1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Kaufberatung für die Computerfee

Dieses Thema im Forum "System-Zusammenstellungen" wurde erstellt von Computerfee, 13. Oktober 2007.

  1. Computerfee

    Computerfee Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.785
    Zustimmungen:
    24
    Name:
    Computerfee
    1. SysProfile:
    15015
    2. SysProfile:
    60739

    hoffe ich darf den thread auch mal für meine frage nutzen - wäre ja doof wenn ich da einen extra aufmachen würde...

    da der zalman kühler für vga nun ja endlich erhältlich ist möchte ich mir in den nächsten wochen auch eine neue graka kaufen. für meine 7900gt mit zalman vf900 müßte ich ja noch ein bisschen was bekommen. nun bin ich am überlegen ob ich wie geplant die 8800gtx nehmen soll oder ob ich auf die 8800gt warten soll. leider wurde der andere thread geschlossen deshalb möchte ich hier nochmal nachfragen...

    1. würdet ihr mir für mein system eher die gtx oder die gt empfehlen? meine cpu ist ja auch nicht mehr die aktuellste. würde mein sys mit einer 8800gtx klarkommen? oder kann es sein das sich da dann irgendwas gegenseitig ausbremst? kenne mich da nicht so aus damit...

    2. wann wird die gt erscheinen in etwa? und wie schaut's mit dem preis aus - ich würde wieder leadtek nehmen wollen...

    gruß,
    fee
     
    #1 Computerfee, 13. Oktober 2007
  2. Kaktus

    Kaktus Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    10. Januar 2007
    Beiträge:
    2.626
    Zustimmungen:
    64
    1. SysProfile:
    19845

    Gegenfrage... wie lange möchtest du deine CPU noch verwenden? Den mit dieser CPU und einer GTX wird sich die GTX wohl recht langweilen da die CPU hier sehr oft den Limitierenden Faktor darstellt. Soll die CPU noch nächstes Jahr durchstehen, würde ich eine 8800GT nehmen, welche ja ungefähr auf dem Leistungsniveau einer 8800GTS sein wird, damit also 30-40% langsamer als eine 8800GTX.
    Wirst du deine CPU in den nächsten 4-6 Monaten tauschen, dann würde ich klar zur GTX greifen, da ein CPU Upgrade hier nochmal einen ordentlichen Leistungszuwachs geben wird und die GTX dann auch ausgelastet wäre. Du also dann nicht wieder eine neue Grafikkarte bräuchtest.

    EDIT: Die 8800GT soll Mitte November kommen.
     
  3. bernd das brot

    bernd das brot The real RocknRolla

    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    6.700
    Zustimmungen:
    148
    Name:
    Justin
    1. SysProfile:
    18232
    2. SysProfile:
    18342
    Die 8800GT kommt schon am 11.Nov, wurde neulich von NV vorverlegt um die ATI auszuhebeln was sie mit 12k im 06 auch locker schaffen sollte wenn ATI nicht doch noch ein wunder aus dem Zylinder zaubert.
     
    #3 bernd das brot, 13. Oktober 2007
    Zuletzt bearbeitet: 13. Oktober 2007
  4. alex

    alex killed in action

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    8.226
    Zustimmungen:
    291
    1. SysProfile:
    63644
    2. SysProfile:
    18897
    40873
    8900GT? Gib mal nen Link ^^
     
  5. bernd das brot

    bernd das brot The real RocknRolla

    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    6.700
    Zustimmungen:
    148
    Name:
    Justin
    1. SysProfile:
    18232
    2. SysProfile:
    18342
    Mit zahlen habe ichs heute nicht wirklich ^^ meinte 8800GT
     
    #5 bernd das brot, 13. Oktober 2007
  6. Kuddel

    Kuddel Lebende CPU

    Registriert seit:
    31. August 2007
    Beiträge:
    1.360
    Zustimmungen:
    80
    Ich würde an deiner Stelle warten bis harte Fakten bekannt sind zur 8800GT.
    8800GTX würde ich so oder so nicht mehr nehmen, auch wenn deine CPU auf dem neusten Stand wäre. Nach dem Launch der 2900Pro, finde ich gibt es keine wirklichen Kaufargumente mehr für eine 8800GTX, für das Geld bekommst du ja fast eine 2900Pro@XT Crossfire Lösung.
     
  7. misteranwa

    misteranwa Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    31. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.124
    Zustimmungen:
    83
    1. SysProfile:
    10
    Ich würde sagen die GT (mit 512MB) reicht aus, außer du rüstest bei dem Rest auch noch auf. ;) Soll soweit ich weis Mitte November verfügbar sein.

    EDIT: Hätte vorher mal F5 drücken sollen. ^_^
     
  8. Kaktus

    Kaktus Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    10. Januar 2007
    Beiträge:
    2.626
    Zustimmungen:
    64
    1. SysProfile:
    19845
    @Kuddel
    Naja, das 2x 2900pro schneller sind als eine 8800GTX halte ich schon fast für ein Gerücht. Da müsste man beide Karten übertakten. Dann muss ein Spiel noch CrossFire richtig unterstützen, das bis heute immer noch nicht der Fall ist und eine zweite Karte bedeutet im Schnitt 40% mehr Leistung und nicht 100% womit man bei deutlich höherem Stromverbrauch und deutlich lauterer Geräuschkulisse, kombiniert mit erhöhtem Technischen Aufwand und Steckkartenverlust auf dem Mobo, wohl grade so an die Leistung einer 8800GTX heran kommt und dabei vielleicht grade mal 20€ spart. Ob das Sinn macht? (8800GTX ~ 445€, 2x 2900pro ~ 424€)

    Eine 8800GT ist wesentlich langsamer als eine GTX, das sollte jedem klar sein. Die Leistung wird Macimal auf dem Niveau einer 8800GTS 640MB liegen, weshalb diese ja mehr Shaderunits erhalten wird um sich weiterhin abzugrenzen.
     
  9. bernd das brot

    bernd das brot The real RocknRolla

    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    6.700
    Zustimmungen:
    148
    Name:
    Justin
    1. SysProfile:
    18232
    2. SysProfile:
    18342
    Naja also wenn man sich mal die neusten benche von expreview.com anschaut wäre ich mir da nicht mehr so sicher im 06 mit 4x AA und 8x AF bei 1280 x 1024 schafft die 9600 Punkte.
     
    #9 bernd das brot, 13. Oktober 2007
  10. Computerfee

    Computerfee Wandelnde HDD
    Themenstarter

    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.785
    Zustimmungen:
    24
    Name:
    Computerfee
    1. SysProfile:
    15015
    2. SysProfile:
    60739
    nun an sich würde ich ja gerne auch anderweitig aufrüsten nur leider habe ich das geld nicht. das problem ist wenn ich eine neue cpu kaufe brauche ich auch schon wieder eine neues mainboard. für das eingebaute asus habe ich letzten august ca. 320 euro bezahlt. nur für das mobo. also bräuchte ich neue cpu, neues mb und neue graka. das ganze würde sich auf mindestens 800 euro belaufen da ich wert auf qualität liege. wenn neue cpu dann würde ich gleich einen quad kaufen - den 6600. ein weiterer dual-core bringt auch nicht viel mehr. beim board würde ich zu einem asus tendieren. die sind aber nicht billig wenn sie die ausstattung haben die ich haben möchte. gut ich würde natürlich für die jetzigen komponenten noch geld bekommen. da müßte man mal ausrechnen was die jetzige cpu, board und graka noch bringen würden und was ich drauflegen müßte...

    ich denke 6 monate sollte die cpu noch ausreichen. da aktuelle spiele (selbst die demo von call of duty 4 läuft flüssig auf höchster einstellung) noch wirklich gut laufen ohne ruckeln wäre es jetzt auch noch nicht nötig eine quad cpu zu besorgen...

    aber an sich habt ihr mich überzeugt das eine gtx doch besser wäre. die könnte ich dann nach dem aufrüsten immer noch verwenden so das ich nur eine neue cpu und mobo brauchen würde...

    danke schon mal an alle für eure hilfe...

    EDIT: nur zur info - ati käme für mich nicht in frage. ich hatte bisher nvidia und möchte auch dabei bleiben. ati-karten konnten mich bei bekannten irgendwie nicht überzeugen...
     
    #10 Computerfee, 13. Oktober 2007
  11. Kaktus

    Kaktus Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    10. Januar 2007
    Beiträge:
    2.626
    Zustimmungen:
    64
    1. SysProfile:
    19845
    Also um dir mal eine kleine Freude zu bereiten... du brauchst absolut kein neues Board, es unterstützt alle C2D Modelle wen man sich die Asus Seite anschaut. Demnach ist auch ein Quadcore kein Problem.
    So gesehen kannst du dir deine BEdenken beiseite schieben und die GTX kaufen und wendu wieder ein wenig flüssig bist halt einen Quad. Da hat sich das Geld für dein Board gelohnt.
     
  12. bernd das brot

    bernd das brot The real RocknRolla

    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    6.700
    Zustimmungen:
    148
    Name:
    Justin
    1. SysProfile:
    18232
    2. SysProfile:
    18342
    Nein nicht ganz kaktus nur das Pro unterstützt den C2D die fee hat aber das Normale ;)
     
    #12 bernd das brot, 13. Oktober 2007
  13. Computerfee

    Computerfee Wandelnde HDD
    Themenstarter

    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.785
    Zustimmungen:
    24
    Name:
    Computerfee
    1. SysProfile:
    15015
    2. SysProfile:
    60739
    @Kaktus: nee das board unterstützt das nicht. habe schon bei asus geschaut. ich glaube du meinst das andere board...

    EDIT: bernd war schneller *g*...
     
    #13 Computerfee, 13. Oktober 2007
  14. alex

    alex killed in action

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    8.226
    Zustimmungen:
    291
    1. SysProfile:
    63644
    2. SysProfile:
    18897
    40873
    bitte hier posten, im anderen thread gehts um ein anderes thema.
     
  15. bernd das brot

    bernd das brot The real RocknRolla

    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    6.700
    Zustimmungen:
    148
    Name:
    Justin
    1. SysProfile:
    18232
    2. SysProfile:
    18342
    Ihr seid auch alle nicht multithreading fähig :ugly:

    Also fee dann sag am besten noch mal alles wenn du jetzt schon nen eigenen thread hast ^^
     
    #15 bernd das brot, 13. Oktober 2007
Die Seite wird geladen...

Kaufberatung für die Computerfee - Weitere Themen

Forum Datum
Kaufberatung

Kaufberatung

Kaufberatung: Hallo liebe Community, Ich möchte mal wieder mal wieder mein PC aufrüsten. Hauptsächlich möchte ich ihn zum Spielen diverser Spiele (3D Shooter, RTS & MMO´s) nutzen aber auch um ab und zu ein...
System-Zusammenstellungen 12. Juni 2013

Problem und Kaufberatung

Problem und Kaufberatung: Hallo, ich habe ein ASRock N68C-S UCC Mainboard mit 2 GB DDR2 Speicher jetzt wollte ich auf 4 GB DDR3 aufrüsten, welchen würdet ihr nehmen: G.Skill PC1333 2x 4GB DDR3 oder Corsair PC1333 2x...
Arbeitsspeicher 1. Juni 2011

Mainboard Kaufberatung !?

Mainboard Kaufberatung !?: hi an alle ich habe vor mir ein/e CPU AMD Phenom X4 9950(Boxed, OPGA, "Agena", Black Edition, 125W) Graka XFX HD4870 XXX (Retail, TV-Out, 2x DVI) vlt 2 also crossfire speicher OCZ...
Mainboards 20. Mai 2009

Kaufberatung Wasserkühlung

Kaufberatung Wasserkühlung: Ich will mein Pentium III Dual System mit Wasser kühlen. Nein, die werden nicht zu warm, die Wasserkühlung soll einfach nur wegen dem aussehen in den PC. Hab mich ein bisschen umgeguckt und...
System-Zusammenstellungen 19. Juli 2008

Kaufberatung

Kaufberatung: Hallo ;) Da einer meiner Roten KKs Leider zerschossen sind hatte ich mir überlegt auf Blau umzusteigen ;) Nun... Da bräuchte ich eure Hilfe ;) Und zwra wollte ich max. Modding Zeugs im Wert von...
Gehäuse & Modding 1. Juli 2008

SysProfile ID60739 // Computerfee XPS

SysProfile ID60739 // Computerfee XPS: hallo zusammen, seit dem 28.03.08 habe ich nun auch ein notebook - das dell xps m1530 und ich bin auch schon eifrig dabei mein profil zu erstellen. der großteil ist schon fertig - es bekommt in...
SysProfile-Vorstellung 1. April 2008

Tastatur Kaufberatung

Tastatur Kaufberatung: Seit einem, wirklich, halben Jahr bin ich am suchen nach einer neuen Tasta. Saitek Eclipse 2 wollte ich eine Zeit lang da ich die einser jetzt zwei Jahre habe. Aber naja, muss nicht. Razor,...
Eingabegeräte 4. Februar 2008

SysProfile ID15015 // Computerfee

SysProfile ID15015 // Computerfee: hallo, hier stelle ich euch mein system vor das ich im sommer diesen jahres selbst zusammengestellt habe. es folgen demnächst neue photos, da ich den modding-bereich noch etwas erweitert habe....
SysProfile-Vorstellung 26. Dezember 2006

Diese Seite empfehlen