LCD-Hersteller LG und Sharp geben illegale Preisabsprachen zu - Millionenstrafe

Diskutiere und helfe bei LCD-Hersteller LG und Sharp geben illegale Preisabsprachen zu - Millionenstrafe im Bereich PCGH-Neuigkeiten im SysProfile Forum bei einer Lösung; Wegen illegalen Preisabsprachen verurteile das US-Justizministerium die Hersteller LG Display, Sharp und Chunghwa Picture Tubes zu einer Strafe von... Dieses Thema im Forum "PCGH-Neuigkeiten" wurde erstellt von NewsBot, 14. November 2008.

  1. NewsBot
    NewsBot PCGH-News
    Registriert seit:
    27. August 2008
    Beiträge:
    148.114
    Zustimmungen:
    16

    Wegen illegalen Preisabsprachen verurteile das US-Justizministerium die Hersteller LG Display, Sharp und Chunghwa Picture Tubes zu einer Strafe von insgesamt 585 Millionen US-Dollar. Davon muss LG alleine 400 Millionen US-Dollar tragen. Die Unternehmen?

    Weiterlesen...
     
  2. User Advert

Thema:

LCD-Hersteller LG und Sharp geben illegale Preisabsprachen zu - Millionenstrafe

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden