[suche] quad-graka für 30" TFT´s

Diskutiere und helfe bei [suche] quad-graka für 30" TFT´s im Bereich Archiv im SysProfile Forum bei einer Lösung; ich suche schon seit längeren eine "quad"-graka bzw. 2 dual für PCI-e, die 4x 2560x1600 TFT ansteuern kann (z.B. 4x HP LCD LP3065), natürlich bei max.... Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von WilliamTC, 25. Juli 2007.

  1. WilliamTC
    WilliamTC BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    4. Juni 2007
    Beiträge:
    570
    Zustimmungen:
    7
    1. SysProfile:
    22295
    2. SysProfile:
    33914

    ich suche schon seit längeren eine "quad"-graka bzw. 2 dual für PCI-e, die 4x 2560x1600 TFT ansteuern kann (z.B. 4x HP LCD LP3065), natürlich bei max. auflösung und sollte "bezahlbar" sein?
     
    #1 WilliamTC, 25. Juli 2007
  2. User Advert

  3. DataLorD
    DataLorD Banned
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    12
    Name:
    Dennis
    1. SysProfile:
    106185
    2. SysProfile:
    30594
    46715
    72834

    Für? Zocken? Aua, dann wirds Teuer. da fällt mir Spontan nur ne Quadro FX4500 X2 ein, die Technich etwa der 7950GX² entsprcht, aber mit ca 4000€ nicht eben billig ist, und nur bedingt zum Zocken geeignet ist, da eher für CAD und solche sachen optimiert ist:
    [​IMG][​IMG]

    Alternativ ne Dicke ATI-Karte (Wegen Treiber) und zusätzlich für Office & Co ne FireMV 2400 für um die 400€, die allerdings 4xDVI aus einem PCIe X1-Steckplaz auf 2 Lustige Kabelpeitschen zaubert:
    [​IMG]
    Aber eben vollkommen ungeeignet für 3D. Ob das mit zwei "Ottonormal"-Grakas im NICHT-SLI/CF geht weiss ich nicht, sollte es aber. allerdings glaub ich nicht, das man dann alle 4 Monitore ansteuern kann.
     
  4. zocker28
    zocker28 BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    23. März 2007
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    21
    1. SysProfile:
    117046
    Wieso den 4 Grakas, wenn 1 Graka 2xDVi hat brauchst du doch nur 2 Grakas.
    Nen CF oder nen SLi Board, 2x 1600XT oder 2x 6600GT Grakas und schon ist das kein Problem.
    Aber wenn du damit zocken willst wirst du um die 2x 8800Ultra/GTX nicht herum kommen.
     
    #3 zocker28, 25. Juli 2007
    Zuletzt bearbeitet: 25. Juli 2007
  5. DataLorD
    DataLorD Banned
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    12
    Name:
    Dennis
    1. SysProfile:
    106185
    2. SysProfile:
    30594
    46715
    72834
    Mooooment: Wenn man mit den Grakas Zocken will, ist das nicht so einfach: 2 Monitore snd kein Problem, aber wenns 4 Monis sein sollen: Kann ein durchschnittlich doofes Spiel 2 GPU's parallel ansteuern, und das Bildsignal auf 2 Karten, und demzufolge 4 DVI-Ausgänge verteilen? Hier am Notebook ist bei 2 Signalen (7600go, Laptopdisplay, DVI, VGA & TV-Out vorhanden) nämlich Schluss. Das hat nichts mit Auflösung o.ä. zu tun, sondern von den Möglichkeiten der GPU.
     
  6. WilliamTC
    WilliamTC BIOS-Schreiber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    4. Juni 2007
    Beiträge:
    570
    Zustimmungen:
    7
    1. SysProfile:
    22295
    2. SysProfile:
    33914
    ebenfalls mooooommmennt! steht wo, daß ich sie zum zocken brauch? ... NEIN. es handelt sich hierbei um eine reine 2D-lösung, wo 4 (oder eventl. später auch 8) TFT´s realisiert werden sollen. "dargestellt" werden nur charts, statistiken, börsendaten, ... etc. pp. da diese daten aber alle nur auf einer einzellnen workstation zur verfügung stehen, brauch ich halt eine passende graka-lösung.
    das problem war/ist bis jetzt immer die auflösung, da die meisten grakas "nur" max. 2048x1536 bzw. 1920x1200 machen.
    die firemv2400 hab ich auch diesbezüglich schon mehrfach im einsatz, aber auch nur mit standard-maximal-auflösung.
    ich hab heute nacht aber nochmal geschaut und bin über die "neue" ATI hd2600´er gestolpert :

    dies sollte dann wohl für mich reichen. hat wer ein CF-system im einsatz? gibt es da immer noch treiber- bzw. hardware-probleme. ich will ja auch eigentlich nur den desktop vergrößern und nicht spielen?! :rolleyes:
     
    #5 WilliamTC, 25. Juli 2007
  7. DataLorD
    DataLorD Banned
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    12
    Name:
    Dennis
    1. SysProfile:
    106185
    2. SysProfile:
    30594
    46715
    72834
    Da gibts doch sicher auch was abseits von AMD/ATI oder NVidia. Multimonitor ist doch sonst immer DAS Geschäftsfeld von MAtrox gewesen. Da gibts doch sicher was von denen. Da wär doch evtl. das TripleHead2Go (Gibts das auch als Quadhead???) ne Möglichkeit. mit knapp 200€ auch nicht so Teuer. Im Prinzip sagt der TripleHead der Graka "Ey, ich bin n Dicker Monitor mit Maximaler Auflösung XY. Komm, gib Signal". Auf Der CeBIT hatten die das ganze auch als 4x30" im Einsatz. allerdings hab ich da jetzt keine Daten zu. [Hm, der TripleHead2Go hat nur DSub-Anschlüsse, vergisses wieder]

    Editiert:
    Hm, auf die schnelle hab ich da auch nix gefunden...

    Die Frage ist halt, wie das System auf mehrere Grafikkarten Reagiert. Prinzipiell sollte das im Desktop-Mode aber Problemlos klappen. Solange die Karte 2x $Mordsauflösung liefert. Und da liegt der Hase meist im Pfeffer. Prinzipiell sollte das mit der HD2600er klappen. Und so Teuer ist die ja auch nicht. Aber auch die X1950Pro oder die 7600GT kann das (Vorrausgesetzt, das 2xDVI verbaut ist, natürlich).


    Editiert:
    So, nun mal Butter bei die Fische. Ich hab mich mal ein wenig umgesehen, und viele Karten können nur an einem DVI-Ausgang DualLink ausspucken. Hier mal ein paar, die das auf beiden DVI's tun (Nur schnell bei Alternate geschaut):

    NVidia 8600GTS (2x DualLink DVI) ~200€, Passiv
    ATI HD2600Pro (2x DualLink DVI) 89€
     
    #6 DataLorD, 25. Juli 2007
    Zuletzt bearbeitet: 25. Juli 2007
  8. WilliamTC
    WilliamTC BIOS-Schreiber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    4. Juni 2007
    Beiträge:
    570
    Zustimmungen:
    7
    1. SysProfile:
    22295
    2. SysProfile:
    33914
    jein @ matrox, es gibt zwar auch eine QID (also direkt quad), aber die machen sogar nur 1600x1200.
    die hd2600´er bekomm ich aber fast für die hälfte der beiden anderen genannten (wobei ich mir nicht mal sicher bin, ob die auf beiden ausgängen volle auflösung bringen).
     
    #7 WilliamTC, 25. Juli 2007
  9. DataLorD
    DataLorD Banned
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    12
    Name:
    Dennis
    1. SysProfile:
    106185
    2. SysProfile:
    30594
    46715
    72834
    Laut Gigabyte unterstützt der ATI HD2600XT/Pro 2x 2560x1600:

    Und Passiv ist sie noch dazu. Wenn das kein Treffer ist, was dann?

    Kostet so um die 80€...Bei Alternate ist das ne MSI, aber egal. im Prinzip sollten das alle 2600er können. 2 von den Schnuckies verbaut, und fertig is der Lack.

    Editiert:
    Von Neverwinter Nights 2 hät ich gern ein Exemplar, wenns zum Kauf kommt ^^
     
    #8 DataLorD, 25. Juli 2007
    Zuletzt bearbeitet: 25. Juli 2007
  10. WilliamTC
    WilliamTC BIOS-Schreiber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    4. Juni 2007
    Beiträge:
    570
    Zustimmungen:
    7
    1. SysProfile:
    22295
    2. SysProfile:
    33914
    sag ich doch, aber bis vor paar wochen, war das ja noch nicht bekannt. die hd2600´er hab ich ja dann heute nacht erst, nach dem ich hier gepostet hatte, ja noch durch "zufall" gefunden.
    naja, ich bestell einfach mal eine/zwei und hau die in mein P5W DH ... nur dumm ist, daß ich die volle auflösung nicht austesten kann.
     
    #9 WilliamTC, 25. Juli 2007
  11. Julian
    Julian Computer-Experte
    Registriert seit:
    13. April 2007
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    6
    Auf jeden fall sollten es mindestens 256MB pro 2 Ausgänge sein, denk ich.
    Die vorgeschlagene finde ich nicht schlecht, wäre aber vorsichtig und auf jeden fall schauen wegen rückgabe, glaub ich nämlich nicht so ganz. War bei meiner auch, soweit ich mich erinnern kann, so da gestanden, nur die Auflösung bei 2048. Bei mir ist bei 1024 pro bildschirm schluss. Würde ich mal ausprobieren und wenn nicht, zurückgeben.
     
  12. WilliamTC
    WilliamTC BIOS-Schreiber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    4. Juni 2007
    Beiträge:
    570
    Zustimmungen:
    7
    1. SysProfile:
    22295
    2. SysProfile:
    33914
    256MB reichen völlig, siehe firemv2400. dual link sollte/muß es schon sein, das ist auch bei kleineren TFT´s so, um die volle auflösung zu erreichen.

    ... außerdem bin ich mein "eigener händler". :o
     
    #11 WilliamTC, 25. Juli 2007
  13. Kaktus
    Kaktus Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    10. Januar 2007
    Beiträge:
    2.626
    Zustimmungen:
    64
    1. SysProfile:
    19845
    Du kannst dir schlecht 2 Karten davon in einem Rechnen einbauen? Wie sol das gehen? Der zweite PCIe Port funktioniert nur in zusammenhang mit Crossfire und da könntest du dann auch nur 2 Monitore anschließen. Jede Karte einzeln auf den beiden PCIe Ports betreiben ist leider nicht möglich.
     
  14. WilliamTC
    WilliamTC BIOS-Schreiber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    4. Juni 2007
    Beiträge:
    570
    Zustimmungen:
    7
    1. SysProfile:
    22295
    2. SysProfile:
    33914
    so eine sch****! :(
    wußt ich nicht ... hatte noch nie CF bzw. in verbindung mit mehr als 2 bildschirmen. ... aber jetzt wo du´s sagst, leuchtet mir das mit CF wieder ein, was man vor ewigen zeiten mal gelesen hat. :rolleyes:

    also alles nochmal von vorn! :o
     
    #13 WilliamTC, 25. Juli 2007
  15. Julian
    Julian Computer-Experte
    Registriert seit:
    13. April 2007
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    6
    Hab mal irgendwo gelesen, dass einer 2 unabhänige Grafikkarten betrieben hat, wegen Linux. Weiß es aber nicht mehr hunterprozentig. Da müsste man mal direkt bei ATI oder nVidia anfragen.
     
  16. Kaktus
    Kaktus Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    10. Januar 2007
    Beiträge:
    2.626
    Zustimmungen:
    64
    1. SysProfile:
    19845
    Hm.. ich hab grade herumgesucht und leider nichts gefunden das diese extrem hohe Auflösung unterstützt. Lediglich 2048x1536 wären absolut kein Problem. Aber vielleicht finde ich noch etwas.


    EDIT:
    Ok... hab mich mal eingehend mit deinem Wunsch beschäftigt und muss dir trauriges berichten. Du hast derzeit keine "günstige" Möglichkeit deinen Wunsch zu erfüllen. Einen Monitor kann man in solch einer Auflösung einfach betreiben.
    Das Problemist, das Grafikkarten solche Auflösungen per Duallink erreichen, dazu benötigt man eine Dual Link fähige Grafikkarte. Jedoch werden hier beide DVI Anschlüsse an einem Monitor angeschlossen. Heisst, der Monitor muss auch Dual link fähig sein. So rendert der eine Ramdac die eine Hälfte und der andere die andere Hälfte des Bildes. Du bräuchtest also 4 Grafikkarten. Hier hast du wieder das Problem das es keine Dual-Link fähige Karte für den PCI Steckplatz gibt die deine Auflösung erreicht, hier ist bei 1920x1200 Schluss. Analog wären noch 2048x1536 drinnen.
    Ansonsten gibts es nur spezielle Karten die dir weiterhelfen könnten. Die kosten für solche Karten sind aber höher als wen du dir 4 günstige PCs hinstellst. Ich wüsste nicht mal wo man so eine Karte kaufen kann. Ein Beispiel wäre diese Karte und davon bräuchtest du sogar 2. Grundsätzlich wäre Matrox der Einzige Anbieter der sich auf Multimonitoring richtiggehend spezialisiert hat und Weltweit Marktführend ist. Leider sind diese Lösungen extrem teuer.
    Bleibt die Frage ob du an deiner Auflösung zwanghaft festhalten willst und ob es nicht eine Möglichkeit gibt mehr als einen PC dafür zu verwenden? Den lediglich die extreme Auflösung ist das Problem.

    EDIT2:
    Ok.. hab grade gesehen das man für Dual Link doch nicht beide Anschlüsse anschließt, hab das missverstanden, jedoch kann der zweite Ausgang dann nicht mehr verwendet werden. Der Monitor muss auch nicht Dual-link fähig sein, hab ich auch falsch verstanden.
     
    #15 Kaktus, 25. Juli 2007
    Zuletzt bearbeitet: 25. Juli 2007
Thema:

[suche] quad-graka für 30" TFT´s

Die Seite wird geladen...

[suche] quad-graka für 30" TFT´s - Similar Threads - suche quad graka

Forum Datum

Microsoft Office für Mac: Update der Insider-Version mit verbesserter Suche und mehr...

Microsoft Office für Mac: Update der Insider-Version mit verbesserter Suche und mehr...: Microsoft Office für Mac: Update der Insider-Version mit verbesserter Suche und mehr veröffentlicht Diese enthält ein paar kleine Neuerungen, die wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen. So...
User-Neuigkeiten Donnerstag um 16:12 Uhr

YouTube für Android: Google testet das Einblenden von Google-Suchergebnissen in der Suche

YouTube für Android: Google testet das Einblenden von Google-Suchergebnissen in der Suche: YouTube für Android: Google testet das Einblenden von Google-Suchergebnissen in der Suche Das kommt nicht immer gut an – so wie der aktuelle Schachzug. Ein Reddit-Nutzer wurde von der...
User-Neuigkeiten Dienstag um 10:12 Uhr

Google Earth: Verbesserte Suche für iOS-, Android- und Web-Version vorgestellt

Google Earth: Verbesserte Suche für iOS-, Android- und Web-Version vorgestellt: Google Earth: Verbesserte Suche für iOS-, Android- und Web-Version vorgestellt Alles, was ich brauche, finde ich dann doch eher bei Google Maps als Informationen und Funktionen gesammelt. Dennoch...
User-Neuigkeiten 13. Mai 2020

Google Suche und Google Maps: Ab sofort Essen direkt bestellen

Google Suche und Google Maps: Ab sofort Essen direkt bestellen: Google Suche und Google Maps: Ab sofort Essen direkt bestellen Dies gab das Unternehmen am 29. April bekannt. Google Suche und Google Maps: Ab sofort Essen direkt bestellen
User-Neuigkeiten 29. April 2020

Google-Suche: Suche nach Musikalben führt auch zu entsprechenden Alben bei YouTube Music

Google-Suche: Suche nach Musikalben führt auch zu entsprechenden Alben bei YouTube Music: Google-Suche: Suche nach Musikalben führt auch zu entsprechenden Alben bei YouTube Music Demnach könnt ihr neuerdings Links zu Musikalben innerhalb von YouTube Music angezeigt bekommen, wenn ihr...
User-Neuigkeiten 9. März 2020

Google-Suche soll öffentliche Profilkarten für Privatnutzer erhalten

Google-Suche soll öffentliche Profilkarten für Privatnutzer erhalten: Google-Suche soll öffentliche Profilkarten für Privatnutzer erhalten Anders sieht es aus, wenn man nach dem Namen einer Privatperson sucht: Es zeigt sich keine zusätzliche Infobox, nur die...
User-Neuigkeiten 1. März 2020

Huawei arbeitet an eigener Suchmaschine und Such-App

Huawei arbeitet an eigener Suchmaschine und Such-App: Huawei arbeitet an eigener Suchmaschine und Such-App Zwar möchte Google weiterhin Dienste und Services liefern, doch wenn man dies nicht darf, muss Huawei aus eigenem Interesse eigene Lösungen in...
User-Neuigkeiten 29. Februar 2020

Steam: Valve spendiert der Suche ein längst überfälliges Update

Steam: Valve spendiert der Suche ein längst überfälliges Update: Steam: Valve spendiert der Suche ein längst überfälliges Update Das hat man auch bei Valve eingesehen und ihr endlich mal ein Update spendiert. So könnt ihr nun in Steam deutlich präziser nach...
User-Neuigkeiten 26. Februar 2020

Gmail im Web: Die Suche wird verbessert

Gmail im Web: Die Suche wird verbessert: Gmail im Web: Die Suche wird verbessert Man wird jedoch nicht müde, nach und nach Features in die Clients der Mail-Lösung zu implementieren. Nun soll vor allem die Suche deutlich komfortabler...
User-Neuigkeiten 20. Februar 2020

Suche neuen Kühler für Intel core 2 Quad Q6600 @ 3,6GHz

Suche neuen Kühler für Intel core 2 Quad Q6600 @ 3,6GHz: Hallo Leute!!! Will mir einen Neuen Kühler für meinen Intel Core 2 Quad Q6600 3,6GHz kaufen!!! Wollte fragen ob da der SCYTHE Mugen 2 gut wäre???, oder der Prolimatech Megahalems??? oder...
Luft- & Wasserkühlung 5. Juni 2010

HY suche noch billigen AMD Quad für AM2+

HY suche noch billigen AMD Quad für AM2+: HY suche noch billigen AMD Quad für AM2+ Habt ihr noch einen AMD Quad rumliegen dann meldet euch doch mal bitte und sagt mir was Ihr dafür noch wolt und in was für einen Zustand er noch ist...
Prozessoren 3. Juni 2009

Suche Intel Quad bis 150€

Suche Intel Quad bis 150€: Hallo Forum, ich such eine Intel Quadcore im Preissement bis 150€ für den LGA775. Weiter darf er meine 9800gtx+ nicht bremsen!! Wenn mein preislicher Rahmen nich passt kann ich ihn auch...
Prozessoren 28. April 2009

Suche Intel-MoBo, dass 4 IDE-Geräte und 45nm-Quads unterstützt!

Suche Intel-MoBo, dass 4 IDE-Geräte und 45nm-Quads unterstützt!: Hi Leute. Nächster Kandidat. Ich bin noch dabei, einem Kumpel einen PC zu bauen (mit Hilfe der User hier, danke nochmal!!), da meldet sich schon der nächste und schreit "Auch haben!" Ok, der...
Mainboards 29. Januar 2009
[suche] quad-graka für 30" TFT´s solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden