P4 Oc

Diskutiere und helfe bei P4 Oc im Bereich Prozessoren im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hallo, ich wollte einfach mal Fragen ob jemand erfahrung mit der Leistungsgrenze meiner CPU hat. Noch kurz warum ich die Möhre hier übertackten will... Dieses Thema im Forum "Prozessoren" wurde erstellt von $!c, 4. Dezember 2007.

  1. $!c
    $!c Computer-Versteher
    Registriert seit:
    4. Dezember 2007
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    8
    1. SysProfile:
    47489

    Hallo,

    ich wollte einfach mal Fragen ob jemand erfahrung mit der Leistungsgrenze meiner CPU hat.

    Noch kurz warum ich die Möhre hier übertackten will liegt daran das sie mehr als nur Veraltet ist, ja das waren noch Zeiten wo das jut war, ich schweife ab.

    Also ich werde mir ca. zum März hin ein neues System Leisten, und um mir die Warte zeit zu verkürzen wollt ich einfach mal etwas mehr leistung aus meinem derzeitigen rausholen. Da her wollt ich einfach wissen was schon mal Stabil lief, da ich mir das ding jetzt net unbedingt durch Braten wollte und dan bis März noch ohne Rechner auskommen zu müssen.

    vielen dank schon mal im Voraus.

    mfg

    Sic


    P.S Falls das mit dem Profil nicht funktionier werd ich die CPU näher beschreiben.
     
  2. User Advert

  3. M@C
    M@C Computer-Experte
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    27
    1. SysProfile:
    20045
    2. SysProfile:
    113642
    24845
    26088
    175998

    Der P4 braucht eine starke Kühlung.
    Ohne Ausreichend Kühlung kommst du nicht sehr weit bzw erziehlst du keine spürbaren Ergebnisse.
    Ich weiss nicht wie weit man mit Luft kommt aber für einen Pentium 4 anständig zu OCen brauchst du sicher mal eine Wakü.
    Und die wird dein Budget denke ich überschreiten.
    Ich weiss jetzt nicht wie deine Grafikkarte aussieht aber an deiner Stelle wird es meiner Meinung nach so gut wie nichts nützen zu Übertakten.
    Vielleicht einfach mal ausprobieren aber die Temps immer im Blick behalten.
    Aber spüren wirst du 200Mhz mehr sicher nicht.
     
  4. Snuffy
    Snuffy Capt'n Strohhut
    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.893
    Zustimmungen:
    332
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Also mit einem P4 2.4 GHz kannst du locker bis 2.66 GHz gehen. Klingt nach wenig ist aber ok. Mehr geht mit Sicherheit, kann nur nicht drüber berichten, da mein Netzteil backen dicht macht.
     
  5. $!c
    $!c Computer-Versteher
    Themenstarter
    Registriert seit:
    4. Dezember 2007
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    8
    1. SysProfile:
    47489
    so das wäre meine Graka, hatte vergessen sie einzutragen...hole ich nach das hier hatte ich noch auf Festplatte dacher ging schneller :D

     
  6. M@C
    M@C Computer-Experte
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    27
    1. SysProfile:
    20045
    2. SysProfile:
    113642
    24845
    26088
    175998
    Von 2.4 auf 2.66 ist ja auch was anderes als von 3.0 auf irgendie 3.8
    Das noch ein paar MHz drinn sind, ist ja fast klar.
    Um nochmal zu dir zurückzukommen.
    Deine 9800 ist eh recht langsam und hat Probleme mit neueren Spielen.
    Da bringt es auch nichts wenn dein Prozzi auf 3.5GHz läuft.
    Dann noch eher die Grafikkarte übertakten, allerdings weiss ich nicht wieviel Potenzial die noch hat.
     
  7. $!c
    $!c Computer-Versteher
    Themenstarter
    Registriert seit:
    4. Dezember 2007
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    8
    1. SysProfile:
    47489
    Vielen dank für die Antworten....werd mich mal im I-net erkundigen was aus der Graka noch rauszuholen ist...........naja eigentlich hat mir das sys gereicht bis ich vor paar monaten feststellen musste das ich bei CS:S nur noch knapp 20-25 fps habe.

    naja werd mir dan wohl bis März erstmal neuen Riegel kaufen und die Graka etwas übertackten bis ich das neue System zuhause stehn habe :D

    wäre trozdem cool wen jemand weiß was noch in der Graka steckt.

    ach noch en Frage das mit den neuen Prozessoren von Intel ab Januar ist das schon fest oder noch spekalationen?
     
  8. $!c
    $!c Computer-Versteher
    Themenstarter
    Registriert seit:
    4. Dezember 2007
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    8
    1. SysProfile:
    47489
    hab jetzt bissel an der Graka rumgeschraubt naja viel warst net aber würde gern noch wissen wie warm die grade ist ( naja abgeschmiert ist sie mir aber Core 376 und Memory 287.18

    ach fast vergessen Mainbord 41° Festplatte 40° und die CPU bei 80-81° sagt mir bitte bescheid ob das zuviel ist :)

    [​IMG]
     
  9. fanrpg
    fanrpg Computer-Guru
    Registriert seit:
    27. Juli 2007
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    16
    1. SysProfile:
    30134
    Willst du die braten?
     
  10. El-mejor
    El-mejor Banned
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.194
    Zustimmungen:
    33
    Name:
    Stefan
    1. SysProfile:
    36874
    Wir sollen dir sagen ob das zuviel ist ?! Gesunder Menschverstand sagt einem das über 80 °C zuviel ist.Glaub nicht das wir dir das sagen müssen.Ohne Ausreichende Kühlung kannst du vergessen einen P4 zu übertaktet da die CPU an sich schon ein Hitzkopf ist.

    Gruss
     
  11. aspro
    aspro Möchtegern-Schrauber
    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    7928
    @$!c
    Woher nimmst du die GPU Temp? Afaik hatte die 9800 Pro (R350) noch keinen Temp-Sensor. Aber wenns so sein sollte, ist das grad noch ok.
    Solltest vll noch versuchen den RAM-Takt zu erhöhen. Ich hatte mal ne 9800 Pro, die locker den Takt der 9800 XT 312 MHz mitgemacht hat. Davon wird auch die GPU nicht heißer. Damit will ich aber nicht sagen, dass es bei dir auch unbedingt so sein muss. Muss man testen.
     
  12. FairLight
    FairLight Grünschnabel
    Registriert seit:
    29. Oktober 2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    40526
    Um einen Prescott Pentium 4 zu übertakten brauchst Du eine starke Kühllösung, denn Prescotts werden sehr heiß. Heisser als gleichgetaktete Northwoods.
    Ich hatte mal einen P4 Northwood 2,8 Ghz und der liess sich mit Luftkühlung (ThermalRight SLK 947-U Vollkupferkühler mit 92mm Hochleistungslüfter regelbar) auf bis zu 3,6 Ghz stabil übertakten. Mit einem Prescott wird es nicht so leicht machbar sein. Um ihn auf höhere Geschwindigkeit zu bringen empfehle ich eine Wasserkühlung, besser noch eine Kompressorkühlung.

    Andere Lösung:

    So sein lassen wie es ist ! Bau Dir einen neuen PC zusammen. ;)
    Den alten kannst Du dann verkaufen, oder als Zweit-PC nutzen, oder ein paar alte Bauteile weiter verwenden, übrig gebliebene Bauteile bei eBay verscherbeln, etc.

    CUL8'er.
     
  13. $!c
    $!c Computer-Versteher
    Themenstarter
    Registriert seit:
    4. Dezember 2007
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    8
    1. SysProfile:
    47489
    Weiß net woran das liegt habe aber die Graka wieder auf standart gesetzt,

    Trozdem läuft die CPU bei um die 70° im normalen zustand (Mediaplayer und internet Seiten). werde mal Reinschauen ob der verstaubt ist.

    Denke mal werde dem Rat von FairLight folgen.. bis März ist es ja net mehr so lange werd ich noch überleben....Da sich es wohl net lohnt ne Wasserkühlung ect. für die paar Monate anzuschafen
     
  14. M@C
    M@C Computer-Experte
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    27
    1. SysProfile:
    20045
    2. SysProfile:
    113642
    24845
    26088
    175998
    Am besten mal Kühler runter und neue WLP drauf.
    Wenn du beim Surfen schon 70 hast wieviel hast du dann bei vollbelastung mit Prime95...?
    Auf jedenfall musst du was machen. 80°C auf Dauer ist schlichtweg zu viel.
     
  15. $!c
    $!c Computer-Versteher
    Themenstarter
    Registriert seit:
    4. Dezember 2007
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    8
    1. SysProfile:
    47489
    So hab mal mein Rechenr auseinander Gebaut und durch gesaut (mit meinem --->Hausstaubsauger <---)

    Motherboard 35°
    CPU bei Getakteter Graka 60-65°
    CPU bei Ungetakteter Graka 50-55°
    HDD 37°

    was saugen so alles ausmacht
     
  16. M@C
    M@C Computer-Experte
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    27
    1. SysProfile:
    20045
    2. SysProfile:
    113642
    24845
    26088
    175998
    10°C Unterschied wenn die Grafikkarte übertaktet ist?
    Das glaub ich ja fast gar nicht? Bist du dir sicher, dass du die Grafikkarte übertaktet hast xD und unter gleichen Bedingungen gemessen hast?
     
Thema:

P4 Oc

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden