Also ich sehe es auch als orange und finde die Kombination sehr schick. Von der Schriftgröße her, könnte man es an den vom Forum anpassen. Wobei man den vom Forum dann vielleicht durch den ersetzen könnte.

    Abgesehen davon: Dieses sysprofile-yellow von früher, fand ich immer zum davonlaufen.

    @Falkenhorst, als was für eine Farbe siehst du es?
     
    #7 Poulton, 5. November 2016
    Zuletzt bearbeitet: 5. November 2016
  8. Schweini

    Schweini Das Schweinchen

    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    4.312
    Zustimmungen:
    220
    Name:
    Daniel
    1. SysProfile:
    5879
    2. SysProfile:
    5880
    Hey, super Aktion von Dir. Die ersten Bilder gefallen mir sehr gut. Aber ich komme mangels Zeit erst später als Tester hinzu. Erstelle das in Ruhe und nimm Dir soviel Zeit, wie Du brauchst. Ich denke, das wird auch ohne meinen Senf sehr gut :)
    Wenn Du finanzielle Unterstützung brauchst/brauchen wirst, kannst Du jederzeit auf mich zählen!

    Die mir wichtigsten Punkte sind zB schon berücksichtigt ;)

    Spitze! :love:
     
  9. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.783
    Zustimmungen:
    748
    Name:
    Andreas
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Sieht ja alles sehr gut aus und Respekt das du dir die Arbeit damit machst. Aber was ist wenn DaGuru gar nicht damit einverstanden ist? Bzw er beim alten bleiben will?
     
    #9 Shadowchaser, 5. November 2016
  10. Bullet572

    Bullet572 Alter Hase

    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.465
    Zustimmungen:
    301
    1. SysProfile:
    192071
    2. SysProfile:
    78577
    Den Fehler, den Falkenhorst beschrieben hat, kann ich so auch bestätigen, sowohl mit Firefox, als auch mit Opera und MS Edge ist dies vorhanden.

    Mir ist aber nun noch etwas aufgefallen, ich habe die Seite gerade mal auf meinem Lumia geöffnet, mich mit den Daten eingeloggt und wollte dann etwas nach unten scrollen, Ergebnis war, dass es zwar ging, aber nur in Verbindung, mit gleichzeitigem Versatz der eigentlichen Seite. Einen Screenshot hänge ich dazu später noch an, bin gerade leider auch nur mit dem Smartphone online. Browser wäre in diesem Fall auch wieder MS Edge. Aber das hast du ja mehr oder weniger auch schon gesagt, dass es auf Smartphones noch zu Problemen kommen kann, dadurch, dass der Header zu breit ist.


    Was das Captcha angeht, denke ich schon, dass Recaptcha schon die beste Variante wäre, nur bezüglich Datenschutz ist es natürlich die Frage, ob man es so wirklich umsetzen kann. Eine Frage ist da besser, stimmt schon. Einen Versuch mit einer Rechenaufgabe könnte man allemal starten, wenn das dann nicht gegen Spambots hilft, kann man es ja immer noch ändern.


    Alles in Allem freue ich mich aber schon darauf, ggf mal mein System dort zu verewigen. Man könnte dann ggf auch schauen, ob man die Logofunktion wieder nutzt, diesmal könnte man aber dann bspw farbige Logos verwenden.
    Die Idee von Falkenhorst wegen des PDM's finde ich ehrlich gesagt nicht schlecht, dass man dort so eine Art Jury aus altgedienten Sysprofilern nimmt, die dann sämtliche "Einsendungen" auswertet und das qualitativ hochwertigste Profil dann zum Sieger kürt. Wenn es dann gut läuft ggf auch wieder mit Hardwarepreisen auszeichnet, wie es früher war. Aber das ist aktuell noch sehr weit in die Zukunft geblickt.

    Ein weiterer Punkt ist halt auch, ob DaGuru nichts dagegen hat, dass prinzipiell der Name seiner Seite verwendet wird. Ich denke zwar nicht, dass er ein Problem damit hätte, bzw hat, aber in Erwägung muss man es natürlich trotzdem ziehen.
     
  11. gemini

    gemini Wandelnde HDD
    Themenstarter

    Registriert seit:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    6.977
    Zustimmungen:
    498
    1. SysProfile:
    33171
    2. SysProfile:
    143510
    Mir ist gerade aufgefallen, dass es ja noch gar keine Links auf die öffentlichen Account-Ansichten gibt, sodass ihr hier bisher noch nicht testen konntet. Deshalb hier zwei Beispiel-Links.

    https://projekt.sysprofile.de/account/1-test1
    https://projekt.sysprofile.de/account/2-test2

    Der Aufbau ist immer account/{accountId}-{accountName}, wobei bei falscher Schreibweise des Account-Namens automatisch auf die richtige URL weitergeleitet wird.
    Wenn ihr selbst Accounts angelegt habt, funktionieren die Links natürlich auch.

    Evtl. heute Abend oder morgen wird es das nächste Update mit einer etwas personalisierten Startseite sowie einem ersten Teilentwurf für die Darstellung der Systeme geben, dann gibt es auch neue Fragen für euch :)

    Hmm, leider kann ich das selbst auch bestätigen :( Da werde ich wohl ein klein bisschen umbauen müssen, sollte aber zu lösen sein.

    Das Thema Multi-Account ist ja sowieso nur bei den PdMs wichtig gewesen. Insgesamt wird es auch dadurch verhindert, dass jeder Benutzername und jede E-Mail-Adresse nur einmal verwendet werden darf.

    Ich habe mindestens eine Untersuchung gelesen, bei der diese "vielen" Regeln leider dazu geführt haben, dass User eben ein und dasselbe Passwort überall nutzen, weil es einfach viel zu anstrengend ist, sich immer wieder neue Passwörter mit den Bedingungen auszudenken und zu merken.

    Der Hinweis oben ist eigentlich nur dafür da, dass niemand später Guru einen Strick daraus dreht, wenn es doch nicht so funktioniert wie gedacht. Insgesamt haben Guru und ich in den letzten Monaten/Jahren schon das ein oder andere mal über einen Neuaufbau von SysProfile kommuniziert, da dürfte es also kein Problem geben ;)
     
    2 Person(en) gefällt das.
  12. gemini

    gemini Wandelnde HDD
    Themenstarter

    Registriert seit:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    6.977
    Zustimmungen:
    498
    1. SysProfile:
    33171
    2. SysProfile:
    143510
    Wie angekündigt, habe ich soeben eine aktualisierte Version hochgeladen. Neu dabei ist einmal eine etwas personalisierte Startseite, die angezeigt wird, sobald man eingeloggt ist. Da ihr bisher keine Systeme anlegen könnt, habe ich die zwei Test-Accounts mit Systemen ausgestattet, sodass man auch die Ansicht sehen kann. Zugangsdaten dafür:

    User: test1
    Passwort: test123
    Anzahl der Systeme: 1

    User: test2
    Passwort: test123
    Anzahl der Systeme: 2

    Mit den Usern könnt ihr auch zum Beispiel die System-Übersicht im eigenen Account-Bereich angucken und seht so, wie es mit Systemen aussieht.

    ---------

    Als zweite Neuerung gibt es einen ersten Teil-Entwurf für die System-Ansicht: https://projekt.sysprofile.de/system/1-erster-pc
    Achtet bitte darauf, dass die CSS-Datei neu geladen wird. Mir ist nämlich gerade aufgefallen, dass ich beim Webserver bereits die Optionen für das Caching aktiviert hatte.

    ---------

    Und wie ebenfalls bereits angekündigt, gibt es neue Fragen:

    Überschriften in den Kästen:
    Bei den Überschriften in den Kästen habe ich zum Beispiel bei der neuen System-Ansicht eine etwas andere Variante genommen, bei der die Schriftgröße etwas kleiner ist und dafür noch ein Strich zwischen der Überschrift und dem restlichen Text steht.

    Überschrift-A.png Überschrift-B.png

    Welche der beiden Varianten sagt euch mehr zu? Vergleiche auf der Seite selbst gibt es z.B. auf der Startseite und bei der System-Ansicht.

    System-Ansicht:
    Ich will bei der Hardware so viele Informationen wie nötig präsentieren, das Ganze aber trotzdem nicht überladen. Welche Informationen sind also aus eurer Sicht notwendig? Sollen diese Informationen wie bisher auch mit Icons versehen werden? Hier müsste ich allerdings wohl auf die alten Icons zurückgreifen, was natürlich viele Bilder bedeutet.

    Header:
    Da die Header-Ansicht in der mobilen Variante aktuell noch viel zu breit ist, will ich unter anderem bei dieser Auflösung die beiden Button "Einloggen" und "Registrieren" durch zwei Icons ersetzen. Welche diese Icons würden eurer Meinung nach recht eindeutig auf die beiden Aktionen zutreffen: Material icons - Material Design
     
  13. Schweini

    Schweini Das Schweinchen

    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    4.312
    Zustimmungen:
    220
    Name:
    Daniel
    1. SysProfile:
    5879
    2. SysProfile:
    5880
    Trotzdem solltest Du DaGuru explizit fragen, denn es ist nicht nur "sein" Projekt, sondern es wäre auch elegant, wenn er Dir dann eine Subdomain zur Verfügung stellt. Bzw ne Weiterleitung. Ob er "Dein" Projekt auf seinen Server ziehen lässt, muss ja nicht mal sein.
    Evtl tritt er auch www.sysprofile.de komplett an Dich ab und nur das Forum bleibt auf seinem Webspace. Die Domain kann er ja behalten, wobei das rechtlich etwas kniffelig sein könnte.

    Wichtig ist nur: Such Dir einen Kumpel, denn wenn Du in einem Jahr keine Zeit mehr hast, dann ist die Arbeit umsonst gewesen. Denke, hier ist der eine oder andere, der dauerhaft bereit ist, Dich zu vertreten (und der auch Ahnung von Deinem Quellcode hat). Soll nicht wieder an einer einzelnen Person scheitern. ;)

    Wenn das SP2.0 steht und bereit zum Start ist, dann kann Guru sein Projekt schließen, bzw Neuanmeldungen sperren.

    EDIT:
    Habe mich gerade mal eingeloggt. Was ich mir jetzt gleich wünsche, ist:
    - Irgendwann kann man ja mal ein Benutzerbild einpflegen, sieht zumindest so aus. Das hätte ich gerne auch links im Menü. Das "Eingeloggt als" kann verschwinden.
    - Nach Systeme stöbern: Sollte irgendwie alle Systeme suchbar sein, nicht mit Begriff sondern als Top100, Freunde oder "ähnliche Systeme"
    - Freunde: Freunde suchen und auf die Startseite anpinnen. So findet man immer die Sys seiner Kumpels. Hier würde ein kleines + auf den anderen Profilseiten ja reichen. Und damit meine ich nicht die einzelnen Profile, sondern die Accounts. Dann kommt man auf dessen Startseite - hier sieht man "seine Profile".
    - "Gefällt mir" Ein Profil, was einem gefällt, sollte anonym und nur einmalig als regististrierter bewertet werden. Gäste natürlich nicht. Irgendwie müssen ja die Top100 ja auch entstehen können :cool:
    - Funktion "nicht öffentlich" - kann jetzt diskutiert werden. Aber ich möchte bestimmte Systeme anlegen und diese sollen nicht aufgelistet werden. Erst wenn ich fertig bin, kann ich die veröffentlichen. Einen Unterschied Freunde/öffentlich/Registrierter muss nicht sein, sowas ist doof.
     
    #13 Schweini, 6. November 2016
    Zuletzt bearbeitet: 6. November 2016
  14. gemini

    gemini Wandelnde HDD
    Themenstarter

    Registriert seit:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    6.977
    Zustimmungen:
    498
    1. SysProfile:
    33171
    2. SysProfile:
    143510
    Evlt. habe ich mich da etwas missverständlich bisher ausgedrückt:
    Ich habe gar nicht vor, das ganze Projekt vollständig zu übernehmen. Es musste nur erst einmal der Anfang gemacht werden, was hiermit geschehen ist. Ich würde mich sogar sehr freuen, wenn Guru die Zeit hätte um mitzuarbeiten.
    Die aktuelle Projekt-Domain ist übrigens bereits eine Subdomain von SysProfile ;)

    Hier gäbe es zwei Möglichkeiten:
    - Wie hier im Forum, wo man jemanden "folgen" kann, was aber umgekehrt nicht der Fall sein muss
    - Wie bei Facebook, wo man "Freunde" bestätigen muss

    Ich persönlich würde wahrscheinlich die erste Variante bevorzugen, dass allerdings nicht der als "Freunde" bezeichnen, sondern einfach als "Folgen"

    Soll wirklich nur eine anonyme Funktion eingeführt werden? Ich hatte mir das bisher so wie hier im Forum oder auch bei Facebook vorgestellt, wo man halt sehen kann, wer das System mag.

    Die "nicht sichtbar" Möglichkeit existiert bereits ;) Wenn du dich mit dem User test2 einloggst und dann auf seine persönliche System-Übersicht gehst, also unter https://projekt.sysprofile.de/account/systems wird eines der Systeme als "Nicht sichtbar" markiert :)
     
    #14 gemini, 6. November 2016
    Zuletzt bearbeitet: 6. November 2016
    2 Person(en) gefällt das.
  15. Schweini

    Schweini Das Schweinchen

    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    4.312
    Zustimmungen:
    220
    Name:
    Daniel
    1. SysProfile:
    5879
    2. SysProfile:
    5880
    Ja, ist so auch prima. Freut mich, dass wir ähnliche Vorstellungen haben. :)
    Ob anonym oder nicht, ist jetzt nicht der Grund. Bei 1000 Likes zB kannst doch nicht alle Namen auflisten. Und bei "1000 weiteren gefällt das" ists ja wieder anonym genug. Klar, der Besitzer des Profils darf natürlich wissen, wem das gefällt. Fördert ja wieder Freundschaften bzw Folgern :winke:
     
    #15 Schweini, 6. November 2016
    Zuletzt bearbeitet: 6. November 2016
Die Seite wird geladen...

SysProfile 2.0 - Weitere Themen

Forum Datum

Sollte bei einem PCIe 3.0 Mainboard mit einer 2.0 GK auf 2.0 gesteckt werden?

Sollte bei einem PCIe 3.0 Mainboard mit einer 2.0 GK auf 2.0 gesteckt werden?: Sollte bei einem PCIe 3.0 Mainboard mit einer 2.0 GK auf 2.0 gesteckt werden?
Computerfragen 19. Juli 2013

Unterschied zwischen PCIE 2.0 und PCIe 2.0 x16?

Unterschied zwischen PCIE 2.0 und PCIe 2.0 x16?: Unterschied zwischen PCIE 2.0 und PCIe 2.0 x16? Hi,wollte wissen obs einen unterschied zwischen den oben genannten gibt,da ich eine 2.0 grafikkarte im moment habe mir aber eine...
Computerfragen 10. Oktober 2010

opengl 2.0

opengl 2.0: opengl 2.0 also, ich wollte mal mit adobe photoshop cs5 extended arbeiten, aber bei der 3d option steht, das ich kein opengl 2.0 habe. ich hab den neusten treiber(laut intel)...
Computerfragen 16. Januar 2011

Google präsentiert Android 2.0

Google präsentiert Android 2.0: Google präsentiert Android 2.0 28.10.2009 10:59 - Android 2.0 wurde von Google offiziell präsentiert. Das Handy-Betriebssystem bietet Neuerungen und Verbesserungen. Google macht Android für...
PCGH-Neuigkeiten 28. Oktober 2009

2.0 Lautsprechersystem

2.0 Lautsprechersystem: Moin Hardwarejunkies, ich bin auf der Suche nach einem günstigen 2.0-Soundsystem, welches in einem Unterrichtsraum an der Wand montiert werden soll, zwischen den beiden Speakern hängt ein...
Sound & Audio 23. Januar 2009

Darstellungsfehler in "2.0"

Darstellungsfehler in "2.0": [IMG] Kurz und knapp
News & Bugs zu SysProfile 1. August 2008

PCIe 2.0

PCIe 2.0: Hi, ich wollte mir demnächst die ATI 4850 oder 4870 holen. Lohnt sich das trotzdem, weil ich nur PCIe 1.1 habe?! Oder würde das eine große Leistungsschwächung sein? MfG Mr.Anderson
Grafikkarten 7. Juli 2008

USB 2.0 ??? oder doch nicht ;) ?

USB 2.0 ??? oder doch nicht ;) ?: Hallo. Ich habe eine Problem. Und zwar wird bei meinem Pc beim starten angezeigt, dass ich USB 2.0 habe. [IMG] und im Bios ist es auch aktiviert [IMG]. Jedoch wenn ich meine externe anschliese,...
Probleme mit Hardware 16. April 2007
Schlagworte:

Diese Seite empfehlen