1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

[FAQ]Ageia PhysX Wasserkühlen

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten" wurde erstellt von rEpLaYmEr, 16. März 2008.

  1. rEpLaYmEr

    rEpLaYmEr Praktikant

    Registriert seit:
    17. August 2007
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    4

    hiho!
    Da viele PhysX besitzer sich über die lauten Lüfter sowohl auf der BFG als auch auf der Asus beschweren, dachte ich mir, mach ich mal ein kleines FAQ, um die PhysX an die Wakü zu hängen^^
    Ich hab selbst die Asus PhysX P1 und der laute Lüfter dieser Karte ist wirklich penetrant^^

    1. Referenzkühler abmontieren
    Zunächst müsst ihr mal den standard Kühler abmontieren, aber dazu als allererstes den Lüfter vom PCB trennen^^
    Danach löst ihr bei der Asus die beiden Schrauben auf der Rückseite und nehmt den Kühlblock vorsichtig, damit ihr nix zerstört, ab. Eigentlich ganz einfach:cool:
    [​IMG]

    Bei der BFG müsst ihr die zwei noppen auf der Rückseite zusammendrücken und dann nach vorne durchschieben
    [​IMG]



    2. Wärmeleitpaste

    Nun müsst ihr vorsichtig(wenn vorhanden) die wärmeleitpaste abmachen, am besten mit Spiritus oder reinem Alkohol, danach nehmnt ihr am besten ein Taschentuch und trocknet die PPU damit. Am besten wartet ihr 10min, bis auch der letzte rest verdampft ist.
    Jetzt bringt ihr die neue WLP an, aber bitte nicht zuviel, da es sonst ineffizient wird.
    Ich hab die Zalman WLP, die bei meinem VF1000 dabei war verwendet, da ich hier kein Liquid metal benutzen wollte.

    3. Auswahl eines Wasserkühlungsblocks
    Da bei mir der
    AlphaCool NexXxos NBX-N noch rumlag wählte ich diesen, um ihn auf die PhysX zu montieren^^
    Im regelfall könnt ihr jeden "normalen" North- bzw. Soutbridgekühlungsblock verweden, wenn der Abstand zwischen den beiden befestigern 5.5cm beträgt.
    Asus:
    [​IMG]
    BFG:
    [​IMG]

    4. Anbringen des Kühlkörpers
    Ich habe einfache schrauben verwendet, um den Kühler anzubringen, was sich als etwas schwierig erwieß, sind die nicht exakt gleichen maße, aber mit ein bisschen druck ging es dann perfekt ;)

    Das Ergebnis, denk ich, kann sich sehen und vor allem hören lassen^^

    ps: durch den Wasserkühler verwendet die Karte nun 2 Slots


    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    #1 rEpLaYmEr, 16. März 2008
    Zuletzt bearbeitet: 16. März 2008
    3 Person(en) gefällt das.
  2. Yanou

    Yanou BIOS-Schreiber

    Registriert seit:
    11. Oktober 2007
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    12
    Name:
    Fabian F.
    1. SysProfile:
    23303

    Wie geil is das denn:ugly:
    +Renomee
     
  3. ezio_auditore

    ezio_auditore Lebende CPU

    Registriert seit:
    13. April 2007
    Beiträge:
    1.550
    Zustimmungen:
    26
    1. SysProfile:
    29248
    2. SysProfile:
    3557741873
    ist ja auch nix anders als würde mann den Lüfter einen Grafikkarte tauschen bzw umbauen gegen eine WK Block
     
    #3 ezio_auditore, 16. März 2008
  4. El-mejor

    El-mejor Banned

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.194
    Zustimmungen:
    33
    Name:
    Stefan
    1. SysProfile:
    36874
    Also ich finds bekloppt ^^ Sry.

    So ne PhisX Karte bringt erstens nix un se dann noch mit Wasser zu kühlen :ugly:
     
  5. roxX

    roxX Lebende CPU

    Registriert seit:
    1. März 2007
    Beiträge:
    1.388
    Zustimmungen:
    19
    1. SysProfile:
    113823

    Jo das seh ich genau so!:rolleyes:
     
  6. misteranwa

    misteranwa Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    31. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.124
    Zustimmungen:
    83
    1. SysProfile:
    10
    Von mir gibt es für deine geleistete Arbeit, schon mal ein +R ! Wobei das aber eigentlich mehr in den Review Bereich gehört. ;)

    So nun zu den Posting`s von El-major und roxX. Hat der Threadersteller in seinem Posting von dem Sinn oder Unsinn solcher Karten gesprochen, wohl kaum bzw habe ich es nicht gefunden.
    Er hat lediglich (schön) beschrieben wie der Standardlüfter gegen ein WaKü-Kühler ausgetauscht wird.

    Ich finde solche Postings nicht iO, da macht man sich die Arbeit mit den Bilder, Beschreibungen usw. und als Dank bekommt man völlig Sinnlose Postings.
     
    #6 misteranwa, 16. März 2008
  7. Clocko

    Clocko BIOS-Schreiber

    Registriert seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    10
    1. SysProfile:
    54593
    Kommt drauf an, wer ne solche Karte meint zu brauchen und ein Silent Sys hat, der wusste vielleicht gar nicht, dass Wasserkühler von Mainboards auf die Karte passen.^^
    Ist doch nett von ihm schon mal die Lochabstände usw. hier reinzuschreiben, so können andere User vielleicht ohne alles zu zerlegen oder so zuerst den Wasserkühler ordern.

    Ich hab keine und brauch auch keine, aber trotzdem nettes FAQ. :great:
     
  8. bernd das brot

    bernd das brot The real RocknRolla

    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    6.700
    Zustimmungen:
    148
    Name:
    Justin
    1. SysProfile:
    18232
    2. SysProfile:
    18342
    Man kann auch nen anderen Kühler verwenden der Seitliche Ein/Auslässe hat, dann bleibts ne singleslot Karte.
     
    #8 bernd das brot, 16. März 2008
  9. Clocko

    Clocko BIOS-Schreiber

    Registriert seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    10
    1. SysProfile:
    54593
    Nur acht geben auf die Kondensatoren. ;)
     
  10. roxX

    roxX Lebende CPU

    Registriert seit:
    1. März 2007
    Beiträge:
    1.388
    Zustimmungen:
    19
    1. SysProfile:
    113823
    Zitat:
    So nun zu den Posting`s von El-major und roxX. Hat der Threadersteller in seinem Posting von dem Sinn oder Unsinn solcher Karten gesprochen, wohl kaum bzw habe ich es nicht gefunden.
    Er hat lediglich (schön) beschrieben wie der Standardlüfter gegen ein WaKü-Kühler ausgetauscht wird.



    Wollte auch nicht seine Arbeit schlächt machen, klar so und wie er es gmacht hatt klar nice.:great:

    Aber so ne Karte Wasser zu kühlen ist sinnlos find ich!
    Aber sorry wenns falsch ankam!:rolleyes:
     
    #10 roxX, 16. März 2008
    Zuletzt bearbeitet: 16. März 2008
  11. NosOne

    NosOne Computer-Experte

    Registriert seit:
    6. März 2008
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    21
    1. SysProfile:
    185463
    2. SysProfile:
    192923
    Wozu ist diese PhysX-Karte überhaupt gut?

    Ist das reinzufällig der Nachfolger der Voodoo-3DFX-Beschleuniger-Karten (Voodoo1 bzw. Voodoo2)?

    Wenn ja, dann sag ich nur 1: Selbst mit 'nem WaKü oben drauf bringen die Teile nix, fast jedes Jahr kommt 'ne neue GraKa auf den Markt, die schneller sind als diese Beschleuniger-Karten!;)
     
  12. rEpLaYmEr

    rEpLaYmEr Praktikant
    Themenstarter

    Registriert seit:
    17. August 2007
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    4
    es geht hier nicht um die Kühlleistung sondern darum, dass die Karte einfach krankhaft laut sonst is^^
    lauter als meine X1950XT mit dem Alten Standardlüfter^^

    ps: die PhysX is echt Sinnlos als ich sie kaufte, war sie neu draußen und es hieß, mit neuen treibern und UT3 engine blablabla wird sie es bringen, bringt aber echt null
     
  13. NosOne

    NosOne Computer-Experte

    Registriert seit:
    6. März 2008
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    21
    1. SysProfile:
    185463
    2. SysProfile:
    192923
    Dann schmeiß das Ding wieder raus, und ersetz Deine GraKa gegen eine der neuesten Generation (GeForce8800-Serie mit G92-GPU o. AMD/ATI HD3850/3870), mit einer dieser GraKa's würdest ohne GraKa-OC die Leistung (das hab ich jedenfalls festgestellt, nach dem ich meine GeForce7900GT gegen 'ne HD3870 getauscht habe) mind. fast verdoppeln!;)
     
  14. rEpLaYmEr

    rEpLaYmEr Praktikant
    Themenstarter

    Registriert seit:
    17. August 2007
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    4
    îch werd mir bald 2 neue Nvidia Karten holen, wahrscheinlich zwei 8800GT oder 8800GTS 512

    aber die physx bleibt drinnen, da ich die etz max für 50€ noch loswerde
     
  15. msx

    msx Hardware-Wissenschaftler

    Registriert seit:
    19. Dezember 2007
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    2
    1. SysProfile:
    59659
    tolle Idee echt mach nach ;)
    so nee Physisx bringt ersten gar nix und dazu noch geld für ein Wakü-Kühler zu verschwenden
    naja wenigsten siehts gut aus LOL
     
Die Seite wird geladen...

[FAQ]Ageia PhysX Wasserkühlen - Weitere Themen

Forum Datum

AGEIA PhysX funktioniert nicht

AGEIA PhysX funktioniert nicht: AGEIA PhysX funktioniert nicht
Computerfragen 24. Mai 2013

PhysX ?

PhysX ?: PhysX ? Hm? PhysX ist doch nur ein System VON nVidia, hat nichts mit den Karten von denen zu tun. Läuft mit einer ATi genauso gut, nur ist ATi eben Preis-Leistungs-Mäßig deutlich überlegen.
Computerfragen 21. November 2012

PhysX ?

PhysX ?: Hallo, Ich habe ein Intel-Ati System und wollte nun einmal fragen ob und wie ich PhysX nutzen kann. Ich habe hier noch eine alte Asus en 6600 silence...
Grafikkarten 26. Dezember 2011

Physx

Physx: Hallo Leute, :) Also ich lasse hier mal eine kleine Frage da bekomme in nächster Zeit dauert aber noch 3 Monate eine 580GTX günstig ^^ Zurzeit habe ich eine 560 GTX TI System: i7...
Grafikkarten 6. Oktober 2011

PhysX

PhysX: moin moin.. ich wollte nur so interessehalber mal fragen was denn die voraussetzungen sind für eine 2. graka als physx karte... ich hab aktuell ne asus GTX275 auf einem MSI P35 Neo2-FR.... wollte...
Grafikkarten 27. Oktober 2009

Alternative zu Nvidia Physx: Ageia-Karte plus Radeon HD 4870 im Test mit Mirrors Edge

Alternative zu Nvidia Physx: Ageia-Karte plus Radeon HD 4870 im Test mit Mirrors Edge: Ageia-Karte plus Radeon HD 4870 im Test mit Mirrors Edge: Einleitung Die Firma Ageia entwickelte einst die Novodex-Physik-Engine samt eigener Physik-PPU (Physics Processing Unit). Letztere sollte...
PCGH-Neuigkeiten 25. Januar 2009

Wasserkühlung

Wasserkühlung: hi, da in den alten threads niemand mehr etwas postet mach ich hier einen neuen auf: ich möchte mir eine wakü zulegen. hab schon alle kühlkörper bestimmt und möchte folgendes kühlen: CPU...
Archiv 13. Oktober 2007

Frage zu PhysX Ageia bzw. einige Spiele

Frage zu PhysX Ageia bzw. einige Spiele: Hallo. Ich habe da ein paar Fragen zu diesem PhysX Ageia Treiber. Unzwar habe ich Ghost Recon AW 2 installiert und der hat diese PhysX driver mitinstalliert. Auch andere neuartige Spiele wie...
Archiv 19. Juli 2007

Diese Seite empfehlen