Berechnen des Watt verbrauchs

Diskutiere und helfe bei Berechnen des Watt verbrauchs im Bereich Stromversorgung im SysProfile Forum bei einer Lösung; hallo zusammen ich habe da mal was gefunden wie man denn Watt verbrauch +/- berechnen kann,was denkt ihr kann man dem programm vertrauen oder ist... Dieses Thema im Forum "Stromversorgung" wurde erstellt von sofasurfer007, 23. Oktober 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sofasurfer007
    sofasurfer007 Hardware-Insider
    Registriert seit:
    27. April 2007
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    2. SysProfile:
    http://www.sysprofile.de/id28650

    hallo zusammen


    ich habe da mal was gefunden wie man denn Watt verbrauch +/- berechnen kann,was denkt ihr kann man dem programm vertrauen oder ist nur mist. Hier

    ich wollte berechnen mein jetztiges system so wie es in der sig ist ,aber nur mit einer 2ten 8800GTS 320 MB .da kam ich so auf 430 Watt.

    wird nun mein netzteil reichen oder nicht
     
    #1 sofasurfer007, 23. Oktober 2007
  2. D!abloSV
    D!abloSV Alter Hase
    Registriert seit:
    28. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.079
    Zustimmungen:
    38

    Wieivel W besitzt dein NT denn bitte?
     
  3. bernd das brot
    bernd das brot The real RocknRolla
    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    6.700
    Zustimmungen:
    148
    Name:
    Justin
    1. SysProfile:
    18232
    2. SysProfile:
    18342
    #3 bernd das brot, 23. Oktober 2007
  4. sofasurfer007
    sofasurfer007 Hardware-Insider
    Themenstarter
    Registriert seit:
    27. April 2007
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    2. SysProfile:
    http://www.sysprofile.de/id28650
    mein netzteil ist ein Bequiet Straighpower mit 500 Watt



    bernd das brot

    nach der berechnung würde nicht mal mein netzteil jetzt reichen. lol
     
    #4 sofasurfer007, 23. Oktober 2007
    Zuletzt bearbeitet: 23. Oktober 2007
  5. Patryx
    Patryx Hardware-Wissenschaftler
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    12
    Name:
    ehemals Patz-E
    1. SysProfile:
    8182
    Schade, dass es keine Notebook-Komponenten zur Auswahl gibt. Aber es gibt Alternativen zum Auswählen :p
    Also mein Notebook verbraucht ca. 100 Watt, im Stromsparmodus bestimmt noch weniger, aber das kann man ja leider nicht ausrechnen :>
     
  6. sofasurfer007
    sofasurfer007 Hardware-Insider
    Themenstarter
    Registriert seit:
    27. April 2007
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    2. SysProfile:
    http://www.sysprofile.de/id28650
    ja ich will es wissen ob mein netzteil reicht bei 2 GTS 8800 320MB ,gut wäre wenn noch ein bischen OC drin wäre :great:
     
    #6 sofasurfer007, 23. Oktober 2007
  7. D!abloSV
    D!abloSV Alter Hase
    Registriert seit:
    28. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.079
    Zustimmungen:
    38
    Also bei einem 500W NT sollte es dicke reichen mMn, OC sollte eigtl auch noch drin sein. Vielleicht jemand hier andere Erfahrung? ^^
    Und das tatsächlich 430W aus der Steckdose gezogen werden find ich schon heftig o_O
     
  8. EVoLVeR_iNc.
    EVoLVeR_iNc. Aufsteiger
    Registriert seit:
    5. März 2007
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    playalistic_p
    1. SysProfile:
    10943
    also die beiden oben genannten seiten rechnen meiner meinung nach ziemlich gut. meisterkuehler.de sagt mein system verbraucht 245.9 watt und der epsc empfiehlt mir ein 347 watt netzteil. also sozusagen +100 watt als sicherheit.

    und jetzt weiss ich auch warum mein altes 300 watt netzteil durchgebrannt ist, als ich meine neue graka eingebaut hab. hab jetzt ein 420 watt netzteil drinn.
     
    #8 EVoLVeR_iNc., 24. Oktober 2007
  9. Kaktus
    Kaktus Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    10. Januar 2007
    Beiträge:
    2.626
    Zustimmungen:
    64
    1. SysProfile:
    19845
    Dein Netzteil reicht für 2x 8800GS und Übertaktung der CPU sowie der Grafikkarten. PCGH hatte sogar ein ähnliches System mit einem 400W BeQuiet am laufen gehabt, das pfiff allerdings aus dem letzten Loch. Aber ein 500W sollte da dann vollkommen reichen.
     
  10. Diabolus
    Diabolus Deutscher Meister 2011
    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    8.564
    Zustimmungen:
    204
    1. SysProfile:
    1909
    2. SysProfile:
    10701
    16100
    21574
    Steam-ID:
    sysp_diabolus
    ganz sicher 100watt?

    die meisten netzteile fuer notebooks haben doch nur so 70-90watt, wo kommen dann die 100 her? ;)

    dann muesste ja im netzbetrieb der akku leer werden und das ist doch eher unwarscheinlich :D
     
  11. alex
    alex killed in action
    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    8.226
    Zustimmungen:
    291
    1. SysProfile:
    63644
    2. SysProfile:
    18897
    40873
    Ich hab mir mal die Pro-Version von diesem W-Rechner geholt. (1,99€ für 1-Tages-Account :ugly:)

    Ergebnis:
    [​IMG]

    Eigenartig dass der PC mit einem 350W-NT vollkommen stbil läuft :rolleyes:
     
  12. Schweini
    Schweini Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    4.339
    Zustimmungen:
    230
    Bei meinem Toshi ist ein 19V -9.5A NT dabei. Da es auch ohne Akku läuft, nimmt das also max 180W auf. Primär also etwas mehr. :)
     
  13. sofasurfer007
    sofasurfer007 Hardware-Insider
    Themenstarter
    Registriert seit:
    27. April 2007
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    2. SysProfile:
    http://www.sysprofile.de/id28650
    so das kam bei mir raus was ich alles nachgerechnet habe


    2x8800GTS 320 MB
    Q6600 G0
    4xLED 8cm Lüfter
    1xLED 12cm Lüfter
    1xSATA HDD
    1xDVD Brenner
    1x MoBo
    1xLüftersteuerung

    so jetzt hoffe ich mal das ich nichts vergessen habe, und das soll alles ca 400 Watt brauchen kann das richtig sein??????

    dann würde ja meine 500 Watt reichen und ist sogar noch ein bischen OC drin :great:
     
    #13 sofasurfer007, 24. Oktober 2007
  14. bernd das brot
    bernd das brot The real RocknRolla
    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    6.700
    Zustimmungen:
    148
    Name:
    Justin
    1. SysProfile:
    18232
    2. SysProfile:
    18342
    @alex
    Ja ich weis das ding ist sehr großzügig aber auch irgendwie lustig denn mir wird ein Verbrauch von 971W veranschlagt aber das würde mein NT ja nicht mal bei 100% Effizient schaffen also ...
     
    #14 bernd das brot, 24. Oktober 2007
  15. Just_a_Script
    Just_a_Script reporting for duty
    Registriert seit:
    12. Februar 2007
    Beiträge:
    6.540
    Zustimmungen:
    279
    Name:
    Sascha
    1. SysProfile:
    25020
    2. SysProfile:
    70843
    Steam-ID:
    SysPKiller
    ~330 watt schafft meiner :ugly: da schickt mein 500 Watt NT ja :D
     
    #15 Just_a_Script, 21. November 2007
  16. Alexander2
    Alexander2 Gast

    RTX 3070 TI zu hohe Latenzzeit.

    Ich würde mal schauen ob das entfernen de Nvidia Treibers mit dem DDU (Display Driver Uninstaller) und anschließend nach einem neustart dessen neuinstalltion abhilfe schafft (erstmal auf standardeinstellungen belassen)

    Das der Verbrauch der Grafikkarte heruntergeht, wenn sie weniger Bilder berechnen muss → Latenz ist hoch ist normal. Anscheinend bekommt sie nicht genug Daten/Befehle um die Bilder zu berechnen in dem Augenblick.
     
    #3 Alexander2
  17. DreamGamer
    DreamGamer Gast

    Sehr komisches Geräusch der Grafikkarte sowie Bluescreens

    Achso, das meinst du :=) Hmm, gibt es diese Lastspitze denn auch bei der CPU? Und wie viel Watt kann man denn so ca. für den Rest z.b. Mainboard, RAM und RGB berechnen?
     
    #3 DreamGamer
  18. Threshold
    Threshold Gast

    Watt Anzeige bei NT = Verbrauch

    moonlive schrieb: Mir kommt es halt komisch vor ein Rechner der vll max 120W. verbraucht an ein 600W-NT zu hängen. Zum Vergrößern anklicken....
    Das kann man machen, aber ein so großes Netzteil arbeitet dann nicht mehr so effizient wie ein kleineres.
     
    #3 Threshold
  19. xXxatrush1987
    xXxatrush1987 Gast

    Watt Anzeige bei NT = Verbrauch

    Threshold schrieb: Das kann man machen, aber ein so großes Netzteil arbeitet dann nicht mehr so effizient wie ein kleineres. Zum Vergrößern anklicken....
    ein punkt ist auch was du damit machst, z.b. schwere workloads können gerne mal die angegebenen werte sprengen.

    hatte erst vor kurzen einen kunden rechner mit 9900k und rtx 2080 amp extreme, würd man ja eigentlich so 95+225+50rest watt denken, aber beim kunden ging es dann auf 239watt 9900k(@5ghz) und ~320watt rtx2080.
    in dem fall wäre ein theoretisch ausreichendes 500watt netzteil schon nicht mehr sicher dauerhaft zu betreiben.
    das selbe mit nem amd 3700x auch schon gehabt, statt 65watt ging es eher so in richtung 154watt bei der kundenspezifischen anwendung.

    also ja OC und das spezifische anwendungsprofil haben auch noch ein wort mitzureden.

    dem 9900k mit rtx 2080 wurde ein 7xx watt seasonic eingebaut da mit den gewünschten settings selbst in z.b. division 2 ~200watt cpu und 320watt gpu erreicht wurden über längere zeiträume. auch wenn defacto ein 500watt netzteil theoretisch gereicht haben könnte.
    wenn der kunde seinen 9900k aber noch höher ziehen möchte, was gut geht(5ghz@-0.025Voffset 86°C prime avx2 12k 239w, und der noctua nh-d15 ist noch relaxed^^) dann sind 700+watt in dem spezifischen fall sinnvoller.

    mfg
     
    #3 xXxatrush1987
  20. Threshold
    Threshold Gast

    Watt Anzeige bei NT = Verbrauch

    Was ist das denn für ein Kunde, dessen Prozessor über 200 Watt zieht?
    Dann muss er aber schwer am Bios herumgefummelt haben, denn sonst passiert das nicht.
    Und wer sich einen 9900k kauft, den unlocken will, weiß, dass da auch mehr investieren muss. Ein Luftkühler reicht dann eh nicht mehr.

    Aber was hat das jetzt mit dem Rechner zu tun, der 120 Watt zieht?
     
    #3 Threshold
Thema:

Berechnen des Watt verbrauchs

Die Seite wird geladen...

Berechnen des Watt verbrauchs - Similar Threads - Berechnen Watt verbrauchs

Forum Datum

Netzklasse B privat Anzahl an IP-Adressen berechnen?

Netzklasse B privat Anzahl an IP-Adressen berechnen?: Wie berechne ich von der privaten Netzklasse B die Anzahl der IP-Adressen die zur Verfügung stehen? Bereich (B) privat: 172.16.0.0 bis 172.213.255.255.255...
Prozessoren 28. Dezember 2021

Technik Übertragungsrate berechnen?

Technik Übertragungsrate berechnen?: Hallo bei dieser Aufgabe habe ich bei a)5,7Mb raus bei b) 0,094Mb/s dass kann aber nicht stimmen falls jemand helfen könnte wäre ich sehr dankbar. mfg [ATTACH]...
Grafikkarten 7. Dezember 2021

Watt, berechnen vom Pc?

Watt, berechnen vom Pc?: Wie kann ich am besten die Watt Anzahl berechnen für mein Netzteil? Besitze zurzeit noch ein 500W Netzteil (so wie die Aufzählung unten wird mein Pc bald aussehen) Meine pc Komponenten Amd...
Stromversorgung 22. November 2021

Zweierkomplements Berechnung?

Zweierkomplements Berechnung?: Wie berechnet man 40-20 mit Zweierkomplements? https://www.gutefrage.net/frage/zweierkomplements-berechnung
Prozessoren 30. Oktober 2021

AMD Treiber wie kann ich bei der Version 21.2.2 die GPU Auslastung auf berechnen ändern?

AMD Treiber wie kann ich bei der Version 21.2.2 die GPU Auslastung auf berechnen ändern?: ich habe den reiter "gpu auslastung" nicht in meinem radeon treiber (auch nicht unter erweiterte)...
Grafikkarten 24. Februar 2021

Netzteil: Berechnung von Rv und RLmin?

Netzteil: Berechnung von Rv und RLmin?: Guten Morgen, Ich muss diese Aufgabe berechnen und bin total verwirrt von den Angaben im Hilfskästchen. Könnt ihr mir erklären, wie ich vorgehen muss? [ATTACH]...
Stromversorgung 21. Februar 2021

watchOS 6: Wenn die Uhr beim Berechnen des Trinkgeldes unterstützt

watchOS 6: Wenn die Uhr beim Berechnen des Trinkgeldes unterstützt: watchOS 6: Wenn die Uhr beim Berechnen des Trinkgeldes unterstützt Mit dabei sind etliche Neuerungen, die wir in den nächsten Wochen nach und nach beleuchten werden. Heute soll es um eine...
User-Neuigkeiten 8. Juli 2019

Google Maps: Entfernungen und Größen von Grundstücken berechnen

Google Maps: Entfernungen und Größen von Grundstücken berechnen: Google Maps: Entfernungen und Größen von Grundstücken berechnen Zeit, mal wieder darauf hinzuweisen. So kann man beispielsweise ganz einfach Entfernungen und Flächen messen. Google Maps:...
User-Neuigkeiten 15. Juni 2019

MIT: Neuartiges Chip-Konzept für stromsparende Berechnungen neuronaler Systeme

MIT: Neuartiges Chip-Konzept für stromsparende Berechnungen neuronaler Systeme: MIT: Neuartiges Chip-Konzept für stromsparende Berechnungen neuronaler Systeme Der Grund: der Rechenaufwand ist aufgrund der Konstruktion des Chips stark minimiert, die Energieersparnis bei...
User-Neuigkeiten 18. Februar 2018

Zusammenstellung für 3D-Modell Berechnungen/Rekonstruktion

Zusammenstellung für 3D-Modell Berechnungen/Rekonstruktion: Folgendes, ich suche für einen Bekannten ein System welches Stark genug ist um 3D Modelle von Höhlen zu berechnen. Der PC wird sonst nur noch für Videoschnitt & Bildbearbeitung verwendet, aber...
System-Zusammenstellungen 22. Dezember 2012

PC zum Gamen und CPU intensive Berechnungen für ca. 2000CHF

PC zum Gamen und CPU intensive Berechnungen für ca. 2000CHF: Guten Tag Ich hab mal versucht einen Computer zusammenzustellen, welcher sowohl zum gamen als auch für CPU intensive Berechnungen gedacht ist. Mein Budget beträgt gut 2000CHF. CPU: AMD...
System-Zusammenstellungen 19. Oktober 2011

[Netzwerk] Subnetzmaske berechnen

[Netzwerk] Subnetzmaske berechnen: Hallo, ich schreibe morgen eine Informatikarbeit über Netzwerke. Da unser Informatiklehrer so schlau ist und jedes Jahr die selben Arbeiten benutzt habe ich mir die Arbeit von einem Schüler...
Software & Treiber 15. März 2011

Speicherbedarf-Berechnung der Grafikkarte

Speicherbedarf-Berechnung der Grafikkarte: Speicherbedarf-Berechnung der Grafikkarte Hallo zusammen, ich hab ein Problem mit der Speicherbedarfsberechnung der Grafikkarte. Angegeben ist die Auflösung --> 1280 x 800...
Computerfragen 4. Juli 2010
Berechnen des Watt verbrauchs solved
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden