DVB-S - Ausrüstung :)

Diskutiere und helfe bei DVB-S - Ausrüstung :) im Bereich Archiv im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hallo, ich will daheim endlich DVB-S ^^ Dazu bräucht ich eure kaufberatungen/tipps in sachen Satellitenschüsseln, Digital-Receivern, LNBs etc.... Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von alex, 19. August 2007.

  1. alex
    alex killed in action
    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    8.226
    Zustimmungen:
    291
    1. SysProfile:
    63644
    2. SysProfile:
    18897
    40873

    Hallo,

    ich will daheim endlich DVB-S ^^
    Dazu bräucht ich eure kaufberatungen/tipps in sachen Satellitenschüsseln, Digital-Receivern, LNBs etc.

    Ich hab null Plan von diesem Thema :cool:

    also: was könnt ihr mir da empfehlen (am besten wäre halt ein komplettpaket)
    reicht Satellitenschüssel+Receiver? oder brauch ich noch was dazu?

    Eine DVB-S-Karte für den PC wär auch noch gut -.- (ist die gut?)

    Gruß
    alexirsi
     
  2. User Advert

  3. hot_play
    hot_play Vorsicht bissig
    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    2.748
    Zustimmungen:
    61
    Name:
    Bernd
    1. SysProfile:
    46907

    @alexirsi
    Also, viel falsch kann man bei einem Kauf einer Sat-Anlage nicht machen.
    Hier mal ein paar Tips:
    Worauf du besonders beim Kauf eines Receivers achten solltest, sind die Umschaltzeiten der Programme. Da gibt es schon mal Receiver die ganze 4 Sekunden oder mehr für die Umschaltung auf ein anderes Programm brauchen, ganz besonders die Receiver mit Festplatte.
    Es soll aber nicht heißen das alle Receiver mit Festplatte lange Umschaltzeiten haben, da gibt es auch welche mit kurzen Zeiten.
    Desweiteren empfehle ich dir zu einem Spiegel ab 80cm Durchmesser, aber kauf dir bloß kein billig Spiegel(ala 15€).
    Bei kleineren Spiegeln kann es bei schlechtem Wetter zu Störungen kommen.
    Bei den LNB's würde ich dir auch raten kein billig Teil zu kaufen, die geben gern mal schnell den Geist auf.
    Kaufe dir ein Universal LNB von SCHWAIGER, damit kannst du nix falsch machen.
    Eine DVB-S Karte für den Computer, da kann ich dir diese Empfehlen: http://geizhals.at/deutschland/a160454.html .
    Diese habe ich auch in Betrieb, und sie funktioniert sogar Tadellos unter Vista.
     
    #2 hot_play, 19. August 2007
    Zuletzt bearbeitet: 19. August 2007
  4. alex
    alex killed in action
    Themenstarter
    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    8.226
    Zustimmungen:
    291
    1. SysProfile:
    63644
    2. SysProfile:
    18897
    40873
    k danke schon mal für die schnelle antwort :)

    wo kauf ich am besten die schüssel (im baumarkt? ^^)
    und gibts da auch empfehlenswerte AllInOne-Pakete? ;)
     
  5. misteranwa
    misteranwa Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    31. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.124
    Zustimmungen:
    83
    1. SysProfile:
    10
    Als Receiver würde ich dir empfehlen TeleStar (billig marke von TS aber sehr gut), TechniSat, Topfield und Humax Die gibt es zB schon ab 50€. Beim LNB drauf achten das es DVB-S2 unterstützt (zwecks HD-Empfang) da sind zB Fuba und Kathrain. SAT-Schlüssel, sind Schwaiger sehr gut, haben wir selber. ;) Willst du mehrere Geräte betreiben? Wenn ja, kaufe dir lieber ein Multi-Schalter als ein LNB mit integrierten MS, die taugen im vergleich zum externen MS, einfach nix.

    Bei der TV-Karte, würde ich zB drauf achten ob diese auch Vista-redy ist. Was zu den Hauppauge Karten (leider) nicht zutrifft. Deshalb würde ich auch hier zu einer TechniSat- oder KNC-Karte raten.


    Edit:

    Kaufe lieber nicht unbedingt im Baumarkt, dort findet man oft nur Schrott. Gehe lieber mal zu einem SAT Geschäft, da kann man uU im vergleich zum Baumarkt sogar noch sparen.
    Unsere Umrüstung hat gesamt etwa 700€ gekostet, hätten wir gleich alles richtig gemacht, wären es knapp 300€ (inkl. meinen SAT-Receiver Monster^^).
     
    #4 misteranwa, 19. August 2007
  6. alex
    alex killed in action
    Themenstarter
    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    8.226
    Zustimmungen:
    291
    1. SysProfile:
    63644
    2. SysProfile:
    18897
    40873
    Also

    TechniSat Sky Star 2 PCI
    + Schwaiger-Schüssel
    + DVB-S2-LNB
    + externer Mulit-Schalter

    oder? ^^
     
  7. hot_play
    hot_play Vorsicht bissig
    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    2.748
    Zustimmungen:
    61
    Name:
    Bernd
    1. SysProfile:
    46907
    @alexirsi
    Ich muss ehrlich sagen, ich habe von einem "DVB-S2-LNB" noch nie was gehört.
    Und von daher habe ich dir mal was rausgesucht.
    Lies mal hier unter DVB-S2, den letzten Satz: http://www.vdr-wiki.de/wiki/index.php/DVB
    Deine restliche Auswahl ist soweit gut.
    Dazu kommen dann aber auch noch Kabel, Schüsselhalterung und natürlich der Receiver
     
  8. misteranwa
    misteranwa Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    31. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.124
    Zustimmungen:
    83
    1. SysProfile:
    10
    Receiver: TeleStar SR-20 ~65€
    LNB: Fuba DEK 414 ~70€
    Schüssel: Hirschman FESAT-65 ~65€
    Kabel: Hirschmann Koaxkabel KOKA 780 ~1€ pro Meter
    Multischalter: TechniSat TechniSwitch 5/8K ~100€

    Damit haste was richtig feines, das hält dann locker 10Jahre (so war es bei unserer Analog-Anlage, diese lief über 14 Jahre ohne Störrungen und Ausfälle, Markenquali halt). Preise können auch varieren, kann auch billiger werden.


    Edit:
    das mit dem DVB-S2 dachte ich bezog sich auch auf das LNB, aber ok. Ich kann auch nicht alles wissen.
     
    #7 misteranwa, 19. August 2007
  9. hot_play
    hot_play Vorsicht bissig
    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    2.748
    Zustimmungen:
    61
    Name:
    Bernd
    1. SysProfile:
    46907
    @misteranwa
    In dem Fuba DEK 414 LNB ist doch schon ein Multischalter integriert.
    Wozu dann noch ein extra Multischalter?
     
  10. misteranwa
    misteranwa Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    31. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.124
    Zustimmungen:
    83
    1. SysProfile:
    10
    Um ein Mutlischalter betreiben zu können, braucht man ein Quad LNB. Wo man mit je 2 EIngängen für Low- und High-Band reingeht. Dann muss man eins nehmen ohne MS, genaue Bezeichnung dafür kenne ich aber net.
     
    #9 misteranwa, 19. August 2007
  11. alex
    alex killed in action
    Themenstarter
    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    8.226
    Zustimmungen:
    291
    1. SysProfile:
    63644
    2. SysProfile:
    18897
    40873
    ööh ich kapier jetzt nicht mehr viel :o
    ich will auf 2 Fernsehern + 1 PC fern schauen ^^
     
  12. misteranwa
    misteranwa Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    31. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.124
    Zustimmungen:
    83
    1. SysProfile:
    10
    Dann würde eins mit eingebauten MS reichen, wie weit musst du kabel legen? Ab 30m Kabellänge (am Stück) empfiehlt sich ein externer MS durch die Signalverstärkung.
     
  13. hot_play
    hot_play Vorsicht bissig
    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    2.748
    Zustimmungen:
    61
    Name:
    Bernd
    1. SysProfile:
    46907
    Das Fuba DEK 414 LNB ist doch ein Quad LNB mit integrierten Mutlischalter.
    Also einfach 4 Receiver drann geschlossen, jedem sein eigenem Kanal zugewiesen, fertig;).
    Das kann man doch alles im Menü vom Receiver einstellen.
     
  14. misteranwa
    misteranwa Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    31. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.124
    Zustimmungen:
    83
    1. SysProfile:
    10
    Ok, da wir ein MS kann ich das nicht 100% sagen wie das bei einem integrierten abläuft. Bei uns hatte das auch alles ein SAT-Techniker gemacht. Ich habe nur mein Receiver neu angeschlossen, weil der später eintraf.
     
  15. hot_play
    hot_play Vorsicht bissig
    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    2.748
    Zustimmungen:
    61
    Name:
    Bernd
    1. SysProfile:
    46907
    Ähm, du meintest sicherlich ein SAT Verstärker.
    Denn der Multischalter hat nix mit der "db" Leistung zu tun.
     
  16. misteranwa
    misteranwa Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    31. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.124
    Zustimmungen:
    83
    1. SysProfile:
    10
    Ist in den meisten guten MS, nicht auch ein Verstärker eingebaut? War ich jedenfalls so im gedanken bei mir.^^
     
Thema:

DVB-S - Ausrüstung :)

Die Seite wird geladen...

DVB-S - Ausrüstung :) - Similar Threads - DVB Ausrüstung

Forum Datum

FRITZ! Labor für FRITZ!Box 6591 Cable bringt DVB-C-Streaming

FRITZ! Labor für FRITZ!Box 6591 Cable bringt DVB-C-Streaming: FRITZ! Labor für FRITZ!Box 6591 Cable bringt DVB-C-Streaming Mit dieser Labor-Version ist erstmalig das Feature DVB-C-Streaming (SAT-IP) für die FRITZ!Box 6591 Cable verfügbar. Frei empfangbare...
User-Neuigkeiten 7. Februar 2020

AVM FRITZ!Repeater DVB-C: EOS – End of Support

AVM FRITZ!Repeater DVB-C: EOS – End of Support: AVM FRITZ!Repeater DVB-C: EOS – End of Support Hier kann man zwei Daten finden: Einstellung der Weiterentwicklung (Bereitstellung von Updates und Patches) (EOM – End of Maintenance) und...
User-Neuigkeiten 26. Dezember 2019

AVM: Labor für Repeater 1750E, 1160, DVB-C, 450E und 310

AVM: Labor für Repeater 1750E, 1160, DVB-C, 450E und 310: AVM: Labor für Repeater 1750E, 1160, DVB-C, 450E und 310 Diese steht für die Modelle 1750E, 1160, DVB-C, 450E und 310 zur Verfügung. Folgende Leistungsmerkmale nennt AVM für das neue Labor:....
User-Neuigkeiten 25. Oktober 2018

Digitales Antennenfernsehen wird in weiteren Regionen auf DVB-T2 HD umgestellt

Digitales Antennenfernsehen wird in weiteren Regionen auf DVB-T2 HD umgestellt: Digitales Antennenfernsehen wird in weiteren Regionen auf DVB-T2 HD umgestellt . . Digitales Antennenfernsehen wird in weiteren Regionen auf DVB-T2 HD umgestellt
User-Neuigkeiten 13. Juli 2018

DVB-T2: Empfangsgebiete, Alternativen und Kosten

DVB-T2: Empfangsgebiete, Alternativen und Kosten: DVB-T2: Empfangsgebiete, Alternativen und Kosten Eine Begrifflichkeit, die man seit Monaten hört. Meistens in der Werbung, da diverse Anbieter für ihre Angebote trommeln. DVB-T2:...
User-Neuigkeiten 27. März 2017

DVB-T2 HD: Verbraucherzentrale rät zu Obacht beim TV-Kauf

DVB-T2 HD: Verbraucherzentrale rät zu Obacht beim TV-Kauf: DVB-T2 HD: Verbraucherzentrale rät zu Obacht beim TV-Kauf Dabei führt man allerdings andere Gründe an, als diejenigen, welche ich etwa in meinem letztem Beitrag zum Thema nannte. So kommt es den...
User-Neuigkeiten 2. Dezember 2016

DVB-T2 HD startet Ende Mai in deutschen Ballungszentren

DVB-T2 HD startet Ende Mai in deutschen Ballungszentren: DVB-T2 HD startet Ende Mai in deutschen Ballungszentren Sowas gibt es noch? Ja, das gibt es und nennt sich DVB-T2 HD. Passend zu den Sportereignissen des Jahres 2016 haben sich die entsprechenden...
User-Neuigkeiten 24. März 2016

Kaufberatung TV mind. 40", 3D, Full-HD, DVB-S2

Kaufberatung TV mind. 40", 3D, Full-HD, DVB-S2: So da bin ich mal wieder, das Problem ist folgendes: Mein Mitbewohner hätte gern den Samsung Fernseher, er hat ihn wohl schon mal gesehen und war von der Bildqualität überzeugt. Allerdings ist...
Monitore, TV-Geräte & Beamer 5. Februar 2015

AVM aktualisiert FRITZ! App TV für FRITZ!WLAN Repeater DVB-C

AVM aktualisiert FRITZ! App TV für FRITZ!WLAN Repeater DVB-C: AVM aktualisiert FRITZ! App TV für FRITZ!WLAN Repeater DVB-C 23.12.2014 19:00 - Mit dem Update könnt ihr nun auch eine Favoritenliste anlegen und sortieren, zudem erhaltet ihr nun eine...
User-Neuigkeiten 23. Dezember 2014

Ausprobiert: AVM FRITZ!WLAN Repeater DVB-C

Ausprobiert: AVM FRITZ!WLAN Repeater DVB-C: Ausprobiert: AVM FRITZ!WLAN Repeater DVB-C 02.11.2014 18:00 - Hierbei handelt es sich um einen Repeater, der nicht nur dafür sorgt, dass das WLAN in die bisher schlecht abgedeckten Winkel des...
User-Neuigkeiten 2. November 2014

FRITZ!WLAN Repeater DVB-C verteilt das TV-Programm im Haus

FRITZ!WLAN Repeater DVB-C verteilt das TV-Programm im Haus: FRITZ!WLAN Repeater DVB-C verteilt das TV-Programm im Haus 07.10.2014 11:15 - Hierbei handelt es sich um ein Gerät, welches mit eurem Kabelanschluss verbunden wird und in Zusammenhang mit einer...
User-Neuigkeiten 7. Oktober 2014

Myth-TV erkennt PCI DVB-Karte nicht

Myth-TV erkennt PCI DVB-Karte nicht: Myth-TV erkennt PCI DVB-Karte nicht
Computerfragen 1. Juli 2013

dvb-c für computer

dvb-c für computer: ich suche ein tv karte für computer, genauer für mein notebook! ich habe hier Kabel BW, und suche eine passende tv karte (ohne ci slot) ich ahbe hier so ne wanddose, aus der bereits ein kabel...
freie Fragen 20. März 2013
DVB-S - Ausrüstung :) solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden