Arbeitspeicher 2048 MB Team minderwertig???

Diskutiere und helfe bei Arbeitspeicher 2048 MB Team minderwertig??? im Bereich Arbeitsspeicher im SysProfile Forum bei einer Lösung; Moin moin, *mal ne Frage in den Raum wirft*: Ist der Arbeitspeicher 2048 MB Team Group Inc. (PC2-6400) minderwertiger als er den äußeren anschein... Dieses Thema im Forum "Arbeitsspeicher" wurde erstellt von nützi, 10. Februar 2008.

  1. nützi
    nützi Grünschnabel
    Registriert seit:
    8. Januar 2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    51069

    Moin moin,

    *mal ne Frage in den Raum wirft*:

    Ist der
    Arbeitspeicher 2048 MB Team Group Inc. (PC2-6400) minderwertiger als er den äußeren anschein oder ruf hat?

    Ich komme mit 2 x 2048 MB Team Group Inc. (PC2-6400) im Vista Leistungsindex auf 5,2 !

    Es geht um Win Vista x64 Ultimate, was ein Schweine-Moos kostet!
    Crysis z.B. lief im vergleich zu WinXp 32 und WinXp x64 Pro massiv schlechter, wo sich mir jetzt die frage stellt woran das hier hapert?

    Weiß da wer mehr als ich? Und rückt er damit raus?:D
     
  2. User Advert

  3. hot_play
    hot_play Vorsicht bissig
    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    2.748
    Zustimmungen:
    61
    Name:
    Bernd
    1. SysProfile:
    46907

    Der ist keinenfalls Minderwertiger als anderer Ram.

    Ich sage es mal so.
    Ich habe mit meinen 2GB OCZ(5-5-5-15) ein Index von 5,6. Andere mit genau den gleichen 2GB OCZ Ram(5-5-5-15) haben ein Index von 5,9.
    Und warum ist es so? Weil die anderen mit dem höheren Index ein Mainboard mit besser und schneller arbeitenden Chipsatz haben.
    Und außerdem, gib nicht soviel auf die Vista Leistungsbewertung, manchmal spinnt die auch.

    Das ist ja nun wirklich nicht mehr teuer;)

    Ich würde mal behaupten das es an dem DX10 liegt. Dadurch muss die Grafikkarte nun mal mehr arbeiten als unter DX9.
    Und deine 8800GTS 320MB ist ja nun nicht das Maß aller Dinge für Crysis unter Vista - DX10. Da hat ja schon meine 8800GTS 640MB zu kämpfen.:D
     
  4. Mr.Anderson
    Mr.Anderson BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    7
    Name:
    Jan-Phillip
    1. SysProfile:
    52577
    Also der Arbeitsspeicher ist aufkeinenfall minderwertiger!
     
    #3 Mr.Anderson, 10. Februar 2008
  5. PHOENIX
    PHOENIX Computer-Genie
    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    7
    Name:
    Lukas
    1. SysProfile:
    39460
    Ne ist er wirklich nicht und das Crysis oder andere Spiele schlechter laufen liegtdaran, dass Vista schon sehr viel für sich selbst beansprucht also bleibt auch weniger für die Spiele da!
     
  6. nützi
    nützi Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    8. Januar 2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    51069
    Danke für eure Antworten, bin wieder einmal schlauer geworden ;o)
     
  7. M@C
    M@C Computer-Experte
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    27
    1. SysProfile:
    20045
    2. SysProfile:
    113642
    24845
    26088
    175998
    Vista braucht gar nicht so viel RAM, wie alle immer machen.
    Im Gegenteil, es ist sogar recht schlau was RAM-Ausnutzung betrifft.
    Das liegt zum Teil an einem neuen Feature namens SuperFetch, welches auch die hohe Ram-Auslastung im Idle erklärt. Dadurch werden häufig gebrauchte Programme und Dateien schonmal in den RAM geladen, dass die dann später schneller gestartet werden können. Bei Bedarf wird aber auch alles wieder rausgelöscht und es steht alles einer einzelnen Applikation zu.
    Klar "frisst" zum Beispiel die neue Oberfläche viel RAM. Aber auch hier hat Vista eine Lösung. Bei 3D Anwendungen wird diese einfach ausgeschaltet. Kann jeder selbst Probieren indem man einfach mal wärend eines Games auf den Desktop schaltet.
    Trotzdem ist es natürlich Fakt, dass Spiele etwas langsamer laufen (Crysis ist da ein gutes Beispiel), Windows an sich läuft meiner Meinung nach aber schneller. Glaube aber nicht, dass das mit dem RAM zusammenhängt, denn ich bin von 2 auf 4 umgestiegen und Crysis läuft auch nicht schneller :).
     
  8. Kuddel
    Kuddel Lebende CPU
    Registriert seit:
    31. August 2007
    Beiträge:
    1.360
    Zustimmungen:
    80
    Bei Crysis hängt es eindeutig an DX10 (Vista), da haben bei entprechenden Auflösungen und Settings auch die dicksten Multi-GPU Systeme dran zu knabbern und es ist logisch das deine 8800GTS 320MB in DX9 (XP) deutlich bessere Frames liefert.

    Auf den Vista Leistungsindex würde ich nicht viel geben, davon mal abgesehen gibt es genug Leute die bei dem Index "schummeln".
    Der Leistungsunterschied von verschiedenen PC2-6400er Ram's, ist bei Spielen so minimal, der Unterschied liegt da primär in dem Übertaktungspotential.

    Ansonsten laufen die meisten Spiele unter XP halt noch etwas schneller, was sich aber immer weiter angleicht.
    Wenn man die Performance zwischen XP+Vista bei Games mal mit dem Vista Release Zeitpunkt vergleicht, hat sich schon sehr viel getan.
    Ansonsten kann ich M@c nur zustimmen, zumindest Vista 64 läuft besser und runder als mein XP, es bootet sogar schneller was stark an Superfetch liegt.
     
    #7 Kuddel, 10. Februar 2008
    Zuletzt bearbeitet: 10. Februar 2008
  9. nützi
    nützi Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    8. Januar 2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    51069
    Das stimmt, ist mir auch aufgefallen. Bleibt nur abzuwarten ob es nach halbjährlichen Gebrauch bei mir so flink bleibt

    @Kuddel
    In meinem System sind insgesammt 4GB verbaut, zwei Riegel á 2048 MB Team Group Inc. (PC2-6400).
     
    #8 nützi, 10. Februar 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10. Februar 2008
  10. Kuddel
    Kuddel Lebende CPU
    Registriert seit:
    31. August 2007
    Beiträge:
    1.360
    Zustimmungen:
    80
    Dann setzt man es halt neu auf, man will ja nicht aus der Übung kommen.:o

    Jo habs mit den 4GB zuerst überlesen und anschliessend editiert.
    Eine Alternative ist halt momentan noch, wenn man wirklich auf maximale Frames wert legt ein Multiboot System.
    Gute HD's sind nicht mehr so teuer und ein XP/Vista64 Multiboot ist eine angenehme und feine Sache, insbesondere für Multi-GPU Besitzer, da kommt es schonmal häufiger vor das Spiele mal auf XP mal auf Vista besser skalieren.
     
  11. bernd das brot
    bernd das brot The real RocknRolla
    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    6.700
    Zustimmungen:
    148
    Name:
    Justin
    1. SysProfile:
    18232
    2. SysProfile:
    18342
    Ich würde dir auch einfach raten zum Spielen XP zu nutzen
    und den Leistungsindex von Vista kannst du eig getrost ignorieren.
     
    #10 bernd das brot, 10. Februar 2008
  12. nützi
    nützi Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    8. Januar 2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    51069

    @Kuddel
    das sind meine HDDs, multi-boot ist ne feine idee. Deshalb hab ich's so eingereichtet aber trotzdem thx für den tip [​IMG]


    [​IMG] [​IMG] Laufwerk: SAMSUNG HD400LJ [​IMG] [​IMG] Beschreib.: [​IMG] 8 MB Cache [​IMG] [​IMG] Kapazität: [​IMG] 400 GB [​IMG] [​IMG] Umdrehungen: [​IMG] 7200 RPM [​IMG] [​IMG] Interface: [​IMG] SATA-II [​IMG] [​IMG] DataSpeed: [​IMG] Maximaler interner Datendurchsatz 1000 MBit/s
    [​IMG] Puffer zu Host Datendurchsatz 300 MB/s [​IMG] [​IMG] AccessTime: [​IMG] Durchschnittliche Zugriffszeit 8.9 ms
    [​IMG] Volle Zugriffszeit 18 ms

    [​IMG] Laufwerk: SAMSUNG HD501LJ [​IMG] [​IMG] Beschreib.: [​IMG] 16 MB Cache [​IMG] [​IMG] Kapazität: [​IMG] 500 GB [​IMG] [​IMG] Umdrehungen: [​IMG] 7200 RPM [​IMG] [​IMG] Interface: [​IMG] SATA-II [​IMG] [​IMG] DataSpeed: [​IMG] Maximaler interner Datendurchsatz 1080 MBit/s
    [​IMG] Puffer zu Host Datendurchsatz 300 MB/s [​IMG] [​IMG] AccessTime: [​IMG] Durchschnittliche Zugriffszeit 8.9 ms
    [​IMG] Volle Zugriffszeit 18 ms

    [​IMG] Laufwerk: SAMSUNG HD501LJ [​IMG] [​IMG] Beschreib.: [​IMG] 16 MB Cache [​IMG] [​IMG] Kapazität: [​IMG] 500 GB [​IMG] [​IMG] Umdrehungen: [​IMG] 7200 RPM [​IMG] [​IMG] Interface: [​IMG] SATA-II [​IMG] [​IMG] DataSpeed: [​IMG] Maximaler interner Datendurchsatz 1080 MBit/s
    [​IMG] Puffer zu Host Datendurchsatz 300 MB/s [​IMG] [​IMG] AccessTime: [​IMG] Durchschnittliche Zugriffszeit 8.9 ms
    [​IMG] Volle Zugriffszeit 18 ms




    EDIT:
    Nach dem letzten Windows Update ist der Wert des Leistungsindex für den RAM gestiegen und zwar um 0,4 !!!:neutral:
     
    #11 nützi, 10. Februar 2008
    Zuletzt bearbeitet: 26. Februar 2008
Thema:

Arbeitspeicher 2048 MB Team minderwertig???

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden