RAM Wärmeentwicklung

Diskutiere und helfe bei RAM Wärmeentwicklung im Bereich Arbeitsspeicher im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hallo, wie warm wird euer Arbeitsspeicher, mir ist gestern aufgefallen, das ich mir an meinen RAM Kühlkörpern nach einigen Stunden zocken durchaus die... Dieses Thema im Forum "Arbeitsspeicher" wurde erstellt von fas, 30. Juli 2007.

  1. fas
    fas Hardware-Wissenschaftler
    Registriert seit:
    24. Juli 2007
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    4
    1. SysProfile:
    32074
    2. SysProfile:
    36546

    Hallo,
    wie warm wird euer Arbeitsspeicher, mir ist gestern aufgefallen, das ich mir an meinen RAM Kühlkörpern nach einigen Stunden zocken durchaus die Finger verbrennen kann. Ist das bei euch auch so oder sollte man sich da jetzt Gedanken machen, vorallem da in meinem Gehäuse dank Wakü sowieso fast kein Luftstrom vorhanden ist. Der Rechner läuft allerdings trotz der heißen RAM´s 100% stabil.

    Danke schonmal für die Antworten.

    MfG fas
     
  2. User Advert

  3. Marcel-HL
    Marcel-HL Nvidia SLI
    Registriert seit:
    21. Januar 2007
    Beiträge:
    2.676
    Zustimmungen:
    101
    Name:
    Marcel
    1. SysProfile:
    23419
    2. SysProfile:
    60123
    74783

    Meiner hat zur Zeit... grad genau 28,2°C ^^ EDIT: beim zocken danach vorhin 31,5°C ^^
    das is voll im Grün...
    hab mal gehört das 60-70°C das max. sind bei Rams...
    mit wieviel V haste deine denn laufen ??

    Wenn du trotzdem lieber auf Nummer sicher gehen willst, kauf dir nen Ram-Kühler, bringen echt was...
    z.B.
    OCZ XTC Memory Cooler oder Thermaltake Cyclo ;)

    Mfg Marcel-HL
     
    #2 Marcel-HL, 30. Juli 2007
    Zuletzt bearbeitet: 30. Juli 2007
  4. LaRgo
    LaRgo Praktikant
    Registriert seit:
    24. Juli 2007
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    M
    1. SysProfile:
    35347
    2. SysProfile:
    74206
    67953
    Mit was kann man die Temperatur vom RAM auslesen? Meines Wissens nach geht das ja mit dem Board selbst nicht...

    Mein System läuft jetzt seit ca. 48h unter "Halblast" und der RAM (OCZ PC2-8500 mit Reaper Heat Pipe Conduit, auf 2,3V) ist mehr als handwarm aber noch nicht heiß genug um sich dran zu verbrennen.
     
  5. Just_a_Script
    Just_a_Script reporting for duty
    Registriert seit:
    12. Februar 2007
    Beiträge:
    6.540
    Zustimmungen:
    279
    Name:
    Sascha
    1. SysProfile:
    25020
    2. SysProfile:
    70843
    Steam-ID:
    SysPKiller
    meiner ist nach na nacht durchzocken xD wie diesen we am samstag xD war der
    schon recht sau warm :D is OCZ ddr2 667 ram xD mit kühlkörper so der
    standart goldene da un der war so warm :ugly: vcore übrigens xD 1,8V
     
    #4 Just_a_Script, 30. Juli 2007
  6. fas
    fas Hardware-Wissenschaftler
    Themenstarter
    Registriert seit:
    24. Juli 2007
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    4
    1. SysProfile:
    32074
    2. SysProfile:
    36546
    Die Rams haben schon Kühler
    [​IMG]

    Gibts ein tool zum auslesen der RAM temps
    MOBO Gigabyte P35-DS3P
     
    #5 fas, 30. Juli 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30. Juli 2007
  7. hot_play
    hot_play Vorsicht bissig
    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    2.748
    Zustimmungen:
    61
    Name:
    Bernd
    1. SysProfile:
    46907
    @fas
    Wenn deine A-Data Ram's keine integrierten Sensoren haben, und ich bin mal der Meinung das die keine haben. Dann wird dir auch das besste Tool, fall's es eines gibt, nichts nützen.
    Du könntest maximal Externe Sensoren benutzen und damit die Temp's der Ram's überprüfen.
     
  8. Marcel-HL
    Marcel-HL Nvidia SLI
    Registriert seit:
    21. Januar 2007
    Beiträge:
    2.676
    Zustimmungen:
    101
    Name:
    Marcel
    1. SysProfile:
    23419
    2. SysProfile:
    60123
    74783
    Man kann die Ram-Temp mit keinem Tool oder so auslesen, gibs garnich soweit ich weiß...
    man kann entweder die Temp wissen wenn die Ram so Led´s haben oder du halt wie hot play schon meinte über nen externen Sensor messen, sowie ich das mach...
    Und mit Ram-Kühler meinte ich die zum oben drauf setzen...
    [​IMG][​IMG]
    einfach mal in mein Profil schauen ;)

    Mfg Marcel-HL
     
    #7 Marcel-HL, 30. Juli 2007
  9. fas
    fas Hardware-Wissenschaftler
    Themenstarter
    Registriert seit:
    24. Juli 2007
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    4
    1. SysProfile:
    32074
    2. SysProfile:
    36546
    Wie laut ist der RAM Kühler???
     
  10. -seb-
    -seb- BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    14
    Name:
    Seb
    1. SysProfile:
    15622
    2. SysProfile:
    17112
    nervt nur auf 12V
     
  11. fas
    fas Hardware-Wissenschaftler
    Themenstarter
    Registriert seit:
    24. Juli 2007
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    4
    1. SysProfile:
    32074
    2. SysProfile:
    36546
    danke für die Infos, hab das teil + ne Lüfterstrg grad bestellt
     
  12. LaRgo
    LaRgo Praktikant
    Registriert seit:
    24. Juli 2007
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    M
    1. SysProfile:
    35347
    2. SysProfile:
    74206
    67953
    Nur dumm das die RAM-Kühler nicht über meinen RAM passen^^
    [​IMG]
     
  13. Diabolus
    Diabolus Deutscher Meister 2011
    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    8.567
    Zustimmungen:
    204
    1. SysProfile:
    1909
    2. SysProfile:
    10701
    16100
    21574
    Steam-ID:
    sysp_diabolus
    glaub die experts von corsair sind bisher die einzigen, die nen temperatursensor integriet haben, dafuer sind die aber auch abartig teuer ;)
     
  14. bernd das brot
    bernd das brot The real RocknRolla
    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    6.700
    Zustimmungen:
    148
    Name:
    Justin
    1. SysProfile:
    18232
    2. SysProfile:
    18342
    und haben nicht mal microns unter der Haube ^^

    Naja ram kann ohne Probleme an die 100c werden die chips sind das unempfindlichste im ganzen Rechner. Meine haben bei Last auch so um die 60c aber mit aktiv Kühlung [​IMG]
     
    #13 bernd das brot, 30. Juli 2007
  15. Michbeck
    Michbeck PC-Freak
    Registriert seit:
    14. Juni 2007
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    3
    Name:
    Michael Schmidt
    1. SysProfile:
    29183
    Ich hab mal auch nach dem Zocken meinen Finger an den RAM gehalten und muss sagen, dass er so gefühlte 30-35° C hat. Also so warm wird meiner nicht, es handelt sich dabei um Qimonda-RAM ohne Kühlkörper.
     
  16. hot_play
    hot_play Vorsicht bissig
    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    2.748
    Zustimmungen:
    61
    Name:
    Bernd
    1. SysProfile:
    46907
    Dann halte mal deine Finger beim Zocken drann, sprich wenn der Ram richtig am arbeiten ist. Denn nach dem man ein Spiel beendet hatt, kühlen sich die Bausteine dermaßen schnell ab.
     
Thema:

RAM Wärmeentwicklung

Andere User suchten nach Lösung und weiteren Infos nach:

  1. waerme entwicklung bei ram 533 oder 667 höcher

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden