Ram für das Asus Maximus Formula

Diskutiere und helfe bei Ram für das Asus Maximus Formula im Bereich Arbeitsspeicher im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hat jemand diesen Arbeitsspeicher von Mushkin auf dem Formula laufen? Und vor allem wie ist der? klick hier Dieses Thema im Forum "Arbeitsspeicher" wurde erstellt von Stefan2410, 15. Januar 2008.

  1. Stefan2410
    Stefan2410 Computer-Genie
    Registriert seit:
    10. März 2007
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    6

    Hat jemand diesen Arbeitsspeicher von Mushkin auf dem Formula laufen? Und vor allem wie ist der?

    klick hier
     
    #1 Stefan2410, 15. Januar 2008
  2. User Advert

  3. bernd das brot
    bernd das brot The real RocknRolla
    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    6.700
    Zustimmungen:
    148
    Name:
    Justin
    1. SysProfile:
    18232
    2. SysProfile:
    18342

    Nimm lieber den altbewährten G-Skill oder OCZ die laufen beide absolut stable auf dem board.
     
    #2 bernd das brot, 15. Januar 2008
  4. Raceface
    Raceface You know how we do it
    Registriert seit:
    23. Juli 2007
    Beiträge:
    3.225
    Zustimmungen:
    141
    Name:
    Sascha
    1. SysProfile:
    36499
    2. SysProfile:
    139778
    @Intel_nVidia_Fighter

    Ein Kumpel von mir hat sein Maximus Formula auch mit OCZ Speichern gefüttert und laufen 100% stabil.

    Wie bernd das brot schon schrieb, kannste auch die G-Skill nehmen.
    Habe aber persönlich noch keine Erfahrung mit den Speichern gemacht!
     
  5. Stefan2410
    Stefan2410 Computer-Genie
    Themenstarter
    Registriert seit:
    10. März 2007
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    6
    Was für OCZ hat er denn auf seinen Maximus?
     
    #4 Stefan2410, 16. Januar 2008
  6. Raceface
    Raceface You know how we do it
    Registriert seit:
    23. Juli 2007
    Beiträge:
    3.225
    Zustimmungen:
    141
    Name:
    Sascha
    1. SysProfile:
    36499
    2. SysProfile:
    139778
  7. Stefan2410
    Stefan2410 Computer-Genie
    Themenstarter
    Registriert seit:
    10. März 2007
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    6
    na ja mal sehen was ich mir nun zulege. Wenn noch jemand Vorschläge hat gerne posten. Ist aber nicht so dringend, da meine Corsair ja noch laufen.
     
    #6 Stefan2410, 16. Januar 2008
    Zuletzt bearbeitet: 17. Januar 2008
  8. Null Bock
    Null Bock BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    14. September 2007
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    18
    1. SysProfile:
    40416
    ich habe bei mir die geil (black dragon) 1066 drin die laufen auch super, und sind nicht mal bei 2,4 v zum schwitzen zu bringen.
    mfg N.B.
     
  9. Computerfee
    Computerfee Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.785
    Zustimmungen:
    24
    Name:
    Computerfee
    1. SysProfile:
    15015
    2. SysProfile:
    60739
    weiß jemand wie meine g.skill riegel auf dem board laufen würden? ich möchte mir ja in zwei monaten das maximus formula kaufen...
     
    #8 Computerfee, 18. Januar 2008
  10. gemini
    gemini Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    7.013
    Zustimmungen:
    516
    1. SysProfile:
    33171
    2. SysProfile:
    143510
    Ich würde sagen, dass deine G-Skill Riegel laufen, da es mit denen kaum Probleme gibt.
     
  11. Stefan2410
    Stefan2410 Computer-Genie
    Themenstarter
    Registriert seit:
    10. März 2007
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    6
    So habe mir eben diese hier bestellt und bin mal gespannt ob die besser als meine Corsair XMS2 6400C4 laufen.

    link
     
  12. WilliamTC
    WilliamTC BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    4. Juni 2007
    Beiträge:
    570
    Zustimmungen:
    7
    1. SysProfile:
    22295
    2. SysProfile:
    33914
    ich würde mich über ergebnisse freuen ... z.b. max. fsb o.ä. da ich für meinen arbeitsrechner auch 4-8GB haben wollte.
     
  13. Stefan2410
    Stefan2410 Computer-Genie
    Themenstarter
    Registriert seit:
    10. März 2007
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    6
    Gestern habe ich die G-Skill bekommen und eingebaut, doch leider habe ich gleich einen Bluescreen bekommen. Nach 10maligen booten immer das selbe Ergebniss, dieser Bluescreen. Ausgebaut Corsair´s wieder rein und alles läuft wieder wunderbar. Der Bluescreen kam vom Grakatreiber, weiß jemand mit was das zuzsammenhängt und ob es da ne Lösung gibt?
     
  14. hot_play
    hot_play Vorsicht bissig
    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    2.748
    Zustimmungen:
    61
    Name:
    Bernd
    1. SysProfile:
    46907
    @Intel_Nvidia_Fighter
    Lässt du das SPD automatisch auslesen?
    Hast du mal geschaut ob die Spannung für die neuen Ram's richtig eingestellt ist?
     
  15. Stefan2410
    Stefan2410 Computer-Genie
    Themenstarter
    Registriert seit:
    10. März 2007
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    6
    Hab einmal automatisch auslesen lassen und dann alles von Hand nach Angaben, vom Hersteller, im Bios eingestellt. Aber ist nun egal, da ich den Speicher zurückgeschickt habe.
    Werde mir dann den Corsair bestellen und hoffen, daß der wenigstens läuft.
     
  16. Dirk
    Dirk Grünschnabel
    Registriert seit:
    10. März 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Habe mir auch das Board mit einen Q9550 bestellt. Nur beim Speicher bin ich mir noch nicht einig, welchen ich bestellen soll. Soll ich lieber 1066 oder 800 nehmen ? Es sollen 4 GB sein.
     
Thema:

Ram für das Asus Maximus Formula

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden