1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Bewertung meiner PC Zusammenstellung

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von Overflow, 6. August 2007.

  1. Overflow

    Overflow Grünschnabel

    Registriert seit:
    6. August 2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    1992

    Hallo zusammen,
    mein altes System muss nun endlich einem neuen weichen.
    Ich habe mir mal einiges zusammengestellt. Was haltet ihr von den Komponenten?
    Einerseits gedacht für Video- und Bildbearbeitung, aber auch zum Programmieren und 3D Graphik (Studio Max) und ein wenig zum zocken ;)

    Intel Core2 Quad Q6600 4x 2.40GHz S775 Boxed
    Asus P5K-VM G33 Sockel 775
    DVD Brenner LG GSA-H62N SATA bulk schwarz
    Miditower Lian Li PC-7 SE-B II black
    Creative Sound Blaster X-Fi Xtreme Music bulk PCI
    Samsung HD501LJ 500GB 7200,16 MB Cache
    2x 2048MB DDR2 Corsair TwinX CL 4, PC6400/800
    Be Quiet! Dark Power Pro 530 Watt
    MSI NX8800GTS-T2D640E-HD-OC, GeForce 8800 GTS, 640MB GDDR3, 2x DVI, TV-out, PCIe

    Was haltet ihr vorallem vom Board dem Netzteil und dem Gehäuse.

    Ich stehe auf schlichte Gehäuse ohne viel schnickschnack (Window, LEDs), die aber hochwertig verarbeitet sind und leise.
    Wäre das im Verhältnis PC-G7 B zum PC-7 eine bessere Alternative ?
    erkenne eigentlich keine grossen Unterschiede.
    Bin auch für andere Tipps offen. Preislich maximal 100€

    Was haltet ihr von meiner bisherigen Boardauswahl?
    Bislang hatte ich immer Asus und bin sehr zufrieden gewesen.
    Crossfire oder SLI brauche ich nicht.
    Raid ist habe ich bei meinem neuen System im Moment nicht eingeplant kann aber noch kommen. Raid Controller hat mittlerweile eh fast jedes Board.
    Ocen will und brauche ich eigentlich nicht. Dafür sollte die Performance mehr als genügend sein.
    Habt ihr andere Boardtips? Preis bis max. 130€

    Auch mit dem Netzteil bin ich noch unschhlüssig.
    Habe auch schon kritische Urteile zu be quiet gehört.
    Mit meinem jetzigen Antec bin ich sehr unzufrieden.
    von der Leistung voll ok, aber wahnsinnig laut.
    Mag vielleicht auch an meinem CS-601 Gehäuse liegen.
    Dies soll bei dem neuen eben nicht mehr der Fall sein.
    Tipps für Netzteil? Preis max. 90€ Leistung max. 600W
    Neben dem be quiet ist mir auch das ATX-Netzteil Thermaltake Toughpower 600W ins Auge gefallen.
    Ist das besser?

    Rest sollte ja eigentlich passen.

    Vielen Dank,
    O
     
  2. Diabolus

    Diabolus Deutscher Meister 2011

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    8.567
    Zustimmungen:
    204
    1. SysProfile:
    1909
    2. SysProfile:
    10701
    16100
    21574
    Steam-ID:
    sysp_diabolus

    naja also beim board wuerd ich nicht eins mit dem G33-chipsatz nehmen, sondern eher mit dem P35, hier zB das ASUS P5KC, da kannst du dann in zukunft noch ddr3 ram rauftun, falls der denn mal bezahlbar und auch sinnvoll wird ^^
     
  3. bernd das brot

    bernd das brot The real RocknRolla

    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    6.700
    Zustimmungen:
    148
    Name:
    Justin
    1. SysProfile:
    18232
    2. SysProfile:
    18342
    Board lieber das gigabyte p35t ds4 und von einem BeQuiet Netzteil würde ich auch abraten da diese eine sehr hohe Ausfallquote haben nimm da lieber ein liberty und gib mal bitte ein link für den speicher sagen mir imo garnichts. Sonnst könntest du auch noch bei der graka sparen indem du zb die von zotac nimmst die ist auch nicht besser als alle anderen nur taktet sie mit dem Standard Takt aber das kannste ja einfach mit rivatuner oder ATItool ändern
     
    #3 bernd das brot, 6. August 2007
  4. alex

    alex killed in action

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    8.226
    Zustimmungen:
    291
    1. SysProfile:
    63644
    2. SysProfile:
    18897
    40873
    also board würd ich ein DS4 nehmen, das hat nen besseren Chipsatz und ist fuper für OC ;)

    der rest passt eigentlich :)

    wenn du dir mit den netzteilen nicht sicher bist, nimm mal die suchfunktion her, da gibts einige empfehlungen, tipps usw. ;)
     
  5. Overflow

    Overflow Grünschnabel
    Themenstarter

    Registriert seit:
    6. August 2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    1992
    Danke euch.
    Habe mich jetzt auch für das liberty NT entschieden.
    ok Mobo setze ich jetz auf das Gigabyte GA-P35-DS4, P35 :)
    (die DDR3 Variante brauche ich nicht)

    Ram:
    http://www2.hardwareversand.de/7VauwwEl4nwA3l/3/articledetail.jsp?aid=7265&agid=599
    wichtig ist mir vorallem das es Ram der OVL (Official Vendor List) des Boards ist.


    Graka ist eh verhältnismässig günstig:
    http://www.grafikkartenpower.de/shop/catalog/product_info.php?products_id=237
    bzw. mit höherer Taktung
    http://www.grafikkartenpower.de/shop/catalog/product_info.php?products_id=326

    bin nicht so ganz auf dem laufenden.
    Hatte aber positive Tests der MSI gelesen.
    Hast aber wahrscheinlich recht mit der Taktung.
    Und das Interface ob nun MSI oder Zotac spielt wohl auch nur eine geringe Rolle.

    PS. Bin echt begeistert von der tollen Resonanz :)
     
    #5 Overflow, 6. August 2007
    Zuletzt bearbeitet: 6. August 2007
  6. bernd das brot

    bernd das brot The real RocknRolla

    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    6.700
    Zustimmungen:
    148
    Name:
    Justin
    1. SysProfile:
    18232
    2. SysProfile:
    18342
    OVL kannst du vergessen das da sind nur die drauf die dafür zahlen das ist so wie das vista oder thx Logo würde dir dann auf alle fälle zu ballistiX raten die laufen auch 100% auf dem ds4 und lassen sich super ocen 4-4-4-12 @dr1000 schaffen die meistens. Graka kannste dann natürlich lassen habe da nicht nachgeguckt weil eigentlich die meisten oc karten immer gute 50€ teurer sind aber die 5€ sind ja vertretbar
     
    #6 bernd das brot, 6. August 2007
  7. Overflow

    Overflow Grünschnabel
    Themenstarter

    Registriert seit:
    6. August 2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    1992
    habe den Hersteller ehrlichgesagt noch nie gehört.
    Aber die Werte (und der Preis) des Rams sind ja nahezu identisch mit denen meines ausgewählten Corsairs.
    Wenn du also schon positive Erfahrungen gemacht hast nehme ich die dann wohl auch.

    Problem ist jetzt nur das ich mir erstmal Händler raussuchen muss, bei denen ich möglichst viele Komponenten auf einmal bekomme. Will ja nicht 100€ nur für Porto hinlegen
    Vorher hatte es ganz gut mit E-Bug (Portofrei ab 499€), Hardwareversand und Graphikkartenpower gepasst.
     
  8. bernd das brot

    bernd das brot The real RocknRolla

    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    6.700
    Zustimmungen:
    148
    Name:
    Justin
    1. SysProfile:
    18232
    2. SysProfile:
    18342
    Bei mf kannst du zwischen 0 und 6 uhr ab 100€ Bestellwert auch portofrei bestellen

    Crucial ist eine Tochterfirma von micron und die stellen die Speicherchips her und diese zählen zu den besten desshalb werden zb auch micron chips auf den Dominator verwendet auch auf den xms 3-3-3-9 waren micron chips. Und wenn ds nicht für die Qualität der ballistiX sprich weis ich auch nicht
     
    #8 bernd das brot, 6. August 2007
  9. Overflow

    Overflow Grünschnabel
    Themenstarter

    Registriert seit:
    6. August 2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    1992
    MF ist aber ganz schön teuer geworden. Ich werd wohl nen Stündchen Shops abklappern und dann bestellen.

    Dank euch nochmals, herzlichst.
    Ich zeig euch dann mal mein neues Profil wenn er da und zusammgeschraubt ist :)
     
  10. alex

    alex killed in action

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    8.226
    Zustimmungen:
    291
    1. SysProfile:
    63644
    2. SysProfile:
    18897
    40873
    was nimmst du jetzt für ein mainboard? *neugierig bin*
     
  11. mitcharts

    mitcharts Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    11.954
    Zustimmungen:
    585
    1. SysProfile:
    17054
    Wenn du über Geizhals gehst, kriegst die Komponenten meist billiger. Auch bei MF! ;)
     
  12. Kaktus

    Kaktus Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    10. Januar 2007
    Beiträge:
    2.626
    Zustimmungen:
    64
    1. SysProfile:
    19845
    Ich hab in 14 Jahren nicht ein einziges defektes BeQuiet NT gehabt. Und bevor ich Enermax nehmen würde, wäre mir ein Seasonic lieber, sind leiser. Aber nun gut, deine Entscheidung.
    Beim Board würde ich in jedem Fall ein Gigabyte nehmen. Ob das jetzt ein DS3P oder DS4P ist, spielt kaum eine Rolle. Unterschiede gibts eigentlich hauptsächlich nur in der Ausstattung.
     
  13. Overflow

    Overflow Grünschnabel
    Themenstarter

    Registriert seit:
    6. August 2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    1992
    Board nehm ich das Gigabyte GA-P35-DS4, P35
    beim Netzteil schau ich grad auch noch hier im Forum.
    Aber der eine sagt BQ, der andere Enermax, der 3. sagt Corsair oder Seasonic.

    Muss mir grad noch n bissel im klaren darüber werden welches ich will.
     
  14. Kaktus

    Kaktus Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    10. Januar 2007
    Beiträge:
    2.626
    Zustimmungen:
    64
    1. SysProfile:
    19845
    Bei den NEtzteilen ist es so..... solange du Seasonic, BeQuiet oder Enermax kaufst, kannst du nichts falsch machen. Seasonic und BeQuiet sind derzeit die leisesten NTs... Enermax ein bisschen lauter, macht aber kaum einen Unterschied. Dafür bekommst du bei Enermax günstiger ein NT mit Kabelmanagment. Alle haben so ihre kleinen Vor- und Nachteile. Was mir an BeQuiet gut gefällt ist einfach das die einen 48 Stunden Vorort Austausch in ihrer Garantie haben. Das bietet kein HErsteller. Auch hatte ich, wie gesagt, noch nie ein Problem mit denen. Allerdings auch nicht mit Enermax oder Seasonic.
    Es gibt bei allen Hersteller mal ein Montagsprodukt, passiert. Bei Enermax gabs eine Serie wo der Lüfter nach ca. 1 Jahr einen Lüfterschaden hatte. Weil hier einfach ein schlechter Lüfter verbaut wurde. Passiert. Sollte man aber nicht zu ernst nehmen.
     
  15. Overflow

    Overflow Grünschnabel
    Themenstarter

    Registriert seit:
    6. August 2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    1992
    So ich habe noch mal ein paar Komponenten umgeworfen:
    und ich muss nur bei einem einzigen Shop bestellen (DriveCity):

    Intel Core 2 Quad Q6600 2400MHz S775 8MB Box
    Gigabyte GA-P35-DS4 S775 P35 ATX
    ATX Midi Lian Li PC-G7B schwarz (ohne Netzteil)***
    Netzteil ATX be quiet!Titan BQT P6-Pro-530 Dark Power Pro 53
    Creative X-FI Xtreme Music bulk***
    2x Kit 2x1024MB Corsair DDR2 800MHz PC2-6400 CL4
    500GB Samsung HD501LJ 7200rpm sATA II 16MB
    640MB Sparkle Geforce 8800GTS PCIe Retail***
    Samsung SH-S183L (LS) SATA schwarz bulk

    habe mich nach langem hin und her für das BQ NT entschieden.
    Hoffe es hält. Wenn nicht nehm ich halt Austauschservice in Anspruch. Aber eine geringe Lautstärke und eine gute Effizienz waren mir nunmal sehr wichtig.
    Ram habe ich nun doch Corsair genommen aus dem Grund, weil er für mein empfinden eigentlich äquivalent dem Crucial ist. Etwas günstiger und ich ihn auch bei DriveCity bestellen konnte.

    gleiches gilt für die Sparkle Graka. (Zota ist ja quasi Sparkle).

    Bisschen Feedback dann geh ich ans abschicken des Warenkorbes :cool:
     
Die Seite wird geladen...

Bewertung meiner PC Zusammenstellung - Weitere Themen

Forum Datum
Kaufberatung

Bitte um Bewertung einer PC Zusammenstellung

Bitte um Bewertung einer PC Zusammenstellung: Hi ihr lieben, nach 5 Jahren wird es mal wieder Zeit, dass ein neuer Rechner den alten ablöst, sodass ich mal nach eurer Meinung zur Konfiguration bitten will! Der PC wird für alles mögliche...
System-Zusammenstellungen 3. April 2016

PC Bewertung -- Wie ist dieser PC?

PC Bewertung -- Wie ist dieser PC?: PC Bewertung -- Wie ist dieser PC? hallo liebe community, ich möchte mir einen günstigen pc zulegen, der auch für gaming geeignet sein sollte Habe bei ebaykleinanzeigen nun einen gefunden,...
Computerfragen 30. Juni 2014
Kaufberatung

Bewertung Zusammenstellung

Bewertung Zusammenstellung: Hi, da sich mein Rechner leider von mir verabschiedet hat muss ein neuer her. Budget liegt im Bereich bis 1200 Euro. Der Rechner wird eigentlich hauptsächlich zum zocken genutzt. Eventuell...
System-Zusammenstellungen 9. Dezember 2012
Kaufberatung

Zusammenstellung Gamer PC um 800 € mit der Bitte um Bewertung

Zusammenstellung Gamer PC um 800 € mit der Bitte um Bewertung: Hallo liebes Forum, ich habe schon ein wenig gelesen und bin froh, dass es so ein Forum gibt. vielen Dank :) Bei mir gibt es ein Budget von guten 800 € und habe mal was zusammen gestellt:...
System-Zusammenstellungen 31. Dezember 2011

Bewertung meiner Zusammenstellung

Bewertung meiner Zusammenstellung: Hallo Ich habe mich vor kurzer Zeit dazu entschlossen meinen Medion Drecks PC auszurangieren und mir was neues zu bauen. Der PC bestand aus: MS-7318 als Mainboard (Das schlechteste Mainboard...
System-Zusammenstellungen 25. Juli 2010

PC Zusammenstellung

PC Zusammenstellung: Hallo! Da mein PC sich so langsam aber sich verabschiedet, würde ich mir gerne nach 3 Jahren mal wieder selbst einen zusammenstellen. Allerdings habe ich mich danach nicht mehr mit beschäftigt...
System-Zusammenstellungen 9. Juli 2010
Kaufberatung

PC-Zusammenstellung

PC-Zusammenstellung: Hallo, ich habe mal eine Frage bzw. Bewertung und zwar möchte ich mir bald nen Pc zusammenstellen der halt auch im gaming bereich was können soll muss nich extrem sein aber sollte schon was...
System-Zusammenstellungen 12. Mai 2010

Diese Seite empfehlen