Kabelsalat Lösung oder doch nicht ?

Diskutiere und helfe bei Kabelsalat Lösung oder doch nicht ? im Bereich Gehäuse & Modding im SysProfile Forum bei einer Lösung; Guten Tag, ich habe einen neue Lösung gefunden die Kabel im PC so zu verstecken das die keiner mehr sieht. Und zwar befestigt man das Mainboard mit... Dieses Thema im Forum "Gehäuse & Modding" wurde erstellt von Ice192, 15. März 2008.

  1. Ice192
    Ice192 Profi-Schrauber
    Registriert seit:
    25. Dezember 2007
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    3
    Name:
    Lukas
    1. SysProfile:
    50125

    Guten Tag,

    ich habe einen neue Lösung gefunden die Kabel im PC so zu verstecken das die keiner mehr sieht.
    Und zwar befestigt man das Mainboard mit solch goldenen Muttern am Boden des Gehäuse aber statt eine mutter könnte man ja noch eine oben drauf machen also das das Mainboard ein wenig höher ist als sonst und jetzt kommt meine Frage: Wenn ich das mainboard höher machen wirkt das Gewicht meines Artic Cooler 64 Pro zu stark auf das Mainboard aus oder könnte man das ohne zweifel machen ?

    liebe Grüße, Ice192
     
  2. User Advert

  3. Raceface
    Raceface You know how we do it
    Registriert seit:
    23. Juli 2007
    Beiträge:
    3.225
    Zustimmungen:
    141
    Name:
    Sascha
    1. SysProfile:
    36499
    2. SysProfile:
    139778

    Dann passen die Anschlüße doch hinten nicht mehr in die Blende!

    Oder hab ich was falsch verstanden?
     
  4. misteranwa
    misteranwa Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    31. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.124
    Zustimmungen:
    83
    1. SysProfile:
    10
    Das stimmt, sobald das Board erhöht wird ist es nicht mehr kompatibel mit dem I/O Shield. Oder du musst dieses auch in der höhe anpassen. Was wiederum mehr bastelei erfordert.
     
    #3 misteranwa, 15. März 2008
  5. Ice192
    Ice192 Profi-Schrauber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    25. Dezember 2007
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    3
    Name:
    Lukas
    1. SysProfile:
    50125
    ach stimmt an das habe ich jetzt gar nicht gedacht danke dir!!

    Könnt ihr mir andere SAchen Vorschlagen hab da nähmlich keine ahnung mehr =(
    in meinen Profil sehr ihr die Bilder ich will mehr Ordnung haben
     
  6. Crazy Sniper
    Crazy Sniper Lebende CPU
    Registriert seit:
    24. Februar 2007
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    50
    1. SysProfile:
    20033
    wieso die kabel dann nicht einfach hinter die platte wo das mobo drauf geschraubt wird legen? hat den selben Effekt und ist zudem noch sicherer, weil wenn sich eine Lötstelle durch die Isolierung eines Kabels "schneidet" gibts Kollateralschaden.
     
    #5 Crazy Sniper, 15. März 2008
  7. Ice192
    Ice192 Profi-Schrauber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    25. Dezember 2007
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    3
    Name:
    Lukas
    1. SysProfile:
    50125
    hinter der Platte habe ich nicht sehr viel Platz höhstens 5mm
     
  8. Snuffy
    Snuffy Capt'n Strohhut
    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.893
    Zustimmungen:
    332
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Nicht jeder hat genug Platz hinter dem Mainboardschlitten. Aber mal eine Frage: Was ist ein I/O Schild? Also wie sieht der aus? ^^ Was der macht ist klar, aber wie sieht der aus? Hab mir sowas noch nie angesehen...
     
  9. Ice192
    Ice192 Profi-Schrauber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    25. Dezember 2007
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    3
    Name:
    Lukas
    1. SysProfile:
    50125
    Input / Output Schild ist da wo du deine Usb sachen reinsteckst
     
  10. Just_a_Script
    Just_a_Script reporting for duty
    Registriert seit:
    12. Februar 2007
    Beiträge:
    6.540
    Zustimmungen:
    279
    Name:
    Sascha
    1. SysProfile:
    25020
    2. SysProfile:
    70843
    Steam-ID:
    SysPKiller
    das is das (im roten rahmen ...) sry wegen der fuck quali is noch mit alten handy .., das foto is was älter

    [​IMG]
     
    #9 Just_a_Script, 15. März 2008
  11. Snuffy
    Snuffy Capt'n Strohhut
    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.893
    Zustimmungen:
    332
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Arrr ich Pfeife ... jaja jetzt fällts mir wieder ein :D Omg 4h Schlaf reichen nicht, nach einem 23h Tag -.-

    Meine erste Assoziationskette war: I/O gibts auch bei An/Aus-Schaltern. Also Strom Schutz, wegen Shield, weil das Schild heißt, oder auch Schutz ^^

    Arrr
     
  12. The_LOD2010
    The_LOD2010 Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.984
    Zustimmungen:
    162
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    17829
    Steam-ID:
    1337SILENTTECH
    Also meine Logik ist immer, so wenig wie möglich so viel wie nötig Kabel überhaupt. Und die wo müssen dann am besten zusammenfassen zu einem Strang und z.B. in Spiralschlauch einwickeln. Bilder wie das aussieht such ich dir gleich mal raus =)

    Edit: Da war in meinem kleinen noch das BeQuiet drin mit seinen vielen Kabeln. Es ist so gelößt das es einigermasen ordentlich ist und der Luftstrom nicht beeinflusst wird.

    [​IMG]
     
    #11 The_LOD2010, 15. März 2008
    Zuletzt bearbeitet: 15. März 2008
  13. Endzeitprophet
    Endzeitprophet Computer-Experte
    Registriert seit:
    10. Dezember 2007
    Beiträge:
    975
    Zustimmungen:
    29
    1. SysProfile:
    31942
    jau, die nicht gebrauchten Kabel in nen 5 1/4" Schacht verstecken, und vllt mit nem Kabelbinder festmachen.
    Oder, wenns was Kosten darf, ein Netzteil mit Kabel-Management Kaufen, da werden dann nur die Kabel, die gebraucht werden am Netzteil angesteckt... seit ich das hab, bin ich mehr als Glücklich mit meinen Kabeln (Perfekt isses zwar nich, aber wesentlich weniger)
     
    #12 Endzeitprophet, 15. März 2008
  14. GIGU
    GIGU Hardware-Wissenschaftler
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    7
    1. SysProfile:
    166445
    2. SysProfile:
    109128
    also ich habe bei meinem system z.b. die festplatte gekehrt. anschluss nach hinten, und in einem 5.25 schacht.
    geht aber natürlich nicht in jedem gehäuse. die nicht benutzten kabel sind bei mir hinter dem laufwerk käfig. einige kabel konnte ich noch oberhalb des laufwerk schachtes verstecken. (der laufwerk schacht ist bei mir ganz oben).

    bei deinem gehäuse sehe ich noch einige dinge die man besser machen könnte.
    mit den power, reset kabel z.b. hinter dem mainboard fahren, oder alle kabel durch einen schlauch ziehen.
    anschlusskabel vom CPU kühler in der kühlrippe verstecken.
    der hintere lüfter drehen, damit das anschlusskabel oben ist, und das am gehäuse rand nach verlegen.
    die ganze kabel die vom netzteil kommen gerade aus verlegen. mit kabelbinder in den laufwerk schacht hinein binden.

    u.s.w hätte da einiges zum verbessern ;)
     
  15. Endzeitprophet
    Endzeitprophet Computer-Experte
    Registriert seit:
    10. Dezember 2007
    Beiträge:
    975
    Zustimmungen:
    29
    1. SysProfile:
    31942
    das "zerrupfte" IDE Kabel am PCI-Controller könnte eine einfassung (Spiral-Schlauch z.B.) vertragen... wollt ich noch ergänzen :)
     
    #14 Endzeitprophet, 15. März 2008
  16. mitcharts
    mitcharts Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    11.954
    Zustimmungen:
    585
    Bei mir sieht es aktuell so aus:

    [​IMG]

    Ist zwar nicht perfekt, aber mehr gibt das Chieftec nicht her.
    Modifikationen:
    - Loch im Mainboardschlitten
    - Kante am oberen Ende des Schlittens entfernt
    - einen der Käfige abgebaut (die Halterung dafür abgemacht)

    Danach konnt ich ohne weiteres einige der Kabel hinter den Schlitten verlegen.

    Morgen wird ein klein wenig verbessert, so dass auch das IDE-Kabel nicht mehr so im Raum baumelt.
     
Thema:

Kabelsalat Lösung oder doch nicht ?

Die Seite wird geladen...

Kabelsalat Lösung oder doch nicht ? - Similar Threads - Kabelsalat Lösung

Forum Datum

UniFi Access: Ubiquitis Lösung für Zutrittskontrollen startet

UniFi Access: Ubiquitis Lösung für Zutrittskontrollen startet: UniFi Access: Ubiquitis Lösung für Zutrittskontrollen startet Die Zutrittslösung UniFi Access sowie der Telefonie-Controller UniFi Talk befanden sich bislang im Beta-Stadium. Erstgenannter hat...
User-Neuigkeiten Gestern um 12:42 Uhr

Loewe präsentiert neue Audio-Lösungen auf der IFA 2020

Loewe präsentiert neue Audio-Lösungen auf der IFA 2020: Loewe präsentiert neue Audio-Lösungen auf der IFA 2020 Das neue Line-up umfasst Smart Radios der Reihe Loewe klang s, Lösungen für Multiroom-Streaming sowie Produkte für das Heimkino. Die neuen...
User-Neuigkeiten 6. September 2020

HomeKit-Lichtschalter von Meross als 2-Gang-Lösung in Deutschland verfügbar

HomeKit-Lichtschalter von Meross als 2-Gang-Lösung in Deutschland verfügbar: HomeKit-Lichtschalter von Meross als 2-Gang-Lösung in Deutschland verfügbar Ein bisschen anders sieht es da bei Lösungen aus, die mit Apple HomeKit arbeiten sollen. Man kann basteln und Lösungen...
User-Neuigkeiten 18. August 2020

Tradfri Lux: Steuer-App für Smart-Home-Lösungen von Ikea nun auch für iOS

Tradfri Lux: Steuer-App für Smart-Home-Lösungen von Ikea nun auch für iOS: Tradfri Lux: Steuer-App für Smart-Home-Lösungen von Ikea nun auch für iOS Tradfri Lux ist eine App, die in der Lage ist die Steuerung über das smarte Beleuchtungssystem von Ikea zu übernehmen....
User-Neuigkeiten 3. August 2020

iQOO: Schnelllade-Lösung für Smartphones mit 120 Watt vorgestellt

iQOO: Schnelllade-Lösung für Smartphones mit 120 Watt vorgestellt: iQOO: Schnelllade-Lösung für Smartphones mit 120 Watt vorgestellt Nun zieht vivo bzw. dessen Marke iQOO nach: Mit 120 Watt will man ans Werk gehen. iQOO: Schnelllade-Lösung für Smartphones mit...
User-Neuigkeiten 13. Juli 2020

Firmware-Update zerschießt Blu-ray-Player: Samsung bietet Lösung an

Firmware-Update zerschießt Blu-ray-Player: Samsung bietet Lösung an: Firmware-Update zerschießt Blu-ray-Player: Samsung bietet Lösung an Dumm nur, dass dabei die Geräte zerschossen wurden bzw. in einem Bootloop hängen. Firmware-Update zerschießt Blu-ray-Player:...
User-Neuigkeiten 3. Juli 2020

QNAP veröffentlicht Boxafe: Backup-Lösung für Unternehmen

QNAP veröffentlicht Boxafe: Backup-Lösung für Unternehmen: QNAP veröffentlicht Boxafe: Backup-Lösung für Unternehmen Microsoft 365. Boxafe könne laut dem Hersteller Cloud-Daten zentral auf einem lokalen NAS sichern, wodurch Unternehmensdaten geschützt...
User-Neuigkeiten 22. Juni 2020

Mozillas VPN-Lösung heißt nun „Mozilla VPN“

Mozillas VPN-Lösung heißt nun „Mozilla VPN“: Mozillas VPN-Lösung heißt nun „Mozilla VPN“ Man hat beispielsweise Pocket in Besitz, welches ein Premium-Programm bietet. Mozilla bot bislang das Firefox Private Network an, eine VPN-Lösung....
User-Neuigkeiten 19. Juni 2020

Google stellt verbesserte Lösungen für zukünftige Anmeldevorgänge vor

Google stellt verbesserte Lösungen für zukünftige Anmeldevorgänge vor: Google stellt verbesserte Lösungen für zukünftige Anmeldevorgänge vor One Tap nennt sich das Ganze und ist im Grunde eine Lösung, bei der ihr euren Google-Account einfach für jede Neuanmeldung...
User-Neuigkeiten 16. Juni 2020

Firefox: VPN-Lösung für Browser kostet 2,99 Dollar im Monat

Firefox: VPN-Lösung für Browser kostet 2,99 Dollar im Monat: Firefox: VPN-Lösung für Browser kostet 2,99 Dollar im Monat Mozilla sucht zusätzliche Erwerbsquellen und hat aus diesem Grunde schon im letzten Jahr das „Firefox Private Network“ vorgestellt....
User-Neuigkeiten 10. Juni 2020

Meething: Neue Videokonferenz-Lösung wird durch Mozilla gefördert

Meething: Neue Videokonferenz-Lösung wird durch Mozilla gefördert: Meething: Neue Videokonferenz-Lösung wird durch Mozilla gefördert Das Ziel ist es, mit Meething eine sichere Alternative mit dezentralisierter Basis und Peer-to-Peer-Verbindungen aufzubauen.. ....
User-Neuigkeiten 9. Juni 2020

Brave Browser: Brave Together als Lösung für Videokonferenzen

Brave Browser: Brave Together als Lösung für Videokonferenzen: Brave Browser: Brave Together als Lösung für Videokonferenzen Sie wird allerdings noch nicht in Deutschland getestet. Die frühe Nightly-Version bietet Nutzern in Nordamerika an, innerhalb des...
User-Neuigkeiten 27. Mai 2020

Zoom: Anbieter der Videokonferenz-Lösung wird transparenter

Zoom: Anbieter der Videokonferenz-Lösung wird transparenter: Zoom: Anbieter der Videokonferenz-Lösung wird transparenter Ist natürlich schon länger am Markt, durch die Corona-Krise gibt es nun eine in Summe explodierende Home-Office-Gemeinde, die eben...
User-Neuigkeiten 2. April 2020
Kabelsalat Lösung oder doch nicht ? solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden