Radeon-Software soll 2016 Open-Source werden

Diskutiere und helfe bei Radeon-Software soll 2016 Open-Source werden im Bereich Planet 3DNow!-Neuigkeiten im SysProfile Forum bei einer Lösung; Radeon-Software soll 2016 Open-Source werden 18.12.2015 13:37 - Im Zuge der Umstrukturierungen vor einigen Monaten hat AMD seine Grafikabteilung als... Dieses Thema im Forum "Planet 3DNow!-Neuigkeiten" wurde erstellt von NewsBot, 18. Dezember 2015.

  1. NewsBot
    NewsBot PCGH-News
    Registriert seit:
    27. August 2008
    Beiträge:
    135.520
    Zustimmungen:
    16

    Radeon-Software soll 2016 Open-Source werden

    18.12.2015 13:37 - Im Zuge der Umstrukturierungen vor einigen Monaten hat AMD seine Grafikabteilung als Radeon Technologies Group in eine eigene Sparte ausgegliedert. Damit wollte AMD kleine, schlagkräftigere Gruppen schaffen, die flexibler und schneller reagieren können. Die erste sichtbare Veränderung war die Vorstellung der neuen Radeon-Software namens Crimson, die das alte Catalyst Control Center abschaffen und die Konfiguration des Grafiktreibers vereinfachen soll. Doch offenbar will AMD mit der Radeon-Software noch weiter gehen. (…) Weiterlesen »



    Weiterlesen...
     
  2. User Advert

Thema:

Radeon-Software soll 2016 Open-Source werden

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden