PCIe Probleme

Diskutiere und helfe bei PCIe Probleme im Bereich Probleme mit Hardware im SysProfile Forum bei einer Lösung; Morgen. Gestern habe ich meinen Rechner komplett neu verkabelt. Als alles fertig war, habe ich ihn wieder angeschlossen und Saft gegeben. Es knisterte... Dieses Thema im Forum "Probleme mit Hardware" wurde erstellt von scrub, 1. Februar 2007.

  1. scrub
    scrub Möchtegern-Schrauber
    Registriert seit:
    31. Januar 2007
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    24513

    Morgen.

    Gestern habe ich meinen Rechner komplett neu verkabelt. Als alles fertig war, habe ich ihn wieder angeschlossen und Saft gegeben. Es knisterte kurz und ein leichter Geruch von Plastik stieg mir in die Nase. Habe direkt die Stromzufuhr unterbrochen und erstmal geschaut was es sein könnte. Alles völlig normal und keine Hitzespuren. Kondensatoren sind auch noch alle heil.

    Also wieder ans Netz und eingeschaltet und alles lief gut. Rechner fuhr hoch, bekam den Ladebildschirm von XP und dann schwupps keine Verbindung mehr zum Bildschirm. Hin und her probiert und alle Einstellung Biosseitig geprüft, alle Kabel nochmal nachgeschaut aber alles war tip top.

    Habe nun den Kasten heute mit auf die Arbeit geschleppt und mal an nem anderen Bildschirm probiert. Selbe Spiel wieder.

    Kam dann auf die geistreiche Idee, mal den PCIe Platz zu wechseln. Im 2ten Slot fährt der Rechner hoch und geht direkt ohne Umwege oder sonstige Probleme ins Windows und ich kann es sogar sehen. Alles völlig normal.

    Habe dann wieder die Karte in den 1ten Slot eingespannt und wieder nach dem Hochfahren kein Bild.

    Der Verdacht beißt sich nun fest, es hat den PCIe 1 zerrissen. Aber ich kann mit das Knistern und den Plastikgeruch noch nicht erklären.

    Jetzt natürlich meine Frage. Ist nur das MoBo hin oder hat es mehrere Komponenten auf einmal zerlegt? Bin da gerade sehr sehr überfragt.
     
  2. User Advert

  3. Clocko
    Clocko BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    10
    1. SysProfile:
    54593

    Hmm... was mir jetzt spontan einfällt, dass die evtl. du Graka nicht ganz im Slot hattest also ein bisschen schief und sie keinen ordentlichen Kontakt macht. Da kann RAM auch gern mal schnell heiß werden. :o

    Greetz Tobi
     
  4. scrub
    scrub Möchtegern-Schrauber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    31. Januar 2007
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    24513
    Eigentlich sollte sie gut drinnen gesessen haben. Habe sie derzeit auch noch 2 mal ein- und ausgebaut. Nach diversen Test knistert die Kiste wenigstens nicht mehr. Bleibt also nur noch das das MoBo hin ist oder wie ich nun erfragt habe, das ne zu große Auflösung eingestellt ist oder die Bildwiederholfrequenz zu hoch ist. Wenn dieser Fall eintrifft, wäre es natürlich wesentlich entspannter. Aber dennoch würde mich interessieren was gerochen hatte.
     
  5. Br41nk1ck3r
    Br41nk1ck3r BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    30. Januar 2007
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    3
    1. SysProfile:
    24423
    Schau mal in den PCI-E Steckplatz rein, siehst du da evtl. irgendwas? vielleicht ist durch ein dummer zufall ein metallspänchen reingekommen und dann puff....möglich ist ja bekanntlicherweise alles :)


    Gruß
    Br41nk1ck3r
     
    #4 Br41nk1ck3r, 1. Februar 2007
  6. scrub
    scrub Möchtegern-Schrauber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    31. Januar 2007
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    24513

    PCIe ist absolut sauber und zeigt keinerlei Spuren von verbranntem Material oder sonstigen auffälligen Dingen.

    Habe im abgesicherten Modus mal den NvidiTreiber deinstalliert und die Karte wieder in Slot 1 gesteckt. Siehe da, es geht.

    Das gebruzzel haben mein Arbeitskollege und ich nun auf das NT verfolgt. Immerhin noch das kleiner Übel vom Geld her.

    Aber nun darf ich mein MS neu registrieren weil ich ja anscheinend mehr als 5 Hardwarekomponenten _getauscht_ habe.

    Aber eins irritiert mich noch. Er verlangt einen Treiber für den MS-Bus Controller. Das sagt mir nur dummerweise garnichts.
     
Thema:

PCIe Probleme

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden