1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Kaufberatung Hardware für einen TV/Medien-Server

Dieses Thema im Forum "System-Zusammenstellungen" wurde erstellt von gemini, 19. Mai 2014.

  1. niphja

    niphja Holla die Waldfee

    Registriert seit:
    24. Juli 2011
    Beiträge:
    3.517
    Zustimmungen:
    261
    Name:
    Nico Philipp Jahn
    1. SysProfile:
    144777
    2. SysProfile:
    70383130921138969130922173284
    Steam-ID:
    niphja

    Beim Celeron sollte es auch erstmal der Boxed Kühler tun, falls vorhanden. :)

    Wenn man ihn entsprechend drosselt, sollte er eigentlich angenehm (?) ruhig laufen.
     
  2. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624

    Naja, er hatte geschrieben das er einen möglichst leisen PC haben will und gerade die boxed sind bekannt dafür nicht gerade leise zu sein.

    Ich finde daran sollte man nicht sparen... wenn man schon auf alles hier achtet... ;)
     
    #32 Shadowchaser, 20. Mai 2014
  3. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.864
    Zustimmungen:
    321
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Celeron könnte reichen, wenn man z.B. NUR HD Material live encodet zum streamen (ist für einige Clients notwendig, da diese nicht mit allen Materialien aus dem Stream umgehen können - bestes Beispiel ist hier die PS3..)

    Deswegen würde ich schon wirklich auf den I3 setzen. Ein weiterer Grund für den i3 - der Idle Verbrauch ist nicht deutlich geringer (wir reden hier vllt. von 2-3W). Im Idle Verbrauch unterscheiden sich die Intel Prozessoren der unteren Regionen bis zum i5 4570 / 4670 kaum. Deswegen sollte man nicht hier ansetzen, sondern doch deutlich für die Toplast designen. Vor allem, da ein Fehlkauf hier als i3 "nur" 40-50€ in den Sand setzt, statt 100€, wenn man den i3 benötigt, aber doch auf den Celeron gesetzt hat...

    Den Top Blower habe ich aus zwei Gründen gewählt -

    • er passt gut in das Gehäuse
    • er kühlt das Mainboard, bzw. alle umliegenden Bauteile "gleichmäßig" mit (logisch, wenn man sich mal den Luftstrom bildlich vorstellt ;) - ich finde gerade leider keine passende Grafik, die das verdeutlicht, aber ich denke, es wird klar, was ich meine...)
     
  4. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Das hattest du schon mal geschrieben und ist auch schön und gut. Nur wohin wird die warme Luft abgeführt? Optimal wäre doch ein Gehäuselüfter oben, hat das Case aber nicht.
    Deswegen würde ich auf jeden Fall noch beim Lian Li hintenden 80´er betreiben. Das etwas Luftstrom im Case ist.
     
    #34 Shadowchaser, 20. Mai 2014
  5. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.864
    Zustimmungen:
    321
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Die "warme" Luft ist nicht so das Problem... Wir reden hier von keiner echten Gamer Kiste, wo noch ne dicke Karte warme Luft produziert.
    Aber, damit du beruhigt bist:

    Das Netzteil zieht warme Luft raus, sofern diese ernsthaft über 40°C geht (also nicht wirklich warm zu nennen).
    Es sind genug Luftöffnungen durch die Lüftermontage Möglichkeiten, dass die Luft entspannt abziehen kann. Sie wird zentrisch um die CPU nach außen langsam, aber stetig raus gedrückt.
    Das reicht auch dicke aus, da wir hier wie gesagt nicht über HighEnd Hardware reden, sondern von einer maximalen Wärme Abgabe von 58W. Die wird eh nie erreicht...

    Und um dich zu beruhigen - man kann das System so konfigurieren und dann einfach, falls die Temperaturen wirklich sich zu hoch einpendeln, noch einen Noctua 120er vorne unterbringen. Leiser gehts auch nicht und dann kriegst die Temperaturen eh in den Griff. Das muss aber nicht direkt bestellt und verbaut werden... Warum habe ich ja ausgeführt.

    (und mal zum Vergleich - Acer z.B. verbaut bei seinen Veriton Rechnern bei egal welcher Leistungsstufe NUR den CPU Kühler (Boxed) und das Netzteil - die Dinger hörst du nicht, weil die so wenig Drehzahl schieben UND die Temperaturen gehen niemals über 50°C - wir reden hier wirklich nur von einem kleinen Homeserver, den TopBlower hab ich auch nur vorgeschlagen, da das Case doch minimal zu klein ist für einen Tower Kühlkörper, der (semi)passiv betrieben wird - was ich z.B. in meinem Bitfenix Cube mit einem i5 4570 zu 95% der Zeit mache - Temperaturen, trotz R9 270x, die den Luftstrom deutlich verschlechtert nicht über 50°C - also alles im Lot ;) )
     
  6. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Ok ok, ich sage nichts mehr.:o
     
    #36 Shadowchaser, 20. Mai 2014
  7. gemini

    gemini Wandelnde HDD
    Themenstarter

    Registriert seit:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    6.998
    Zustimmungen:
    509
    1. SysProfile:
    33171
    2. SysProfile:
    143510
    Stimmt, daran hatte ich gar nicht mehr gedacht.
    Was gibt es denn so für schöne leise Lüfter, die trotzdem noch ordentlich Luft schaufeln?

    Den Teil verstehe ich jetzt nicht ganz. Wenn wir den Celeron nehme, müssten wir ja gar nichts bezahlen, da CPU+Kühler bereits vorhanden sind.
     
  8. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.864
    Zustimmungen:
    321
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Die originalen Gehäuselüfter einfach erstmal weg lassen.

    Das der Celeron schon da ist, hab ich ehrlich gesagt gerade übersehen :) Entscheide du.... Genaues Anwendungsszenario kenne ich so ja nicht. Wenn nur gestreamt wird ODER mal was in HD geguckt wird, dann passts schon... Wenn mal beides gleichzeitig gemacht wird, wirds arg knapp. So stark sind die wirklich nicht, die ollen Celeron. Kommt allerdings immer auf den Stream an.

    Aber hier hätten wir ja dann auch den Vorteil der 1150er Konfig - wenns knapp wird, hau nen dickeren Prozessor drauf. Bei den AMD Konfigs ist das in dem Bereich immer etwas schwieriger, da AMD auf den speziellen Bereichen immer recht dürftig aufgestellt ist...
     
  9. gemini

    gemini Wandelnde HDD
    Themenstarter

    Registriert seit:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    6.998
    Zustimmungen:
    509
    1. SysProfile:
    33171
    2. SysProfile:
    143510
    So, dann sollte die endgültige Konfiguration jetzt stehen:

    1 x Western Digital WD Red 3TB, 3.5", SATA 6Gb/s (WD30EFRX)
    1 x Pioneer BDR-209EBK, SATA
    1 x Noiseblocker NB-eLoop S-Series B12-PS
    1 x Scythe Big Shuriken 2 Rev. B (SCBSK-2100)
    1 x Lian Li PC-V355B schwarz
    1 x TBS DVB-C Single Tuner TV Card (6618)

    Dazu kommen dann noch die bereits vorhandenen Sachen
    - Intel Celeron G540
    - ASRock B75M
    - 4GB DDR3 (der jetzt auch noch gefunden wurde ^^ )
    - SSD
    - Netzteil

    Gibt es daran noch irgendwas zu verbessern? Ansonsten würde in den nächsten Tagen bestellt werden ;)
     
  10. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.864
    Zustimmungen:
    321
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Hm... 1155er Sockel... Naja, würde dann wirklich sofort eine Vollauslastung machen (sprich HDTV Aufnahme, Streaming und noch iwas nerviges), weil NOCH kriegt man 1155er CPUs zu halbwegs vernünftigen Preisen ;)
     
  11. gemini

    gemini Wandelnde HDD
    Themenstarter

    Registriert seit:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    6.998
    Zustimmungen:
    509
    1. SysProfile:
    33171
    2. SysProfile:
    143510
    Man kann doch dann später immer noch auf den 1150 Sockel wechseln, so wie du es mit dem i3 vorgeschlagen hattest. Aktuell kostet uns diese Variante nichts, da alles bereits vorhanden ist und nicht gekauft werden muss ;)
     
  12. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.864
    Zustimmungen:
    321
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Ja gut... das ist richtig ;)
     
  13. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    #43 Shadowchaser, 21. Mai 2014
  14. niphja

    niphja Holla die Waldfee

    Registriert seit:
    24. Juli 2011
    Beiträge:
    3.517
    Zustimmungen:
    261
    Name:
    Nico Philipp Jahn
    1. SysProfile:
    144777
    2. SysProfile:
    70383130921138969130922173284
    Steam-ID:
    niphja
    Kann man ja später noch irgendwo kaufen, falls nötig. :) Kostet ja nun auch nicht die Welt.
     
  15. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Ja kann man auch!;)
     
    #45 Shadowchaser, 21. Mai 2014
Die Seite wird geladen...

Hardware für einen TV/Medien-Server - Weitere Themen

Forum Datum

Amazon reduziert eigene Hardware, darunter auch Fire TV und Fire TV Stick

Amazon reduziert eigene Hardware, darunter auch Fire TV und Fire TV Stick: Amazon reduziert eigene Hardware, darunter auch Fire TV und Fire TV Stick So findet man beispielsweise den Fire TV Stick für 24,99 Euro vor. Normalerweise liegt dieser bei 39,99 Euro (Stick mit...
User-Neuigkeiten 12. Juli 2016

Apple TV 4-Hardware geleaked: Im Westen nichts Neues – oder doch?

Apple TV 4-Hardware geleaked: Im Westen nichts Neues – oder doch?: Apple TV 4-Hardware geleaked: Im Westen nichts Neues – oder doch? 02.09.2015 22:00 - September 2015 naht und damit das nächste Apple-Event, an dem wir unter anderem die neuen iPhone-Modell...
User-Neuigkeiten 2. September 2015

Amazon Fling: Google Cast-Alternative lässt Android- und iOS-Entwickler Medien zum Fire TV streamen

Amazon Fling: Google Cast-Alternative lässt Android- und iOS-Entwickler Medien zum Fire TV streamen: Amazon Fling: Google Cast-Alternative lässt Android- und iOS-Entwickler Medien zum Fire TV streamen 11.07.2015 15:30 - Doch auch für Entwickler hat Amazon einige interessante Features parat, die...
User-Neuigkeiten 11. Juli 2015

TV-Karte im Server

TV-Karte im Server: Hallo Zusammen, da ich mir demnächst einen Server zulegen möchte habe ich überlegt das der ja 24/7 läuft also ich damit auch TV-Filme aufnehmen könnte. Nun ist die Frage geht das...
Sonstige Komponenten 29. September 2012

Server - Hardware Firewall Installation - Dauer?

Server - Hardware Firewall Installation - Dauer?: Server - Hardware Firewall Installation - Dauer? Hallo, weiß einer wie lange die Installation einer Hardware-Firewall auf einem Server dauert? Es reicht auch eine grobe Schätzung: - paar...
Computerfragen 10. Februar 2012

Wie kann man TV am Notebook schauen? Was braucht man für Hardware?

Wie kann man TV am Notebook schauen? Was braucht man für Hardware?: Wie kann man TV am Notebook schauen? Was braucht man für Hardware? Ich möchte irgendwie an meinem Notebook (Windows 7) fernsehen. Nur leider bin ich technisch nicht so begabt...
Computerfragen 3. Juli 2010

Apple TV Reloaded: Günstige Hardware, wenig Filme

Apple TV Reloaded: Günstige Hardware, wenig Filme: Apple TV Reloaded: Günstige Hardware, wenig Filme 02.09.2010 17:05 - Eine der größten Neuerungen der Apple-Pressekonferenz sollte Apple TV werden. Das neue Apple-Fernsehen überzeugte durch...
PCGH-Neuigkeiten 2. September 2010

Welche Hardware braucht man, um vom Fernseher aufzunehmen? (ausser TV-Karte)

Welche Hardware braucht man, um vom Fernseher aufzunehmen? (ausser TV-Karte): Welche Hardware braucht man, um vom Fernseher aufzunehmen? (ausser TV-Karte) Hallo und guten Morgen, mein Vater hat mir ein Sky-Abo geschenkt und jetzt möchte ich hin und wieder...
Computerfragen 4. Juli 2010

Diese Seite empfehlen