2048MB OCZ PC2-6400 CL4 KIT XTC Platinum Rev2 Timings Probleme

Diskutiere und helfe bei 2048MB OCZ PC2-6400 CL4 KIT XTC Platinum Rev2 Timings Probleme im Bereich Arbeitsspeicher im SysProfile Forum bei einer Lösung; Grüsse euch. Habe den oben genannten Speicher Kit was laut Hersteller stabil auf den Timings 4.4.4.4.15 und 2V Betrieben werden kann. Nur mein Prob... Dieses Thema im Forum "Arbeitsspeicher" wurde erstellt von dbilas dynamic, 31. Dezember 2007.

  1. dbilas dynamic
    dbilas dynamic Computer-Experte
    Registriert seit:
    31. Dezember 2007
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    20

    Grüsse euch. Habe den oben genannten Speicher Kit was laut Hersteller stabil auf den Timings 4.4.4.4.15 und 2V Betrieben werden kann. Nur mein Prob ist, wenn ich das so im Bios einstelle spinnt mein Rechner rum. Es folgen bluescreens mit fehlermeldungen von Festplatte bis hin zur Grafikkarte :diablo:

    Dann friert einfach mal die Maus ein wenn ich nichts am rechner mache.

    Jetzt habe ich den Speicher auf 1.9V und die Timings vom Rechner selber bestimmen lassen (Timings betragen was von 5.5.......25). Weiss einer von euch worann das liegen kann?

    PS: Wünsche euch allen einen Guten rutsch ins neue Jahr
     
    #1 dbilas dynamic, 31. Dezember 2007
  2. User Advert

  3. M@C
    M@C Computer-Experte
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    27
    1. SysProfile:
    20045
    2. SysProfile:
    113642
    24845
    26088
    175998

    Geb dem Speicher mal 2.1V. Soweit ich weiss solltest du dann die 4er Timings schaffen. Und mit 2.1V bist du ja immernoch auf der sicherern Seite (laut Hersteller, was Garantie betrifft und so).
     
  4. dbilas dynamic
    dbilas dynamic Computer-Experte
    Themenstarter
    Registriert seit:
    31. Dezember 2007
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    20

    Ok kann ich ja mal probieren danke für den Tipp:great:
     
    #3 dbilas dynamic, 31. Dezember 2007
  5. dbilas dynamic
    dbilas dynamic Computer-Experte
    Themenstarter
    Registriert seit:
    31. Dezember 2007
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    20
    Ok, wollte ebend den Speicher auf 2,1V stellen, nur das Problem ist das ich nur 0,5V Schritte machen kann, also auf 2,5V aber dies erscheint mir dann doch nen bissel zu hoch :-(
     
    #4 dbilas dynamic, 31. Dezember 2007
  6. M@C
    M@C Computer-Experte
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    27
    1. SysProfile:
    20045
    2. SysProfile:
    113642
    24845
    26088
    175998
    Kann ja fast nicht sein. Das ist mir ein Rätsel.
    Hätte nicht gedacht, dass sich beim K9N BIOS sich die Spannung nur in so grossen Schritten verändern lässt.
    Bist du dir sicher, dass du die richtige Einstellung erwischt hast?
    Sie heisst Memory Voltage. Also ich kann da in 0.05er Schritten verstellen, weiss allerdings nicht, wie das bei deinem BIOS aussieht. Die MSI unterscheiden sich ja doch recht stark von den ASUS.
    Und 2.5V ist defintiv zu hoch.
     
  7. dbilas dynamic
    dbilas dynamic Computer-Experte
    Themenstarter
    Registriert seit:
    31. Dezember 2007
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    20
    Ja habe das Richtige erwischt ich verstehe auch net warum man nur in 0,5 schritte verstellen kann :(
     
    #6 dbilas dynamic, 31. Dezember 2007
  8. Marcel-HL
    Marcel-HL Nvidia SLI
    Registriert seit:
    21. Januar 2007
    Beiträge:
    2.676
    Zustimmungen:
    101
    Name:
    Marcel
    1. SysProfile:
    23419
    2. SysProfile:
    60123
    74783
    Hast du das neuste BIOS für dein Mainboard drauf ??
    Kontrollier das mal ;)
     
  9. dbilas dynamic
    dbilas dynamic Computer-Experte
    Themenstarter
    Registriert seit:
    31. Dezember 2007
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    20
    Also das neuste wird net drauf sein. dieses Live Update möchte ich net gerade benutzen da der mir immer die falsche bios version anzeigt. Ich habe die 2006 Bios Version instaliert.

    Und wie man anders nen bios update macht weiss ich erlich gesagt garnet :whistle:

    Problem ist ja auch das ich kein Diskettenlaufwerk habe, ka ob man das heutzutage ohne hinbekommt :)
     
    #8 dbilas dynamic, 1. Januar 2008
  10. M@C
    M@C Computer-Experte
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    27
    1. SysProfile:
    20045
    2. SysProfile:
    113642
    24845
    26088
    175998
    Schonmal das Ganze mit einem USB Stick versucht?
    Sollte eigentlich auch funktionieren. Ich habe mein Graka BIOS damals per USB Stick geflasht. Du musst nur einen MSDOS BootUSB Stick erstellen. Mit dem Tool hier sollte das klappen.
     
  11. dbilas dynamic
    dbilas dynamic Computer-Experte
    Themenstarter
    Registriert seit:
    31. Dezember 2007
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    20

    So, habe nun ein aktuelles Bios drauf, aber das gleiche problem mit dem speicher :cry:
     
    #10 dbilas dynamic, 2. Januar 2008
  12. alex
    alex killed in action
    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    8.226
    Zustimmungen:
    291
    1. SysProfile:
    63644
    2. SysProfile:
    18897
    40873
    Du kannst also nur 2,0V oder 2,5V einstellen? :eek:
    Klingt alles andere als logisch bei dem Board ^^
     
  13. M@C
    M@C Computer-Experte
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    27
    1. SysProfile:
    20045
    2. SysProfile:
    113642
    24845
    26088
    175998
    Jo,
    mach doch mal ein paar Fotos vom BIOS. Vielleicht hast du irgendwas übersehen. Die kannst du dann hier posten.
     
  14. dbilas dynamic
    dbilas dynamic Computer-Experte
    Themenstarter
    Registriert seit:
    31. Dezember 2007
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    20
    würde ich gerne machen, aber prob ist das meine cam net bei mir ist, sondern ausgeliehen. Ich muss erst bis nächste woche warten, dann könnte ich Bilder machen.

    Boa mich macht das Board verrückt
     
    #13 dbilas dynamic, 2. Januar 2008
  15. _schulle_
    _schulle_ It's classified.
    Registriert seit:
    29. Oktober 2007
    Beiträge:
    7.304
    Zustimmungen:
    314
    1. SysProfile:
    44191
    o_O ich hab OCZ DDR2-800 XLC, also die version mit kühlkörper für wasserkühlung und luftkühlung, aber ich hab das prob auch, meiner soll eig 3-3-3-12 haben, aber ich hab 5-5-5-15 :(
    also ich werd mal spannung erhöhen...nur ich kann ohne probleme 2,5 volt machen wegen der kühlung...aber ich kann in 0,05 V schritten anheben...
    was isn die maximal-spannung für deinen ram laut OCZ?
    dass das bios-flash nix brachte wundert mich..naya, Asus rules halt :p

    mfg schulle
     
  16. Fahrenheit
    Fahrenheit Lebende CPU
    Registriert seit:
    5. März 2007
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    39
    _schulle_

    0,05 V ist bei mir auch nicht anders bei mir stehe in bios 0,30+ = 2.15 Volt

    steht da + oder vollt kannst ja mall ein pic machen
     
    #15 Fahrenheit, 5. Januar 2008
Thema:

2048MB OCZ PC2-6400 CL4 KIT XTC Platinum Rev2 Timings Probleme

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden