FAQ PC zusammenschrauben

Diskutiere und helfe bei FAQ PC zusammenschrauben im Bereich Sonstige Komponenten im SysProfile Forum bei einer Lösung; In ca 3 wochen ist es soweit , dann werde ich meinen neuen Pc zusammenbauen , allerdings ist das Problem nur dass ich über einige Sachen nicht so gut... Dieses Thema im Forum "Sonstige Komponenten" wurde erstellt von msx, 3. Februar 2008.

  1. msx
    msx Hardware-Wissenschaftler
    Registriert seit:
    19. Dezember 2007
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    2
    1. SysProfile:
    59659

    In ca 3 wochen ist es soweit , dann werde ich meinen neuen Pc zusammenbauen , allerdings ist das Problem nur dass ich über einige Sachen nicht so gut bescheit weiß :
    die Komponenten werden sein :
    cpu :q6600-9450 mal schauen(der tackt sollte sich ab 3.8 ghz + einpendeln )
    ram :2 ggbyte ddr2 1066
    mobo:gigabyte x48 oder x38 dq6
    netzteil : termaltake 650 watt
    graka :1 oder 2 hd 3870 x2(werden auch übertacktet :))
    case : stacker 830 evo
    dvd brenner : so einen für 30
    hdd :raptor x 150 gb
    Zur kühlung termalright ifx 14 + 120 lüfter und an das case kommen so 9 x120 Lüfter diese Kalibers
    http://www.caseking.de/shop/catalog/product_info.php?cPath=26_1014&products_id=6378
    Beim Zusammenbauen hatte ich an die folgende Reihenfolge gedacht :
    -netzteil einbauen
    -mobo befestigen
    -cpu , cpu kühler , ram , graka/s einsetzen cf briges befestigen falls nötis ;)
    -hdd einsetzen
    -dvd laufwerk einsetzen
    -lüffis festschrauben (kann man bei den Lüfter die Richtung bestimmen , dh ob sie luft aus dem case pusten oder einsaugen)
    Anschliesend noch eine Frage : Wie trägt man Wärmeleitpaste richtig auf ???
    Und dann sollte man alles verkabeln oder, das Problem ist nur ich weiß nicht wie das geht :(!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Wenn ich die teile anders einbauen sollte , bitte antworten !!!
    Und noch die letzten Frage :
    Auf was sollte man achten ??
    Ich hab gehört dass die teile sehr empfindlich gegenüber strom sind und man deshalb vorsichtsmaßnahmen treffen sollte (ich hab da an gummihandschuhe gedacht die leiten nicht :))
    Der letzte Schritt ist zuletzt Windows zu installieren
    Und noch eine Sache vlt wundert ihr euch warum ich selten on bin , das liegt daran dass ich vorübergehend kein Internet habe .
    ps : ein bisschen Ahnung hab ich schon wie das ganze geht ich zb vor 2 wochen meinen alten pc komplett gereinigt d.h:
    -grafikkarte rausgeschraubt
    -zum Spaß hab ich auch das ram rausgetan
    -cpu kühler runtergetan
    - cpu mit neuer wlp bestrichen
    - cpu-kühler zerlegt und gereinigt
    - cpu wieder eingesetzt und kühler wieder eingesetzt
    -graka kühler zerlegt
    -gereinigt und wieder eingebaut sowie festplatte saubergemacht
     
    #1 msx, 3. Februar 2008
    Zuletzt bearbeitet: 5. Februar 2008
  2. User Advert

  3. gemini
    gemini Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    7.013
    Zustimmungen:
    516
    1. SysProfile:
    33171
    2. SysProfile:
    143510

    Ich persönlich würde das so machen:

    Netzteil
    Festplatten
    Brenner
    ggf. CPU und Ram schon vorher montieren und dann Mainboard rein bauen
    Kühler
    Grafikkarte
    Lüfter (man kann die richtung bestimmen, auf meinen sharkoon silent eagle war ein pfeil in welche richtung die pusten)
    zum Schluß verkabeln und kabel ordentlich verstauen.

    einfach vorher entladen, also z.b. an die Heizung packen.
     
  4. bernd das brot
    bernd das brot The real RocknRolla
    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    6.700
    Zustimmungen:
    148
    Name:
    Justin
    1. SysProfile:
    18232
    2. SysProfile:
    18342
    Stell den Text mal bitte ein wenig um das kann ja ein mensch lesen so
     
    #3 bernd das brot, 3. Februar 2008
  5. msx
    msx Hardware-Wissenschaftler
    Themenstarter
    Registriert seit:
    19. Dezember 2007
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    2
    1. SysProfile:
    59659
    heizung packen lol was soll ich auf die heizung packen
     
  6. gemini
    gemini Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    7.013
    Zustimmungen:
    516
    1. SysProfile:
    33171
    2. SysProfile:
    143510
    nicht auf sondern an die heizung packen.

    vlt ein bisschen blöd ausgedrückt. Du sollst kurz die Heizung anpacken, damit du entladen bist;)
     
  7. Mr.Anderson
    Mr.Anderson BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    7
    Name:
    Jan-Phillip
    1. SysProfile:
    52577
    Hi,

    also ich würde das Laufwerk und die Festplatte vor dem Mainboard einbauen. Und eigentlich ist bei den neuen Prozzis schon Wärmeleitpaste drauf. Die ganzen Kabel, die da zum Schluß rumwirblen, würde ich mit Kabelbindern festmachen.
    Ja, und vor dem Einbau einfach Heizung anpacken, damit du dich entlädst.


    MfG Jothann
     
    #6 Mr.Anderson, 3. Februar 2008
  8. msx
    msx Hardware-Wissenschaftler
    Themenstarter
    Registriert seit:
    19. Dezember 2007
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    2
    1. SysProfile:
    59659
    ich willa aber 100 % sicher sein dass nix passiert =>schließlich verbaue ich Teile im Wert von Hunderten von EUro
     
    #7 msx, 3. Februar 2008
    Zuletzt bearbeitet: 3. Februar 2008
  9. gemini
    gemini Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    7.013
    Zustimmungen:
    516
    1. SysProfile:
    33171
    2. SysProfile:
    143510
    Da passiert ja auch nix, wenn du vorher die entlädst und die Kabel richtig steckst und nicht mit Gewalt arbeiten. Nur leicht drücken z.b. beim RAM.
     
  10. gwen
    gwen Profi-Schrauber
    Registriert seit:
    16. Januar 2008
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    9
    1. SysProfile:
    53334
    Netzstecker ziehen, an die Heizung langen zum Entladen, noch mal auf den Power-Knopf drücken um die Restspannung zu entfernen.
     
  11. msx
    msx Hardware-Wissenschaftler
    Themenstarter
    Registriert seit:
    19. Dezember 2007
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    2
    1. SysProfile:
    59659
    ok kann mir dann mal einer sagen , welche kabel wo hin sollen
    (Steht das in den handbücher von den Teilen ?? )
     
  12. ansi
    ansi Computer-Guru
    Registriert seit:
    26. Oktober 2007
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    12
    1. SysProfile:
    44215
    2. SysProfile:
    79364
    ich mach´s immer so
    NT
    Mainboard vormontieren (CPU,RAM,Kühler den musst du sogar vormontieren da der Thermalright IFX 14 durch das Board geschraubt wird)
    Mainboard rein
    (Überlegen wie man mit den Kabel am besten vorgeht, Eventuell jetzt schon die Kabel verlegen)
    Laufwerke rein
    Festplatten rein
    dann Kabel des Gehäuse (Power, Rest, Festplatten LED, Front USB, ....)
    dann IDE Kabel Oder/und SATA Kabel
    Grafikkarte

    edit:

    @ Jothann

    das auf einen neuen Prozessor WLP drauf ist wehr mir @neu???

    @msx

    Die WLP trag ich immer mit einem Plastiksackerl übern finger auf
    weches Kabel wo hin gehöre steht im handbuch
     
    #11 ansi, 3. Februar 2008
    Zuletzt bearbeitet: 3. Februar 2008
  13. Cyborg
    Cyborg Computer-Experte
    Registriert seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    6
    1. SysProfile:
    21503
    Ihr wisst aber schon, dass das mit der Heizung nur was bringt, wenn man an eine "unbemalte" Stelle anfässt ?!

    Einfach so an die Heizung fassen würde nicht den gewünschten Effekt haben.
     
  14. msx
    msx Hardware-Wissenschaftler
    Themenstarter
    Registriert seit:
    19. Dezember 2007
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    2
    1. SysProfile:
    59659
    dachte ich mir schon wegen kabel , warum sollte ich nicht mit gummihandschuhen , die leiten nicht !!!
     
  15. ansi
    ansi Computer-Guru
    Registriert seit:
    26. Oktober 2007
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    12
    1. SysProfile:
    44215
    2. SysProfile:
    79364
    wenn du zuvor dam auf die Heizung greift lange es ist ja ur weden der Statischenladung. zum verteilen der WLP kannst aber einen Gummihandschuhen verwenden.

    schau mal das an ist zwar schon älter aber im Großen und ganzen ist es etwar gleich.
    http://www.youtube.com/watch?v=XioOf0GVSCc
     
  16. -FreaK-
    -FreaK- Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    4.607
    Zustimmungen:
    96
    1. SysProfile:
    13703
    2. SysProfile:
    25192
    beim verkabeln kannst du eigentlich auch nichts falsch machen^^
    die stecker vom NT würdest du sonst überall mit gewalt raufkloppen müssen. (wenn mans falsch macht!!!)

    btw, bei einigen cpu kühler ist es besser beim einbau das NT rauszunehmen, bei meinem zum beispiel.
    dann kommt man leichter an einige teile ran ;)
     
Thema:

FAQ PC zusammenschrauben

Die Seite wird geladen...

FAQ PC zusammenschrauben - Similar Threads - FAQ zusammenschrauben

Forum Datum

Google Stadia: FAQ gibt mehr Details zum Dienst preis

Google Stadia: FAQ gibt mehr Details zum Dienst preis: Google Stadia: FAQ gibt mehr Details zum Dienst preis Nun sind die Kollegen von 9to5Google auf ein Update des dazugehörigen FAQ gestoßen, das einige wichtige Fragen beantwortet.. . Google...
User-Neuigkeiten 9. Juli 2019

Windows 10 S FAQ: Microsoft beantwortet häufig gestellte Fragen

Windows 10 S FAQ: Microsoft beantwortet häufig gestellte Fragen: Windows 10 S FAQ: Microsoft beantwortet häufig gestellte Fragen Das System für Bildungseinrichtungen und das vorinstallierte auf dem neuen Microsoft Surface Laptop, welcher in Deutschland ab...
User-Neuigkeiten 2. Mai 2017

Das Sound FAQ

Das Sound FAQ: Dolby Digital, DTS und digitale Übertragung Was Ist Dolby Digital? Dolby Digital ist ein digitales Mehrkanal-Tonsystem der Firma Dolby (Abk. DD). Eine Liste aller Dolby Digital-Formate...
Sound & Audio 5. Januar 2009

Sysprofile Benchmark-Forum -//- Regeln, Hinweise, FAQ *Update: 07.12.2010*

Sysprofile Benchmark-Forum -//- Regeln, Hinweise, FAQ *Update: 07.12.2010*: Inhaltsverzeichnis: 1.0 - Überischt über die Benchmark-Threads 1.1 - Download-Links 2.0 - Allgemeine Regeln für die Benchmarks 2.1 - Regeln für den jeweiligen Benchmark-Thread 3.0 -...
Benchmarks 12. September 2008

Grafikkarten FAQ

Grafikkarten FAQ: Dieses kleine faq von mir beinhaltet fachwörter und deren Erklärung. Was ist eig. eine grafikkarte ? Eine Grafikkarte steuert in einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Grafikkarten werden...
Grafikkarten 16. Mai 2008

[FAQ]Ageia PhysX Wasserkühlen

[FAQ]Ageia PhysX Wasserkühlen: hiho! Da viele PhysX besitzer sich über die lauten Lüfter sowohl auf der BFG als auch auf der Asus beschweren, dachte ich mir, mach ich mal ein kleines FAQ, um die PhysX an die Wakü zu hängen^^...
Grafikkarten 16. März 2008

FAQ // Benchmarks Einstelungen

FAQ // Benchmarks Einstelungen: 1. mann schaut Erst nach Aktuellen Treibern Grafikkarte / Chipsatz 2. Treibereinstellungen auf "von Anwendung kontrolliert", AA + AF ausschalten 3. mit Standardeinstellungen des...
Benchmarks 20. April 2007
FAQ PC zusammenschrauben solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden