CPU übertackten, nur wie?

Diskutiere und helfe bei CPU übertackten, nur wie? im Bereich Prozessoren im SysProfile Forum bei einer Lösung; hallo, ich hab hier auf dem rechner (Profiel Gorsi2) vor die CPU mal bissel schneller werden zu lassen... wo ich FSB hochschraub weiß ich im Bios... Dieses Thema im Forum "Prozessoren" wurde erstellt von Gorsi, 6. April 2008.

  1. Gorsi
    Gorsi Super-Moderator
    S-Mod
    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.684
    Zustimmungen:
    477

    hallo,

    ich hab hier auf dem rechner (Profiel Gorsi2) vor die CPU mal bissel schneller werden zu lassen... wo ich FSB hochschraub weiß ich im Bios und Everest Ultimate hat auch hüpschen Stresstest... allerdings kackt mein windows immer brav ab auch wenn ich nur 1 MHz mehr schaff am FSB.

    Haben tu ich
    AMD 3500+ 64 XP
    Bios AMI (12/30/05)
    Asus A8V Deluxe

    Wie ich und mein vater vermuten wird gleichzeitig das RamSpepping gestört beim FSB anheben... nun also die frage wie ich es schaff die CPU zu übertackten ohne den Ram anzugreifen?!

    Danke schonmal für Antworten und infos ;)

    MfG Gorsi
     
  2. User Advert

  3. SvenSystem
    SvenSystem PC-Freak
    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    4
    Name:
    Sven
    1. SysProfile:
    60117
    2. SysProfile:
    62005

    da musst du mal im BIOS schauen, da gibt es einen RAM Teiler. Ich weiß jetzt nicht deine Einstellungen, aber wenn du den FSB anhebst geht der RAM auch mit rauf. Entweder den nächst größenren Teiler wählen und dich mit dem FSB wieder dem orginalen RAM Takt rantasten, oder den RAM mit Erhöhung des FSB mit übertakten. Manche RAM machen das nicht sehr weit mit, dann eventuell die Spannung erhöhen:)
     
    #2 SvenSystem, 6. April 2008
  4. Gorsi
    Gorsi Super-Moderator
    Themenstarter S-Mod
    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.684
    Zustimmungen:
    477
    Also im Bios wiss ich wo ich den Ram ändern kann, da ich aber beim ram beinahe null ahnung habe welche einstellung wie heißt und was bedeutet damit ich auf die ursprünglichen timings zurück komme weiß ich nicht. stehen tut dort fast alles auf auto. ich wollte bevor ich mir irgendwas zerschieße (was zwar normal nich passiert da sicherheit usw) nicht unbedingt dran rumspielen...

    vllt kann mir ja jemand die einstellungen nennen damit mein ram gleich bleibt sofern das geht.
     
  5. SvenSystem
    SvenSystem PC-Freak
    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    4
    Name:
    Sven
    1. SysProfile:
    60117
    2. SysProfile:
    62005
    naja, die Timings ändern sich ja beim übertakten nicht und diese werden sich auch nicht von allein verstellt haben. Stell einfach den nächst höheren Speicherteiler ein und überprüfe die Änderung z.B. mit CPU-Z. Da wirst du dann sehen, das der Speicher untertaktet ist. Dann den FSB erhöhen (Speichertakt erhöht sich ebenfalls automatisch) und darauf achten das der Speicher nicht wieder übertaktet wird.

    Edit: In deinem Sys.Profil kann ich sehen, das dein Speicher mit 200MHZ arbeitet und der Teiler 11 eingestellt ist. Das bedeutet 2200MHz CPU Takt durch 11 = Speichertakt. Nimm also einen größeren Teiler.

    Edit 2: dort findest du den Speicherteiler -> Advanced Options / Memory Frequencies
     
    #4 SvenSystem, 6. April 2008
    Zuletzt bearbeitet: 6. April 2008
  6. Gorsi
    Gorsi Super-Moderator
    Themenstarter S-Mod
    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.684
    Zustimmungen:
    477
    nur gut das ich zweitrechner hab, da kann ich nebenbei schaun :D

    Also hab das gesucht...
    und in dem unterpunkt keinen änderbaren multi gefunden... nur angabe in % auf wieviel ich OCed will (stellt vorgegebene parameter ein), FSB (200MHz [geht bis auf 300]), AG/PCI Frequency (Auto), DDR Voltage (Auto), AGP Voltage (1,5V), V-Link Voltage (2,5V)

    Wenn du noch mehr infos willst vom Bios wies steht wie zum bleistift PW und Uhrzeit sags :p ich kanns abschreiben ;)
     
  7. SvenSystem
    SvenSystem PC-Freak
    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    4
    Name:
    Sven
    1. SysProfile:
    60117
    2. SysProfile:
    62005
    gibt es dort eine Möglichkeit den Speicher auf DDR400, 333, 266, ...zu setzen?
     
    #6 SvenSystem, 6. April 2008
  8. Gorsi
    Gorsi Super-Moderator
    Themenstarter S-Mod
    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.684
    Zustimmungen:
    477
    ich hab mal sowas gesehen... ja? mit nem verhältnis irgendwie... ich such mal fix und..

    Advanced > CPU Configuration > Memory Configuration > Memory Configuration
    Memclock von Auto auf [Limit] stellen.. dann wird 'Memclock to CPU Ration' freigestellt wo ich auf:
    1:1 (DDR 200)
    2:1 (DDR 400)
    5:3 (DDR 333)
    3:2 [keine weitere angabe]
    4:3 (DDR 266)
    stellen kann

    da ich jetzt noch bissel TV gucken werd kannst du mich ja von miraus icq aufnehmen (bekommst PN mit nummer) oder wartest bis morgen nachmittag spätestens 16Uhr ;) dann kann ich schnell und aktuell weiterschreiben ^^
     
  9. SvenSystem
    SvenSystem PC-Freak
    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    4
    Name:
    Sven
    1. SysProfile:
    60117
    2. SysProfile:
    62005
    dann stell ihn mal auf DDR 333:)
     
    #8 SvenSystem, 6. April 2008
  10. Gorsi
    Gorsi Super-Moderator
    Themenstarter S-Mod
    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.684
    Zustimmungen:
    477
    da ich eben gesehn hab das ich morgen 2 stunden ausfall hab freuts mich testen zu können :D

    bedeutet ich habs mal gemacht, neugestartet, war alles wie vorher, wieder ins bios und mal 10MHz FSB raufgesetzt auf 210MHz (Multi weiterhin bei 11x) und ohne stresstest noch stabiel. = 5% übertacktung

    also wenn ich beim nebenbei nachdenken mitbekommen habe setzt das du genau fest wie das mobo/bios den ram zu behandeln hat... also das es dauerhaft die einstellungen für DDR 333 bleibt?!... aber wenn es so ist sagt doch die zahl den Tackt vom RAM aus oder? somit 333MHz?! oder was war das genau?
     
  11. RavingRAT
    RavingRAT Computer-Experte
    Registriert seit:
    27. Dezember 2006
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    40
    1. SysProfile:
    27027
    2. SysProfile:
    35745
    42962
    21748
    21199
    DIESER Artikel von mir bezieht sich zwar auf Core2Duo Prozessoren, gilt aber natürlich, zumindest in den meisten Punkten, auch für AMD CPUs.

    MfG RavingRAT
     
    #10 RavingRAT, 7. April 2008
  12. Gorsi
    Gorsi Super-Moderator
    Themenstarter S-Mod
    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.684
    Zustimmungen:
    477

    Danke :) Da ich mir deinen Artikel gut durchstudiert hatte frage ich mich bei meinem Bios nur noch wo ich die Spannung der CPU einstellen kann ;) Das finde ich weit und breit nicht. und ne brauchbare anleitung von dem AMIBIOS findet man auch nicht mal eben wenn es denn eine gibt... :confused:

    Edith:
    beinahe vergessen. den rechner schon auf 225MHz FSB bekommen. Somit läuft er bei 2475MHz ohne stresstest stabiel :)

    Edith's Tante:
    Wie ich gerade beim raufsetzen auf 227MHz FSB und somit 2497MHZ CPU tackt gemerkt habe sente sich die Spannung von allein auf 1,488 bis 1,502V hoch von ursprünglich 1,450V

    Edith's Bruder:
    Mitlerweile hab ich ca 2h verbracht den Rechner auf was Stabieles zu eichen. würde wohl nochmal nen tag brauchen um das endergebniss zu finden da ich in 3MHz schritten beim FSB vorging aber ich bin jetzt bei 217MHz FSB und somit 2387MHz CPU stehen geblieben. Morgen gehts vllt weiter. Core Voltage liegt bei ~1,500Volt
    Prime95 hats nun 1Stunde und 6Minuten ausgehalten und ist bei Self-Test 16K; Test nr.3
    Temp ist nicht über die 49C° hinausgegangen trotz 2000RPM statt standart 2200RPM für diesen Kühler :)
    Spürbar hab ich bis jetzt noch nichts gemerkt vom OCed. wird aber bald sicher SuperPi aktualisiert und reihenweise Benchmark gemacht.

    Wer Weitere OCed vorschläge und anleitung für das Bios (bezogen auf den RAM) hat kann sich ja melden :)

    Im Übrigen gabs für SvenSystem ein Positives Resumee oder wie sich das schimpft ^^
     
    #11 Gorsi, 7. April 2008
    Zuletzt bearbeitet: 8. April 2008
Thema:

CPU übertackten, nur wie?

Die Seite wird geladen...

CPU übertackten, nur wie? - Similar Threads - CPU übertackten

Forum Datum

Huawei Kunpeng 920: ARM-basierte CPU vorgestellt

Huawei Kunpeng 920: ARM-basierte CPU vorgestellt: Huawei Kunpeng 920: ARM-basierte CPU vorgestellt Zwar konnte man große Erfolge mit Smartphones feiern (außer in den USA) und verkaufte mehr denn je, doch in anderen Bereichen sieht es anders aus....
User-Neuigkeiten 7. Januar 2019

Windows 10: Hohe CPU-Auslastung bei Mausbewegungen

Windows 10: Hohe CPU-Auslastung bei Mausbewegungen: Hallo zusammen, wie schon im Titel steht, kämpfe ich bei meinem Windows 10 Laptop mit einer extrem hohen CPU Auslastung, wenn ich den Mauszeiger bewege. Der Taskmanager zeigt mir bei...
Windows 10 17. November 2018

Windows 10: CPU Auslastung durch Antimalware Service Executable

Windows 10: CPU Auslastung durch Antimalware Service Executable: Hallo Experten! Problem: Hohe CPU – Auslastung durch „Antimalware Service Executable“ Nach jedem Windows Start fängt „Antimalware Service Executable“ (MsMpEng.exe) an zu werkeln. Ca. 30% CPU...
Windows 10 9. September 2018

Windows 10: Antimalware Service Executable lastet CPU zu bis zu 95 % aus

Windows 10: Antimalware Service Executable lastet CPU zu bis zu 95 % aus: Dieser Prozeß läuft mitunter unter 95 % Nutzung der CPU: [ATTACH] Wie könnte man ihn davon abhalten?
Windows 10 23. Mai 2018

QNAP TS-351: High-End-NAS für den Heimgebrauch mit Intel Celeron CPU

QNAP TS-351: High-End-NAS für den Heimgebrauch mit Intel Celeron CPU: QNAP TS-351: High-End-NAS für den Heimgebrauch mit Intel Celeron CPU Das QNAP TS-351 versteht sich dabei als High-End-NAS, das für 2,5″-Festplatten ebenso geeignet ist wie für 3,5″-Modelle. Es...
User-Neuigkeiten 18. Oktober 2018

Ständige Leistungswarnmeldung (CPU)

Ständige Leistungswarnmeldung (CPU): Ich arbeite mit Windows 7 home premium schon seit einigen Jahren relativ problemlos. Seit Kurzem erhalte ich Leistungswarnmeldungen von Norton "CPU ist stark beansprucht durch Host Prozess" und...
Windows 7 16. August 2018

ASUS präsentiert Chromebook 12 C223 mit Intel Celeron CPU

ASUS präsentiert Chromebook 12 C223 mit Intel Celeron CPU: ASUS präsentiert Chromebook 12 C223 mit Intel Celeron CPU Mittlerweile bietet Chrome OS aber auch die Möglichkeit, Linux-Anwendungen zu installieren. Der Einsatzzweck wird also langsam breiter.....
User-Neuigkeiten 14. August 2018

Cpu Whining beheben?

Cpu Whining beheben?: Guten Abend, Mein PC macht fiep Geräusche die sich genau so anhören nur bisschen leiser [MEDIA] (nur vergleich). Ich bin mir zu 100% sicher dass es die CPU oder Mainboard ist. Ist es möglich das...
freie Fragen 29. Juli 2018

Apple veröffentlicht Update gegen CPU-Drosselung bei hoher Temperatur beim MacBook Pro 2018

Apple veröffentlicht Update gegen CPU-Drosselung bei hoher Temperatur beim MacBook Pro 2018: Apple veröffentlicht Update gegen CPU-Drosselung bei hoher Temperatur beim MacBook Pro 2018 Der leistungsstarke Prozessor könne in diesem Gehäuse mit den Lüftern nicht so hart am Anschlag...
User-Neuigkeiten 24. Juli 2018

Aktualität der Top CPU und GPU

Aktualität der Top CPU und GPU: Hallo ! Nachdem ich 2015 mein letztes System hier eingepflegt habe komme ich heute hier hin um meinen neuen Rechner einzubinden. Dabei fällt mir heute auf, die Listen TOP CPU und GPU sind einige...
News & Bugs zu SysProfile 19. Juni 2018

Windows Defender erzeugt fast taeglich hohe CPU-Last (via svchost.exe)

Windows Defender erzeugt fast taeglich hohe CPU-Last (via svchost.exe): Hallo! In der letzten Zeit fiel mir wiederholt auf, dass über längere Zeit mein System fast vollständig ausgelastet ist. Eine Prüfung mit dem Process Explorer ergibt, dass es der Windows...
Windows 7 25. April 2018

Intel Thread Detection Technology schont CPU und schützt Systeme vor Angriffen

Intel Thread Detection Technology schont CPU und schützt Systeme vor Angriffen: Intel Thread Detection Technology schont CPU und schützt Systeme vor Angriffen Die Erkennung von Gefahren kann sehr rechenintensiv sein, die CPU-Belastung ist dann nicht ohne und kann bei großen...
User-Neuigkeiten 17. April 2018

Kann ich meine CPU mit dem ASrock 970 Pro 3 übertackten ?

Kann ich meine CPU mit dem ASrock 970 Pro 3 übertackten ?: Kann ich meine CPU mit dem ASrock 970 Pro 3 übertackten ? Hallo, ich wollte mir das Asrock 970 Pro 3 kaufen, nur weiß ich nicht auf ich damit meinen AMD FX 6100 übertakten kann.
Computerfragen 5. September 2012
CPU übertackten, nur wie? solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden