1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Northbridge durch verschleiß immer wärmer?

Dieses Thema im Forum "Mainboards" wurde erstellt von RockNLol, 21. Januar 2008.

  1. RockNLol

    RockNLol Computer-Experte

    Registriert seit:
    10. August 2007
    Beiträge:
    1.106
    Zustimmungen:
    8
    Name:
    Hans-Georg Albrecht
    1. SysProfile:
    37793
    2. SysProfile:
    135961
    91531
    104365

    hi,
    bei mir scheints global northbridge warming zu geben.
    bei mir war am anfang wie ich den pc gekauft hab im idle die temperatur 39°C und unter volllast mit prime und rthdr dribl 46°C. das war unter XP. unter vista war wie erwartet die idle temp höher die lasttemperatur gleich. -->idle 40-41°C.

    mittlerweile ist der pc 1jahr alt und die idle temperatur liegt bei 49°C und die lasttemperatur bei 53°C.

    das ist für ne northbridge zwar noch nicht gefährlich allerdings ist der unterschied schon weit aus der messtoleranz draußen und ich lese immer noch mit dem selben programm aus wie vorher.

    am kühlsystem hab ich nichts verändert.

    ist das normal oder muss ich das mainboard durchchecken lassen?
     
  2. hot_play

    hot_play Vorsicht bissig

    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    2.748
    Zustimmungen:
    61
    Name:
    Bernd
    1. SysProfile:
    46907

    Die Wirkung vom Wärmeleitpad des Northbridgekühlers wird wohl nachlassen.
    Einfach mal durch ein neues Pad oder durch Paste erneuern.
     
  3. -seb-

    -seb- BIOS-Schreiber

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    14
    Name:
    Seb
    1. SysProfile:
    15622
    2. SysProfile:
    17112
  4. RockNLol

    RockNLol Computer-Experte
    Themenstarter

    Registriert seit:
    10. August 2007
    Beiträge:
    1.106
    Zustimmungen:
    8
    Name:
    Hans-Georg Albrecht
    1. SysProfile:
    37793
    2. SysProfile:
    135961
    91531
    104365
    die heatpipe is sauber. vl liegts an den pads.

    daran hab ich gar nicht gedacht. sobald die temp unter last 60°C überschreitet werd ich die mal austauschen. verliert man da die garantie?
     
  5. -seb-

    -seb- BIOS-Schreiber

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    14
    Name:
    Seb
    1. SysProfile:
    15622
    2. SysProfile:
    17112
    kurz, ja
     
  6. RockNLol

    RockNLol Computer-Experte
    Themenstarter

    Registriert seit:
    10. August 2007
    Beiträge:
    1.106
    Zustimmungen:
    8
    Name:
    Hans-Georg Albrecht
    1. SysProfile:
    37793
    2. SysProfile:
    135961
    91531
    104365
    hmm dann frag ich wenns zeit wird mal beim verkäufer ob der das macht damit ich meine garantie behalten kann. wär ja schade.
     
  7. hot_play

    hot_play Vorsicht bissig

    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    2.748
    Zustimmungen:
    61
    Name:
    Bernd
    1. SysProfile:
    46907
    Ich dachte eigentlich man verliert die Garantie nur, wenn man den Orginalkühler gegen ein anderen tauscht:confused:
    Und nicht wenn das Orginal Wärmeleitpad gegen ein anderes Pad bzw. Paste ersetzt wird. Weil, es ist ja ein Verschleißteil/mittel, wie auch immer.
     
  8. ezio_auditore

    ezio_auditore Lebende CPU

    Registriert seit:
    13. April 2007
    Beiträge:
    1.550
    Zustimmungen:
    26
    1. SysProfile:
    29248
    2. SysProfile:
    3557741873
    merkt doch ehe keiner wenn ne andre Paste/Pad drunter ist ;)
     
    #8 ezio_auditore, 21. Januar 2008
  9. -seb-

    -seb- BIOS-Schreiber

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    14
    Name:
    Seb
    1. SysProfile:
    15622
    2. SysProfile:
    17112
    Mir ist das nur so bekannt. Ist vielleicht auch von Hersteller zu Hersteller und dem alter der Hardware anders.
     
  10. The_LOD2010

    The_LOD2010 Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.984
    Zustimmungen:
    162
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    17829
    Steam-ID:
    1337SILENTTECH
    Also genaugenommen ist es eine Modifikation am Produkt und somit muss keine Garantie mehr gegeben werden. Ich habe jetzt nach einem Jahr aber auch an meinem Board das Pad gegen AS5 getauscht. Waren gliech mal 11°C weniger. Ansonsten auser dem Pad kann es nix sein was im Normalfall auftreten darf.
     
    #10 The_LOD2010, 21. Januar 2008
  11. Schweini

    Schweini Das Schweinchen

    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    4.320
    Zustimmungen:
    226
    Name:
    Daniel
    1. SysProfile:
    5879
    2. SysProfile:
    5880
    Wenn die IDLE unter Vista höher ist, die Volllast aber gleich ist, dann ist das völlig klar: Die Grundbelastung ist unter Vista höher, auch die CPU ist wärmer.

    Kein Grund, Dir Sorgen zu machen. Verschleiß gibts nicht, zumindest nicht mehr als 2-3 Grad in 5 Jahren.
     
  12. Michbeck

    Michbeck PC-Freak

    Registriert seit:
    14. Juni 2007
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    3
    Name:
    Michael Schmidt
    1. SysProfile:
    29183
    @ Schweini

    mir ist aber nicht bekannt, das ein Jahr Vista-Betrieb die Temperaturen steigen lässt. Es wird sicher schon die Wärmeleitpaste oder -pad sein, die muss nun mal ab und zu gewechselt werden.
     
  13. RockNLol

    RockNLol Computer-Experte
    Themenstarter

    Registriert seit:
    10. August 2007
    Beiträge:
    1.106
    Zustimmungen:
    8
    Name:
    Hans-Georg Albrecht
    1. SysProfile:
    37793
    2. SysProfile:
    135961
    91531
    104365
    dass in vista die idle temps gestiegen sind ist auch mir völlig klar und dass das kein grund zur sorge ist (hab ja aero und den ganzen quatsch an). mir hat nur sorgen gemacht dass die temperaturen seit der vistainstallation so extrem gestiegen sind, und das weit außerhalb der messtoleranz. der laden wo ich das board gekauft hab liegt aufm schulweg also werd ich da mal vorbeischauen und fragen.
     
  14. Schweini

    Schweini Das Schweinchen

    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    4.320
    Zustimmungen:
    226
    Name:
    Daniel
    1. SysProfile:
    5879
    2. SysProfile:
    5880
    Wo steht den ein Jahr Vista? Ich lese nur den Vergleich XP Vista. Also hat er erst kürzlich bei Vista nachgeguggt. Jetzt les ich das erst mit Vista vor nem Jahr. Oben steht da nix, bzw nicht erkennbar für mich.
     
  15. Null Bock

    Null Bock BIOS-Schreiber

    Registriert seit:
    14. September 2007
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    18
    1. SysProfile:
    40416
    also was wlp oder auch pads betrifft, gibt es nur eine alternative die 100% verschleiß frei ist. das sind die liquid metalpads von coollaboratory, das zeug sieht aus wie alufolie und ist aus reinem metall. die lassen sich auf gpu oder cpu größe zurechtschneiden, und werden dann einfach auf die cpu gelegt. der schmelzpunkt der pads liegt bei ca 58°C, und das erreicht mal schnell in dem man den lüfter einfach kurz abschaltet. der vorteil der pads liegt darin das sie eine 100% metall verbindung zwische cpu und kühler herstellen, und auch auf grund des materials verschleiß frei sind. die temperatur der cpu ist gegenüber "neu" aufgetragener wlp um 5-7 grad niedriger. die dinger gibt es als set mit deutscher anleitung, und zubehör wie reinigungstuch und schleif pad, um nach einem cpu wechsel alles reinigen zu können. ich hab mir das bestellt gehabt um meine alten x1950 xtx die ja rech warm wurden etwas zu entlasten. ich habe die auch bei meinem alten amd x2 4400 benutzt. es gab auch keine probleme beim entfernen des lüfters als ich den alten rechner zerlegte.
    http://www.coollaboratory.com

    mfg N.B.
     
Die Seite wird geladen...

Northbridge durch verschleiß immer wärmer? - Weitere Themen

Forum Datum

Immer wenn ich spiele spiele wird der pc warm laut und der monittor hängt -.-

Immer wenn ich spiele spiele wird der pc warm laut und der monittor hängt -.-: Immer wenn ich spiele spiele wird der pc warm laut und der monittor hängt -.-
Computerfragen 12. August 2013

Pc stürzt immer wieder ab [grafikkarte ziemlich warm]

Pc stürzt immer wieder ab [grafikkarte ziemlich warm]: Pc stürzt immer wieder ab [grafikkarte ziemlich warm]
Computerfragen 3. Juli 2013

northbridge durchgebrannt ....

northbridge durchgebrannt ....: Hi, ich hab grade ein wenig Battlefield 3 gespielt wie immer.... dann ging der pc einfach aus und ein gehäuselüfter lief weiter aber alles andere war aus... Dann hab ich Netzstecker abgezogen...
Mainboards 5. November 2012

Northbridge wird viiel zu heiß! :o

Northbridge wird viiel zu heiß! :o: Northbridge wird viiel zu heiß! :o Hi, ich habe sei einigen Tagen ein Problem mit meiner Northbridge ! :/ Wenn ich Battlefield 3 spiele steigt die Temparatur bis auf 85-92° an und dann...
Computerfragen 5. Januar 2012

Frage zum Verschleiß bei Solid State Disks

Frage zum Verschleiß bei Solid State Disks: Frage zum Verschleiß bei Solid State Disks Hallo, ich würde gerne wissen, ob eine SSD weniger verschleißanfällig ist als eine übliche Festplatte, denn die wird ja insbesondere...
Computerfragen 12. August 2010

Northbridge oder Southbridge wärmer?

Northbridge oder Southbridge wärmer?: Ich hab mal eine Frage rein aus Interesse, was wird heißer, die Southbridge oder die Nordbridge? Danke schonmal
Mainboards 23. September 2008

Zu warm ?

Zu warm ?: Hey Leute , meint ihr es ist nötig einen VGA Kühler zu kaufen bei Temperaturen von : 59° Idle und 70° Last ?! MfG finado
Archiv 3. Mai 2008

Northbridge-Kühler

Northbridge-Kühler: Ich bräucht einen aktiven northbridge-Kühler, da meine momentan im durchschnitt 120C warm wird. ich würde zwischen dem und dem stehen. Aber ihr könnt auch andere vorschlagen, sollte aber nicht zu...
Luft- & Wasserkühlung 4. Juli 2007

Diese Seite empfehlen