1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

8800GTS die Totale Verwirrung

Dieses Thema im Forum "User-Neuigkeiten" wurde erstellt von Kaktus, 4. November 2007.

  1. Kaktus

    Kaktus Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    10. Januar 2007
    Beiträge:
    2.626
    Zustimmungen:
    64
    1. SysProfile:
    19845

    Noch in diesem Jahr, wird es auf dem Markt 3 verschiedene 8800GTS Versionen geben die sich alle stark unterscheiden und sogar auf unterschiedlichen Chips basieren.

    Spezifikationen 8800GTS heute 8800GTS 19.11 8800GTS 03.12
    1 Chip G80 G80 G92
    2 GPU Takt 500Mhz 575Mhz 600Mhz
    3 Unified Shader 96 112 128
    4 DIE-Größe 80nm 80nm 65nm
    5 Speichertakt 800Mhz 900Mhz ???
    6 Shadertakt 1200Mhz 1350Mhz 1500Mhz
    7 Speicheranbindung 320bit 320bit 256bit
    8 Speicherbandbreite 64GB/sec 72GB/sec ???
    9 TMUs 48 48 64
    10 TAUs 24 24 64
    11 Texelfüllrate 24,6 MTexel/sec 32,2 MTexel/sec 38,4 MTexel/sec


    Folgendes wird bei diesen Angaben auch bestätigt, die Vermutung das der G92 doch mehr kann als man Anfangs dachte, nämlich das bei der 8800GT ein Cluster deaktiviert wurde.
    Insgesamt ist dies eine sehr Verwirrende wen nicht gar Irreführende Produkt Vermarktung, da nVidia 3 verschieden Karten, die sich auch in der Leistung, insbesondere die heutige Version verglichen mit der am 03.12 erscheinenden Version, stark unterscheiden werden.
    Einerseits versucht nVidia die alten G80 Chips an den Mann zu bringen und die Bestände zu leeren,andererseits will man den G92 ebenfalls verkaufen. Das dies aber unter einer Einzigen Bezeichnung laufen soll ist mehr als unverschämt. Grade wen man sich die am 03.12 erscheinende Version betrachtet, welche locker an einer 8800GT vorbeiziehen wird und sich sogar vor eine 8800GTX setzen wird, wirkt diese Strategie alles andere als Kundenfreundlich.
    Hier setzt eine weitere Frage auf, was wird aus der 8800GTX? Mit der G92 Version der 8800GTS wird diese Karte überflüssig. Wo bleibt also der neue High End Chip von nVidia? Und wie wird dieser aussehen?

    Grundlegend darf man ja erfreut sein das nVidia die Produktpalette erweitert und verbessert, aber hätte man das nicht übersichtlicher gestalten können? Und warum bringt man erst eine 8800GT die schneller als eine 8800GTS ist nur um dann eine neue GTS auf den Markt zu schmeißen die trotzdem langsamer ist um dann den Vogel abzuschießen und noch eine GTS kurz danach zu präsentieren die dann schneller oder gleich schnell als eine 8800GTX ist? Und wo bleibt der Nachfolger der GTX und der Ultra? Zurück lehnen und abwarten heißt die Devise, da das Ende diesen Jahres insgesamt sehr kurios in Sachen Hardware ist, man bedenke die neuen Intel und AMD CPUs sowie die vielen neuen Namensgebungen überall.
     
    1 Person gefällt das.
  2. Benne123

    Benne123 BIOS-Schreiber

    Registriert seit:
    11. Oktober 2007
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    7
    1. SysProfile:
    32121

    Ich muss schon sagen, dass ich die Vorgehensweise von Nvidia sehr komisch finde. Die machen sich ja schon selber konkurrenz ;)
     
  3. olmoehi

    olmoehi Profi-Schrauber

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    6
    1. SysProfile:
    39524
    Hm hab mir so ne news schon mal ausführlich auf computerbase.de durchgelesen. Ich stell mir jetzt natürlich auch die Frage, was eigentlich mit der GTX los ist? Die GTS wird verbessert, und wie Kaktus schon erwähnt hat wird sie ja damit überflüssig. Noch dazu gibts die GT, die mit ihrem Preis - Leistungsverhältnis sicherlich an der spitze liegt und wenn die G92 GTS auch noch weniger kosten wird als die GTX, was denke ich so sein wird, dann können sie die eigentlich rausschmeissen.

    Dieses Angebot von nVidia lässt natürlich die High-End Kunden irgendwie im Stich. Vllt. wünschen sich ja die einen oder anderen eine verbesserte Ultra oder einen ganz neue Karte. Früher oder später werden sie eine neue entwickeln müssen, aber zur Zeit verwirrt das alles ganz schön.

    Die "armen" sind natürlich die, die im Grafikkartenbereich nicht up to date sind. Die werden sich dann ne GTX kaufen, obwohl die neue GTS besser ist. Was nVidia da vor hat, wär schon interessant zu erfahren :D

    Naja, abwarten und Tee trinken.

    mfg
     
  4. Kuddel

    Kuddel Lebende CPU

    Registriert seit:
    31. August 2007
    Beiträge:
    1.360
    Zustimmungen:
    80
    Von mir aus können die sich mit einem neuen High End Chip noch Zeit lassen, hauptsache am Ende kommt ein richtiger Kracher raus, der Alles was aktuell Rang und Namen hat mehr als deutlich verbläst.
     
  5. charmin

    charmin Profi-Schrauber

    Registriert seit:
    23. Februar 2007
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    5
    sind denn schon irgenwelche preise bekannt von der besten gts?
    is ja schon ziemlich verwirrend
     
  6. Kaktus

    Kaktus Wandelnde HDD
    Themenstarter

    Registriert seit:
    10. Januar 2007
    Beiträge:
    2.626
    Zustimmungen:
    64
    1. SysProfile:
    19845
    Nein, Preise nicht, leider, sonst hätte ich sie dazu geschrieben. aber ich vermute einfach mal das sie um die 300€ kosten wird, also Preise wie man sie derzeit bei der 8800GTS 640MB hat.
    Und verwirrend.... finde das schon recht unverschämt. Vielleicht ändern sie zumindest den Namen der im Dezember erscheinenden 8800GTS auf ... pfff.... vielleicht 8900GTS, damit man eine abgrenzung hat. Das November Modell wird sich in der Leistung nicht viel zum alten Modell unterscheiden, aber das Dezember Modell wird mit Sicherheit genauso schnell oder schneller als eine 8800GTX, da wäre eine Differenzierung zur alten 8800GTS sogar für nVidia aus Werbetechnischen Gründen besser.
     
  7. DragonKey

    DragonKey Praktikant

    Registriert seit:
    30. Oktober 2007
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    43111
    hallo

    sry wenn ich mich da so einmische und was dummes frage aber...

    Wenn es schon wieder ne neue Karte geben soll am 3.12 die besser sein soll als ne GTX ist es dähmlich ne GT rauszu bringen die ich mir kaufen wollte für 280 Euro.

    Wenn Kaktus meint die Karte würde um die 300 Euro kosten dann warte ich ja auch lieber ab und kaufe mir die neue wenn die so ziehmlich gleich kostet.

    Gibt es mehr Infos darüber ?

    Liebe Grüße DragonKey

    P.S. Die GT Karte von Zotac AMP! hat aber doch mehr GPU Takt und Shader Takt oder ?
     
  8. Kaktus

    Kaktus Wandelnde HDD
    Themenstarter

    Registriert seit:
    10. Januar 2007
    Beiträge:
    2.626
    Zustimmungen:
    64
    1. SysProfile:
    19845
    Sorry, wer sich eine 8800GT für 280€ kauft, der hat keinen Überblick über die Preise. Derzeit versuchen einige Händler Kapital zu schlagen da die Bestände leer sind und man mittlerweile 2 Wochen auf eine Karte warte muss. Wer Zeit zum warten hat, bekommt eine 8800GT schon stellenweise für knapp 220€. Und keine Übertaktung rechtfertigt den Preis von 280€.
    Im übrigen sagte ich "um die 300€" das ist eine Spanne von 280-320€ und auch nur eine Vermutung.
    Kann auch sein das diese doch etwas teurer wird und eher zwischen 300-350€ angesiedelt ist. Bedenkt man das eine 8800GT bei Auflösungen bis 1600x1200 inklusive AA und AF, bei aktuellen Spielen nahezu so schnell ist wie eine 8800GTX, lohnt sich das Warten auf eine 8800GTS nicht wirklich. Musst halt selbst wissen ob du für ein wenig mehr leistung fast 100€ mehr drauf legst bei der 8800GTS. Und wie gesagt, 280€ für eine 8800GT ist einfach extrem unverschämt, egal wie sie getaktet ist.
     
  9. DragonKey

    DragonKey Praktikant

    Registriert seit:
    30. Oktober 2007
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    43111
    Also bist du der meinung das die 8800 GT besser wäre als die neue 8800 GTS mit 512 MB ??

    habe eh vor mir das zum 1 hin zu kaufen deswegen kann ich ja noch warten :).

    ich verlasse mich da auf deine Meinung du hast mehr Ahung davon.
     
  10. Kaktus

    Kaktus Wandelnde HDD
    Themenstarter

    Registriert seit:
    10. Januar 2007
    Beiträge:
    2.626
    Zustimmungen:
    64
    1. SysProfile:
    19845
    Nein, besser nicht, aber die 8800GT wird kaum langsamer als eine 8800GTS sein. Vielleicht 10-20%, was erstmal viel klingt, aber nicht viel ist. Eine 8800GTS (heute) ist knapp 40% langsamer als eine 8800GTX, das nur mal als Vergleich.
    Es geht mir eher um das Preis- Leistungsverhältnis. Eine 8800GT kostet ca. 210-230€, eine kommende 8800GTS wohl nicht unter 300€. Das sind ca. 30% Aufpreis für 10-20% mehr Leistung. Lohnt sich das? Ich sage nein.
     
  11. DragonKey

    DragonKey Praktikant

    Registriert seit:
    30. Oktober 2007
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    43111
    Ok habe mal geschaut die Zotac AMP! Version kostet nur 10 euro mehr also 240 Euro hast du eine ahnung wann diese Preise wieder normal sind weil in ebay ging eine karte Heute für 300 euro weg also 70 euro mehr das ist echt heftig.
     
  12. Kaktus

    Kaktus Wandelnde HDD
    Themenstarter

    Registriert seit:
    10. Januar 2007
    Beiträge:
    2.626
    Zustimmungen:
    64
    1. SysProfile:
    19845
    Nachfrage - Angebot. Die Preise werden sich einpendeln wen die Läden wieder genug Karten auf Lager haben. Grundlegend würde ich derzeit einfach bis Januar warten. Bis dahin ist er Erste Ansturm vorüber, die ATI Karten sind raus, da wird sich auch ein wenig was machen beim Preis.... Im Moment wollen einfahc zu viele diese Karte so das die Läden die Preise bestimmen können und Idioten die Karten für viel Geld kaufen.
     
  13. DragonKey

    DragonKey Praktikant

    Registriert seit:
    30. Oktober 2007
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    43111
    ok hast du eine Ahnung wo man die Zotac AMP! version herbekommt? kann am liebsten jetzt sein oder zum 1 dezember hin.
     
  14. Kaktus

    Kaktus Wandelnde HDD
    Themenstarter

    Registriert seit:
    10. Januar 2007
    Beiträge:
    2.626
    Zustimmungen:
    64
    1. SysProfile:
    19845
    Nein, sorry, die ist nirgends auf Lager und Liefertermine sind meist mitte Dezember. Wen du unbedingt diese haben willst, wirst du dich gedulden müssen.
     
  15. Diabolus

    Diabolus Deutscher Meister 2011

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    8.567
    Zustimmungen:
    204
    1. SysProfile:
    1909
    2. SysProfile:
    10701
    16100
    21574
    Steam-ID:
    sysp_diabolus
    und bis mitte dezember sind die neue GTS und die ATi-karten auch schon draussen, dann lohnt sich der kauf der GT vllt auch schon nicht mehr ^^
     
Die Seite wird geladen...

8800GTS die Totale Verwirrung - Weitere Themen

Forum Datum

Encoding auf 8800GTS

Encoding auf 8800GTS: Hallo! Mich würde interessieren ob es ein Programm gibt welches Video Encoding auf einer 8800GTS mit G80 Chip ermöglicht. Handelt sich um Blurays die für die Xbox360 konvertiert werden (am besten...
Software & Treiber 4. August 2009

8800GTS zu warm?

8800GTS zu warm?: Hi, ich wollte michheute mal mehr mit dem Thema Overclocking meiner Grafikkarte beschäftigen. Da die Temperatur der GPU ja eine sehr große Rolle spielt, habe ich diese mal direkt ausgelesen mit...
Grafikkarten 7. Februar 2009

8800gts 640MB

8800gts 640MB: da die so billig zu haben sind, lohnt sich das noch eine zu kaufen für mein system? ich will sie definitiv nicht verkaufen und auch nicht auf eine gtx umsteigen. möchte nur wissen wie das mit...
Grafikkarten 16. April 2008

8800GT oder 8800GTS

8800GT oder 8800GTS: Sers, ich wollt mal von euch die Meinung hören ob ihr eher die nVidia GeForce 8800GT oder die 8800GTS unterstützt, welche Vor- und Nachteile jede Karte mit sich bringt und welche letztendlich vom...
Grafikkarten 4. März 2008

8800GTS Runtertakten?

8800GTS Runtertakten?: Da noch kein "Stromspartreiber" von dem Hersteller draussen ist, wollte ich fragen wieweit man die Karte runtertakten kann?. Wenn ich z.b 420/710 einstelle gibt es abstürze in 3d Anwendungen wie...
Grafikkarten 11. Dezember 2007

8800GTS Länge

8800GTS Länge: Könnte mir einer sagen wie lang eine normale 8800 GTS ist ???
Grafikkarten 8. September 2007

8800gts auf gtx?

8800gts auf gtx?: da jetzt meine schwester doch meinen alten rechner will, bekommt sie noch eine neue grafikkarte, da die 1900gt zwar immer zufriedenstellend ihren dienst verichtet hat, aber recht laut und nicht...
Grafikkarten 25. Juli 2007

Endlich hab ich eine 8800GTS

Endlich hab ich eine 8800GTS: So habs endlich geschaft eine 8800 GTS zu Kaufen ;) Tests und Oc Ergebnisse folgen! Jetzt muss nurnoch Vista drauf und die ersten Gams für Direct-X 10 kommen! :cool:
Archiv 4. Juni 2007

Diese Seite empfehlen