1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

ATI R600 Test

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten" wurde erstellt von eXo+, 30. Dezember 2006.

  1. eXo+

    eXo+ Praktikant

    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    21915
  2. M@C

    M@C Computer-Experte

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    27
    1. SysProfile:
    20045
    2. SysProfile:
    113642
    24845
    26088
    175998

    Mhhh das sieht ja alles toll aus, aber solchen Vorabbenchmarks traue ich generell nicht so. Aber ich bin sehr gespannt, da ich mir warscheinlich eine Graka der neuen Generation kaufen werde.
     
  3. ZenSig

    ZenSig Hardware-Wissenschaftler

    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    1
    die tests sind völlig schwachsinnig ich hab 4K im 06er und im test steht das eine 7950GX2 die deutlich schneller is als meine ebenfalls 4K hat ausserdem hat ne 8800GTX deutlich mehr als 6K im 06er ;) der test stimmt vorn und hinten nicht:mad:
     
  4. Clocko

    Clocko BIOS-Schreiber

    Registriert seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    10
    1. SysProfile:
    54593
    @ Skill

    Dem kann ich mich nur anschließen...
    Man beachte auch das System mit dem es getestet wurde, da kann ja keine Hardware der begrenzende Faktor sein von den Punkten her :rolleyes:
     
  5. DJ555

    DJ555 Aufsteiger

    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    8244
    230W?! Ich glaub ich werd gleich ohnmächtig...

    So ne Karte bau ich mir echt nur ein, wenn es absolut not tut!
     
  6. prankster

    prankster Profi-Schrauber

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    7
    1. SysProfile:
    63471
    @ Skill und Tobi87: lesen muss gelernt sein^^...habt ihr die einstellungen gesehn, also auflösung usw??... Die waren so: 1600x1200, AA=4x, AF=16x!!!!
    das nächste mal bitte genauer hinschauen^^
    Deswegen kann ich Skill's Aussage nicht richtig glauben, dass du mit ner X1950Pro 4K in 06 bekommen kannst...bei der Auflösung etc...nja jetzt zum test: tolle ergebnisse, aber wer brauch soviel leistung??? die verbraucht auch viel zu viel strom^^.nja...ist wohl eher was für hardcore-zogger....aber trotzdem haben will
     
  7. eXo+

    eXo+ Praktikant
    Themenstarter

    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    21915
    auch mit 1600x1200 und AAx4 und AFx16?!

    http://www.computerbase.de/artikel/...vidia_geforce_8800_gtx/13/#abschnitt_3dmark06

    manche leute hier haben sowas von keine ahnung von hw...das is schon unglaublich o_O
     
  8. ZenSig

    ZenSig Hardware-Wissenschaftler

    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    1
    asoo sorry dann hab ich wohl wirklich die auflösung übersehen:rolleyes: ne ich hab 4K in der standard auflösung 1280x1024 keine panik:o

    trotzdem is das blöd das die erhöhte auflösung genommen haben die besten vergleiche kann man doch nur ziehen wenn alle auf standard benchen und nicht manche so und manche so ;)
     
    #8 ZenSig, 31. Dezember 2006
    Zuletzt bearbeitet: 31. Dezember 2006
  9. M@C

    M@C Computer-Experte

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    27
    1. SysProfile:
    20045
    2. SysProfile:
    113642
    24845
    26088
    175998
    Naja, das Problem dabei ist, das die neuen Grafikkarten ihr Potenzial erst bei extremen Auflösungen jenseits 1600x1200 ausleben.
     
  10. woodstock

    woodstock Profi-Schrauber

    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    1
    Name:
    Andy
    1. SysProfile:
    20215
    Meine Güte diese Technik *schnaub*

    Heute kauf ich mir Dual Core mit GeForce 8800GTX. Morgen hol ich mir dann QuadCore mit R600. Dem Technischen Fortschritt meine Anerkennung - aber in dieser Geschwindigkeit....einfach nur Irre :o


    Was die Benches betrifft: *Laut lach*: So was gabs doch schon beim G80. Danach waren die dann total von den Socken, dass eine X1950XT im Crossfire - Modus doch schneller ist. Ich pfeiff auf solche Teste und traue nur Tests von Computer Base oder 3D Chip.

    Naja wir werden mal sehen was aus dem R600 wird^^
     
  11. Gamer72

    Gamer72 Möchtegern-Schrauber

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    36334
    2. SysProfile:
    67492
    21030
    67423
    Erste ATI R600 Specs - 06:40 - DarkVamp
    http://www.ati-news.de/Bilder/layout/cp.gif
    Man sollte diese Angaben noch als Gerüchte sehen aber wir wollen sie Euch nicht vorenthalten : * 64 4-Way SIMD Unified Shaders, 128 Shader Operations/Cycle
    * 32 TMUs, 16 ROPs
    * 512 bit Memory Controller, full 32 bit per chip connection
    * GDDR3 at 900 MHz clock speed (January)
    * GDDR4 at 1.1 GHz clock speed (March, revised edition)
    * Total bandwidth 115 GB/s on GDDR3
    * Total bandwidth 140 GB/s on GDDR4
    * Consumer memory support 1024 MB
    * DX10 full compatibility with draft DX10.1 vendor-specific cap removal (unified programming)
    * 32FP [sic] internal processing
    * Hardware support for GPU clustering (any x^2 [sic] number, not limited to Dual or Quad-GPU)
    * Hardware DVI-HDCP support (High Definition Copy Protocol)
    * Hardware Quad-DVI output support (Limited to workstation editions)
    * 230W TDP PCI-SIG compliant
    Die Karte soll angeblich die NVIDIA’s GeForce 8800 GTX in den meisten Benchmarks mit einem Vorteil von bis zu 40% schlagen !!!


    Edit: von www.ati-news.de
     
  12. M@C

    M@C Computer-Experte

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    27
    1. SysProfile:
    20045
    2. SysProfile:
    113642
    24845
    26088
    175998

    Da geb ich dir vollkommen Recht. Das ist einfach abnormal wie schnell sich die Hardware entwickelt. Meiner Meinung nach VIEL zu schnell...Naja die Spielehersteller sind auch nicht unschuldig...bei den Hardwareanforderungen mancher Spiele.
     
Die Seite wird geladen...

ATI R600 Test - Weitere Themen

Forum Datum

Tool um meine Grafikkarte zu testen. ATI

Tool um meine Grafikkarte zu testen. ATI: Tool um meine Grafikkarte zu testen. ATI Hallo kennt jemand ein tool womit ich meine Grafikkarte auf fehler testen kann? Hab ein e ATI HD2900pro 1gb. der PC hat mir letztens den...
Computerfragen 5. Oktober 2010
Review

Test ATI 4870+4850 Crossfire

Test ATI 4870+4850 Crossfire: Einleitung: Crossfire Test aus 2 verschiedenen Grafikkarten der 4800 Serie, alle Werte sind non OC. Testsystem: AMD Phenom X4 9550+ @ 2,2Ghz MSI K9A2 CF-F ATI Sapphire 4870 GDDR5...
Grafikkarten 12. April 2009

ATI 3670 256MB Test

ATI 3670 256MB Test: Expertview.com hat ein erstes Sample der kommenden 3670 erhalten und natürlich gleich unter die Lupe genommen. Die 3670 Generation wird die 2600 Reihe von ATI ablösen. Der RV635, welcher auf der...
User-Neuigkeiten 10. Januar 2008

R600-Bugfix für TitanQuest?

R600-Bugfix für TitanQuest?: Ich wollte fragen ob's mittlerweite schon nen Patch/Fix für Titan Quest auf R600-Karten gibt (HD2900XT und Pro) Das Spiel macht so gut wie keinen Spaß, da die Belichtung fast komplett fehlt ......
Adventures, Rollenspiele & MMORPGs 15. Oktober 2007

Was haltet ihr von dem R600

Was haltet ihr von dem R600: Da in meinem verkaufs Thread ein wenig Diskussion da war um Meinungen über den R600 könnt ihr hier bissel plaudern drüber:) Meine Meinung: Top Karte, für den Preis unschlagbar, wie manche...
Grafikkarten 17. Juli 2007

Erste Test zur ATi 2600XT

Erste Test zur ATi 2600XT: Auf 3DCenter - 3D-Grafikkarten-Benchmarking, Downloads, News & Reviews gibts erste Aussagen zur 2600XT. Scheinbar ist diese Karte deutlich besser gelungen als die 2900XT. Im 3DMark06 liegt sie...
Grafikkarten 30. Mai 2007

Test zu ATi HD2900XT

Test zu ATi HD2900XT: So, ein erster test der neuen ATi Radeon HD 2900 XT http://www.computerbase.de/artikel/hardware/grafikkarten/2007/test_ati_radeon_hd_2900_xt/
Grafikkarten 14. Mai 2007

Verbraucht ATI`s 31,5 cm lange R600 270 Watt?

Verbraucht ATI`s 31,5 cm lange R600 270 Watt?: Hallo, es gibt ein paar neue Infos zur R600 von ATI. Nach Berichten von VR-Zone soll die R600 von ATi enorme Daten vorweisen, aber diese sind auf den ersten Blick nicht gerade positiv. Gemeint...
Grafikkarten 10. Februar 2007

Diese Seite empfehlen