kann nicht von CD-Booten!

Diskutiere und helfe bei kann nicht von CD-Booten! im Bereich Probleme mit Hardware im SysProfile Forum bei einer Lösung; Ich hab ein riesen Problem, hab grad den Rechner eines Freundes hier stehen, der soll platt gemacht werden, da er nicht mehr startet, alle Daten wurden... Dieses Thema im Forum "Probleme mit Hardware" wurde erstellt von Crash_Klient, 22. Februar 2008.

  1. Crash_Klient
    Crash_Klient Aufsteiger
    Registriert seit:
    14. Januar 2008
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    2
    Name:
    Florian
    1. SysProfile:
    46681

    Ich hab ein riesen Problem, hab grad den Rechner eines Freundes hier stehen, der soll platt gemacht werden, da er nicht mehr startet, alle Daten wurden zuvor gesichert, mein Problem jetzt ist das er nicht von CD bootet!

    Bräuchte dringen Hilfe!
     
    #1 Crash_Klient, 22. Februar 2008
  2. User Advert

  3. gwen
    gwen Profi-Schrauber
    Registriert seit:
    16. Januar 2008
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    9
    1. SysProfile:
    53334

    Im BIOS ist alles korrekt eingestellt? Bzgl. Booten von Laufwerken.
     
  4. enRaged
    enRaged Profi-Schrauber
    Registriert seit:
    13. Januar 2008
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    12
    Name:
    Chris
    1. SysProfile:
    51517
    Er meint die "Boot Priority", oft als 1st Boot Device, 2nd Boot Device, etc im BIOS zu finden.
    Das ganze steht oft default auf 1st - HDD, 2nd - CD, 3rd - Card Reader, je nach dem. Einfach das optische Laufwerk auf Platz eins, die Festplatte auf die zwei (oder die drei, wenn ihr vorher noch nen Card Reader, Floppy oder sonstwas noch haben wollt).
     
  5. Crash_Klient
    Crash_Klient Aufsteiger
    Themenstarter
    Registriert seit:
    14. Januar 2008
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    2
    Name:
    Florian
    1. SysProfile:
    46681
    also die einstellungen passen! Haben sogar schon eingestellt, das er nur noch von cd-booten darf, aber dann das gleiche problem, er startet nicht!
     
    #4 Crash_Klient, 22. Februar 2008
  6. Schweini
    Schweini Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    4.340
    Zustimmungen:
    229
    Dann wird die CD nicht bootfähig sein. Mann, bissl genauer bitte... :mad:
     
  7. Crash_Klient
    Crash_Klient Aufsteiger
    Themenstarter
    Registriert seit:
    14. Januar 2008
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    2
    Name:
    Florian
    1. SysProfile:
    46681
    Was soll ich denn sagen?1 Die Bootfähige CD ist ne Original Windows XP Home.
    Im Bios passen die Einstellungen, zuerst von CD-Booten dann von HDD!

    Selbst wenn ich dort Einstelle, das er nur von CD starten soll, und ihm gar keine weitere Möglichkeit gebem startet er nicht von CD!

    Wenn ich die CD in meinen Rechner schiebe kann ich von CD-booten, alles schon versucht.

    Was brauchst denn noch für infos?
     
    #6 Crash_Klient, 22. Februar 2008
  8. gwen
    gwen Profi-Schrauber
    Registriert seit:
    16. Januar 2008
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    9
    1. SysProfile:
    53334
    Funktioniert das Laufwerk denn überhaupt an sich?
     
  9. Crash_Klient
    Crash_Klient Aufsteiger
    Themenstarter
    Registriert seit:
    14. Januar 2008
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    2
    Name:
    Florian
    1. SysProfile:
    46681
    Ja, laufwerk funktioniert, es sind zwei Laufwerke drin, und ich habs schon bei beiden getestet.
     
    #8 Crash_Klient, 22. Februar 2008
  10. Endzeitprophet
    Endzeitprophet Computer-Experte
    Registriert seit:
    10. Dezember 2007
    Beiträge:
    975
    Zustimmungen:
    29
    1. SysProfile:
    31942
    Dieses Problem hatte ich neulich bei ner Bekannten, die hatte ne Original Win Home SP1 CD... davon liess sich der PC nicht Booten, weil sie ein S-ATA CD/DVD Laufwerk hatte. Ich hab dann von meiner SP2 CD gebootet, und dann gings. (SP2 kennt die Trebier, SP1 nich)

    Möglicherweise musst Du auch mithilfe der Mainboard-CD eine Treiber-Disk erstellen, und erst davon Booten, um die Controller Treiber fürs Win bereitzustellen.
     
    #9 Endzeitprophet, 22. Februar 2008
  11. Crash_Klient
    Crash_Klient Aufsteiger
    Themenstarter
    Registriert seit:
    14. Januar 2008
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    2
    Name:
    Florian
    1. SysProfile:
    46681
    also ich hab auch ne SP2 Version! und ist ne IDE platte soweit ich das sehe!

    Mainboard Cd- nicht vorhanden! hat er angeblich nicht.
     
    #10 Crash_Klient, 22. Februar 2008
  12. Schweini
    Schweini Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    4.340
    Zustimmungen:
    229
    Stell mal auf CDROM Only

    Läuft das LW an? Falls ja, ist die CD mysteröserweise nicht bootfähig. Ob das an SATA oder IDE hängt, kann ich nicht bestätigen, weil das in erster Line vom BIOS abhängt. Was drauf ist, hat mit der Schnittstelle wenig zu tun.

    BTW: Am Lappy bootet ALLES und ist auch ein SATA LW. :)
     
  13. Crash_Klient
    Crash_Klient Aufsteiger
    Themenstarter
    Registriert seit:
    14. Januar 2008
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    2
    Name:
    Florian
    1. SysProfile:
    46681
    Laufwerk läuft an, und cd ist bootfähig, da sie bei mir ja funktioniert.

    Wenn ich nicht bald ne Lösung finde, dann schraub ich sie raus, und steck sie bei mir mit an, und hoffe dann einfach drauf das ich dann auch probleme bekomm.
     
    #12 Crash_Klient, 22. Februar 2008
  14. Schweini
    Schweini Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    4.340
    Zustimmungen:
    229
    Tät auch empfehlen, das LW leihweise zu tauschen. Sachen gibts :)
     
  15. Crash_Klient
    Crash_Klient Aufsteiger
    Themenstarter
    Registriert seit:
    14. Januar 2008
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    2
    Name:
    Florian
    1. SysProfile:
    46681
    Ich wart jetz noch einen moment und wenn keiner mehr ne gute idee hat, dann versuch ichs damit, hatte halt gehofft, das es nicht sein muss.
     
    #14 Crash_Klient, 22. Februar 2008
  16. esKi
    esKi PC-Freak
    Registriert seit:
    10. Oktober 2007
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    38999
    2. SysProfile:
    38999
    38999
    38999
    Drück doch beim booten mal F8 und dann wähl da das laufwerk aus.

    Hatte sowas auch schonmal.
    Damit hats dann geklappt.
     
Thema:

kann nicht von CD-Booten!

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden