Gaming PC

Diskutiere und helfe bei Gaming PC im Bereich Archiv im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hallo bin zwar neu hier und verfüge (leider nicht) über sehr viel Wissen über PCs, denke aber trotzdem, dass Ihr mir vllt helfen könnt :) Und zwar... Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von henrik1709, 22. November 2007.

  1. henrik1709
    henrik1709 PC-User
    Registriert seit:
    22. November 2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    41934

    Hallo
    bin zwar neu hier und verfüge (leider nicht) über sehr viel Wissen über PCs, denke aber trotzdem, dass Ihr mir vllt helfen könnt :)

    Und zwar brauche ich einen neuen Rechner welcher nur zum zocken gebraucht werden soll!
    Ob Zusammengestellt oder Komplettrechner ist mir eigentlich egal, obwohl ich eher zu der erst genannten Variante tendiere.

    Im Moment habe ich zwar System[​IMG] (von www.xmx.de)
    Aber leider habe ich tausende Probleme mit diesem Gerät!
    Nur kurz zur Info:
    • 3 mal eingeschickt (2 wurde gar nichts gemacht, beim letztens Mal wurd das Mainboard und der RAM Speicher ausgetauscht)
    • Habe unendlich viele Bluescreens
    • Spiele "laggen"/laufen nicht flüssig
    • Wenn der PC länger "gestanden" hat, geht gar nicht mehr. Alles was ich öffne, stürtzt ab bzw. "keine Rückmeldung".
    • Der PC ist generell langsam!
    Ich habe eine gewisse Vorstellung welche Hardwareelemente der neue PC haben soll, aber Sachen wir RAM und Mainboard ist nocht nicht festgelegt.

    Dachte da an eine 8800GTX und vllt einen Q6600. (Muss aber kein Quad sein)
    Vom Mainboard habe ich wie gesagt keine Ahnung! Soll jedenfalls nicht wieder ein SLI Board sein ;)
    Der RAM sollte wieder 2GB sein. Keine Ahnung welchen. (Wenn nicht zu teuer, dann auch gerne 4GB :diablo:)

    Naja wäre super lieb, wenn mir ein paar Leute helfen könntet und vllt eine Liste zusammenstellt mit den Hardwaresachen :love:

    Achja, wo würdet Ihr die Hardware kaufen? :)

    MfG Henrik
     
  2. User Advert

  3. bombe^
    bombe^ invader
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.737
    Zustimmungen:
    14
    1. SysProfile:
    16646
    2. SysProfile:
    82486

    Was darfs denn insgesamt kosten? ;)

    //edit: Du willst quasi deinen jetzigen PC, weil er nich einwandfrei läuft, in die Tonne kloppen und dann einen kaufen der fast gleich is? Bring den doch mal zu nem vernünftigen Computer-Laden und lass ihn checken. Oder würdest du das Geld zurück bekommen?
     
  4. DoN_DST
    DoN_DST Grünschnabel
    Registriert seit:
    18. November 2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Hi,

    Also ich würde es an deine Stelle so machen, wenn es was komplett neues sein soll.

    CPU: Core 2 Quad Q6600 oder Core 2 Duo E6850
    Mobo: Gigabyte GA-P35-DS3 oder DQ6
    Ram: 2GB Crucial Ballistixs DDR2-800 (http://http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=125816)
    Graka: 8800GT 512mb oder GTX
    NT: Bequiet Straight Power 550Watt
    Case: kannst du dir ein beliebiges ATX Case aussuchen
    Laufwerke: egal, such dir selber ein x belibiges dvd rom/rw raus
    Festplatte: z.B. (http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=170957)

    Zur Graka würde ich dir zur GT rahten, denn die is fast so schnell wie eine GTX und einiges billiger.

    Aber lass lieber mal deinen alten checken, der is noch top.

    MFG

    EDIT// zu spät
     
  5. henrik1709
    henrik1709 PC-User
    Themenstarter
    Registriert seit:
    22. November 2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    41934
    Sorry hatte vergessen zuerwähnen, dass der alte PC natürlich zurückgegeben wird! :lol:

    Der alte PC hat übringens um die 1500 € gekostet (mit Vista und extra Garantie)
     
  6. alex
    alex killed in action
    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    8.226
    Zustimmungen:
    291
    1. SysProfile:
    63644
    2. SysProfile:
    18897
    40873
    Heißt das dein Budget beträgt 1500€?
    Denn da ließe sich schon was ganz was dickes zusammenstellen :)
     
  7. bombe^
    bombe^ invader
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.737
    Zustimmungen:
    14
    1. SysProfile:
    16646
    2. SysProfile:
    82486
    1500€... nich schlecht :lol:

    [​IMG]

    Dazu noch n Case und n paar Kleinteile und der ist besser wie dein jetziger :)

    Die 8800 GT ist leider zur Zeit nirgendwo Lieferbar, also kannste auch einfach die billigste GTX nehmen, die relativ gleichwertig von der Leistung ist, aber das doppelste kostet ^^
     
  8. henrik1709
    henrik1709 PC-User
    Themenstarter
    Registriert seit:
    22. November 2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    41934
    Danke für die schnellen Antworten :)
    Also ich muss dazu sagen, dass mein jetzieger Rechner auch zum Teil Wassergekühlt ist! (Deshalb auch der hohe Preis)

    Jetzt habe ich nur ein wenig "Angst", wenn etwas kaputt gehen sollte, dass ich keine Service-Hotline etc. habe. Deshalb wollte ich auch die Hardware bei einem Händler bestellen. Oder was meint Ihr?
     
  9. bombe^
    bombe^ invader
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.737
    Zustimmungen:
    14
    1. SysProfile:
    16646
    2. SysProfile:
    82486
    www.hardwareversand.de baut dir den PC zb auch fertig zusammen. Weiß nich ob es noch andere Shopy gibt die das machen. Kennst nicht jemanden, der dir den zusammen bauen könnte?
     
  10. robert_t_offline
    robert_t_offline Cerca Trova
    S-Mod
    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    8.298
    Zustimmungen:
    203
    Name:
    Markus
    1. SysProfile:
    24913
    2. SysProfile:
    1998668139
    Steam-ID:
    robert_t_offline
    @bombe

    Alternate bietet das auch an, kostet aber glaub bisschen was
    würde auch da bestellen schicken das zeug ziemlich schnell wenn mans montag bestellt ists meistens mittwoch schon da
     
    #9 robert_t_offline, 22. November 2007
  11. bombe^
    bombe^ invader
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.737
    Zustimmungen:
    14
    1. SysProfile:
    16646
    2. SysProfile:
    82486
    Beim hardwareversand kostet das 10€ oder so, also das kostet kein Vermögen.
     
  12. alex
    alex killed in action
    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    8.226
    Zustimmungen:
    291
    1. SysProfile:
    63644
    2. SysProfile:
    18897
    40873
    Ich würd dir jetzt spontan zu einem SLI-System mit zwei 8800GT und einem EVGA 680i raten ^^
     
  13. bombe^
    bombe^ invader
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.737
    Zustimmungen:
    14
    1. SysProfile:
    16646
    2. SysProfile:
    82486
    Meinste nich das das EVGA ein bisschen raus geschmissenes Geld is? ^^

    [​IMG]

    Behälst du eig den Bildscirm, Maus und Tastatur?
     
  14. alex
    alex killed in action
    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    8.226
    Zustimmungen:
    291
    1. SysProfile:
    63644
    2. SysProfile:
    18897
    40873
    Nö das 680i von EVGA ist soweit ich weiß das einzige 680i-Board, das stabil läuft ;)
    Ein P5N-E würd ich allein schon wegen dem mickrigen Chipsatz nicht nehmen ^^
     
  15. henrik1709
    henrik1709 PC-User
    Themenstarter
    Registriert seit:
    22. November 2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    41934
    Ok ^^ würde mir noch jemand dazu raten?

    - Ja ich hätte da einige die mir das locker zusammenbauen könnten, aber für 10 €uronen lass ich mir den lieber sammeln :D

    Wie sieht das mit dem Prozessor aus, eher Boxed oder "normal" ? Peil da grad nicht den Unterschied :o
     
  16. Kuddel
    Kuddel Lebende CPU
    Registriert seit:
    31. August 2007
    Beiträge:
    1.360
    Zustimmungen:
    80
    Das Evga 680i SLI ist ein sehr gutes Board, insbesondere wenn man übertakten will.

    Die Frage ist ob du den Rechner noch zwingend dieses Jahr haben möchtest.
    Wenn es nicht eilt würde ich warten auf die kleinen neuen 45nm Quads, kombinieren mit einem guten X38 Boards und zwei 3870 im Crossfire draufschnallen.
    Die 8800GTX ist zwar eine hervorragende Karte, insbesondere bei hohen Quality Einstellungen und hohen Auflösungen um Einiges besser als die GT, aber nach dem Launch der GT und der neuen Ati 3870, preislich einfach nicht mehr fair bewertet.

    Ansonsten wenn es eilt, würde ich es machen wie schon gesagt, entweder Single 8800GT, oder 2 davon für SLI und dann ein gutes 680i SLI Board kaufen.

    Ich persönlich würde warten bis die bezahlbaren neuen 45nm Quads verfügbar sind und dann mit X38 Board + 2x3870 Crossfire fahren.
     
    #15 Kuddel, 22. November 2007
    Zuletzt bearbeitet: 22. November 2007
Thema:

Gaming PC

Die Seite wird geladen...

Gaming PC - Similar Threads - Gaming

Forum Datum

LG bringt vier neue Gaming-Monitore der UltraGear-Serie

LG bringt vier neue Gaming-Monitore der UltraGear-Serie: LG bringt vier neue Gaming-Monitore der UltraGear-Serie Die Auflösungen reichen von 1080p (dafür mit 240 Hz) bis hin zu 4K (mit 144 Hz) und bei allen Modellen ist HDR-Unterstützung vorhanden.. ....
User-Neuigkeiten Sonntag um 17:53 Uhr

GeForce NOW: 26 weitere Spiele für NVIDIAs Cloud-Gaming-Service

GeForce NOW: 26 weitere Spiele für NVIDIAs Cloud-Gaming-Service: GeForce NOW: 26 weitere Spiele für NVIDIAs Cloud-Gaming-Service Auch Nvidia mischt mit GeForce NOW fleißig mit. Heute gab das Unternehmen bekannt, dass man neue Spiele veröffentliche – Ende April...
User-Neuigkeiten 28. Mai 2020

Logitech G915 TKL Lightspeed: Neue Gaming-Tastatur für 229 Euro

Logitech G915 TKL Lightspeed: Neue Gaming-Tastatur für 229 Euro: Logitech G915 TKL Lightspeed: Neue Gaming-Tastatur für 229 Euro Es handelt sich, wie bei der bereits erhältlichen G915, um eine mechanische Tastatur mit RGB-Beleuchtung ohne Ziffernblock. Dank...
User-Neuigkeiten 26. Mai 2020

Black Shark 3 im Test: Ein Gaming-Smartphone strebt nach mehr

Black Shark 3 im Test: Ein Gaming-Smartphone strebt nach mehr: Black Shark 3 im Test: Ein Gaming-Smartphone strebt nach mehr Das wollen Anbieter wie nubia mit seiner Marke RedMagic aber auch Black Shark, verbandelt mit Xiaomi, ändern. Kürzlich habe ich ja...
User-Neuigkeiten 24. Mai 2020

Epos / Sennheiser GSP 600 Gaming-Headset – Das Klangwunder für Zocker ausprobiert

Epos / Sennheiser GSP 600 Gaming-Headset – Das Klangwunder für Zocker ausprobiert: Epos / Sennheiser GSP 600 Gaming-Headset – Das Klangwunder für Zocker ausprobiert Die Gaming-Lösungen verkauft Sennheiser unter dem Epos-Label und bietet mit dem GSP 600 ein geschlossenen Headset...
User-Neuigkeiten 24. Mai 2020

Teufel Cage 2020: Gaming-Headset angehört

Teufel Cage 2020: Gaming-Headset angehört: Teufel Cage 2020: Gaming-Headset angehört Auch Zubehör wird eine Menge gekauft, Tastaturen, Mäuse, Mauspads und Co. Die RGB-Beleuchtung darf natürlich auch nicht fehlen.. Teufel Cage 2020:...
User-Neuigkeiten 23. Mai 2020

Opera GX: Gaming-Browser bindet nun Instagram ein und erhält neue Features

Opera GX: Gaming-Browser bindet nun Instagram ein und erhält neue Features: Opera GX: Gaming-Browser bindet nun Instagram ein und erhält neue Features Was hat der Browser mit Gaming zu tun? Nun ja, wer das letzte bisschen Performance aus seinem Rechner herauskitzeln...
User-Neuigkeiten 19. Mai 2020

Medion Erazer P156009: Neues Gaming-Notebook (plus drei neue Desktops)

Medion Erazer P156009: Neues Gaming-Notebook (plus drei neue Desktops): Medion Erazer P156009: Neues Gaming-Notebook (plus drei neue Desktops) Mai 2020 ein Gaming-Notebook zu Aldi Nord und Aldi Süd. Ab jenem Datum bekommt ihr beim Discounter nämlich das Erazer P15609...
User-Neuigkeiten 18. Mai 2020

Dell und Alienware stellen neue Gaming-Notebooks vor

Dell und Alienware stellen neue Gaming-Notebooks vor: Dell und Alienware stellen neue Gaming-Notebooks vor Besonders hebt man aber das neue Notebook Alienware Area-51m (siehe Artikelbild) hervor, das nun auf Intel Core der zehnten Generation mit bis...
User-Neuigkeiten 14. Mai 2020

Project xCloud: Ist das die Zukunft des mobilen Gamings? Erste Erfahrungen!

Project xCloud: Ist das die Zukunft des mobilen Gamings? Erste Erfahrungen!: Project xCloud: Ist das die Zukunft des mobilen Gamings? Erste Erfahrungen! Neben einer Einladung von Microsoft (Registrierung via xbox.com), braucht ihr einen aktuellen Controller mit...
User-Neuigkeiten 9. Mai 2020

Black Shark 3: Gaming-Smartphone ist ab sofort in Europa erhältlich

Black Shark 3: Gaming-Smartphone ist ab sofort in Europa erhältlich: Black Shark 3: Gaming-Smartphone ist ab sofort in Europa erhältlich Es handelt sich hier um Gaming-Smartphones, die also vorwiegend auf Spieler abzielen. So hält der Qualcomm Snapdragon 865 als...
User-Neuigkeiten 8. Mai 2020

Lenovo Legion: Gaming-Smartphone mit 144-Hz-Display zeigt sich

Lenovo Legion: Gaming-Smartphone mit 144-Hz-Display zeigt sich: Lenovo Legion: Gaming-Smartphone mit 144-Hz-Display zeigt sich Das neue Smartphone soll ein Display mit 144 Hz bieten und würde damit zum RedMagic 5G aufschließen, das sich ebenfalls eines...
User-Neuigkeiten 6. Mai 2020

HP Omen 27i: Neuer Gaming-Monitor mit 165 Hz und Nvidia G-Sync

HP Omen 27i: Neuer Gaming-Monitor mit 165 Hz und Nvidia G-Sync: HP Omen 27i: Neuer Gaming-Monitor mit 165 Hz und Nvidia G-Sync Es handelt sich um ein IPS-Modell, das 98 % des DCI-P3-Farbraumes abdecke. Die native Auflösung liegt bei 2.560 x 1.440 Bildpunkten...
User-Neuigkeiten 4. Mai 2020
Gaming PC solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden