How to 1T?

Diskutiere und helfe bei How to 1T? im Bereich Arbeitsspeicher im SysProfile Forum bei einer Lösung; Moin! Undzwar hätte ich meine RAMs gerne auf Command Rate 1T laufen. Nun hab ich schon ne Menge gegoogled aber nirgens was gefunden, auf was man bei 1T... Dieses Thema im Forum "Arbeitsspeicher" wurde erstellt von Area51, 15. August 2007.

  1. Area51
    Area51 BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    26. April 2007
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    9
    1. SysProfile:
    27967
    2. SysProfile:
    31997
    34314

    Moin! Undzwar hätte ich meine RAMs gerne auf Command Rate 1T laufen. Nun hab ich schon ne Menge gegoogled aber nirgens was gefunden, auf was man bei 1T verzichten muss. So wie ich das mitbekommen hab muss man dafür die Mhz-Frq. und/oder Timings entschärfen...
    - Ab wann lohnt sich da 1T nimmer?
    - Und wieviel Leistung bringts in etwa?
    - Hat jemand erfahrungen mit meinen RAMs? (OCZ Platinum Rev2 (OCZ2P800R21G))
    - Hab mal gehört, dass es fast nur mit 2/4 belegten RAM Bänken möglich ist?
    - Kann das MB da Theater machen, auch wenn der RAM 1T fressen würde?

    Thx schonma :great:
     
  2. User Advert

  3. bernd das brot
    bernd das brot The real RocknRolla
    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    6.700
    Zustimmungen:
    148
    Name:
    Justin
    1. SysProfile:
    18232
    2. SysProfile:
    18342

    nicht mehr als du durch das entschärfen verlierst würde es also lassen da es von der Leistung +- 0,0X% wird
     
    #2 bernd das brot, 15. August 2007
  4. Area51
    Area51 BIOS-Schreiber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    26. April 2007
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    9
    1. SysProfile:
    27967
    2. SysProfile:
    31997
    34314
    Mhhh also ich hab irgendwo mal gelesen, dass einer in nem Memory Benchmark mit 533 Mhz 1T deutlich schneller war als mit 800 Mhz 2T....? :S

    Aber gut, jemand da, der ne Antwort auf meine andern Fragen kennt, bevor ich mich ans ausprobieren mache?
     
  5. Mr_Majestro
    Mr_Majestro Computer-Experte
    Registriert seit:
    14. Februar 2007
    Beiträge:
    1.296
    Zustimmungen:
    67
    Name:
    Bernd
    1. SysProfile:
    8814
    Also bei 1T steigert sich der Schreib-/Lese- und Kopierdurchsatz um bis zu 15%, allerdings kann es bei 1T häufiger zu Instabilitäten des Systems kommen. Auf keinen Fall ist 1T bei OC zu empfehlen, da extreme Instabilitäten auftreten können
     
    #4 Mr_Majestro, 15. August 2007
  6. -FreaK-
    -FreaK- Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    4.607
    Zustimmungen:
    96
    1. SysProfile:
    13703
    2. SysProfile:
    25192
    also ich hab bei mir nix an den frequenzen geändert und alles ist stabil.
    das auch gut so xD

    edit: cool, 999 beiträge :D
     
  7. bernd das brot
    bernd das brot The real RocknRolla
    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    6.700
    Zustimmungen:
    148
    Name:
    Justin
    1. SysProfile:
    18232
    2. SysProfile:
    18342
    @freak
    Du hast auch ein ddr1 sys ;)
     
    #6 bernd das brot, 15. August 2007
  8. -FreaK-
    -FreaK- Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    4.607
    Zustimmungen:
    96
    1. SysProfile:
    13703
    2. SysProfile:
    25192

    und ich bin stolz darauf :D
    DDR1 ftw!
     
Thema:

How to 1T?

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden