HILFE!! Nagelneuer PC fährt nicht hoch!

Diskutiere und helfe bei HILFE!! Nagelneuer PC fährt nicht hoch! im Bereich Probleme mit Hardware im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hi! Ich habe heute meinen neuen Pc zusammen gebaut. Als ich ihn dann das erste mal hochfuhr funktionierte alles einwandfrei. Als ich ihn dann nach dem... Dieses Thema im Forum "Probleme mit Hardware" wurde erstellt von Mooguai, 7. März 2008.

  1. Mooguai
    Mooguai BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    18. Februar 2008
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    3
    1. SysProfile:
    51880

    Hi!

    Ich habe heute meinen neuen Pc zusammen gebaut. Als ich ihn dann das erste mal hochfuhr funktionierte alles einwandfrei. Als ich ihn dann nach dem herunterfahren(ordungsgemäß) und zumachen wieder hochfahren wollte ging er einfach nicht an als habe er keinen Strom mehr. Ich hab alles probiert, alle Stecker und Anschlüsse kontrolliert, mehrere Netzkabel ausprobiert und sogar andere Steckdosen aber er geht patu nicht an!
    Woran kann das liegen? Vor allem weil er ja schonmal ging.
    könnte das Netzteil kaputt gegangen sein?
    Ich hab ne Sicherung entdeckt aber die sieht noch heile haus.
    Bitte helft mir! :cry:

    Grüße b0ng

    Editiert:
    : Hier das Netzteil:

    http://www.caseking.de/shop/catalog...max-Liberty-PSU-ELT500AWT-500-Watt::3632.html
     
  2. User Advert

  3. ezio_auditore
    ezio_auditore Lebende CPU
    Registriert seit:
    13. April 2007
    Beiträge:
    1.550
    Zustimmungen:
    26
    1. SysProfile:
    29248
    2. SysProfile:
    3557741873

    du hast aber den schalter am NT an oder? :ugly:
     
    #2 ezio_auditore, 7. März 2008
  4. Mooguai
    Mooguai BIOS-Schreiber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    18. Februar 2008
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    3
    1. SysProfile:
    51880
    Ja, ich hab alles 100 mal überprüft!
     
  5. bernd das brot
    bernd das brot The real RocknRolla
    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    6.700
    Zustimmungen:
    148
    Name:
    Justin
    1. SysProfile:
    18232
    2. SysProfile:
    18342
    Stöpsel mal alles vom NT bis auf 1 ~ 2 Lüfter ab, schnapp dir ein Stück Draht und verbinde dann mal bei dem ATX (Der Große Stecker) den Grünen Pol mit irgendeinem Schwarzen, wenn das NT dann geht und sih die Lüfter drehen ist es OK wenn nicht ist es putt.
     
    #4 bernd das brot, 7. März 2008
  6. Marcel-HL
    Marcel-HL Nvidia SLI
    Registriert seit:
    21. Januar 2007
    Beiträge:
    2.676
    Zustimmungen:
    101
    Name:
    Marcel
    1. SysProfile:
    23419
    2. SysProfile:
    60123
    74783
    Hat dein Mainboard eine Status LED (meistens grün) ??
    Leuchtet die garnicht ?
     
    #5 Marcel-HL, 7. März 2008
  7. Mooguai
    Mooguai BIOS-Schreiber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    18. Februar 2008
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    3
    1. SysProfile:
    51880
    Nein es hat keine LED und die LEDs vom Mainboard leuchten auch nicht. ATX is der große längliche oder? Ich hab sogar schon die sicherung gegen eine Neue ausgetauscht.
     
    #6 Mooguai, 8. März 2008
    Zuletzt bearbeitet: 8. März 2008
  8. Raceface
    Raceface You know how we do it
    Registriert seit:
    23. Juli 2007
    Beiträge:
    3.225
    Zustimmungen:
    141
    Name:
    Sascha
    1. SysProfile:
    36499
    2. SysProfile:
    139778
    Das ist richtig!
    Hat der Anschluß auf dem Board 20 oder 20+4 Anschluß?
    Hat dein Netzteil diesen Anschluß?

    Laufen die Gehäuse-Lüfter?
    Läuft der Netzteil Lüfter?
    So wie bernd das Brot dich schon gefragt hat.
     
  9. Michi-Geforce
    Michi-Geforce Profi-Schrauber
    Registriert seit:
    7. April 2007
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    38836
    2. SysProfile:
    78747
    Hast du eventuell das zusätzliche Stromkabel 4pin bzw. 6pin angeschlossen? Weil das war mein Fehler, der verursachte, dass mein selbstgebauter Rechner nicht startete :rolleyes: hier mal ein Foto:

    [​IMG]

    Hab mich erkundigt, der Stecker heißt: ATX12V, 4 Pin, den du an deinem NT auch hast

    MfG Deluxe Records
     
    #8 Michi-Geforce, 8. März 2008
  10. Mooguai
    Mooguai BIOS-Schreiber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    18. Februar 2008
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    3
    1. SysProfile:
    51880
    Jup! hab 24er Stecker in den 24er Anschluss gesteckt.
    Und hab die Überbrückungs-Lüfter-Methode ausprobiert und der Lüfter geht. ich hab auch den 2*4er Stecker in den 8er Anschluss gesteckt. Und ich hab den Netzteil-Lüfer eingesteckt. Er ging ja schonmal aber beim 2ten mal eben nicht. Kann es sein das das Mainboard kaputt ist?
     
  11. Raceface
    Raceface You know how we do it
    Registriert seit:
    23. Juli 2007
    Beiträge:
    3.225
    Zustimmungen:
    141
    Name:
    Sascha
    1. SysProfile:
    36499
    2. SysProfile:
    139778
    Kann natürlich sein. das du ein Montags-Board erwischt hast und es defekt sein könnte.
     
  12. Snuffy
    Snuffy Capt'n Strohhut
    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.893
    Zustimmungen:
    332
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    2*4er Stecker ...


    Nehm den mal raus, denn den solltest du ja rausnehmen um zu testen ...
     
  13. Mooguai
    Mooguai BIOS-Schreiber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    18. Februar 2008
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    3
    1. SysProfile:
    51880
    Funktioniert weder mit noch ohne... Hat das DS4 nich irgendwelche LEDs? Wenn ja dann leuchten die auch nicht.

    Kann es sein das es am Knopf selbst liegt? Oder am Gehäuse-Knopf?
     
  14. hot_play
    hot_play Vorsicht bissig
    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    2.748
    Zustimmungen:
    61
    Name:
    Bernd
    1. SysProfile:
    46907
    @b0ng
    Bau bitte noch mal dein Mainboard aus und schau mal nach ob sich eine Schraube unter das Board verirrt hat.

    Dies kann auch eine Möglichkeit sein. Das kann man mit Überbrücken der Kabel prüfen.
    Wie das geht kann ich dir allerdings nicht sagen, da ich es nicht weis. Aber andere bestimmt.

    Auch dieser Vorschlag ist gut um zu überprüfen ob das NT ein Defekt hat:
     
  15. ezio_auditore
    ezio_auditore Lebende CPU
    Registriert seit:
    13. April 2007
    Beiträge:
    1.550
    Zustimmungen:
    26
    1. SysProfile:
    29248
    2. SysProfile:
    3557741873
    #14 ezio_auditore, 8. März 2008
  16. Raceface
    Raceface You know how we do it
    Registriert seit:
    23. Juli 2007
    Beiträge:
    3.225
    Zustimmungen:
    141
    Name:
    Sascha
    1. SysProfile:
    36499
    2. SysProfile:
    139778
    Zitat: b0ng: Kann es sein das es am Knopf selbst liegt? Oder am Gehäuse-Knopf?

    Versuch mal mit einem Straubendreher das Sys zustarten indem du die beiden Pins auf dem Mainboard gleichzeitig berührst da wo der Stecker vom Power-Knopf sein sollte!
    Dann müsste der Rechner starten.
    Wenn er das immer noch nicht tut, liegt es nicht am Power-Knopf!
     
Thema:

HILFE!! Nagelneuer PC fährt nicht hoch!

Andere User suchten nach Lösung und weiteren Infos nach:

  1. neuer pc fährt nicht hoch

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden