1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Übersicht Intel-CPUs

Dieses Thema im Forum "Prozessoren" wurde erstellt von gemini, 1. April 2008.

  1. devic

    devic Computer-Versteher

    Registriert seit:
    11. Juni 2008
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    3
    1. SysProfile:
    60289

    Ich versuche es morgen nochmal. Habe ja gehofft, dass ich noch diese Woche einen in den Händen halte... :(
     
  2. Harlequin

    Harlequin Möchtegern-Schrauber

    Registriert seit:
    19. September 2008
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    78612

    Ich bin dafür, sind ja lediglich umbenannte Core 2 Duos mit weniger Cache. Außerdem heißt der Thread "Intel-CPUs" und nicht "Core 2 Duos".
     
  3. gemini

    gemini Wandelnde HDD
    Themenstarter

    Registriert seit:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    6.998
    Zustimmungen:
    509
    1. SysProfile:
    33171
    2. SysProfile:
    143510
    Dann werde ich die pentiums in den Ferien fertig machen.
     
  4. logion

    logion Aufsteiger

    Registriert seit:
    22. September 2008
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    1
    Es wäre auch sehr nett wenn man gucken könnte welche CPU für was besser ist.
    Z.B. wurde mir gesagt das die E8400 fürs spiele spielen besser ist als ein Q6600.
    Aber sonst sehr gute arbeit!
     
  5. gemini

    gemini Wandelnde HDD
    Themenstarter

    Registriert seit:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    6.998
    Zustimmungen:
    509
    1. SysProfile:
    33171
    2. SysProfile:
    143510
    Wie würdest du den soetwas in die Übersicht mit rein bringen? Da hat auch jeder wieder andere Ansichten drüber!
     
  6. Danny_Wilde

    Danny_Wilde PC-User

    Registriert seit:
    4. September 2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Thomas
    1. SysProfile:
    76793
    Mahlzeit.
    Mal so ne Frage zwischendurch:
    Was ist bei ner Intel-CPU eigentlich "wichtiger"?
    Der Cache oder die höhere Taktrate?
    (ich bin kein PC-Zocker, sondern mache Musik-recording-Zeugs)

    Da ich mich im Moment noch mit nem E6300 "behelfe",
    sollte die neue CPU schon erheblich leistungsfähiger sein.
    Auch wenn der E6300 bei mir auf 3Ghz läuft, geht er doch schon
    schnell in die Knie bei 3-4 Plugins pro Audio-Spur(insgesamt 25 Spuren des aktuellen Projektes)
    Dann kommen schnell hörbare Aussetzer...
    am RAM wird es wohl nicht liegen...6GB G.Skill PC-2 800er...
    Board:Asus P5N-E Sli...mit neuster BIOS-Version

    Meine Suche hat den E8500er oder den Q8200 ergeben...
    aber der Q8200 hat einen kleineren Cache auch bezogen auf andere Quads von Intel...hmmm... aber 45nm sollte es schon sein, oder?

    Welche CPU könntet ihr mir für solche Anwendungen empfehlen, leistungsmässig?
    Egal ob Dual oder Quadcore...

    mfg, Thomas
     
  7. supranfs

    supranfs Grünschnabel

    Registriert seit:
    28. September 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    68451
    Wenn du nicht viel ausgeben willst würde ich dir den CPU von
    >>>>>>>>>Intel Core2 Quad Q9550 4x2.83GHz
    empfehlen.
    Er kostet nicht viel und zusätlich eine sehr gute Wasserkühlung,
    um hoch zu takten. Kostenpunkt ca. 280€ + Wasserkühlung.

    Vorteile bei Q9550 sehr sparsamvom Stromverbrauch, günstig von der preisleistung!
    ______________________________
    Falls es nicht reicht must du zu Intel Core 2 Quad extrem zugreifen!
    Preise ab 600 aufwärts!
    Ich hoffe es hilft dir weiter.
    mfg
     
  8. Danny_Wilde

    Danny_Wilde PC-User

    Registriert seit:
    4. September 2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Thomas
    1. SysProfile:
    76793
    Danke für die Infos.
    Aber Wasserkühlung kommt nicht in frage....aufgrund von 240€ Gesamtbudget.
    (Hatte ich vergessen, zu schreiben....sorry)
    Desweiteren würde mich interessieren, ob diese CPUs Q94xx und aufwärts auf meinem Board laufen....weil sie laut Asus offiziell noch keine Freigabe haben....also noch nicht gelistet...neustes BIOS ist aber drauf ...1201
     
    #53 Danny_Wilde, 28. September 2008
    Zuletzt bearbeitet: 29. September 2008
  9. Danny_Wilde

    Danny_Wilde PC-User

    Registriert seit:
    4. September 2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Thomas
    1. SysProfile:
    76793
    Hatte Asus zwecks (vielleicht noch kommender ) CPU-Unterstützung meines P5N-E-sli-Boardes angeschrieben...
    Die Antwort ist folgende gewesen:
    ----------------------------------------------------------------
    Zitat: Sehr geehrter Herr B.,
    diese CPUs werden nicht auf dem Mainboard unterstützt werden, da es keine Unterstützung von dem Chipsatz gibt.

    Mit freundlichen Grüßen
    Technical Support Division ASUS Germany [M05S]
    ----------------------------------------------------------------

    Der chipsatz lautet doch NVIDIA nforce 650 sli...

    Ich hab mal bei asrock geschaut...dort gibts ein Board mit ähnlichen Specs wie meins...aber mit gleichem chipsatz und der 45nm-Quadcore CPU-Unterstützung...(eventuell nach BIOS-Update)...ist ja witzig...dann kann es ja nicht nur an diesem Chipsatz liegen, oder? :eek:

    hier der link:
    http://www.asrock.com/mb/cpu.asp?Model=Penryn1600SLI-110dB

    und hier noch die Produktbeschreibung bei alternate:
    http://www.alternate.de/html/product/Mainboards_Sockel_775/Asrock/Penryn1600SLI-110dB/244629/?showTecData=true&cmd=showTecData#tabberBox

    hmmm....irgendwelche Ideen, woran das liegen könnte, das ein Board mit gleichem Chipsatz die neuen 45nm Quads unterstützt und das andere nicht?
    (Ist AsRock nicht sogar ein Tochter-Unternehmen von Asus?)


    lg, Thomas
     
    #54 Danny_Wilde, 30. September 2008
    Zuletzt bearbeitet: 30. September 2008
  10. Harlequin

    Harlequin Möchtegern-Schrauber

    Registriert seit:
    19. September 2008
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    78612
    Ich glaube Asus hat sich irgendwie verschaut, gibt auch P5N mit viel älteren Chipsätzen. Und laut der Internetseite unterstützt Dein Board "45 nm Multi-core CPUs".
    Hier der Link zur Produktseite: P5N-E SLI
     
  11. supranfs

    supranfs Grünschnabel

    Registriert seit:
    28. September 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    68451
  12. Danny_Wilde

    Danny_Wilde PC-User

    Registriert seit:
    4. September 2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Thomas
    1. SysProfile:
    76793
    @supranfs:
    Ja, die hab ich noch...ist die gleiche Schachtel.
    Bei mir steht noch Intel Quad-core ready...
    Aber wahrscheinlich bezieht sich das auf die Q6600 und Q6700-Modelle.siehe Bios-Unterstützung.
    Wie ich in meinem vorigen post geschrieben hatte, gibt es ja noch andere Hersteller, die den gleichen chipsatz verwenden....mit 45nm Quad-Unterstützung...

    @Harlequin:
    Ich weiss nicht, ob die sich verschaut haben...aber auf der einen Asus-Seite steht, der Prozessor(next generation of 45nm cpus) würde unterstützt, der Support schrieb mir, es würde aber nicht der 45nm-Quad-Prozessor unterstützt.....der letzte Prozessor, der hinzugekommen ist, war der E5200....mit 1201er BIOS...welches ich drauf habe...

    Ausserdem schreiben die vom Wortlaut 45nm Multi-Core....was für mich nur heisst, das der Prozessor mehr als einen Kern hat...also Dual-Core...

    Ist soweit auch alles nicht so tragisch...werde deswegen mein Board auch nicht in Rente schicken, weil ich sehr zufrieden bin mit dem Ding.
    Ich habs jetzt seit eineinhalb Jahren im Einsatz und noch nie Probleme gehabt.

    lg
     
    #57 Danny_Wilde, 1. Oktober 2008
    Zuletzt bearbeitet: 2. Oktober 2008
  13. Harlequin

    Harlequin Möchtegern-Schrauber

    Registriert seit:
    19. September 2008
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    78612
    Der Q6700 hat eine Verlustleistung 95 Watt. ;)

    @Danny Wilde:
    Das mit den Multi-Core würde ich auch so verstehen, aber im Zweifelsfall kannst Du es ja einfach mal probieren, zurückschicken kannst Du die CPU ja immernoch. Ansonsten, wenn Du zufrieden bist, gibt es kaum einen Grund etwas zu ändern.
     
  14. Danny_Wilde

    Danny_Wilde PC-User

    Registriert seit:
    4. September 2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Thomas
    1. SysProfile:
    76793
    Ich find das Board echt gut.Deswegen will ich es auch noch nicht gegen ein neues und gegebenenfalls höherwertiges austauschen.

    Nur ich will erstmal wieder weg vom (extremen) übertakten.:cool:
    Deswegen hab ich jetzt den E8400 bestellt, weil der für meine zwecke erstmal wieder lange reichen wird bei standard-takt.(und er ist derzeit günstig zu bekommen.) :D:great:
    Und neuer Befehlssatz,höherer FSB, und 45nm-Fertigung waren auch meine Beweggründe, den E8400 zu wählen.

    Die Quadcore-Geschichte muss dann halt erstmal verschoben werden, was ich aber nicht schlimm finde.:)

    Die verlustleistung des Q6700 ist mir etwas zu hoch.
    Das hielt mich auch davon ab, dieses Modell zu kaufen.

    lg, Thomas
     
    #59 Danny_Wilde, 2. Oktober 2008
  15. gemini

    gemini Wandelnde HDD
    Themenstarter

    Registriert seit:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    6.998
    Zustimmungen:
    509
    1. SysProfile:
    33171
    2. SysProfile:
    143510
    Wie schon länger versprochen, hab ich es endlich geschafft die Preise der Desktop-CPU's zu aktualisieren. Die Mobilen-CPU's kommen im laufe der Woche.

    Auch habe ich jetzt endlich die Pentiums eingefügt, was mir aber ohne Harlequin, der mir die Übersicht dazu geschickt hat, nicht möglich gewesen wäre. Ein großes DANKE dafür an ihn!

    Was mir beim aktualisieren der Preise aufgefallen ist, ist, dass fast alle Preise gestiegen sind.
     
Die Seite wird geladen...

Intel-CPUs - Weitere Themen

Forum Datum

Update für intel 22nm cpus?

Update für intel 22nm cpus?: Update für intel 22nm cpus? Hallo, ich habe mien Asus P8H61M-LX ebend auf die neuste 3605 version geupdated den darunter stand ( auf englisch) das mit dme update die neuen next generation...
Computerfragen 6. April 2012

Intel wertet Funktionsumfang von 5 CPUs auf

Intel wertet Funktionsumfang von 5 CPUs auf: Intel wertet Funktionsumfang von 5 CPUs auf 17.04.2009 20:26 - Mittels "Intel VT" kann Virtualisierungssoftware, wie zum Beispiel VMware, in Hardware und somit deutlich schneller zwischen...
PCGH-Neuigkeiten 17. April 2009

Geschichte der wichtigsten Intel-CPUs (mit Bildergalerie)

Geschichte der wichtigsten Intel-CPUs (mit Bildergalerie): Geschichte der wichtigsten Intel-CPUs (mit Bildergalerie) 11.04.2009 08:40 - Intels erster Chip ist der 4-Bit-Prozessor 4004, der 1971 ins Programm aufgenommen wird. Schon im Jahr darauf folgt...
PCGH-Neuigkeiten 11. April 2009

Intel: Preissenkungen für CPUs im April und Juli

Intel: Preissenkungen für CPUs im April und Juli: Intel: Preissenkungen für CPUs im April und Juli 22.03.2009 01:52 - Intel plant nach Berichten von Digitimes in den nächsten Wochen und Monaten deutliche Preissenkungen bei einigen CPU-Reihen....
PCGH-Neuigkeiten 22. März 2009

Die CPUs des Jahres 2008 von Intel und AMD

Die CPUs des Jahres 2008 von Intel und AMD: 2008 war ein bewegtes Jahr für die Prozessorbranche: Am oberen Ende der Preisskala stellte der Core i7 neue Leistungsrekorde auf, am unteren trieb der winzige Atom eine ganz neue Geräteklasse an...
PCGH-Neuigkeiten 28. Dezember 2008

Intel: Neue CPUs und Preissenkungen

Intel: Neue CPUs und Preissenkungen: Am 16. November soll der Intel Core i7 965 Extreme Edition für 999 US-Dollar erscheinen, der Preis der Modelle Core i7 940 und 920 wird 562 und 284 US-Dollar betragen. Am 30. November erscheinen...
PCGH-Neuigkeiten 17. Oktober 2008

Intel 45nm-CPUs [Sammelthread]

Intel 45nm-CPUs [Sammelthread]: Hier der Sammelthread für die Penryns bzw. Wolfdales. Der News-Thread ist ja schon etwas voll und eigentlich nicht dafür gedacht.
Prozessoren 25. Januar 2008

Diese Seite empfehlen