Plexiglas...

Diskutiere und helfe bei Plexiglas... im Bereich Archiv im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hey ihr da draußen :D hoffe ihr wisst was ich wissen möchte... & zwar mit was lässt sich am besten Plexiglas bearbeiten, sprich Löcher für 80mm & 120mm... Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von Marcel-HL, 30. Juli 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Marcel-HL
    Marcel-HL Nvidia SLI
    Registriert seit:
    21. Januar 2007
    Beiträge:
    2.676
    Zustimmungen:
    101
    Name:
    Marcel
    1. SysProfile:
    23419
    2. SysProfile:
    60123
    74783

    Hey ihr da draußen :D
    hoffe ihr wisst was ich wissen möchte...
    & zwar mit was lässt sich am besten Plexiglas bearbeiten, sprich Löcher für 80mm & 120mm Lüfter !!
    Die kleinen Löcher für die Schrauben mitn Bohrer vorsichtig oder ?

    HELP !!

    Mfg Marcel-HL
     
    #1 Marcel-HL, 30. Juli 2007
  2. User Advert

  3. bombe^
    bombe^ invader
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.737
    Zustimmungen:
    14
    1. SysProfile:
    16646
    2. SysProfile:
    82486

    Für die großen Löcher nimmste einfach einen Lochbohrer und machst das damit ganz vorsichtig und für die kleinen Löcher natürlich n ganz normalen Bohrer.
     
  4. GreyFoxX
    GreyFoxX Mental Upgrade 2.0 Beta
    Registriert seit:
    26. Januar 2007
    Beiträge:
    3.951
    Zustimmungen:
    288
    1. SysProfile:
    47050
    [​IMG]

    Meinst du so etwas??

    DRF1976
     
  5. -seb-
    -seb- BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    14
    Name:
    Seb
    1. SysProfile:
    15622
    2. SysProfile:
    17112
    Wie es bombe gesagt hat, die Innenkante mit Schleifpapier nacharbeiten bis die Spuren raus sind und zum Schluss mit einem alten Lötkolben oder Brenner kurz drüberfahren das die Kanten Glasklar werden.

    @DRF
    sag nicht das das von dir ist
     
  6. Clocko
    Clocko BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    10
    1. SysProfile:
    54593
    Am besten fräst du das ganze auf ner CNC Maschine mit HM Werkzeugen :o

    Wenns an Geräten oder Werkzeugen hapert, kannst es auch so machen wie von seb beschrieben :)
     
  7. Marcel-HL
    Marcel-HL Nvidia SLI
    Themenstarter
    Registriert seit:
    21. Januar 2007
    Beiträge:
    2.676
    Zustimmungen:
    101
    Name:
    Marcel
    1. SysProfile:
    23419
    2. SysProfile:
    60123
    74783
    Ja bloß größer ;)
    das Loch was ich erstma brauch is fürn 120mm Lüfter... Durchmesser also 125mm... gibs da sone Aufsätze für ne Bohrmaschine ? Und wo bekommt man sowas her ??
    Oder gehts auch einfacher... ?!
    [​IMG]

    Mfg Marcel-HL
     
    #6 Marcel-HL, 30. Juli 2007
  8. GreyFoxX
    GreyFoxX Mental Upgrade 2.0 Beta
    Registriert seit:
    26. Januar 2007
    Beiträge:
    3.951
    Zustimmungen:
    288
    1. SysProfile:
    47050
    War mein erstes Case..Ein altes Fujitsu-Siemens Seitenpanel
    und ein 08/15-Tchibo-Dremel, glaube ich.. Das mit der Farbe
    kam, weil ich Pfosten lackiert habe, ohne zu warten, dass
    das Blech 100%tig runtergekühlt war..
    Wieso fragst du??

    @Marcel: Die Bohrungen sitzen zu weit aussen, da könnte
    es höchstwahrscheinlich brechen oder ausreissen.

    DRF1976
     
  9. bombe^
    bombe^ invader
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.737
    Zustimmungen:
    14
    1. SysProfile:
    16646
    2. SysProfile:
    82486
    Naja sag ich doch, n Lochbohrer ;) Einfach ma in den nächsten Baumarkt fahren, da gibts die 100%ig :)

    Kannst natürlich auch einfach n kleines Loch rein Bohren und dann mit der Stichsäge da dran gehen aber das wirst du dann kaum komplett rund bekommen. Dann gibts natürlich auch noch n Dremel aber am einfachsten isses wohl mit nem Lochbohrer.
     
  10. -seb-
    -seb- BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    14
    Name:
    Seb
    1. SysProfile:
    15622
    2. SysProfile:
    17112
    nur soo:whistle:

    @Marcel
    normale Holz-Lochbohrer, gibt es in jedem Werkzeugladen
     
  11. GreyFoxX
    GreyFoxX Mental Upgrade 2.0 Beta
    Registriert seit:
    26. Januar 2007
    Beiträge:
    3.951
    Zustimmungen:
    288
    1. SysProfile:
    47050
    @-seb-:Aha..bin ich gleich was schlauer..
    @ Marcel: Normale Lochbohrer für z.B. Arbeitsplatten
    kannst du nutzen, aber vorher das Loch für den Führungszapfen
    vorbohren. Das Plexiglas komplett flach hinlegen, sprich es sollte
    nix schwingen oder so. Langsame U/pm benutzen, bei zu hoher
    passieren schnell Fehler. Wenn das Loch gebohrt ist, die Kanten
    fein mit 1000er Schleifpapier behandeln. Aufpassen, dass du keine
    Kratzer ins Plexiglas schleifst.
    Aber die Löcher für die Lüfteraufnahme liegn für mich zu weit aussen,
    würde fast sagen, dass du da mit 99,9%tiger Wahrscheinlichkeit Risse
    bekommst. Es sei denn, du nutzt die geringste U/pm des Bohrers. Aber
    ich würde für sowas immer einen Dremel bevorzugen!

    DRF1976
     
  12. Marcel-HL
    Marcel-HL Nvidia SLI
    Themenstarter
    Registriert seit:
    21. Januar 2007
    Beiträge:
    2.676
    Zustimmungen:
    101
    Name:
    Marcel
    1. SysProfile:
    23419
    2. SysProfile:
    60123
    74783
    So wieder da ^^

    Werkzeug:
    ...ne kleine feine Säge, paar Mini-Pfeilen, Schleifpapier, Akkubohrer mit verschieden großen Bohrern...

    TEST Ergebnis: Stück Plexi zum testen...
    [​IMG][​IMG]
    Den Riss weg denken, der war schon vorher da !!

    Kann man noch etwas verfeinern oben rechts so in der Ecke damits auch richtig rund is & Rest is denk ich mal fürn 1. Lauf nich schlecht oder ??

    Mfg Marcel-HL
     
    #11 Marcel-HL, 30. Juli 2007
  13. GreyFoxX
    GreyFoxX Mental Upgrade 2.0 Beta
    Registriert seit:
    26. Januar 2007
    Beiträge:
    3.951
    Zustimmungen:
    288
    1. SysProfile:
    47050
    HRMMGRMPFF:mad::mad:!!
    *Sich auf die Zunge beisst*
    Mensch, Marcel..Deinen Eifer in allen Ehren, aber
    RUND ist definitiv was anderes..da kommen mir doch
    ein wenig die Tränen gekullert.Wieso, in Namen von
    Zeus dickem A*sch, hast du keinen Lochbohrer be-
    nutzt?? Hat es denn so in den Fingern gejuckt??

    DRF1976
     
  14. Marcel-HL
    Marcel-HL Nvidia SLI
    Themenstarter
    Registriert seit:
    21. Januar 2007
    Beiträge:
    2.676
    Zustimmungen:
    101
    Name:
    Marcel
    1. SysProfile:
    23419
    2. SysProfile:
    60123
    74783
    Das es nich 100% rund is weiß ich selber, Himmel, Ar*** & Zwirn *g*
    1. Hab ich kein Lochbohrer !!
    2. Find mal einen mit 125mm Durchmesser
    und 3. Weißte wie teuer sowas is ??
    Und das für 1x benutzen... weiß nich ob sich das lohnt...

    Mfg Marcel-HL
     
    #13 Marcel-HL, 30. Juli 2007
  15. GreyFoxX
    GreyFoxX Mental Upgrade 2.0 Beta
    Registriert seit:
    26. Januar 2007
    Beiträge:
    3.951
    Zustimmungen:
    288
    1. SysProfile:
    47050
    Dann wenigstens einen Dremel kaufen, mit schönen
    Trennscheiben. Das lohnt sich auf jeden Fall, da dass
    Ding so vielseitig ist, das man es nicht nur für solche
    Sachen könnte. Hmmm..mir blutet das Herz ein wenig.
    Musst du mich so quälen?? Und dann auch noch mit
    Foto-Beweisen!!:):)

    DRF1976
     
  16. -FreaK-
    -FreaK- Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    4.607
    Zustimmungen:
    96
    1. SysProfile:
    13703
    2. SysProfile:
    25192
    ich glaube so würde das bei mir auch aussehen :lol:

    btw, kann man nicht einfach ein viereck aussägen ^^
    und wie man löcher nicht macht -> el_mejor fragen xD
     
Thema:

Plexiglas...

Die Seite wird geladen...

Plexiglas... - Similar Threads - Plexiglas

Forum Datum

CPU zu warm - Lüftungslöcher in Plexiglas bohren?

CPU zu warm - Lüftungslöcher in Plexiglas bohren?: Hey Leute bin neu hier und hoffentlich im richtigen Bereich: Nachdem ich vor kurzem auf ein neues Gehäuse umgstiegen bin hab ich ein kleines Problem: Meine CPU wird bis zu 60 Grad heiß unter...
Probleme mit Hardware 4. Januar 2014

[FRAGE] Wie Plexiglas /Acrylglas Polieren

[FRAGE] Wie Plexiglas /Acrylglas Polieren: Hallo Forum, Ich habe eine Frage ich habe an meinem Xigmatek Midgard das Fenster drin (Ja ich weiß kauf mod) doch habe ich jetzt nach dem ganzen reinigen usw. leichte kratzer drin. Meine...
Gehäuse & Modding 31. Mai 2011

[Worklog] Casecon: Plexiglas Mini ITX Gehäuse *Aufbau*

[Worklog] Casecon: Plexiglas Mini ITX Gehäuse *Aufbau*: [Worklog] Casecon: Plexiglas Mini ITX Gehäuse *Fertig* So bei diesem Projekt will ich euch nicht gleich mit dem fertigen "Produkt" mit haufen Bildern auf meiner HP erschlagen, sondern mache hier...
Gehäuse & Modding 20. März 2010

"plexiglas" einbauen

"plexiglas" einbauen: Hallo, Ich würde gerne das Plexiglas, welches sich bei meinem Antec 900 hinter dem Mech in der Seitenwand befindet, austauschen. Dadurch bin ich zum einen die Befestigungspinns für einen bei mir...
Gehäuse & Modding 2. März 2010

Plexiglas Gehäuse

Plexiglas Gehäuse: Also: Ich möchte mir mein eigenes Gehäuse aus Plexiglas bauen. Hab aber jetz schon einiges über elektromagnetische Strahlen gelesen. Ist es wirklich sehr schlimm oder muss ich mir da nicht...
Gehäuse & Modding 2. Januar 2010

bestimmtes Plexiglas gesucht

bestimmtes Plexiglas gesucht: Hi, ich suche eine bestimmte Art von Plexiglas. Es soll schwarz und halb durchsichtig sein, wie z.B eine Scheibenfolie auf einem Auto. Im Internet habe ich noch nichts dazu gefunden. Danke...
Gehäuse & Modding 1. August 2008
Plexiglas... solved
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden