Neuer PC (CPU, Ram, Mobo, Grafik)

Diskutiere und helfe bei Neuer PC (CPU, Ram, Mobo, Grafik) im Bereich System-Zusammenstellungen im SysProfile Forum bei einer Lösung; da sich meine beiden grafikkarten leider beim letzten rechner-auseinanderbau wahrscheinlich verabschiedet haben, werde ich mir einen neuen rechner... Dieses Thema im Forum "System-Zusammenstellungen" wurde erstellt von Diabolus, 25. Januar 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diabolus
    Diabolus Deutscher Meister 2011
    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    8.567
    Zustimmungen:
    204
    1. SysProfile:
    1909
    2. SysProfile:
    10701
    16100
    21574
    Steam-ID:
    sysp_diabolus

    da sich meine beiden grafikkarten leider beim letzten rechner-auseinanderbau wahrscheinlich verabschiedet haben, werde ich mir einen neuen rechner zusammenstellen.
    weil es mit dem 4800+ auf dem Sockel 939 keinen sinn mehr macht, eine HD3870 oder schnelleres zu betreiben. muss ich mir also die CPU, mainboard und daher auch ram (hab nur DDR1 hier) und eben eine neue grafikkarte anschaffen

    dachte da an folgende moeglichkeiten:

    • Intel-Rechner
    • Q6600
    • 2GB Ram DDR2
    • X38 Mainboard
    • HD3870 (overclocked)

    • AMD-Rechner
    • Phenom 9600BE
    • 2GB Ram DDR2 PC1066
    • 790FX Mainboard
    • HD3870 (overclocked)

    die CPU wollte ich schon uebertakten, dachte da so an ~3Ghz, wobei ich vom phenom eigentlich nur so 2,6-2,8 erwarte, daher tendiere ich eigentlich eher mehr zum intel-rechner

    dachte beim Mainboard vllt an gigabyte (DQ6-reihe?), waer mal was neues nachdem ich hier schon epox, msi, asrock und asus gehabt habe (mit allen gute und schlechte erfahrungen gemacht) ;)

    ram hab ich interessante von crucial gefunden, dieser waere dann fuer den AMD rechner
    und dieser vllt fuer den Intel rechner
    was mich dadran stoert is noch dieser hinweis:
    demnach sollte das mainboard den ram auch unterstuetzen, laut der liste bei gigabyte sollte der auch auf dem DQ6 laufen

    grafikkarte hab ich an eine von diesen da gedacht:

    sollte ne gute ausstattung besitzen und leise sein, daher find ich die sapphire atomic am interessantesten, is dafuer aber auch teurer als die anderen...

    crossfire brauch ich erstmal nicht, ich warte den R700 im sommer ab :D

    kosten darf der ganze spass insgesamt so um 750-800€ weniger ist natuerlich immer gut ^^
     
    #1 Diabolus, 25. Januar 2008
    Zuletzt bearbeitet: 25. Januar 2008
  2. User Advert

  3. alex
    alex killed in action
    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    8.226
    Zustimmungen:
    291
    1. SysProfile:
    63644
    2. SysProfile:
    18897
    40873

    Ich würd Intel auf jeden Fall den Phenoms vorziehen, daher schreib ich mal nur was über Intel:
    Als CPU bei Intel würde ich auf jeden Fall auf 45nm setzen, d.h. ein Q9300 oder E8500.

    Als RAM würd ich dann mehr oder weniger günstige 800er RAMs von OCZ oder G.Skill nehmen, 1066er find ich immer noch zu teuer.
    http://geizhals.at/eu/a235798.html
    http://geizhals.at/eu/a203549.html
    http://geizhals.at/eu/a289834.html
    http://geizhals.at/eu/a276529.html
    http://geizhals.at/eu/a287944.html
    http://geizhals.at/eu/a206716.html
    http://geizhals.at/eu/a230411.html
    (nicht von den TakeMS abschrecken lassen ;))

    Da die 45nm-CPUs ja so gut zum Übretakten geeignet sind, würd ich evtl. auch über einen neuen Kühler ala Ultra-120, IFX-14 oder Mugen nachdenken.
    Dein CNPS9500 ist ja nicht gerade der leiseste Kühler...

    Mainboard: natürlich P35 oder X38, wobei ich den P35 bevorzuge wenn du kein Crossfire geplant hast.
    P35: P35-DS3, P5K Premium ...
    X38: Asus P5E, wenn's etwas teurer sein kann ein X38-DQ6 oder Maximus Formula

    Joa und als HD3870 würd ich nicht unbedingt eine übertaktete Karte kaufen...
    Wenn dann eine mit einem modifizierten Kühler und dann selbst übertakten.


    EDIT: hab das mal als Wunschliste gespeichert, die Grafikkarte find ich recht interessant:
    http://geizhals.at/eu/?cat=WL-5172
     
  4. Benne123
    Benne123 BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    11. Oktober 2007
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    7
    1. SysProfile:
    32121
    Die Karte von Club3D sieht gut aus, wenn sie verfügbar wäre. xD
    Bei HWV gibts die MSI-OC HD3870 für ca. 195€ und die ist verfügbar :D
     
  5. alex
    alex killed in action
    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    8.226
    Zustimmungen:
    291
    1. SysProfile:
    63644
    2. SysProfile:
    18897
    40873
  6. bernd das brot
    bernd das brot The real RocknRolla
    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    6.700
    Zustimmungen:
    148
    Name:
    Justin
    1. SysProfile:
    18232
    2. SysProfile:
    18342
    Also eure Grafikkarten Wahlen sind naja die Von Diabo hat nen Singleslokühler und ist stark übertaktet... diese Kombination spricht nicht gerade für eine niedrige Geräuschkulisse. Ebenso die von Alex die hat zwar nen anständig aussehenden Kühler aber der sieht eben auch nur aus als ob er gut wäre, gut von der Leistung ist er zwar auch ... oder sagen wir besser als der Standardkühler allerdings ist er nicht gerade leise und weil das so ist war der liebe Hersteller gleich mal so Nett die Lüfterregelung bei der Karte auszuhebeln :p
    Die aktuell leiseste ist die hier oder du wartest auf die HIS IceQ welche jetzt auch ziemlich bald verfügbar sein sollte.

    Wenn du den Quad nimmst würde ich aber auf alle Fälle guten RAM nehmen da der lediglich nen multi von 7,5 hat und das macht bei 900er RAM gerademal 3,3Ghz.

    Beim Board würde ich wenn gigabyte eins von den neuen EP nehmen da diese ne ganz nette neue Technik haben die ordentlich was an strom Spart.
     
    #5 bernd das brot, 25. Januar 2008
  7. Diabolus
    Diabolus Deutscher Meister 2011
    Themenstarter
    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    8.567
    Zustimmungen:
    204
    1. SysProfile:
    1909
    2. SysProfile:
    10701
    16100
    21574
    Steam-ID:
    sysp_diabolus
    nen E8500 wuerd mir im grunde wohl auch reichen, nur die sind ja noch nirgends verfuegbar ^^

    bei den rams, den 1066er hatte ich fuer den phenom rausgesucht, weil das da schon eher angebracht ist, aber ich werd wohl auf intel umschwenken... den crucial hab ich oben uebrigens selbst schon aufgelistet ^^

    CPU-kuehler bekomm ich irgendwann mal vom gewinnspiel den da -> Xigmatek HDT-S1283

    die sapphire atomic hat zwar "nur" single slot, aber der kuehlt besser und leiser als der standarkuehler -> http://www.computerbase.de/artikel/...2008/kurztest_sapphire_atomic_radeon_hd_3870/

    crossfire plane ich jetzt noch nicht, aber wer weiss, was ich mach, wenn der R700 rauskommt ^^

    Editiert:
    was ist denn guter ram? ;)

    das gigabyte X38-DQ6 gefaellt mir immer besser, man wird ja quasi erschlagen mit anschluesen ;)
    [​IMG]
    http://www.gigabyte.de/Products/Motherboard/Products_Spec.aspx?ProductID=2596
     
    #6 Diabolus, 25. Januar 2008
    Zuletzt bearbeitet: 25. Januar 2008
  8. Diabolus
    Diabolus Deutscher Meister 2011
    Themenstarter
    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    8.567
    Zustimmungen:
    204
    1. SysProfile:
    1909
    2. SysProfile:
    10701
    16100
    21574
    Steam-ID:
    sysp_diabolus
    zwei grafikkarten kommen nu in frage, da ich den zerotherm-kuehler auf der club-3d und der powercolor nicht gelungen finde (zu laut), und die atomic loesung auch nicht perfekt ist (waerme blibt im case), also weche von denen wuerdet ihr nehmen?


    oder

    beide karten ham nen recht leisen kuehler, die HIS ist schneller getaktet, kostet aber auch mehr...

    bei der CPU wirds wohl der E8400 werden, ist zur Zeit allerdings nur ab ~220€ lieferbar...
    mainboard wirds GA-X38-DQ6, ich brauch die anschluesse :ugly:

    tja und RAM wohl den crucial nehmen, den ich selber schon rausgesucht habe, steht auch auf der kompatibiliaetsliste bei gigabyte drauf.

    also ist eigentlich nur noch die frage der graka offen ^^
     
  9. gemini
    gemini Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    7.013
    Zustimmungen:
    516
    1. SysProfile:
    33171
    2. SysProfile:
    143510
    Ich persönlich würde die GeCube Radeon HD 3870 X-Turbo III nehmen, da mir der Aufpreis von über 30€ für 40MHz mehr Chiptakt, dafür aber 30MHz weniger Speichertakt zu hoch sind.
     
  10. Russiaman
    Russiaman Hardware-Wissenschaftler
    Registriert seit:
    28. Dezember 2006
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    6
    1. SysProfile:
    22123
    ich würde dir auch zur gecube raten.der kühler ist gut und auch schon uebertakten für einen guten preis.
    von der atomic würd ich dir auch abraten.

    mfg Russiaman
     
  11. Diabolus
    Diabolus Deutscher Meister 2011
    Themenstarter
    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    8.567
    Zustimmungen:
    204
    1. SysProfile:
    1909
    2. SysProfile:
    10701
    16100
    21574
    Steam-ID:
    sysp_diabolus
    hm 30€ unterschieds sinds ja real nicht, eher 3,81€ :ugly:

    ich wuerd die gecube wohl bei alternate kaufen, dann sinds 229€ + 12,95€ versand = 241,95€

    die HIS bei mindfactory und midnightshopping (keine versandkosten) liegt bei 245,76€...

    wenn doch nur der E8400/8500 irgendwo verfuegbar waer...dann koennt ich nu schon bestelln...
     
  12. alex
    alex killed in action
    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    8.226
    Zustimmungen:
    291
    1. SysProfile:
    63644
    2. SysProfile:
    18897
    40873
  13. Diabolus
    Diabolus Deutscher Meister 2011
    Themenstarter
    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    8.567
    Zustimmungen:
    204
    1. SysProfile:
    1909
    2. SysProfile:
    10701
    16100
    21574
    Steam-ID:
    sysp_diabolus
    nich nur da, auch bei anderen laeden ;)

    jetzt muss nur noch das geld kommen ^^
     
  14. Diabolus
    Diabolus Deutscher Meister 2011
    Themenstarter
    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    8.567
    Zustimmungen:
    204
    1. SysProfile:
    1909
    2. SysProfile:
    10701
    16100
    21574
    Steam-ID:
    sysp_diabolus

    thread kann dicht, hab grad bestellt, siehe den gekauft-thread ;)
     
Thema:

Neuer PC (CPU, Ram, Mobo, Grafik)

Die Seite wird geladen...

Neuer PC (CPU, Ram, Mobo, Grafik) - Similar Threads - CPU Ram Mobo

Forum Datum

Bei RAM nach MoBo oder CPU richten?

Bei RAM nach MoBo oder CPU richten?: Bisher habe ich mich beim RAM-Kauf immer nach den Angaben vom MoBo gerichtet aber nicht nach denen der CPU, bisher hat das immer geklappt (5-6 mal). Nun hab' ich schon einige CPU's gesehen die z.B...
freie Fragen 10. Oktober 2011

Mobo-Ram-CPU+Lüfter

Mobo-Ram-CPU+Lüfter: Mainboard : Asus P5Q-E Ram : 2x 2gb DDR2-800 von G.E.I.L CPU : Intel Core2Quad Q6600 G0 stepping Lüfter : Zahlman LED9700 sozusagen ein kleines Aufrüst-Kit ^^ is es besser die sachen...
freie Fragen 21. September 2010

Wertschätzung für mein RAM-MoBo-Graka-CPU

Wertschätzung für mein RAM-MoBo-Graka-CPU: Hi Users und Members.... da ich am Überlegen bin evtl. mein System ende des Jahres bischen um ändern möchte wollte ich gerne wissen was die Hardwares noch Wert wären... Ob einzeln es sich...
freie Fragen 1. Oktober 2009

MoBO&RAM&CPU

MoBO&RAM&CPU: ASUS P5K SE Core2Duo e6750 inkl. Lüfter 4x1GB DDR2 800 MDT inkl. Heatspreader na dann lasst euch mal aus :D
freie Fragen 24. September 2009

CPU, Mobo, Ram, Graka

CPU, Mobo, Ram, Graka: Moin, was könnte ich noch für folgende teile verlangen ? Cpu: AMD Athlon 64 X2 6000+ EE Mobo:Asus M2N-SLI DELUXE (Garantie noch bis 30.04.2010 Rechnung vorhanden) Ram: 2x1024 MB OCZ Platinum...
freie Fragen 18. April 2009

CPU,MoBo,Ram AM2+

CPU,MoBo,Ram AM2+: Hallo Leute, wollte mal nachfragen wegen den 3 o.g. sachen. Die CPU sollte zum zocken sein,von daher frage ich mich ob es sich lohnt einen 6000+ zu nehmen,oder einen 5000+ BE und den auf 2x3ghz...
System-Zusammenstellungen 13. August 2008

Wertschätzung : CPU, Mobo und Ram

Wertschätzung : CPU, Mobo und Ram: EDIT: KANN GECLOSED WERDEN, DANKE FÜR DIE VORSCHLÄGE! Guten Abend! Da ich zu einem sehr guten Preis ein CPU-, Ram- und Mobo-Update "vollziehen könnte" würde ich mal gerne meine jetzigen...
freie Fragen 5. August 2008

[Wertschätzung] Mobo,CPU,Ram

[Wertschätzung] Mobo,CPU,Ram: Wieviel sind mein Mainboard, meine CPU und mein Ram noch wert? Beziehungsweise, was kann ich noch dafür bekommen? - Mainboard: Gigabyte P35-S3 (Kaufdatum: 29.10.07) - CPU: Intel Core2Quad Q6600...
freie Fragen 3. August 2008

Kaufberatung Ram, Mobo, CPU

Kaufberatung Ram, Mobo, CPU: Also ich suche Ram, Mobo, CPU Für etwa 200-280€ was meint ihr ? Intel oder AMD ? Klar soll nen spiele PC werden als grafikkarte nehme ich meine GF8800GTS XXX Netzteil habe ich ein 550Watt Ich...
System-Zusammenstellungen 11. Mai 2008

MoBo, CPU & Ram

MoBo, CPU & Ram: Moin Moin Was würde ich für meine erst kürzlich erworbene Hardware bestehend aus: Mainboard: Asus M2N SLI Deluxe (AM2) Prozzi: AMD Athlon X2 5000+ (Brisbane) 2 x 1024 MB DDR2 PC 6400 Samsung...
freie Fragen 23. März 2008

Kaufberatung für CPU, Mobo & Ram

Kaufberatung für CPU, Mobo & Ram: hallo leute, so wie es aussieht hat mein pc schlapp gemacht.da ich nicht mehr in meinen sockel 939 investieren will,wollte ich für wenig geld einen recht guten pc zusammenstellen.bin schüler,ihr...
System-Zusammenstellungen 15. Februar 2008

[KB] CPU, Ram, Mobo

[KB] CPU, Ram, Mobo: Hallo, da höchstwahrscheinlich mein Shuttle PC wegkommt und ich danach 300 € zur Verfügung habe, wollte ich fragen was man damit anstellen könnte? Ich bräuchte eine CPU (am besten Intel...
Archiv 20. Juni 2007

CPU, MOBO, Ram

CPU, MOBO, Ram: MOBO:Asus A8N-VM CSM CPU: AMD 64 3800 @ 2400 Sockel 939 Venice Ram : 2x 512 infineon oder schaut in mein Profile was meint Ihr? Am liebsten komplett und die Geschichte hat auch noch Garantie,...
freie Fragen 23. Januar 2007
Neuer PC (CPU, Ram, Mobo, Grafik) solved
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden