q6600 billiger als e6600?sinn???

Diskutiere und helfe bei q6600 billiger als e6600?sinn??? im Bereich Prozessoren im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hey Leute, Ich hab grad nen bisschen bei Alternate gestöbert, und gesehn das der e6600 204€ kostet, und der q6600 nur 189€. Öhmmm verbessert mich wenn... Dieses Thema im Forum "Prozessoren" wurde erstellt von e0n2008, 26. März 2008.

  1. e0n2008
    e0n2008 Banned
    Registriert seit:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    7
    Name:
    Flow
    1. SysProfile:
    56309

    Hey Leute,

    Ich hab grad nen bisschen bei Alternate gestöbert, und gesehn das der e6600 204€ kostet, und der q6600 nur 189€. Öhmmm verbessert mich wenn ich falsch liege. Aber der q6600 ist doch nix anderes, als nen e6600 mit 2 kernen mehr (also besser/schneller). Warum ist der e6600 dann knapp 20€ teurer?
     
  2. User Advert

  3. Patty
    Patty Grünschnabel
    Registriert seit:
    13. März 2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Patrick
    1. SysProfile:
    2259
    2. SysProfile:
    20922

    Hey eOn2008!

    Woran das mit dem Preis liegt weiß ich leider nicht, aber "beinhaltet" ein Q6600 nicht einfach 2 mal einen E6600 ?!
    Der Q6600 ist ja im eigentlichen Sinne kein "richtiger" Quadcore sondern nur ein Dual-DualCore ?!
    Besser/Schneller muss nicht unbedingt sein, es kommt auf die Anwendung an, die du damit nutzen willst! As Far As I Know können bisher erst sehr wenige Programme geschweige denn Spiele, die Quadcore Technologie nutzen, und dass nichtmal vollständig.
    Ich meine gehört zu haben, dass selbst Crysis nur maximal 3 Kerne unterstützt?!

    MfG
    Patty
     
  4. e0n2008
    e0n2008 Banned
    Themenstarter
    Registriert seit:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    7
    Name:
    Flow
    1. SysProfile:
    56309
    Ich glaube sogar gelsen zu haben, dass kein spiel und kein programm mehr als 2 kerne unterstützt ... Das affige dazu: bald kommen doch die 8 kernigen ;D Sinn? nein! naja aber ich glaub net das der q6600, zwei mal nen dual core ist ... weil nen x2 6400 ist bestimmt keine 2 3200+
    Ich wollte nur mal wissen wo der Sinn liegt eine bessere Cpu für weniger zu verkaufen

    Greetz e0n!!!!!!!!!!!!!!!111elfeins
     
  5. Crazy Sniper
    Crazy Sniper Lebende CPU
    Registriert seit:
    24. Februar 2007
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    50
    1. SysProfile:
    20033
    nein, gibt schon Programme die es unterstützen, hauptsächlich aber Bildbearbeitungs&Renderingprogramme. und wenn ich mich richtig errinnere benutzt COD4 auch 4Kerne. ausserdem werden die Programme demnächst immer mehr auf mehrkernunterstützung programmiert fragt sich nur ab wann das auch sinvoll genutzt werden kann ;)
     
    #4 Crazy Sniper, 26. März 2008
  6. -=kF=-
    -=kF=- Computer-Experte
    Registriert seit:
    25. Februar 2008
    Beiträge:
    1.229
    Zustimmungen:
    26
    1. SysProfile:
    56916
    Ja, die Intel Quads sind quasi lediglich 2*2 Kerner

    Die Phenoms sind richtige 4 Kerner, also 1*4 Kerne
     
  7. ezio_auditore
    ezio_auditore Lebende CPU
    Registriert seit:
    13. April 2007
    Beiträge:
    1.550
    Zustimmungen:
    26
    1. SysProfile:
    29248
    2. SysProfile:
    3557741873

    beweise! sonst halt dich zurück mit der aussage.
     
    #6 ezio_auditore, 26. März 2008
  8. Crazy Sniper
    Crazy Sniper Lebende CPU
    Registriert seit:
    24. Februar 2007
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    50
    1. SysProfile:
    20033
    Phenoms sind native Quadcores klick mich

    Intels Quadcores sind 2 aneinandergeschlossene Dualcores. Weder die Yorkfield noch die Kentsfield CPU's sind native Quadcores... erst die Nehalem-CPUs werden native Quadcores sein

    http://www.gamestar.de/hardware/news/prozessoren/1473130/intel.html
     
    #7 Crazy Sniper, 26. März 2008
  9. WilliamTC
    WilliamTC BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    4. Juni 2007
    Beiträge:
    570
    Zustimmungen:
    7
    1. SysProfile:
    22295
    2. SysProfile:
    33914
    das stimmt schon vom prinzip, was er sagt, da der INTEL quad lediglich 2 dual-cpu-kerne auf einem die vereint. deshalb auch die aufteilung des cache. bei einem nativen 4 kern prozessor sieht das von der architektur GANZ anders aus!

    ... bin zu langsam ;-(
     
    #8 WilliamTC, 26. März 2008
  10. Crazy Sniper
    Crazy Sniper Lebende CPU
    Registriert seit:
    24. Februar 2007
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    50
    1. SysProfile:
    20033
    #9 Crazy Sniper, 26. März 2008
  11. Diabolus
    Diabolus Deutscher Meister 2011
    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    8.567
    Zustimmungen:
    204
    1. SysProfile:
    1909
    2. SysProfile:
    10701
    16100
    21574
    Steam-ID:
    sysp_diabolus
    is das nicht ein wenig OT alles?

    also der grund wird wohl der sein, dass der E6600 schlicht und einfach EOL ist, und das nur noch restlagerbestaende sind, die keiner mehr haben will, und die sind dann meist teurer als die aktuellen modelle, ist im pc-bereich doch immer so ;)
     
  12. e0n2008
    e0n2008 Banned
    Themenstarter
    Registriert seit:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    7
    Name:
    Flow
    1. SysProfile:
    56309
    endlich hab ich die antwort ;D danke aber intel is ganzschön blöd die veralteten teruer zu machen als die neuen Oo naja nich mein bier ;D danke auch an euch anderen alle auch danke :D aber jetzt noch ne andere frage .. :D ich bin eigentlich ein amd fan und hab nen 4600 x2 der reicht mir aber ganz und garnicht da ich ungerne auf intel umsteigen möchte wollte ich fragen ob der unterschied von quadcore zu phenom sooo enorm ist oder geht es da nur wieder darum einfach nur den anderne zu übertreffen mit ein paar mhz
     
  13. bernd das brot
    bernd das brot The real RocknRolla
    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    6.700
    Zustimmungen:
    148
    Name:
    Justin
    1. SysProfile:
    18232
    2. SysProfile:
    18342
    Kommt drauf an ein Q6600 und eine Phenom 9600 BlackEdition liegen nicht so weit auseiander von der Leistung nur wenns ans Übertakten geht schon AMD in die Röhre denn der Phenom kommt nicht über 3Ghz idr hängt er so bei 2,8~2,9 die Intels rennen weit über die 3Ghz, 4Ghz und mehr sind keine Seltenheit.

    Und ja der Q6600 und auch die kommenden Q9X00er sind alles nur "Dual-DualCores" erst der Nehalem wird intels erster nativer Quadcore.

    Speil ja wobei es eher 3 sind und Programm nein da werden weit mehr als 4 Kerne unterstützt mit entsprechenden Programmen sogar weit über 100
     
    #12 bernd das brot, 26. März 2008
    Zuletzt bearbeitet: 26. März 2008
  14. Delirium11
    Delirium11 Möchtegern-Schrauber
    Registriert seit:
    9. März 2008
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Moin Zusammen,

    die Intel QuadCores sind wirklich "nur" zwei ZweikernCPUs, während die AMDs "reine" Vierkerner sind.

    Anwendungen die Quad-Core Unterstützen sind außer Bildbearbeitungs- und Renderingprogrammen bislang nur 2 Spiele, die da währen Call Of Duty 4 und World In Conflict. Crysis, Frontlines, und alles andere was ich getestet habe nutz nur einen oder maximal zwei Kerne aus (kann mann bei der G15 gut beobachten).

    Ich würd nen Intel QuadCore nehmen und auf keinen Fall einen von AMD. Die AMDs bekommst du nicht vernünftig getaktet (allerhöchstens 3GHz) und die Intels kannst du teilweise auf über 4GHz takten.

    Und nun zum Hauptthema: Der e6600 ist noch so teuer, weil die Nachfrage gen 0 tendiert und die Händler nur noch Restbestände auf Lager haben, die Sie nicht unter Ihrem Händler EK-Preis abgeben wollen, insofern wird der Preis nicht unter Ihren EK-Preis sinken und die Händler hoffen das die doch noch irgendjemand kauft der keinen Plan hat.
     
    #13 Delirium11, 26. März 2008
  15. The_LOD2010
    The_LOD2010 Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.984
    Zustimmungen:
    162
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    17829
    Steam-ID:
    1337SILENTTECH
    Das AMD nicht so tacktfreudig ist liegt zum einen auch an den Mainboards zum anderen am Herstellungsverfahren der Phenoms. Man geht bei AMD andere Wege und schafft aber so aus dem Stehgreif oft einen kleineren Verbrauch pro Takt.
    Aber AMD hat eben natvie Monolithen. Man mag zwar bei Intel auch Monolithen haben aber eben keine nativen. Da gibt es eben den gewissen unterschied. Auch Intels großer Sixpack Xenon ist nur ein 3*2Core mit aufgesetztem L3 Cache.
     
    #14 The_LOD2010, 28. März 2008
  16. e0n2008
    e0n2008 Banned
    Themenstarter
    Registriert seit:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    7
    Name:
    Flow
    1. SysProfile:
    56309
    welcher xenon hat denn 6 cores bzw 3-dual cores
     
Thema:

q6600 billiger als e6600?sinn???

Die Seite wird geladen...

q6600 billiger als e6600?sinn??? - Similar Threads - q6600 billiger e6600

Forum Datum

Aufrüstung der Grafikkarte bei etwas älterem System mit Q6600

Aufrüstung der Grafikkarte bei etwas älterem System mit Q6600: Hallo zusammen, gerne würde ich meinen etwas in die Jahre gekommenen PC nochmals aufrüsten, um auch aktuellere Spiele zocken zu können. Ich weis, das die CPU wohl zum Flaschenhals der...
freie Fragen 12. März 2014

Grafikkarte für Intel 2 quad core Q6600

Grafikkarte für Intel 2 quad core Q6600: Grafikkarte für Intel 2 quad core Q6600
Computerfragen 18. Januar 2014

Intel Core 2 Quad Q6600 auf 3,00 GHz übertakten

Intel Core 2 Quad Q6600 auf 3,00 GHz übertakten: Intel Core 2 Quad Q6600 auf 3,00 GHz übertakten
Computerfragen 22. August 2013

Gute aber günstige Grafikkarte für Q6600

Gute aber günstige Grafikkarte für Q6600: Gute aber günstige Grafikkarte für Q6600 Also in der Preisklasse ganz klar die HD 7770....als nächstes würde dann die GTX650Ti und danach die HD7850/ HD7870 GTX660 Hier die...
Computerfragen 20. Januar 2013

Q6600 von 2,4 GHz auf 3,0 GHz übertakten!

Q6600 von 2,4 GHz auf 3,0 GHz übertakten!: Q6600 von 2,4 GHz auf 3,0 GHz übertakten! Wenn du den FSB erhöhst, musst du ab einem bestimmten Grad (kommt auf´s Board, bzw. auch die CPU selbst an) die V-Core erhöhen, damit die CPU den...
Computerfragen 8. Januar 2013

Kann meinen Q6600 aus dem HP Pavillion nicht übertakten

Kann meinen Q6600 aus dem HP Pavillion nicht übertakten: Kann meinen Q6600 aus dem HP Pavillion nicht übertakten Ja, du hast Recht, das liegt daran, dass HP das Bios etwas beschnitten hat, und deshalb sind manche Optionen(z. B. Übertakten) nicht...
Computerfragen 25. Dezember 2012

Welches Mainboard für Intel core 2 quad q6600?

Welches Mainboard für Intel core 2 quad q6600?: Welches Mainboard für Intel core 2 quad q6600? Hallo meine lieben Leute, ich möchte mir ein Mainboard für meinen Q6600 von Asus oder MSI kaufen. Jedoch weiß ich nicht welches ich nehmen soll....
Computerfragen 10. Dezember 2012

Welches Mainboard für Q6600 für 50€?

Welches Mainboard für Q6600 für 50€?: Moin Leute, ich hätte da mal ein paar Fragen. Ich suche ein Mainboard für meinen Q6600 Go. Das Mb soll um die 50€ kosten. Ich würde gerne übertakten wollen und das Mb soll für einen einen 1600...
Mainboards 6. Dezember 2012

Welches Mainboard für Q6600 für 50€?

Welches Mainboard für Q6600 für 50€?: Moin liebe Leute, ich habe folgendes Problem. Bei meinem Mainboard ist der PCi-Express schrott. Ich hatte eine Asus Hd 6670 drinne jetzt muss ich mit der Nvidia nForce 7100 630i zurecht kommen....
freie Fragen 6. Dezember 2012

Windows-Leistungsindex für Intel Core 2 Quad Q6600 2.4Ghz

Windows-Leistungsindex für Intel Core 2 Quad Q6600 2.4Ghz: Windows-Leistungsindex für Intel Core 2 Quad Q6600 2.4Ghz Hey, ist ein Wert von 3,4 im Windows-Leistungsindex für einen Intel Core 2 Quad Q6600 2.4Ghz nicht viel zu wenig? Was könnte da...
Computerfragen 5. November 2012

Lohnt sich ein Q6600 noch?

Lohnt sich ein Q6600 noch?: Hallo liebe Community, ich bin neu hier im Forum habe aber schon lange meine PC-Seite auf sysProfile. Meine Frage ist: Lohnt sich ein Intel Core 2 Quad Q6600 für meinen PC. Momentaner CPU:...
System-Zusammenstellungen 8. Juli 2012

Eist funktioniert bei Q6600 nicht mehr

Eist funktioniert bei Q6600 nicht mehr: Servus, ich komme mal wieder mit einer Frage zu euch. Und zwar hat bei meinem Prozessor Eist und C1E immer top funktioniert, wenn ich die Spannungen auf "Auto" hatte, hat er den Multiplikator bei...
Prozessoren 29. März 2012

Reicht ein Q6600 noch?( Core2Quad 4x2.4 ghz)

Reicht ein Q6600 noch?( Core2Quad 4x2.4 ghz): Reicht ein Q6600 noch?( Core2Quad 4x2.4 ghz) Denkt ihr der Prozessort reicht für neuere Spiele noch aus? Mein Mainboard ist ein Asus P5KR und ich verwende aktuell eine gtx 450 Grafikkarte....
Computerfragen 19. Februar 2012
q6600 billiger als e6600?sinn??? solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden