Passiv gekühlte Grafikkarte, aber welche?

Diskutiere und helfe bei Passiv gekühlte Grafikkarte, aber welche? im Bereich Grafikkarten im SysProfile Forum bei einer Lösung; Was meint Ihr, lieber eine 6800le, 7300gt oder eine 7600gs 256 mb ist für meinen Sohn der schon mal online am Gamen ist! Achso natürlich von Asus... Dieses Thema im Forum "Grafikkarten" wurde erstellt von sixsigma, 1. Januar 2007.

  1. sixsigma
    sixsigma Profi-Schrauber
    Registriert seit:
    27. Dezember 2006
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    134057

    Was meint Ihr, lieber eine 6800le, 7300gt oder eine 7600gs 256 mb
    ist für meinen Sohn der schon mal online am Gamen ist!

    Achso natürlich von Asus Nvidia chip
     
  2. EGThunder
    EGThunder Hardware-Wissenschaftler
    Registriert seit:
    27. Dezember 2006
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    3

    Wenn würde ich gleich ne 7600GS nehmen, dann haste erstmal Ruhe.

    EG
     
    #2 EGThunder, 1. Januar 2007
  3. ZenSig
    ZenSig Hardware-Wissenschaftler
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    1
    würde auch zur 7600GS raten:great: aber das gehäuse sollte gut belüftet sein sonst schmort dir die karte noch durch^^
     
  4. Fachkraft
    Fachkraft PC-User
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    21949
    was ich bei solchen sachen immer nicht versteh:

    da baut man sich ne lüfterlose karte ein und muss dann meistens noch nen zusatzlüfter einbauen um diese karte dann zu kühlen..und der muss auch nicht zwangsläufig leise sein. ;) da würd ich dann eher drauf achten eine karte mit aktiver und leiser lüftung ...vor allem weil die dann auch nicht künstlich gedrosselt sind (weil man ja als hersteller auch an den ungünstigsten fall denken muss um nicht lauter garantiefälle zu haben).
     
    #4 Fachkraft, 1. Januar 2007
    Zuletzt bearbeitet: 1. Januar 2007
  5. sixsigma
    sixsigma Profi-Schrauber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    27. Dezember 2006
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    134057
    dazu mal etwas von meinem System! Wenn ich mein System ohne Zusatzlüfter laufen lasse ist meine Temperatur meistens bei 38 Grad! Prozzi und MOBO! Graka ist auch bei mir eine passiv gekühlte! Mit Zusatzlüfter habe ich eine temp von 32 Grad MOBO und Prozzi and der Graka ist ein Unterschied von 5 Grad zu sehen
     
  6. Schweini
    Schweini Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    4.339
    Zustimmungen:
    230
    Erstens ist das schwer, einen leisen Graka-Lüfter zu finden ohne das man den austauscht (und evtl Garantieansprüche verliert; Manche zeigen zeigen sich aber kulant) und zweitens sind große Gehäuselüfter wirkungsvoller und leiser als so Minipropeller - vor allem weil viele Boards oft eine TC mit anbieten, oder sich easy extern nachrüsten lassen. Meine Fan's hängen am TC-Netzteil und drehen langsam und habe trotzdem um die 26°C im Gehäuse... :)

    EDIT: Aber das man mit ner Passiv-Karte Wärmeprobleme kriegen kann ist mir klar, möchte da jetzt nicht rumexperimentieren. Zum Glück ist meine 6800GT sehr leise. :love:
     
    #6 Schweini, 1. Januar 2007
    Zuletzt bearbeitet: 1. Januar 2007
  7. M@C
    M@C Computer-Experte
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    27
    1. SysProfile:
    20045
    2. SysProfile:
    113642
    24845
    26088
    175998
    Naja, wenn er aber sonst keine Probleme hat mit dem Temps und nicht übermässig belastet hat, dürfte das mit der Passiv-Karte gut funktionieren.
    Aber nimm auf jeden Fall die 7600GT. Bei den anderen machst du zu sehr Kompromisse.
     
  8. Faust
    Faust BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    27. Dezember 2006
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    12
    1. SysProfile:
    9413
    2. SysProfile:
    22185
    Eine passiv-Karte ist in jedem normalen System kein Problem --> ein 80mm-Lüfter entweder auf 7V oder gleich ein Papst mit 9dB ist mehr als ausreichend um die zusätzliche Wärme abzuführen und völlig unhörbar in einem normalen PC - außerdem kann man ja mal warten, ob es Probleme mit der Karte gibt bis man den einbaut.

    Als Karte würde ich die 7600GS nehmen, wenn die in den Preisrahmen passt. Die Karten von Gigabyte sind auch recht ansprechend...hab da vor kurzem eine verbaut.

    Grüße
     
  9. -FreaK-
    -FreaK- Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    4.607
    Zustimmungen:
    96
    1. SysProfile:
    13703
    2. SysProfile:
    25192
    Die 80mm Lüfter von Revoltec (die die ich drinnen habe, also mit LED's) sind auch nicht wirklich laut.
    Ich habe einen anderen 80mm Lüfter vor den HDD's jetzt gegen so einen ausgetauscht und mein Rechner ist viiiel leiser geworden!
     
  10. p.a.t.r.o.n
    p.a.t.r.o.n Grünschnabel
    Registriert seit:
    12. Januar 2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
  11. Kaktus
    Kaktus Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    10. Januar 2007
    Beiträge:
    2.626
    Zustimmungen:
    64
    1. SysProfile:
    19845
  12. Razor92
    Razor92 Hardware-Wissenschaftler
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    4
    Name:
    Christian
    1. SysProfile:
    19748
  13. sixsigma
    sixsigma Profi-Schrauber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    27. Dezember 2006
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    134057

    hm, habe da nur so ein paar bedenken da Nvidia Chip und ATI Karte es mag bestimmt gehen doch mir ist da Nvidia lieber, danke trotzdem für die infos!
    @Razor92 gute idee, mal sehen was da so geht
     
  14. Gurdi
    Gurdi Gast

    Passiv gekühlte Grafikkarte für HTPC gesucht

    AW: Passiv gekühlte Grafikkarte für HTPC gesucht

    Was genau willst du denn damit schauen? UHD BD? BD? Nur einfache Videos als MVC?
     
    #3 Gurdi
  15. Olstyle
    Olstyle Gast

    Passiv gekühlte Grafikkarte für HTPC gesucht

    AW: Passiv gekühlte Grafikkarte für HTPC gesucht

    Für UHD@60Hz am Fernseher brauchst du HDMI2.0. Adapter aus DP müssten aktiv sein, dann kostet aber auch alleine der Adapter 30€.
    Wenn dein Mainboard tatsächlich kein DP hat (die IGP kann es eigentlich) bleibt also tatsächlich die 1030 als günstigste Lösung.
     
    #3 Olstyle
  16. Mahoy
    Mahoy Gast

    Passiv gekühlte Grafikkarte für HTPC gesucht

    AW: Passiv gekühlte Grafikkarte für HTPC gesucht

    Kaffeepause schrieb: Bin nun am Überlegen, ob ich eine 1650 SUPER (4 GB, GDDR6) nehmen soll oder eine 1660 als normale Version (6 GB, aber GDDR5). Was würdet ihr vorschlagen: Lieber mehr RAM, aber dieser langsamer, oder anders herum? Zum Vergrößern anklicken....
    Die Karten sind aus Mediacenter-Sicht identisch und auch ungefähr gleich stark, falls du am HTPC auch mal etwas spielen möchtest.

    Also sollte das Kriterium sein, von welcher der Karte du das leiseste Modell für den günstigsten Preis bekommen kannst.
     
    #3 Mahoy
  17. EyRaptor
    EyRaptor Gast

    Passiv gekühlte Grafikkarte für HTPC gesucht

    AW: Passiv gekühlte Grafikkarte für HTPC gesucht

    Die 1650 ist schon ein wenig stärker als dass da nur "mini Games" drauf laufen würden.
     
    #3 EyRaptor
  18. Einwegkartoffel
    Einwegkartoffel Gast

    Passiv gekühlte Grafikkarte für HTPC gesucht

    AW: Passiv gekühlte Grafikkarte für HTPC gesucht

    Hm, rein von der Theorie sollte es gehen, wenn du ein HDMI <-> DP Kabel verwendest. Wäre die günstigere Möglichkeit ^^ Ansonsten wäre ne GT 1030 ne Option, aber mit 75€ auch nicht gerade umsonst...
     
    #3 Einwegkartoffel
Thema:

Passiv gekühlte Grafikkarte, aber welche?

Die Seite wird geladen...

Passiv gekühlte Grafikkarte, aber welche? - Similar Threads - Passiv gekühlte Grafikkarte

Forum Datum

GraKa für 4k 120-144Hz passiv?

GraKa für 4k 120-144Hz passiv?: Hallo liebe Community, Nachdem ich seit einigen Tagen nicht fündig geworden bin, versuche ich es hier mal. Ich bin auf der Suche nach einer Grafikkarte die einen 4k 120-144Hz Bildschirm packt....
Grafikkarten 13. April 2021

Bosch: Displays mit passivem 3D-Effekt sollen für noch mehr Sicherheit in zukünftigen...

Bosch: Displays mit passivem 3D-Effekt sollen für noch mehr Sicherheit in zukünftigen...: Bosch: Displays mit passivem 3D-Effekt sollen für noch mehr Sicherheit in zukünftigen Fahrzeugen sorgen . . Bosch: Displays mit passivem 3D-Effekt sollen für noch mehr Sicherheit in zukünftigen...
User-Neuigkeiten 17. August 2019

Kann man eine Auto Bassrolle (Passiv) an den pc anschliessen?

Kann man eine Auto Bassrolle (Passiv) an den pc anschliessen?: Hallo, ich habe auf meinen Dachboden eine alte Bassrolle von Pyle gefunden -->...
freie Fragen 16. Januar 2014

Beste passiv gekühlte Grafikkarte gesucht

Beste passiv gekühlte Grafikkarte gesucht: Hallo, ich habe mir letzten Monat einen neuen PC zusammengestelt, der möglichst flott und leise sein sollte, siehe hier (intel Core i5 3570, Mainboard ASRock H77 Pro4, 8 GB RAM). Nun möchte ich...
Grafikkarten 26. August 2013

Möchte Mainboard Lüfter kaufen für Gigabyte Mobo(derzeit nur passiv Kühlung vorhanden

Möchte Mainboard Lüfter kaufen für Gigabyte Mobo(derzeit nur passiv Kühlung vorhanden: Hallo zusammen, beim zocken wird mein Mainboard sehr warm, etwa 73°. Grafikkarte ist ok, ich kann via Nvidiainspector den Lüfter hochdrehen damit er 90° nicht überschreitet, CPU trotz...
Mainboards 17. Juni 2013

Passiver CPU Kühlung

Passiver CPU Kühlung: Hallo Leute, ich habe mir gestern meinen Home-Server zusammen gebaut der auch einwandfrei und sehr kühl läuft. (Sry hatte noch keine Zeit bilder zu machen ;) ) Da sich der Boxed CPU-Kühler...
Luft- & Wasserkühlung 11. Januar 2013

Netzteil - aktive, semi-passive oder passiv

Netzteil - aktive, semi-passive oder passiv: Hallo Zusammen, ich bin ab überlegen was für ein Netzteil in meinen Heim-Server rein soll. Der Qualität wegen werde ich Sea Sonic nehmen. Hier bei ist mit aufgefallen das es in diesem...
Stromversorgung 22. Dezember 2012

Passive CPU Only-WaKü

Passive CPU Only-WaKü: Guten Abend,^^ ich suche eine passive CPU-WaKü für den AMD Phenom II X4 955 und möchte dabei den Radiator intern verbauen. Meine erste Frage ist ob das überhaupt möglich ist habe ein HAF922...
Luft- & Wasserkühlung 14. Januar 2012

Geforce G 210 Mit passiv Kühlung

Geforce G 210 Mit passiv Kühlung: Geforce G 210 Mit passiv Kühlung Kann ich an meiner Grafikkarte einen Lüfter nachrüsten? An der grafikkarte is noch ein 2 poliger molex stecker frei, weiss aber nicht ob er Strom abgiebt...
Computerfragen 4. September 2011

Erfahrung mit Passiven Netzteilen

Erfahrung mit Passiven Netzteilen: Ansich leistet mein Netzteil momentan recht akzeptable leise Arbeit. Jetzt habe ich aber seit langer Zeit mal wieder ein Spiel gezockt (Crysis 2) und es wurde so warm, dass ich es von außen...
Stromversorgung 21. Juli 2011

Leistungsunterschied aktiv / passiv gekühlte Graka?

Leistungsunterschied aktiv / passiv gekühlte Graka?: Hallo, ich beabsichtige mir in kürze eine neue Graka zu kaufen, im moment habe ich noch eine AGP 7800 GS mit Lüfter im PC. Mein Board kann AGP sowie PCIe Karten und ich möchte das mein PC leise...
Grafikkarten 5. Mai 2009

6600 Gt Passive gekühlt

6600 Gt Passive gekühlt: moin miteinander, wie schon der Fred Titel sagt wollte ich einfach ma wissen wie viel man für ne 6600 gt bekommt? is passive gekühlt und noch in nen top zustand also kann mir jemand sagen wie...
freie Fragen 3. November 2007

Athon 64 mal zu abwechslung passiv gekühlt

Athon 64 mal zu abwechslung passiv gekühlt: Ich habe mal aus neugier bei meinen Athlon 64 3200+ den CPU-Lüfter abgeklemmt um rauszukriegen wie warm der passiv wird (alles CPU-Umgebungstemps): die temps stiegen seeehr langsam an, bis 40°C,...
Prozessoren 15. April 2007
Passiv gekühlte Grafikkarte, aber welche? solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden