1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

PC als Server/Internetrechner

Dieses Thema im Forum "System-Zusammenstellungen" wurde erstellt von mitcharts, 23. März 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mitcharts

    mitcharts Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    11.954
    Zustimmungen:
    585
    1. SysProfile:
    17054

    Guten Morgen!

    Da ich ja nun ein neues System habe, sind nun die alten PC-Komponenten nicht in Gebrauch.
    Nun spiele ich schon seit längerer Zeit mit dem Gedanken einen PC mit Linux aufzusetzen um diesen zum surfen/downloaden und/oder als Server (mit Routing, Firewall etc.) zu nutzen.

    Folgende Komponenten habe ich noch:
    - AMD Athlon XP 3200+
    - Gigabyte MoBo
    - 1 GB RAM
    - Grafikkarte (Radeon 9800 Pro / GeForce 5700 Ultra; blöd nur dass die für den Zweck viel zu überdimensioniert sind und ich keine OnBoard-Lösung habe)
    - Gehäuse

    Dann kommen noch folgende Faktoren hinzu:
    - er soll stromsparend sein
    - er soll leise sein

    Da ich nicht die ganze Power der CPU brauch, spiele ich mit dem Gedanken "undervolting" zu betreiben. Hat da jemand Erfahrung?

    Bin für alle Hinweise, Lösungen offen und dankbar!

    PS: Oder ein Barebone, aber da wären die Mehrkosten wieder viel zu hoch ...
     
    #1 mitcharts, 23. März 2007
  2. bernd das brot

    bernd das brot The real RocknRolla

    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    6.700
    Zustimmungen:
    148
    Name:
    Justin
    1. SysProfile:
    18232
    2. SysProfile:
    18342

    wieso mehrkosten du bräuchtest nur ein boardd im m-atx form faktor sonnst sind das ales standart teile

    undervolting ist ganz einfach du nimmst immer ein bissle spannung runter und lässt prime laufen um zu gucken ob die cpu mit der neuen spannung fehlerfrei arbeitet und das machst du solangen bis sie nichtmehr fehlerfrei arbeitet oder der rechner nicht mehr angeht und dann gibst du entweder wieder ein bissle spannung drauf oder wenn der rechner nimma angeht machste ein bios reset und stellst die spannung auf den nidrigsten fehlerfrein wert
     
    #2 bernd das brot, 23. März 2007
  3. Marcel-HL

    Marcel-HL Nvidia SLI

    Registriert seit:
    21. Januar 2007
    Beiträge:
    2.676
    Zustimmungen:
    101
    Name:
    Marcel
    1. SysProfile:
    23419
    2. SysProfile:
    60123
    74783
    Kannst auch gegen die CPU von meinem Bruder tauschen der hat ein Athlon XP 2000+ ;) natürlich gibs noch Geld dazu, fragt sich nur wieviel wenn du das machen würdest @ mitcharts
     
    #3 Marcel-HL, 23. März 2007
  4. Börni

    Börni Computer-Experte

    Registriert seit:
    2. Februar 2007
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    14
    1. SysProfile:
    31679
    2. SysProfile:
    86246
    für solche zwecke sind Pentium 3 am besten, stromsparend und perfekt zu kühlend
     
  5. M@C

    M@C Computer-Experte

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    27
    1. SysProfile:
    20045
    2. SysProfile:
    113642
    24845
    26088
    175998
    Yeah Börni, Coppermine 4 ever.
    Hab mir auch einen "gebastelt" nur zu laut ist er noch, da muss ich was tun.
    Btt: Untervolten würde ich nicht unbedingt. Die CPU lässt sich sicher lautlos kühlen.
    Zum Thema Barebone: Ist nicht zwingend nötig. Du kannst ihn ja einfach in irgendeine Ecke stellen. Das Teil braucht ja nur einen Netzstecker und Internetverbindung. Der Rest kannst du mit Hilfe von Remote Steuerung machen.
     
  6. xfaxxx

    xfaxxx BIOS-Schreiber

    Registriert seit:
    31. Dezember 2006
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    23
    1. SysProfile:
    22375
    naja willst du den Server in dein Zimmer stellen ?
    wenn nicht dann ist ja ja nicht so shclimm wenn es nicht der leiseste ist.
    und wenn du ihn in zimmer stellen willst kann ich nur davon abraten .
    weil server im zimmer ist nicht so der hit rede da aus erfahrung.

    weil man immer etwas hören wird und wenns nur die festplatten sind auf die zugegriffen wird.
     
  7. Börni

    Börni Computer-Experte

    Registriert seit:
    2. Februar 2007
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    14
    1. SysProfile:
    31679
    2. SysProfile:
    86246
    also XP3200 is für 24/7 und im schlaf zimmer nich geeignet, das müsstest du schon einen sehr sehr guten passiv kühler suchen
     
  8. M@C

    M@C Computer-Experte

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    27
    1. SysProfile:
    20045
    2. SysProfile:
    113642
    24845
    26088
    175998
    Sorry, dass ich deinen Thread missbrauche, aber ich bin auch auf der Suche nach einem sehr leisen P3 CPU Kühler. Kennt ja jemand einen?
     
  9. bernd das brot

    bernd das brot The real RocknRolla

    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    6.700
    Zustimmungen:
    148
    Name:
    Justin
    1. SysProfile:
    18232
    2. SysProfile:
    18342
    äh sind das nicht immer so passiv blöcke mit lüftern drauf dann kannst du doch einfach einen schönen leisen 80er nehmen zb silenteagle oder so und fertig ist dein leiser cpu kühler
     
    #9 bernd das brot, 24. März 2007
  10. M@C

    M@C Computer-Experte

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    27
    1. SysProfile:
    20045
    2. SysProfile:
    113642
    24845
    26088
    175998
    Ok, dann muss ich aber ein Loch in das Gehäuse bohren.
    Und nochwas: Ich bräuchte auch noch eine unnörbare (also fast :)) Festplatte. So um 20-30GB IDE. Gibt es sowas?
     
  11. bernd das brot

    bernd das brot The real RocknRolla

    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    6.700
    Zustimmungen:
    148
    Name:
    Justin
    1. SysProfile:
    18232
    2. SysProfile:
    18342
    #11 bernd das brot, 24. März 2007
  12. M@C

    M@C Computer-Experte

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    27
    1. SysProfile:
    20045
    2. SysProfile:
    113642
    24845
    26088
    175998
    Nein die Teile bringen nichts...die Zugriffsgeräusche der HDD sind nämlich schon zu laut. Naja und soviel ausgeben wollt ich auch nicht.
     
  13. bernd das brot

    bernd das brot The real RocknRolla

    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    6.700
    Zustimmungen:
    148
    Name:
    Justin
    1. SysProfile:
    18232
    2. SysProfile:
    18342
    #13 bernd das brot, 24. März 2007
  14. Börni

    Börni Computer-Experte

    Registriert seit:
    2. Februar 2007
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    14
    1. SysProfile:
    31679
    2. SysProfile:
    86246

    http://www.moddingtech.de/tut_silentpc_festplatten_01_de,59.html :da


    darunter noch ein auffangschuitz aus motherboard verpackungsmaterial und leiser gehts kaum. habsch bei meinem homeserver auch so gemacht! jetzt ist meine festplatte unhörbar! und wenn meine 40GB Seagate ungedämmt hochfährt klingt das als würde ein düsenjet seine triebwerke hochfahren, und ich lüge nicht, ich hab schonmal nen jet in aktion erlebt. (von der tonhöhe, nich von lautstärke ;))

    zum CPU kühler, wenn du nen stinknormalen boxed für P3 hast mit 60mm, 60-80mm adapter kaufen und anschließend revoltec airguard 80mm bei hardware rogge ganz günstig. der bei 5V is unhörbar.
     
Die Seite wird geladen...

PC als Server/Internetrechner - Weitere Themen

Forum Datum

PC/Server friert komplett ein

PC/Server friert komplett ein: PC/Server friert komplett ein Hallo! Mein PC/Server läuft täglich so an die 20h, natürlich gut gekühlt, regelmäßig geputzt und nicht übertaktet. In letzter Zeit friert das Bild jedoch immer...
Computerfragen 4. Juni 2014

Server RAM in einem normalen PC?

Server RAM in einem normalen PC?: Server RAM in einem normalen PC? Welches mainboard unterstützt denn Fully Buffered (ECC) RAM? Könnt ihr mir da ein gutes Sagen?
Computerfragen 27. Januar 2013

Bestimmter Server am PC gesperrt? geht das?

Bestimmter Server am PC gesperrt? geht das?: Bestimmter Server am PC gesperrt? geht das? Hallo, mein Bruder bat mich vorhin ihm bei etwas zu helfen. Er hat das Problem, dass er auf seinen Lieblingsgameserver eines Spiels einfach nciht...
Computerfragen 17. Oktober 2012

Server erstellen und eigenen Server-PC

Server erstellen und eigenen Server-PC: Server erstellen und eigenen Server-PC Ich wollte mir einen Minecraft Server erstellen auf den man über das Internet zugreifen kann und das auf einem externen "server-rechner" laufen lassen....
Computerfragen 19. Februar 2012

sind die mw3 server down PC

sind die mw3 server down PC: sind die mw3 server down PC sind die mw3 server down auf pc bite schnell ;(
Computerfragen 3. Februar 2012

Minecraft: Server ohne PC laufend...

Minecraft: Server ohne PC laufend...: Minecraft: Server ohne PC laufend... Ich habe jetzt einen eigenen Server bei Miniecraft, mit dem Typischen Serverprogramm von Minecraft und Hamachi, jedoch muss dabei immer das Server...
Computerfragen 10. Oktober 2011

Suche kleinen PC zur verwendung als Server

Suche kleinen PC zur verwendung als Server: Abend Leute, ich hab vor mir demnächst einen rechner zu kaufen und diesen als klein Server zu nutzen. Nun kenn ich mich damit jetzt nicht SO gut aus. Hab zwar schon im Internet geschaut was es so...
System-Zusammenstellungen 19. Februar 2011

Server-PC

Server-PC: hallo, da ich schon viele Server-profiles gesehen hab wollt ich mal wissen wie genau denn ein Server eingerichtet wird braucht der Server irgendwelche besonderen Hardwareanforderungen oder kann...
Probleme mit Hardware 1. Juni 2008
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen