Patriot DIMM Kit 4096MB PC2-6400U CL5-5-4-9 (DDR2-800)

Diskutiere und helfe bei Patriot DIMM Kit 4096MB PC2-6400U CL5-5-4-9 (DDR2-800) im Bereich Arbeitsspeicher im SysProfile Forum bei einer Lösung; Meint ihr die Patriot DIMM Kit 4096MB PC2-6400U CL5-5-4-9 (DDR2-800) (PDC24G6400ELK) laufen mit meinen Corsairs zusammen? Mit den Timings würde ich... Dieses Thema im Forum "Arbeitsspeicher" wurde erstellt von Julian, 8. Oktober 2007.

  1. Julian
    Julian Computer-Experte
    Registriert seit:
    13. April 2007
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    6

    Meint ihr die
    Patriot DIMM Kit 4096MB PC2-6400U CL5-5-4-9 (DDR2-800) (PDC24G6400ELK)
    laufen mit meinen Corsairs zusammen? Mit den Timings würde ich dann runtergehen. Kann man dich noch übertakten? Wie viel V vertragen die?
    Notfalls würde ich meine Corsairs anderweitig verbauen.
     
  2. User Advert

  3. Michi-Geforce
    Michi-Geforce Profi-Schrauber
    Registriert seit:
    7. April 2007
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    38836
    2. SysProfile:
    78747

    Denke ich schon ;), du kannst die Patriot Speicher auf 2,05 Volt machen und mal versuchen ob das klappt, wenn nicht dann würde ich an deiner Stelle den Corsair runterschrauben

    MfG Michi
     
    #2 Michi-Geforce, 8. Oktober 2007
  4. bernd das brot
    bernd das brot The real RocknRolla
    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    6.700
    Zustimmungen:
    148
    Name:
    Justin
    1. SysProfile:
    18232
    2. SysProfile:
    18342
    Das nen 4gig kit da wäre ich jetzt pauschal mal mehr als skeptisch das du das ohne Probleme mit den corsair zum laufen bekommst. Übertaktet ging mit denen mal ganz gut 1066 bei 5-5-5-15 haben 99% gemacht aber seit par Monaten gibt es da extreme Unterschiede.
     
    #3 bernd das brot, 8. Oktober 2007
    Zuletzt bearbeitet: 9. Oktober 2007
  5. Julian
    Julian Computer-Experte
    Themenstarter
    Registriert seit:
    13. April 2007
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    6
    Da werde ich mich mal wieder an MSI wenden müssen.
    Was bringt mir persönlich mehr RAM? PC wird ja hauptsächlich zum Video- und Fotobearbeiten hergenommen. Meistens läuft er auch als Server. Es wird oft multi-tasking verwendet.
     
  6. hot_play
    hot_play Vorsicht bissig
    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    2.748
    Zustimmungen:
    61
    Name:
    Bernd
    1. SysProfile:
    46907
    @Julian
    Die Patriot sollten normalerweise auf dem MSI Board laufen, da ja 2GB pro Dimm unterstützt werden.
    Aber die Patriot und Corsairs zusammen? Das wage ich mal zu bezweifeln.
     
  7. bernd das brot
    bernd das brot The real RocknRolla
    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    6.700
    Zustimmungen:
    148
    Name:
    Justin
    1. SysProfile:
    18232
    2. SysProfile:
    18342
    Bringen sollte es dir schon eine ganze Menge vorallem Photo bzw Video Bearbeitung kann da extreme auf den RAM, multitasking kommt jetzt drauf an was das für Programme sind kann sich aber u.u auch stark bemerkbar machen.
     
    #6 bernd das brot, 9. Oktober 2007
  8. Julian
    Julian Computer-Experte
    Themenstarter
    Registriert seit:
    13. April 2007
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    6
    Also hauptsächlich arbeite ich mit CyberLink Power Director 6, daneben läuft das Pinnacle TV Center und dann ab und zu Spiele ich nebenbei.
    Was mich aber verwundert dass wenn ich mit CyberLink arbeite mein Arbeitsspeicher laut Task-Manager nicht ausgelastet ist.
    kann das stimmen oder nur eine falsche Angabe bzw. Interpretation von mir?
     
  9. bernd das brot
    bernd das brot The real RocknRolla
    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    6.700
    Zustimmungen:
    148
    Name:
    Justin
    1. SysProfile:
    18232
    2. SysProfile:
    18342
    Kann stimmen muss aber nicht, kenne das prog nicht wirklich.
    Ich würde dir raten einfach mal den riva tuner laufen zu lassen wärend du arbeitest da kannst du dir ja dann angucken was du an Ramauslastung hattest, Everest kann das auch ist da aber manchmal ungenauer.
     
    #8 bernd das brot, 10. Oktober 2007
  10. Julian
    Julian Computer-Experte
    Themenstarter
    Registriert seit:
    13. April 2007
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    6
    Äh und wie mache ich das mit dem Riva tuner?
     
  11. bernd das brot
    bernd das brot The real RocknRolla
    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    6.700
    Zustimmungen:
    148
    Name:
    Justin
    1. SysProfile:
    18232
    2. SysProfile:
    18342
    Rivatuner an auf hardwaremonitor gehen
    [​IMG]
    Dann auf setup, scrolst unter data sources ganz runter und machst ein Häkchen bei Physical Memry usage, nun einfach den hardware Monitor neustarten und er zeigts dir an.
     
    #10 bernd das brot, 10. Oktober 2007
  12. Julian
    Julian Computer-Experte
    Themenstarter
    Registriert seit:
    13. April 2007
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    6
    Bei mir schaut das ganz anders aus. Kann sein das ich eine andere Version habe?
    edit: OK habs. na dann bin ich mal gespannt

    edit2: Cyberlink+TVCenter kommt nicht über 770MB
    bringt also nichts für mich, oder?
     
    #11 Julian, 10. Oktober 2007
    Zuletzt bearbeitet: 10. Oktober 2007
  13. Julian
    Julian Computer-Experte
    Themenstarter
    Registriert seit:
    13. April 2007
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    6
    Mal was anderes: Wird DDR2 eigentlich billiger?
     
  14. bernd das brot
    bernd das brot The real RocknRolla
    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    6.700
    Zustimmungen:
    148
    Name:
    Justin
    1. SysProfile:
    18232
    2. SysProfile:
    18342
    Micron kalkuliert mit weiteren 10 bis 25% ob das aber wirklich eintrifft kann ich dir natürlich nicht sagen.
     
    #13 bernd das brot, 11. Oktober 2007
  15. Kaktus
    Kaktus Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    10. Januar 2007
    Beiträge:
    2.626
    Zustimmungen:
    64
    1. SysProfile:
    19845
    Mal ehrlich, wie billig willst du es den noch haben? 1GB DDR2-800 Module gibt es bereits für unter 30€. Da wird sich kaum etwas tun, selbst wen wirklich 25% eintreffen sollten, wären das im besten Fall 5€ weniger pro 1GB! Das ist ja nun wirklich nicht mehr die Welt. Wobei ich da fast eher glaube das einige Hersteller in der Produktion einfach dicht machen und auf bessere Zeiten warten, wie Samsung das bereits schon mal getan hat. Den die Produktion ist mittlerweile fast teurer als für das Geld wie sie verkauft werden.
     
  16. nDivia
    nDivia Hardware-Insider
    Registriert seit:
    7. September 2007
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    39915
    Quelle: http://www.pcgameshardware.de/?article_id=616817

    Da hat Bernd scho Recht, die Preise für RAM sinn weiter gesunken!
     
Thema:

Patriot DIMM Kit 4096MB PC2-6400U CL5-5-4-9 (DDR2-800)

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden