1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Leiser PC bis 1000 €

Dieses Thema im Forum "System-Zusammenstellungen" wurde erstellt von Da GuRu, 6. Januar 2007.

  1. Da GuRu

    Da GuRu Administrator
    Admin

    Registriert seit:
    22. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.567
    Zustimmungen:
    86

    hallo profis ;)

    ich möchte einen möglichst leisen PC zusammenstellen.
    höchstpreis soll 1000 € sein.
    keine wasserkühlung.

    was haltet ihr von dieser zusammenstellung:
    http://www.alternate.de//html/tu.html?sc=-1469165006

    hat jemand bessere vorschläge ?

    .daguru
     
  2. -FreaK-

    -FreaK- Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    4.607
    Zustimmungen:
    96
    1. SysProfile:
    13703
    2. SysProfile:
    25192

    ich würde sagen noch einen anderen CPU-Kühler, weil http://www.alternate.de/pix/prod/2stars.gif !
    hat halt nicht so die gute Bewertung ^^

    edit: ich glaube mit dem hier bist du besser dran
     
    #2 -FreaK-, 6. Januar 2007
    Zuletzt bearbeitet: 6. Januar 2007
  3. Da GuRu

    Da GuRu Administrator
    Themenstarter Admin

    Registriert seit:
    22. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.567
    Zustimmungen:
    86
    guter tipp, danke freak ;)

    .daguru
     
  4. just me

    just me Computer-Versteher

    Registriert seit:
    5. Januar 2007
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    9395
    Guten Abend ;)

    Der zusammengestellete Rechner ist nicht so Top für den Preis ! Da geht deutlich mehr . Du hast zwar nicht hingeschrieben für was du den Rechner nutzen willst , aber ich denke mal zum Spielen und Surfen etc.

    Zum Kühler :

    Dieser Zalman ist auch nicht das gelbe vom Ei! Scythe hat sehr gute Luftkühler , die relativ leise sind und das bei einem angemessenem Preis !

    Hier mal meine Zusammenstellung :


    Bezeichnung Einzelpreis Summe CPZ S775 Arctic Freezer7 Pro (#260371) 19,90 Euro
    inkl. MwSt.
    zzgl. Versandkosten 19,90 Euro
    DVDB Samsung SH-S182D schwarz bk+SW (#351235) 31,90 Euro
    inkl. MwSt.
    zzgl. Versandkosten 31,90 Euro


    SATA 250GB Samsung SP2504C SII 8MB (#407153) 61,59 Euro
    inkl. MwSt.
    zzgl. Versandkosten 61,59 Euro


    MIDI Coolerm. Centurion CAC-T05 silber (#700756) 54,10 Euro
    inkl. MwSt.
    zzgl. Versandkosten 54,10 Euro
    PCIe 640MB 8800GTS Sparkle (#501745) 398,90 Euro
    inkl. MwSt.
    zzgl. Versandkosten 398,90 Euro


    DDR2 2048MB KIT PC 533 Corsair CL4 (#35042) 195,90 Euro
    inkl. MwSt.
    zzgl. Versandkosten 195,90 Euro


    Netzteil be quiet! 450W Straight Power (#310532) 58,90 Euro
    inkl. MwSt.
    zzgl. Versandkosten 58,90 Euro


    MOT S775 ASUS P5B-E P965 (#11443) 129,89 Euro
    inkl. MwSt.
    zzgl. Versandkosten 129,89 Euro
    Gesamtbetrag 1.107,98 Euro Enthaltene MwSt 19.00% 176,90 Euro Gesamtsumme ohne MwSt. (Netto) 931,08 Euro

    Wenn dir das 100€ zu viel ist dann nimm nur 1gb statt 2gb !

    Was du uns auch nicht verraten hast ist , ob du auch gerne ocen (ocen = übertakten) möchtest :p


    just me
     
  5. Core2Duo_Meister

    Core2Duo_Meister Computer-Experte

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.217
    Zustimmungen:
    14
    1. SysProfile:
    174063
    CPU-Kühler:
    Ganz klar lieber nen Scythe Infinity SCINF-1000 !!!
    Kühlt besser als der Zalman und ist auch um einiges leister und kostet weniger....klare Sache ! 44,-

    Netzteil:
    Enermax Liberty 400 Watt 69,-
    Is besser als das NesteQ, da 10,- günstiger und is Super Silent und eben ne gescheite Marke.

    Gehäuse:
    Jedem dass seine ^^ 59,-

    Ram:
    Würd ich für den Preis den hier nehmen Kingston HyperX DIMM 1 GB Kit 144,-
    Hat Kühlkörper und sind 800er Module und sind schneller da im Kit also 2x512 MB die laufen dann im Dual-Channel, was einiges an Performance bringt.

    Graka:
    Hier wieder die Frage...darfs auch ne ATI sein ???
    z.B. die hier Sapphire Radeon X1950 PRO 179,-
    Die Kostet zwar etwasmehr und Verbruacht auch etwas mehr Strom, hat aber 265bit was auchsehr zur besseren Performance beiträgt

    CPU:
    Hier wieder die Frage muß es unbedingt AMD sein, oder kann es auch was gescheites sein ? ^^ z.B. den Intel Core 2 Duo E6400 für nur 214,- statt wie bei dem AMD mit 279,-
    Vorteile: weniger Stromverbrauch(-24 Watt), bessere Übertaktbarkeit (mit dem genannten CPU-Lüfter ohne zu hohe Temps bis 3,8 Ghz), Technologie is besser denn bei AMD 90nm und bei Intel 65nm

    MB:
    Würde ich zu dem Intel das Gigabyte- DS4 empfehlen ! 159,-
    Ist Super Stabil, hat sehr gutes Kühlkonzept (überall Passivkühler mit Heatpipes, und ist das beste OC Board für den Preis

    Festplatte:
    Kannste die Ruhig nehmen die is net schlecht ! 89,-

    DVD-Brenner(Dual-Layer):
    Laut www.testberichte.de ist der Sony AWG170A10 der Beste im Test 44,-

    Naja das wärs dann soweit hoffe ich konnte dir helfen ;)
    Nach meinen Berechnungen wären das dann Insg.: 991,-
    Also haste noch was dabei gespart und hast bessere Teile drinnen :great:

    Gruß Meister
     
    #5 Core2Duo_Meister, 7. Januar 2007
    Zuletzt bearbeitet: 7. Januar 2007
  6. just me

    just me Computer-Versteher

    Registriert seit:
    5. Januar 2007
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    9395
    @ Core2Duo_Meister :

    Auch ne schöne Zusammenstellung , zwar mit nicht so viel Power wie meine aber passt alles schön zusammen !

    Was mich aber stören würde , ist der laute Lüfter der Graka !

    just me
     
  7. Core2Duo_Meister

    Core2Duo_Meister Computer-Experte

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.217
    Zustimmungen:
    14
    1. SysProfile:
    174063
    -ja also erstens du hast wie ich das sehe den CPU vergessen....wären dann nochmal mindestens 200,- mehr !

    -zweitens...schwachsinn jetzt ne 8800 zu kaufen....is nur total überteuert da neu

    -drittens der Lüfter des X1950 ist nicht so laut ! habe selber die X1950XT und die stört überhaupt nicht ! da der Lüfter nur auf max. glaub ich 65% läuft. da müßte der Rechner schon kurz vor´m abfackeln sein bevor die richtig Laut wird glaube müßte so 100 °C sein damit die auf 100 % läuft

    -viertens das mit "nicht so viel Power" ist dann auch Relativ mit den Komponenten die ich ausgewählt habe, hat dann das System auch genug Leistung, und da du ja bei deiner zusammenstellung den CPU vergessen hast, löst sich der kleine Vorsprung eh komplett auf ^^

    Gruß Meister
     
    #7 Core2Duo_Meister, 7. Januar 2007
    Zuletzt bearbeitet: 7. Januar 2007
  8. Da GuRu

    Da GuRu Administrator
    Themenstarter Admin

    Registriert seit:
    22. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.567
    Zustimmungen:
    86
    heey... danke für eure zusammenstellungen ! da sind schon sachen drin, die mir gefallen :)

    nachträglich noch folgende parameter:
    das wichtigste: lautlos
    auf OC ist kein wert zu legen...

    .daguru
     
  9. just me

    just me Computer-Versteher

    Registriert seit:
    5. Januar 2007
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    9395
    Hmm

    CPU habe ich nicht vergessen somit stimmen Punkt 1 und 4 nicht ! ICh habe nur vergessen diese mit reinzukopieren ;) kann ja mal passieren ist ja schon spät !

    Und wieso sollte man nicht jetzt schon auf DX10 aufrüsten ? Ich glaube nicht das Da Guru jemand ist , der alle Monate wieder aufrüstet !

    Und wie laut ein Lüfter ist , ist immer relativ ! Jmd empfindet es als leise , andere wiederrum als laut !


    just me
     
  10. Core2Duo_Meister

    Core2Duo_Meister Computer-Experte

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.217
    Zustimmungen:
    14
    1. SysProfile:
    174063
    wie gesagt das NT und den CPU-Läfter wirst du nicht wahrnehmen können !
    dann würde ich halt auch noch leise Gehäuse-Lüfter empfehlen !
    aber wenn er es kann umso besser oder ??
     
    #10 Core2Duo_Meister, 7. Januar 2007
  11. Core2Duo_Meister

    Core2Duo_Meister Computer-Experte

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.217
    Zustimmungen:
    14
    1. SysProfile:
    174063
    Ich komme bei deinen Teilen insg. auf 951,08 €
    Du hast da geschrieben: "Gesamtbetrag 1.107,98 Euro" !
    Welchen CPU hast du dann ausgewählt für 156,89 ??

    naja wie ich schon geschrieben hab lohnt es sich jetzt eigentlich noch net 400 € für ne Graka auszugeben....dann lieber jetzt ne schlechtere kaufen und dann im halben Jahr oder so ne DX10 Graka wenn die richtig günstig sind...da kommt er immer noch Günstiger davon !!!

    naja ich habe selber einen Silent PC und deshalb denke ich, kann ich schon sagen das der Leise ist.....

    Gruß Meister
     
    #11 Core2Duo_Meister, 7. Januar 2007
    Zuletzt bearbeitet: 7. Januar 2007
  12. giovi

    giovi Möchtegern-Schrauber

    Registriert seit:
    8. Januar 2007
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    14881
    in der konfiguration hab ich meiner frau nen rechner zusammen gebaut nur sie hat statt ne radeon 1950PRO nur ne GF7800 GS drinn und ist nichts zu hören von der kiste.


    Asus M2N-SLI Deluxe € 129,-
    AMD Athlon64 X2 4600+ € 186,-
    G.E.I.L. Ultra DIMM 1 GB DDR2-533 Kit € 128,-
    Cooler Master HyperUC AM2&Core2Duo € 29,-
    Club 3D Radeon X1950 PRO € 199,-
    Seagate ST3400620AS (400 GB) € 124,-
    Enermax ECA3052 Chakra € 79,-
    Enermax Liberty € 94,-
    ichbinleise Dämmmatten Midiset € 29,-

    total € 997.- inkl. 19% MWST


    Alles über Alternate.
     
  13. Clocko

    Clocko BIOS-Schreiber

    Registriert seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    10
    1. SysProfile:
    54593
    Ich hätte noch ne Empfehlung für den CPU Kühler, wenn man es lautlos mag. :)
    Ich würd mir auf alle Fälle Gehäuselüfter reinhängen, falls du dir wirklich ne passive Grafikkarte kaufst, da die sonst glaub ich doch sehr heiß werden so ganz ohne Luftzug...
    Bei der Gelegenheit würde ich noch einen passiven Kühler auf die CPU bauen wie z.B. den Thermaltake Sonic Tower, den ich auch selbst benutze und sehr zufrieden bin. Falls er von der Kühlung her passiv nicht reichen sollte, ist Anbaumaterial für einen 120mm Lüfter dabei. Ich hab mich gleich dafür entschieden einen Lüfter zu verbauen, da das System oced ist. Als Lüfter habe ich einen Arctic Cooling (genaue Bez. weiß ich jetzt nicht) verwendet den ich über meine Zalman Lüftersteuerung auf 5V laufen lasse und für meine Ohren unhörbar ist, bzw. übertönt wird von eigentlich auch leisen Festplatten oder meinem Netzteil. Meine Temps sind wie im Sys-Profile ersichtlich mehr als in Ordnung finde ich. ^^

    Aber ACHTUNG großes Gehäuse und Mainboard mit ausreichend Platz nötig für den Kühler.. :)

    Ich hoffe ich konnte irgendwie weiter helfen...

    Greetz Tobi
     
  14. Milan

    Milan BIOS-Schreiber

    Registriert seit:
    7. Januar 2007
    Beiträge:
    722
    Zustimmungen:
    4
    1. SysProfile:
    18440
    bei alternate gucken ja, bei alternate kaufen ...nein
     
  15. bombe^

    bombe^ invader

    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.737
    Zustimmungen:
    14
    1. SysProfile:
    16646
    2. SysProfile:
    82486
    Meine Rede!
     
Die Seite wird geladen...

Leiser PC bis 1000 € - Weitere Themen

Forum Datum

Guter Gaming Pc für bis zu 1000?

Guter Gaming Pc für bis zu 1000?: Guter Gaming Pc für bis zu 1000?
Computerfragen 20. Februar 2014
Kaufberatung

Gaming Pc für ~1000€

Gaming Pc für ~1000€: Hallo, Ich möchte mir mal wieder einen neuen Pc anschaffen. Leider bin ich mit der Materie eher weniger vertraut und würde gerne weitere Meinungen einholen. Er wird hauptsächlich für Gaming...
System-Zusammenstellungen 20. Juli 2013

PC sehr leise machen

PC sehr leise machen: PC sehr leise machen
Computerfragen 11. Mai 2013

PC zusammenstellen bis 1000?

PC zusammenstellen bis 1000?: PC zusammenstellen bis 1000? Um Spiele 3 Jahre lang auf maximaler Grafik laggfrei Spielen zu können musst du mehr als 1.000 Euro ausgeben.
Computerfragen 21. Februar 2013

Leiser PC

Leiser PC: Hallo Community, als nicht Fachmann brauche ich dringend Eure Hilfe. Ich suche einen neuen PC, der für folgende Aufgaben verwendet werden soll: - Home Office - Internet & Surf - einfache...
System-Zusammenstellungen 27. Mai 2012

[Kaufberatung] Sehr Leises Notebook bis 1000 Euro

[Kaufberatung] Sehr Leises Notebook bis 1000 Euro: Hi Leute, Ein Freund von mir sucht ein Notebook mit folgenden Eigenschaften: Leise! Leise! und nochmal leise! Und das beim Spielen, also unter LAST! So das wars fast sogar schon! Er hatte...
Note-, Netbooks, Tablet-PCs & Pads 29. Juli 2011
Kaufberatung

PC für Videobearbeitung 1000 €

PC für Videobearbeitung 1000 €: Hallo allerseits, ich möchte gerne einen PC mit dem Schwerpunkt auf (nicht-professioneller) Foto- und Videobearbeitung zusammenstellen - bzw. euch um Vorschläge bitten, da ich nicht wirklich auf...
System-Zusammenstellungen 22. November 2010

Neuen PC bis ca.1000€!!!

Neuen PC bis ca.1000€!!!: Hi Leute! Bin auf der suchen nach nem neuen Leistungsstarken PC!! Habe leider nicht sehr viel Ahnung davon.. Habe zurzeit einen AMD Athlon 64 X2 6000+ Eine Geforce 8800GT 512MB Und...
System-Zusammenstellungen 29. Mai 2008

Diese Seite empfehlen