Festplatte sicher verschlüsseln !!!

Diskutiere und helfe bei Festplatte sicher verschlüsseln !!! im Bereich Festplatten, SSDs & Wechselmedien im SysProfile Forum bei einer Lösung; Ich hab mir mal Gedanken gemacht um das verschlüsseln meiner Festplatte. Wollte mir erst das "Acronis True Image" holen, hab dann aber ein noch... Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSDs & Wechselmedien" wurde erstellt von Core2Duo_Meister, 21. August 2007.

  1. Core2Duo_Meister
    Core2Duo_Meister Computer-Experte
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.217
    Zustimmungen:
    14
    1. SysProfile:
    174063

    Ich hab mir mal Gedanken gemacht um das verschlüsseln meiner Festplatte.

    Wollte mir erst das "Acronis True Image" holen, hab dann aber ein noch besseres kostenloses Programm gefunden, dass auch noch Open-Source ist und somit immer Aktuell sein wird.

    Es heißt TrueCrypt und gibt es hier zum Runterladen !

    [​IMG]

    Die Seite ist auf Englisch und das Programm "erst" auch, man kann es aber ganz leicht auf Deutsch umstellen.

    Hier gibt es die Deutsche Sprachdatei die einfach ins Install-Verzeichnis Kopiert werden muss.

    Das Programm ist sehr einfach zu bedienen und alles ist sehr schnell gelernt.

    Ein Hilfe für die ersten Schritte gibt es hier auf Deutsch.
    Das erklärt alles sauber und schnell.

    Habt ihr ein sicheres Passwort ???
    Das könnt ihr hier ganz einfach testen !

    Ihr könnt mit diesem Programm nicht nur eure Festplatten, Partitionen oder USB-Sticks verschlüsseln, sondern ihr könnt sogar diese auch verschwinden lassen (das Konzept der glaubhaften Bestreitbarkeit), damit niemand erst sieht das Verschlüsselte Daten auf eurem Rechner sind.

    Verschlüsselt werden eure Passwörter in 256Bit und ist mit dem AES, Twofish und Serpent-Kryptographie-Algorithmus
    absolut sicher.

    Wenn dann noch ein komplexes Passwort benutzt wird, dann dauert es auch mit Supercomputern einige Jahre bis das Passwort entschlüsselt ist.

    Das Programm arbeitet im Hintergrund und das sogar mit einer Geschwindigkeit, das man seine Arbeiten am Computer ganz normal Fortfahren kann !!!

    Das Programm kann ich nur empfehlen :great:,
    damit seid ihr auf der sicheren Seite !!!


    Gruß Meister
     
    #1 Core2Duo_Meister, 21. August 2007
  2. User Advert

  3. xfaxxx
    xfaxxx BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    31. Dezember 2006
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    23
    1. SysProfile:
    22375

    tryuecrypt ist auch das einzige Programm dass ich kenne dass nicht an Windows gebunden ist.

    man kann also unter windows ne HDD oder ähnliches verschlüsseln und mit dann die hdd decrypten und auch nutzen
     
  4. °Spitfire
    °Spitfire BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    29
    Name:
    Yves
    1. SysProfile:
    31660
    2. SysProfile:
    46885
    75554
    Also, ich kanns nur empfelen. Benutze es selbst, habe einen 50 Gigabyte Ordner verschlüsselt auf einem USB Harddisk, und auf einem weiteren eine Partition verschlüsselt. Alles läuft einwandfrei unter Windows XP und Vista.

    MfG °Spit
     
    #3 °Spitfire, 21. August 2007
  5. bernd das brot
    bernd das brot The real RocknRolla
    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    6.700
    Zustimmungen:
    148
    Name:
    Justin
    1. SysProfile:
    18232
    2. SysProfile:
    18342
    Kann man die Daten nicht auch ohne pass entschlüsseln oder ist das jetzt wirklich sicher also auch gegen professionelle Firmen geschützt ?
     
    #4 bernd das brot, 22. August 2007
  6. °Spitfire
    °Spitfire BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    29
    Name:
    Yves
    1. SysProfile:
    31660
    2. SysProfile:
    46885
    75554
    Also soweit ich das weiss, geht es nicht! True Crypt hat keine Backdoor wie andere bekannte Programme. Mann muss schon das PW knacken.

    MfG °Spitfire
     
    #5 °Spitfire, 22. August 2007
  7. Ma#
    Ma# Computer-Guru
    Registriert seit:
    7. März 2007
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    3
    1. SysProfile:
    26979
    Also ich benutze TrueCrypt schon länger und es ist wirklich klasse ...

    Meiner meinung nach ist es nicht zu knacken ... den du kannst neben dem PW auch noch sogenannte KeyFiles erstellen ... und du kannst dann nur entcrypten indem du das PW sowie die Keyfiles angiebst (können beliebig viele sein) ... ebenso kannst du auch auf einen USB-Token zurückgreifen ... dann bekommst du das schloss nur mit PW und USB-Token auf ...

    Also meiner Meinung nach ist TrueCrypt unknackbar! (wenn man es richtig macht ;))
     
  8. Diabolus
    Diabolus Deutscher Meister 2011
    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    8.567
    Zustimmungen:
    204
    1. SysProfile:
    1909
    2. SysProfile:
    10701
    16100
    21574
    Steam-ID:
    sysp_diabolus
    wie is denn das mit dem verschluesseln? ich verschluessel zB ne externe hdd damit, gehe damit zu nem anderen pc, und der sieht dann nichts?

    und muss der das tool auch drauf installiert haben, oder geht das auch ohne?
     
  9. Ma#
    Ma# Computer-Guru
    Registriert seit:
    7. März 2007
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    3
    1. SysProfile:
    26979
    Jepp der muss auch TrueCrypt installiert haben ... und wenn du halt mit KeyFiles oder USB-Token arbeitest dann muss du die mitnehmen.

    Allerdings ist es auch so das TrueCrypt nur sogenannte ContainerFiles erstellt ... also ich habe es noch nicht hinbekommen eine ganze HDD zu verschlüsseln ... du kannst nur eine Datei erstellen die dann halt gemountet werden kann.

    Ich bin aber gerade dabei mich in eine Programm einzulesen/arbeiten womit das gehen soll.
     
    #8 Ma#, 22. August 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. August 2007
  10. °Spitfire
    °Spitfire BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    29
    Name:
    Yves
    1. SysProfile:
    31660
    2. SysProfile:
    46885
    75554
    Du hast 2 Möglichkeiten.

    1: Du erstellst eine verschlüsselte Datei. Danach fügst du die Dateien für den Traveller Mode hinzu.

    Danach kannst du deinen Hdd an einem anderen PC anschliessen (Admin Rechte muessen vorhanden sein).

    TrueCrypt.exe >select Container (Datei)>mounten + PW eingabe.

    2: Zwei Partitionen anlegen, eine Verschlüsseln, auf die zweite die Traveller dateien abspeichern.
    Die erste verschlüsseln.

    Und dann gehts weiter wie oben bereits beschrieben.
    TrueCrypt.exe >select Container (Partition)>mounten + PW eingabe.

    Soeinfach kanns sein.

    Und aufgepasst beim erstellen einer verschlüsselten Partition, gehen alle Daten auf dieser verloren.

    Edit: Habe noch vergessen zu sagen, dein Freund sieht die Partition kann aber nicht draufzugreifen. Windows fragt dann gleich ob man Formatieren will, dies macht mann aber nicht ;)

    MfG °Spitfire
     
    #9 °Spitfire, 22. August 2007
  11. Core2Duo_Meister
    Core2Duo_Meister Computer-Experte
    Themenstarter
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.217
    Zustimmungen:
    14
    1. SysProfile:
    174063
    Das Programm kann man nicht knacken !
    Nur mit Programmen die alle möglichen Passwörter ausprobieren (Brute-Force), was aber wie schon gesagt auch auf sehr Leistungsstarken Rechnern mehrere Jahre dauern würde.

    Die Polizei könnte es also auch nicht knacken ;)

    Es kommt daher sehr darauf an, welches Passwort ihr benutzt !

    Man soll ein Passwort nehmen das aus Groß-Klein-Schreibung und Zahlen gemischt ist, und am besten mindestens 8 Zeichen Lang !.

    Ob euer Passwort sicher ist könnt ihr hier Testen: Link

    Ich hab Testweise auch meinen USB-Speicher Verschlüsselt (128MB) funktioniert einwandfrei !
     
    #10 Core2Duo_Meister, 22. August 2007
  12. Cyborg
    Cyborg Computer-Experte
    Registriert seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    6
    1. SysProfile:
    21503
    tja, mein pw scheint wohl mit 24 zeichen schwach zu sein *lol*

    ! sonderzeichen und so nen quatsch ist vorhanden !
     
  13. Core2Duo_Meister
    Core2Duo_Meister Computer-Experte
    Themenstarter
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.217
    Zustimmungen:
    14
    1. SysProfile:
    174063
    Was mit 24 Zeichen ? :eek:
    das glaub ich nicht...also da musst du ja was sehr einfaches genommen haben !
    du must groß und klein-schreibung mischen !!!

    Wenn du z.B. so schreibst:
    "simsonsderfilm2007"
    dann isses natürlich Schwach.
    aber so:
    "SimsonsDerFilm2007"
    das ist gut gesichert !!

    Gruß Meister

    EDIT:

    Zeit für Suche des Passworts "SimsonsDerFilm2007":
    Ungefähre Zeit für Suche: 898'292'986'197'085 Jahr(e)
    (bei 1'000'000 Tests/Sekunde)
     
    #12 Core2Duo_Meister, 22. August 2007
  14. Ma#
    Ma# Computer-Guru
    Registriert seit:
    7. März 2007
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    3
    1. SysProfile:
    26979
    Also am besten ist es wenn man sogar noch en Sonderzeichen einfügt ... wie zb #,*,+,-, etc ... dann wirds noch schwerer ;)

    Bei einer Länge von 8 Buchstaben aber dafür 1 oder 2 Sonderzeichen braucht man schon mehrere Tausende Jahre um das zu knacken ... wenn mans richtig übertreiben und unknackbar machen will dann kann man natürlich auch en 64-stelliges PW mit 5 - 10 Sonderzeichen dann wird die Erde davor durch die Sonne verglüht als das der Supercomputer das PW ausspuckt :lol::lol::lol:

    edit: Wenn man zb SimpsonsderFilm2007 so schreibt Simpsons,der,Film#2007 dann braucht man 176'331'209'109'365'608'791'923'756'691'505'380 Versuche um das PW zu knacken ...
    Ungefähre Zeit für Suche: 5'591'425'961'103'678'614'660 Jahr(e) (bei 1'000'000 Tests/Sekunde)
     
  15. M@C
    M@C Computer-Experte
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    27
    1. SysProfile:
    20045
    2. SysProfile:
    113642
    24845
    26088
    175998
    Boah man ist das Programm geil.
    Hab es schon ewig auf dem PC, mein Kumpel hats mir mal empfohlen und jetzt hab ich mich drangesetzt und es mal ausprobiert und bin begeistert.
     
  16. Michi-Geforce
    Michi-Geforce Profi-Schrauber
    Registriert seit:
    7. April 2007
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    38836
    2. SysProfile:
    78747
    Ich bin genauso begeistert ;) danke für den Tipp =)

    MfG Michi
     
    #15 Michi-Geforce, 22. August 2007
Thema:

Festplatte sicher verschlüsseln !!!

Die Seite wird geladen...

Festplatte sicher verschlüsseln !!! - Similar Threads - Festplatte verschlüsseln

Forum Datum

Partitionsbuchstaben einer internen Festplatte ändern

Partitionsbuchstaben einer internen Festplatte ändern: Hallo Leute , Ich hoffe meine Frage landet im richtigem Thema !!!!! brauche mal eure Hilfe! Habe eine Festplatte mit den Partionen C:, E:, und F: !!!!!! Ich würde jetzt gern die Partitionen...
Windows 7 20. März 2019

Ordner auf externe Festplatte kopiert - verloren

Ordner auf externe Festplatte kopiert - verloren: Ich habe mit einem WIN 7-Computer meine Dateien auf eine externe Festplatte kopiert (versucht). Nach Entfernung des Kabels und Start des Comp am nächsten Tag + USB2-Kabel stellte der Comp fest 0...
Windows 7 15. März 2019

Festplatte (falsche Größen angezeigt)

Festplatte (falsche Größen angezeigt): Hallo, habe eine ext. USB-Festplatte, 5TB aber meine Synology Diskstation zeigt eine Festplattenkapazität von 500GB an, auch Windows 7, auf der Shell zeigt eine Kapazität von 500 GB, oder genauer...
Windows 7 24. Februar 2019

Seagate Ironwolf 14 TB NAS-Festplatte angeschaut

Seagate Ironwolf 14 TB NAS-Festplatte angeschaut: Seagate Ironwolf 14 TB NAS-Festplatte angeschaut Wie das bei 2-bay Synology-Systemen funktioniert, habe ich euch bereits näher bringen können. Auch ich habe zuletzt mein NAS von 4TB im...
User-Neuigkeiten 3. Februar 2019

Windows 10: Die Formatierung der zweiten Festplatte funktioniert nicht (RAW statt NTFS) ?!

Windows 10: Die Formatierung der zweiten Festplatte funktioniert nicht (RAW statt NTFS) ?!: Hallo liebe Gemeinde, ich bin am verzweifeln. *:( Ich habe mir das "MEDION AKOYA P6669 MD60128 Notebook" gekauft. Dort ist u.a. eine 128GB SSD und eine normale 1500GB HDD verbaut. Auf der...
Windows 10 8. Februar 2017

Windows 10: Neue Festplatte nur nicht erkannt mit Betriebssystem !

Windows 10: Neue Festplatte nur nicht erkannt mit Betriebssystem !: Hallo ihr speziellen user, Da bin ich mal wieder und tauche schon wieder mit einem Problem auf. Ich baute mir eine Western Digital 500 GB in meinen Rechner. Nun habe ich mit der Kapazität...
Windows 10 3. Februar 2017

Windows 10: USB 3 ext. Festplatte wird nicht angezeigt.

Windows 10: USB 3 ext. Festplatte wird nicht angezeigt.: Moin, ich habe meine Festplatte aus dem Laptop durch eines SSD ersetzt. Die Festplatte habe ich dann mit einem Festplattenmanager als ext. USB 3 - LW eingerichtet. [ATTACH] Am Laptop...
Windows 10 6. Januar 2017

Windows 10: Externe Festplatten

Windows 10: Externe Festplatten: ich benutze mehrere externe Festplatten um Dateien zu speichern. Seit einer Woche kann ich keine Dateien mehr zwischen den Festplatten verschieben, es kommt immer zur Fehlermeldung...
Windows 10 2. Januar 2017

Windows 10 Ssd Festplatte Defragmentieren Abschalten

Windows 10 Ssd Festplatte Defragmentieren Abschalten: hallo mein rechner schaltet ständig die Stromabschaltung von unserem ferseher an. vermutlich über das infrarot da diese Abschaltung auf die infrarot ferbedienung vom ferseher reagiert und den...
Windows 10 9. Januar 2019

Wie lösche ich wieder versentlich Sycherung von Systemaabild: von Festplatte D (Widows 7)

Wie lösche ich wieder versentlich Sycherung von Systemaabild: von Festplatte D (Widows 7): Wie lösche ich wieder Sicherung Date Systemaabild. von Windows 7 von Festplatte D
Windows 7 9. Januar 2019

Festplatte verschlüsseln Probleme!!

Festplatte verschlüsseln Probleme!!: Festplatte verschlüsseln Probleme!! Hi habe meine komplette 1TB Festplatte verschlüsselt. Kann jetzt nur noch über True Crypt meine Festplatte öffnen. Heisst ich muss True Crypt haben...
Computerfragen 7. Januar 2012

Welches ist das sicherste und beste Programm um festplatten zu verschlüsseln.

Welches ist das sicherste und beste Programm um festplatten zu verschlüsseln.: Welches ist das sicherste und beste Programm um festplatten zu verschlüsseln. so das nicht mal profis das knacken können!
Computerfragen 1. April 2010

320 GB WD Festplatte verschlüsseln !

320 GB WD Festplatte verschlüsseln !: Hey Leute , ich würde gerne meine externe 320 GB Festplatte von Western Digital verschlüsseln !Mit Passwort ! Welche Software nehme ich am Besten dafür ? MfG finado
Festplatten, SSDs & Wechselmedien 18. April 2008
Festplatte sicher verschlüsseln !!! solved

Andere User suchten nach Lösung und weiteren Infos nach:

  1. pc und festplatte profi sicher verschlüsseln

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden