1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Kaufberatung Hardware für einen TV/Medien-Server

Dieses Thema im Forum "System-Zusammenstellungen" wurde erstellt von gemini, 19. Mai 2014.

  1. bulletpr00f

    bulletpr00f Lebende CPU

    Registriert seit:
    17. September 2007
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    175
    Name:
    Chris
    1. SysProfile:
    68368

    Möcht mich nicht groß einmischen, kamen ja schon viele Vorschläge und Konfigurationsmöglichkeiten. Nur eine Frage: Ginge nicht auch ein DVB-C Stick / Box via USB als Alternative? Du würdest Platz im Case gewinnen und einer größeren Auswahl gegenüberstehen :)

    (PCTVSystems QuatroStick-nano 520e - LinuxTVWiki

    sprich:
    PCTV QuatroStick Nano Preisvergleich | Geizhals Deutschland - sowas z.B.)
     
    #17 bulletpr00f, 20. Mai 2014
  2. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.864
    Zustimmungen:
    320
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Hab ja auch so eine vorgeschlagen. Gerade, wenn man eine CI Karte verwenden möchte / muss, ist eine externe Lösung von Vorteil.
     
  3. bulletpr00f

    bulletpr00f Lebende CPU

    Registriert seit:
    17. September 2007
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    175
    Name:
    Chris
    1. SysProfile:
    68368
    Genau mein Gedanke. (Dein Hinweis auf die komplette Liste bei LinuxTV hab ich vorhin übersehen, sorry)
     
    #19 bulletpr00f, 20. Mai 2014
  4. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.864
    Zustimmungen:
    320
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Das Problem ist einfach - finde mal eine, die unter Ubuntu ohne viel Bastelei funktioniert UND noch erhältlich ist... Ich geh auch erstmal davon aus, dass die DVB-C Karte keine 200€ kosten sollte. Was das ganze noch spannender macht.. ^^

    Find ich ehrlich gesagt endlich mal wieder ein anspruchvolles Konfigurationsprojekt, wo man auf viel achten muss :)
     
  5. gemini

    gemini Wandelnde HDD
    Themenstarter

    Registriert seit:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    6.994
    Zustimmungen:
    509
    1. SysProfile:
    33171
    2. SysProfile:
    143510
    Ich freue mich über jede Hilfe ;)

    Auch wenn ich am Anfang TV-Karte geschrieben hatte, ist die Auswahl natürlich nicht nur auf eine PCI-Karte oder so eingeschränkt. Solange die Übertragungsraten etc. ausreichen, spricht nichts gegen eine andere Lösung.

    200€ wären in der Tat nur für die Karte etwas viel :D

    Schön, dass ich euch so ein Projekt liefern konnte :)
    Warum die Hersteller nicht langsam auch mal erkennen, dass Linux eine ernst zunehmende Alternative ist und dann auch die Treiber dafür bereitstellen, verstehe ich nicht.

    ---------

    Ich werde die bisherigen Vorschläge nachher mal mit meinem Bekannten durchsprechen und dann alles gewählte in eine Geizhals-Wunschliste stecken und hier posten ;)
     
  6. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.864
    Zustimmungen:
    320
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Praktischerweise würde ich wirklich eine USB Variante favorisieren. Grade wegen CI ist das durchaus interessant (btw. es wird doch eine CI Karte eingesetzt, oder? - Mir ist jedenfalls so adhoc kein Kabelbetreiber bekannt, der einfach Digital aufs Kabel setzt OHNE CI Karte?).

    Die Übertragunsraten reichen dafür dicke... Musst immer so rechnen: Eine olle USB2.0 externe HDD packt doch schon entspannte 30-40MB/s (jedenfalls meiner uralten, die ich einsetze). Was erwartest du denn für Datenraten, dass USB2.0 zum Flaschenhals wird? ^^
    Noch eine Frage, die ich bisher nicht bedacht hatte: TwinTuner nötig? Dann wirds nochmal spannender :D

    Warum die Hersteller Linux nicht als ernst zu nehmende Alternative sehen? Einfach: Hinter Linux hängt kein Hersteller, den man im Falle eines Falles irgendwie gerichtlich fest nageln kann / will. Die Entscheidung Linux Support anzubieten schafft eine Verantwortung, die zu 100% beim Hersteller der Karte dann liegen würde. Ich als Hersteller möchte so eine Verantwortung auch nicht so ohne weiteres tragen...

    Bin gespannt, was so rum kommt :) Das von dir genannte LianLi (würde das zweite OHNE Slim Laufwerk nehmen, bzgl. Lautheit u. Verarbeitung!)
     
  7. gemini

    gemini Wandelnde HDD
    Themenstarter

    Registriert seit:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    6.994
    Zustimmungen:
    509
    1. SysProfile:
    33171
    2. SysProfile:
    143510
    CI Karte wird aktuell keine benötigt (vlt. später mal, wenn Pay-TV gewollt wird). Der Kabelbetreiber ist ein regionaler Betreiber, der in der Stadt ein eigenes Glasfasernetz aufgebaut hat ;)

    Nötig nicht, wenn du aber die Herausforderung suchst, darfst du natürlich trotzdem mal suchen :D
     
  8. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.864
    Zustimmungen:
    320
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Geht sogar recht fix...

    Es gibt:

    Keine Karte, die TwinTuner, HDTV, DVB-C und CI-Slot hat.

    Die bestmögliche Kombination wäre HDTV, DVB-C und CI-Slot. Da gibts dann die TBS Karten, die aufjedenfall gehen und die TerraTec H7 (mit Bastelarbeit Terratec H7 Inbetriebnahme ? Multimedia ? Forum ? ubuntuusers.de)

    Ich würde aber wirklich die TBS 5680 favorisieren (CI kann man immer mal gebrauchen iwann und wäre blöd, wenn man dann eine teure (die sind wirklich teuer...) TwinTuner Karte hat, aber kein CI hat.) Falls iwann TwinTuner benötigt wird - TVHeadend PVR unterstützt mehrere "getrennte" Tuner sowieso besser, als eine TwinTuner Karte (leidvolle Erfahrung...)
     
  9. niphja

    niphja Holla die Waldfee

    Registriert seit:
    24. Juli 2011
    Beiträge:
    3.517
    Zustimmungen:
    261
    Name:
    Nico Philipp Jahn
    1. SysProfile:
    144777
    2. SysProfile:
    70383130921138969130922173284
    Steam-ID:
    niphja
    TBS scheint allgemein Linux gut zu unterstützen. :)
     
  10. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.864
    Zustimmungen:
    320
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Soweit ich das finden konnte - jap ^^

    Einige alte Haupauge auch, nur deren Präsenz im "Spezial-Bereich" DVB-C ist mehr als dürftig.
     
  11. niphja

    niphja Holla die Waldfee

    Registriert seit:
    24. Juli 2011
    Beiträge:
    3.517
    Zustimmungen:
    261
    Name:
    Nico Philipp Jahn
    1. SysProfile:
    144777
    2. SysProfile:
    70383130921138969130922173284
    Steam-ID:
    niphja
    Ich selbst habe oben ja auch eine TBS Karte aufgeführt. :D
     
  12. gemini

    gemini Wandelnde HDD
    Themenstarter

    Registriert seit:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    6.994
    Zustimmungen:
    509
    1. SysProfile:
    33171
    2. SysProfile:
    143510
    Wie jetzt rauskommt, hat mein Bekannter hier auch noch einen Intel Celeron G540, 2x 2.50GHz + ASRock B75M rumliegen.
    Der sollte doch dann auch erst mal für die Leistungen reichen? Oder verbraucht der Intel Core i3-4130 soviel weniger, dass sich das lohnt?

    Fest steht jetzt:

    1 x Western Digital WD Red 3TB, 3.5", SATA 6Gb/s (WD30EFRX)
    1 x Pioneer BDR-209EBK, SATA
    1 x Lian Li PC-V355B schwarz

    Arbeitsspeicher wird spontan entschieden.

    Dann müssen wir uns jetzt nur noch für die TV-Karte/Box entscheiden und die Frage mit der CPU müsste noch geklärt werden ;)
     
  13. niphja

    niphja Holla die Waldfee

    Registriert seit:
    24. Juli 2011
    Beiträge:
    3.517
    Zustimmungen:
    261
    Name:
    Nico Philipp Jahn
    1. SysProfile:
    144777
    2. SysProfile:
    70383130921138969130922173284
    Steam-ID:
    niphja
    Ich würde meinen: "Versuch macht klug." Aber ich denke der Celeron sollte für's Erste reichen. :) Zur Not kann man ihn immer noch austauschen.
     
  14. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    @gemini: Du hattest ja die Lautstärke angesprochen... vielleicht wäre es sinnvoll die Original Gehäuselüfter zu ersetzen.
    Und vorne scheinen 2*120mm verbaut zu sein, hinten fehlt einer. Da kann man einen 80´mm betreiben.
    Würde vorne einen 120´er ausbauen (einer reicht und es ist dann leiser) und hinten noch einen 80´er betreiben. Und vorne den einen 120´er ersetzen. 2 Gehäuselüfter müßten dann reichen und du hast etwas Airflow im Case.
    Und wie sieht es mit dem CPU-Kühler aus? Den Top-Blower den snuffy vorgeschlagen hat oder einen Passivkühler?
     
    #30 Shadowchaser, 20. Mai 2014
Die Seite wird geladen...

Hardware für einen TV/Medien-Server - Weitere Themen

Forum Datum

Amazon reduziert eigene Hardware, darunter auch Fire TV und Fire TV Stick

Amazon reduziert eigene Hardware, darunter auch Fire TV und Fire TV Stick: Amazon reduziert eigene Hardware, darunter auch Fire TV und Fire TV Stick So findet man beispielsweise den Fire TV Stick für 24,99 Euro vor. Normalerweise liegt dieser bei 39,99 Euro (Stick mit...
User-Neuigkeiten 12. Juli 2016

Apple TV 4-Hardware geleaked: Im Westen nichts Neues – oder doch?

Apple TV 4-Hardware geleaked: Im Westen nichts Neues – oder doch?: Apple TV 4-Hardware geleaked: Im Westen nichts Neues – oder doch? 02.09.2015 22:00 - September 2015 naht und damit das nächste Apple-Event, an dem wir unter anderem die neuen iPhone-Modell...
User-Neuigkeiten 2. September 2015

Amazon Fling: Google Cast-Alternative lässt Android- und iOS-Entwickler Medien zum Fire TV streamen

Amazon Fling: Google Cast-Alternative lässt Android- und iOS-Entwickler Medien zum Fire TV streamen: Amazon Fling: Google Cast-Alternative lässt Android- und iOS-Entwickler Medien zum Fire TV streamen 11.07.2015 15:30 - Doch auch für Entwickler hat Amazon einige interessante Features parat, die...
User-Neuigkeiten 11. Juli 2015

TV-Karte im Server

TV-Karte im Server: Hallo Zusammen, da ich mir demnächst einen Server zulegen möchte habe ich überlegt das der ja 24/7 läuft also ich damit auch TV-Filme aufnehmen könnte. Nun ist die Frage geht das...
Sonstige Komponenten 29. September 2012

Server - Hardware Firewall Installation - Dauer?

Server - Hardware Firewall Installation - Dauer?: Server - Hardware Firewall Installation - Dauer? Hallo, weiß einer wie lange die Installation einer Hardware-Firewall auf einem Server dauert? Es reicht auch eine grobe Schätzung: - paar...
Computerfragen 10. Februar 2012

Wie kann man TV am Notebook schauen? Was braucht man für Hardware?

Wie kann man TV am Notebook schauen? Was braucht man für Hardware?: Wie kann man TV am Notebook schauen? Was braucht man für Hardware? Ich möchte irgendwie an meinem Notebook (Windows 7) fernsehen. Nur leider bin ich technisch nicht so begabt...
Computerfragen 3. Juli 2010

Apple TV Reloaded: Günstige Hardware, wenig Filme

Apple TV Reloaded: Günstige Hardware, wenig Filme: Apple TV Reloaded: Günstige Hardware, wenig Filme 02.09.2010 17:05 - Eine der größten Neuerungen der Apple-Pressekonferenz sollte Apple TV werden. Das neue Apple-Fernsehen überzeugte durch...
PCGH-Neuigkeiten 2. September 2010

Welche Hardware braucht man, um vom Fernseher aufzunehmen? (ausser TV-Karte)

Welche Hardware braucht man, um vom Fernseher aufzunehmen? (ausser TV-Karte): Welche Hardware braucht man, um vom Fernseher aufzunehmen? (ausser TV-Karte) Hallo und guten Morgen, mein Vater hat mir ein Sky-Abo geschenkt und jetzt möchte ich hin und wieder...
Computerfragen 4. Juli 2010

Diese Seite empfehlen