Festplatte Restaurieren.

Diskutiere und helfe bei Festplatte Restaurieren. im Bereich Sonstige Komponenten im SysProfile Forum bei einer Lösung; Also meine Alte HD bringt mich noch um den Verstand. Irgendwann hat sie wohl ihren Dienst teilweise eingestellt (Eine einzelne Partition) , und seither... Dieses Thema im Forum "Sonstige Komponenten" wurde erstellt von media-play, 10. Januar 2007.

  1. media-play
    media-play Hardware-Wissenschaftler
    Registriert seit:
    27. Dezember 2006
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    1

    Also meine Alte HD bringt mich noch um den Verstand.
    Irgendwann hat sie wohl ihren Dienst teilweise eingestellt (Eine einzelne Partition) , und seither funzt die einfach nicht mehr richtig.

    Wie dem auch sei, neue Festplatten hab ich en Gros...aber wie zum Geier komme ich nun an einige Daten auf der alten Festplatte ?
    Genügend Tools dafür gibt es ja, nur die Sache hat einen Haken:

    In den Moment, wo ich die alte Festplatte per IDE oder USB ans system stöpsel, wird das ganze System plötzlich zu einem Schneckensystem.
    D.h. jeder Mausklick, egal wohin, braucht 10 Minuten oder so, bis eine Reaktion kommt.
    Stöpsel ich die HD wieder ab, läuft das system ganz normal.
    Betreffen tut es nur eine von den 4 Partitionen auf der Festplatte.
    Also die 3 anderen gehen anstandslos, nur eben diese eine Muckt herum und zieht damit das ganze System runter.
    Das interessante dabei: Auf der defekten Partition scheint die Festplatte Verzeichnisse und Dateien zu "vergessen".
    D.h. beim nächsten mal anstöpseln, nachdem ich auf ein Verz. zugegriffen habe ist das Verz. weg.

    Hat irgendeiner ne Idee, wie ich zu meinen Daten kommen kann ?

    Habs schon im Abgesicherten Modus versucht, da verhält sich das system MIT angeschlossener HD komischerweise nicht wie eine Schnecke.
    Vorausgesetzt, allerdings, ich stöpsel die HD dirkt an den IDE Port an.
    Als USB geht es leider nicht, weil WINDOOF im abgesicherten Modus kein USB kennt.
    Aber direkt ins system einbauen will ich die Platte aber nicht mehr.

    Übrigens: Partitions tool, wie Acronis erkennen keine Partitionen mehr, sondern nur noch die gesamte Festplatte.
    Im System selber aber bekomme ich die PArtitionen angezeigt. *Kopfkratz*
     
    #1 media-play, 10. Januar 2007
    Zuletzt bearbeitet: 10. Januar 2007
  2. User Advert

  3. DataLorD
    DataLorD Banned
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    12
    Name:
    Dennis
    1. SysProfile:
    106185
    2. SysProfile:
    30594
    46715
    72834

    Mal den Treiber des IDE-Ports bzw. der USB-Schnittstellen neu installiert? Sehr Stranges verhalten...
     
  4. media-play
    media-play Hardware-Wissenschaftler
    Themenstarter
    Registriert seit:
    27. Dezember 2006
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    1
    NEin, daran liegt es nicht, weil das ist bei allen Rechnern so, wo ich die Platte anstöpsel.

    Ich habe jetzt aber das Problem gelöst.

    Nachdem ich alle Möglichen Datenrettungs Programme ausprobiert habe und keines wirklich zünden wollte, unternahm ich heute einen letzten Versuch mit ONTRACK Easy Recovery Professional.
    Und siehe da... nahezu 98% aller Dateien wiederhergestellt
    Das ist wirklich das einzige Programm, was es bisher geschafft hat, überhaupt die Platte zu öffnen.
    Daran, daß es die Dateien so gut wiederherstellt, hätte ich im Traum nicht gedacht.
    Die Platte selbst ist natürlich hinüber. Aber das Tool kann ich jetzt bedenkenlos weiter empfehlen !

    *freu*
     
    #3 media-play, 11. Januar 2007
  5. iceman_6
    iceman_6 Hardware-Insider
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    und wie lange hat die ganze Aktion gedauert?
     
  6. media-play
    media-play Hardware-Wissenschaftler
    Themenstarter
    Registriert seit:
    27. Dezember 2006
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    1

    für das analysieren der 15 gb großen partition ca 4 stunden und für das restaurieren etwa 1 stunde.
    wohl bemerkt, man muss von hand manchmal nachhelfen.
    Also wenn eine Datei so zerstört ist, daß er nicht weiterkommt, abbrechen, die entsprechende Datei wegklicken und dann fortfahren.
    Es hat ca 15.000 Dateien gefunden und gerademal ca 40 konnte er nict mehr restaurieren. Also ne echte Glanzleistung, wie ich finde.
    Die nicht restaurierten lagen aber auch fast alle direkt nebeneinander.
    Woran das alles nun lag...ich hab keine Ahnung... aber ich bin trotzdem, begeistert, weil alles andere, was ich probiert habe mit anderen Tools nicht mal ansatzweise gefruchtet hat.

    Hab anschliessend sogar spassenshalber die Festplatte komplett platt gemacht, also alle Partitionen gekillt und eine neue Partition draufgepappt. Und siehe da... die Platte ging dann wieder anstandslos. Allerdings benutzen will ich sie vorsichtshalber mal lieber trotzdem nicht mehr. Ich denke, die hat jetzt ihren Hau weg, auch wenn ich das vielleicht nicht direkt merke.
    Sie bekommt einen Ehrenplatz in der Mülltonne ^^

    Übrigens: Die Platte ist mir vor knapp nem halben Jahr kaputt gegangen. Seither hab ich die Platte mit allem gequält, was mir in die Finger kam - ohne Resultat. Die letzte Aktion war wirklich nur noch ein letzer VErzweifelter Versuch, da ich eigentlich vorthatte, die Platte entgültig wegzuschmeissen und die Daten abzuschreiben.
    Denn es war mir noch nicht mal gelungen die Platte Roh zu kopieren, weil kein Tool die Platte richtig erkannt hat.
    Du musst Dir mein Erstaunen vorstellen, als ich Easy Recovery gestartet hab, und dann die Partitionen mit Inhalt angezeigt bekommen habe ^^
    Und zwar ohne, daß der Rechner, wie sonst üblich in die Knie gegangen ist. Also ich find das ganze schon sehr erstaunlich und hab überhaupt keine Erklärung dafür.
    Vielleicht lag es auch daran, weil ich die Platte fast 2 Monate gar nicht mehr angefasst habe und das war dann nach der Erholungspause der letzte Säufzer der Platte... oder sie hatte gerade gute laune, oder eben, weil grad son warmer Winter is... was weiss ich... bei Computern stell ich keine Fragen mehr, warum manchmal was funzt und manchmal wieder nicht ^^
     
    #5 media-play, 13. Januar 2007
    Zuletzt bearbeitet: 13. Januar 2007
Thema:

Festplatte Restaurieren.

Die Seite wird geladen...

Festplatte Restaurieren. - Similar Threads - Festplatte Restaurieren

Forum Datum

Partitionsbuchstaben einer internen Festplatte ändern

Partitionsbuchstaben einer internen Festplatte ändern: Hallo Leute , Ich hoffe meine Frage landet im richtigem Thema !!!!! brauche mal eure Hilfe! Habe eine Festplatte mit den Partionen C:, E:, und F: !!!!!! Ich würde jetzt gern die Partitionen...
Windows 7 20. März 2019

Ordner auf externe Festplatte kopiert - verloren

Ordner auf externe Festplatte kopiert - verloren: Ich habe mit einem WIN 7-Computer meine Dateien auf eine externe Festplatte kopiert (versucht). Nach Entfernung des Kabels und Start des Comp am nächsten Tag + USB2-Kabel stellte der Comp fest 0...
Windows 7 15. März 2019

Festplatte (falsche Größen angezeigt)

Festplatte (falsche Größen angezeigt): Hallo, habe eine ext. USB-Festplatte, 5TB aber meine Synology Diskstation zeigt eine Festplattenkapazität von 500GB an, auch Windows 7, auf der Shell zeigt eine Kapazität von 500 GB, oder genauer...
Windows 7 24. Februar 2019

Seagate Ironwolf 14 TB NAS-Festplatte angeschaut

Seagate Ironwolf 14 TB NAS-Festplatte angeschaut: Seagate Ironwolf 14 TB NAS-Festplatte angeschaut Wie das bei 2-bay Synology-Systemen funktioniert, habe ich euch bereits näher bringen können. Auch ich habe zuletzt mein NAS von 4TB im...
User-Neuigkeiten 3. Februar 2019

Windows 10: Die Formatierung der zweiten Festplatte funktioniert nicht (RAW statt NTFS) ?!

Windows 10: Die Formatierung der zweiten Festplatte funktioniert nicht (RAW statt NTFS) ?!: Hallo liebe Gemeinde, ich bin am verzweifeln. *:( Ich habe mir das "MEDION AKOYA P6669 MD60128 Notebook" gekauft. Dort ist u.a. eine 128GB SSD und eine normale 1500GB HDD verbaut. Auf der...
Windows 10 8. Februar 2017

Windows 10: Neue Festplatte nur nicht erkannt mit Betriebssystem !

Windows 10: Neue Festplatte nur nicht erkannt mit Betriebssystem !: Hallo ihr speziellen user, Da bin ich mal wieder und tauche schon wieder mit einem Problem auf. Ich baute mir eine Western Digital 500 GB in meinen Rechner. Nun habe ich mit der Kapazität...
Windows 10 3. Februar 2017

Windows 10: USB 3 ext. Festplatte wird nicht angezeigt.

Windows 10: USB 3 ext. Festplatte wird nicht angezeigt.: Moin, ich habe meine Festplatte aus dem Laptop durch eines SSD ersetzt. Die Festplatte habe ich dann mit einem Festplattenmanager als ext. USB 3 - LW eingerichtet. [ATTACH] Am Laptop...
Windows 10 6. Januar 2017

Windows 10: Externe Festplatten

Windows 10: Externe Festplatten: ich benutze mehrere externe Festplatten um Dateien zu speichern. Seit einer Woche kann ich keine Dateien mehr zwischen den Festplatten verschieben, es kommt immer zur Fehlermeldung...
Windows 10 2. Januar 2017

Windows 10 Ssd Festplatte Defragmentieren Abschalten

Windows 10 Ssd Festplatte Defragmentieren Abschalten: hallo mein rechner schaltet ständig die Stromabschaltung von unserem ferseher an. vermutlich über das infrarot da diese Abschaltung auf die infrarot ferbedienung vom ferseher reagiert und den...
Windows 10 9. Januar 2019

Wie lösche ich wieder versentlich Sycherung von Systemaabild: von Festplatte D (Widows 7)

Wie lösche ich wieder versentlich Sycherung von Systemaabild: von Festplatte D (Widows 7): Wie lösche ich wieder Sicherung Date Systemaabild. von Windows 7 von Festplatte D
Windows 7 9. Januar 2019

Windows 10: Festplatte wiederherstellen

Windows 10: Festplatte wiederherstellen: Hallo an alle hier Forum. Ich habe ein Problem, vielelicht kann man mir konstruktiv helfen. Eine Festplatte(von meinem Schwiegervater) da etwas nicht funktionierte wollte er die Platte auf...
Windows 10 30. Dezember 2018

Windows 10: Festplatte sind 60 Dateien mit der Bezeichnung: DFOptimize-bin von 1,0 GB Größe

Windows 10: Festplatte sind 60 Dateien mit der Bezeichnung: DFOptimize-bin von 1,0 GB Größe: uf meiner Festplatte sind 60 Dateien mit der Bezeichnung: DFOptimize-bin von 1,0 GB Größe. Frage: Brauche ich diese? Kann ich diese ohne Probleme löschen?
Windows 10 26. Dezember 2018

Brauche $RECYCLE.BIN NICHT auf Festplatten! Papierkorb vollständig abschalten, wie? Ordner...

Brauche $RECYCLE.BIN NICHT auf Festplatten! Papierkorb vollständig abschalten, wie? Ordner...: Hi. Wie kann man Papierkorb vollständig abschalten? Brauche KEINE §RECYCLE.BIN auf Festplatten! Habe schon deaktiviert, alles kann (nach RückFrage) sofort gelöscht werden. Ordner PAPIERKORB ist...
Windows 7 18. Dezember 2018
Festplatte Restaurieren. solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden