2 verschiedene Rams zusammen

Diskutiere und helfe bei 2 verschiedene Rams zusammen im Bereich Arbeitsspeicher im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hallo, Ich hab mir heute eine 2. Ramkarte besorgt ... Nun hab ich eine 1Gb und eine 2Gb Ramkarte. Da man zum glueck nicht eine Ram installieren muss... Dieses Thema im Forum "Arbeitsspeicher" wurde erstellt von Blake88, 1. Oktober 2007.

  1. Blake88
    Blake88 Möchtegern-Schrauber
    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    30924

    Hallo,

    Ich hab mir heute eine 2. Ramkarte besorgt ...

    Nun hab ich eine 1Gb und eine 2Gb Ramkarte. Da man zum glueck nicht eine Ram installieren muss mit Treiber und co, hab ich das neue Riegel eingesteckt.
    Aber komischerweise zeigt mir mein Windows nur 2GB an anstatt 3 GB.

    Woran kann es liegen? Muss ich die beiden erst auf Dual einstellen?
     
  2. User Advert

  3. Kaktus
    Kaktus Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    10. Januar 2007
    Beiträge:
    2.626
    Zustimmungen:
    64
    1. SysProfile:
    19845

    Also erstmal korrigiere ich deine Ausdrucksweise, was aber nicht böse gemeint ist.
    Es sind keine Ramkarten, sondern Ramriegel, Rammodule oder einfach nur Rams.

    Wen ich dich richtig verstanden habe, dann hast du dir zu einem
    1GB Riegel noch ein 2GB Riegel dazugesteckt. Also Rechner auf, rein damit, Rechner zu.
    Und jetzt hast du aber nur 2GB Ram und nicht, wie erhofft, 3GB?

    Mögliche Ursachen wären folgende.

    1. Das Board kann einfach nicht mehr als 2GB verwalten, was aber sehr ungewöhnlich wäre, jedoch nicht völlig auszuschließen, da Medion immer extrem abgespeckte Varianten verwendet die aufs Minimum begrenzt sind. Mal im Handbuch schauen was dazu steht.

    2. Die beiden Riegel sind nicht wirklich kompatibel zueinander.

    3. Das Board kommt mit dem neuen Riegel nicht zurecht und verwaltet ihn falsch.

    4. Jemand hat dich verarscht und der Riegel ist in Wirklichkeit tatsächlich nur ein 1GB Modul.

    Teste mal was passiert wen du den alten Rigel, der 1GB groß ist, ausbaust. Startet der Rechner dann auch mit 2GB oder nur mit 1GB Ram?
     
  4. Blake88
    Blake88 Möchtegern-Schrauber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    30924
    Ich hatte 1GB vorher. Hab diese in die andere "Steckdose?" gesteckt und die neue auf das alte Platz.

    Also wird nur die neue Ramkarte angezeigt. Die alte wird garnicht benuzt.

    Jetzt hab ich die alte einfach ausgebaut bis ich weiterweis^^
     
  5. Kaktus
    Kaktus Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    10. Januar 2007
    Beiträge:
    2.626
    Zustimmungen:
    64
    1. SysProfile:
    19845
    Steckdose = Steckplatz oder Slot ;)

    Ok.... seltsam.
    Wie viele Steckplätze hast du den? 2 oder 4? Und welche Farben haben die, falls es unterschiedliche Farben hat?
     
  6. Blake88
    Blake88 Möchtegern-Schrauber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    30924
    2 SteckPLÄTZE :o

    Eine ist Rot und ein Grün. Aber ich denk mal, damit hatt es wenig zu tun oder?
     
  7. Kaktus
    Kaktus Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    10. Januar 2007
    Beiträge:
    2.626
    Zustimmungen:
    64
    1. SysProfile:
    19845
    Hm.. nein... bei 2 Steckplätzen sollte es eigentlich egal sein. Bei 4 gäbe es noch Möglichkeiten.
    Ich denke das die beiden Riegel einfach nicht kompatibel zueinander sind. Einzige Variante wäre noch das du den alten Riegel wieder da rein tust wo er war und mal schaust was passiert wen du den neuen auf den anderen Steckplatz tust.

    Was für ein Windows verwendest du eigentlich?
     
  8. Blake88
    Blake88 Möchtegern-Schrauber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    30924
    Windows XP Center edition oder so^^

    Kann es auch daran liegen, dass beide Rams nicht die gleiche Speicherkapazität haben und deswegen nicht miteinander "arbeiten" können? sonst hol ich mir 'ne 2. 2GB RAM und verkauf dat 1GB dingen^^
     
  9. Kaktus
    Kaktus Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    10. Januar 2007
    Beiträge:
    2.626
    Zustimmungen:
    64
    1. SysProfile:
    19845
    Nein, das ist eigentlich kein Problem wen man unterschiedliche Größen hat. Aber wen du exakt den gleichen Speicherriegel nochmal kaufst, solltest du keine Probleme haben. Außer das Board kann nur 2GB verwalten.
    Aber um das zu erfahren musst du mal das Handbuch raus kramen und darin lesen.
     
  10. hot_play
    hot_play Vorsicht bissig
    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    2.748
    Zustimmungen:
    61
    Name:
    Bernd
    1. SysProfile:
    46907
    @Blake88
    Wie sind denn die Riegel bestückt?
    Wenn die unterschiedlich bestückt sind kann es auch daran liegen das sie nicht zusammen Kooperieren/Arbeiten.
    @Kaktus
    In einem Medion Handbuch stehen solche Dinge wie zb. Maximale Speichergröße, nicht drinn.
     
  11. Kaktus
    Kaktus Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    10. Januar 2007
    Beiträge:
    2.626
    Zustimmungen:
    64
    1. SysProfile:
    19845
    @hot_play
    Sorry.. ich hatte ehrlich gesagt noch nie das Pech jemanden mit einem Medionrechner helfen zu müssen. Aber eigentlich sollte da doch ein Mainboardhandbuch dabei sein.... oder sind die wirklich so sparsam das die das auch nicht dazu packen?
     
  12. bernd das brot
    bernd das brot The real RocknRolla
    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    6.700
    Zustimmungen:
    148
    Name:
    Justin
    1. SysProfile:
    18232
    2. SysProfile:
    18342
    Handbuch, Medion du bekommst ja nicht mal nen Garantieschein, wenn es dann nicht keiner mehr kaufen würde würden die auch glatt die Verpackung einsparen ^^
     
    #11 bernd das brot, 1. Oktober 2007
    1 Person gefällt das.
  13. Null Bock
    Null Bock BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    14. September 2007
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    18
    1. SysProfile:
    40416
    ich glaube mich erinnern zu können auch schon ein mb in der hand gehabt zu haben, bei dem nur speicher der selben kapatzität zugelassen waren. medion macht sowieso sein eigenes ding was kopatibilität betrifft. ich habe mal versucht eine medion pci modem karte, in ein anderes board zu stecken. das ergebins war das der geräte manager das ding 25 mal gefunden hat, und auch so oft angezeigt hat. es hat sich aber nicht eimal installieren lassen.
    mfg N.B.
     
  14. Michbeck
    Michbeck PC-Freak
    Registriert seit:
    14. Juni 2007
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    3
    Name:
    Michael Schmidt
    1. SysProfile:
    29183
    Ob ein Modul erkannt wird oder nicht, bzw. richtig erkannt wird, hängt von der Northbridge ab und nicht vom Board. Bei 2 Bänken hängen die Module parallel an den Leitungen und bei 4 Bänken (also mit Dual-Channel) hängen je 1 Paar parallel an den Leitungen. Von daher ist es die Aufgabe der Northbridge diese Module richtig zu adressieren, damit die NB "weiß" aus welchem Modul Informationen geholt bzw. geschrieben werden. Und ne NB von VIA hat bei mir früher nur Ärger gemacht. Von daher würde ich auch raten zumindest 2 Module gleicher Größe und gleicher Bestückung zu holen um die Kompatibilität zu erhöhen.
     
  15. Null Bock
    Null Bock BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    14. September 2007
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    18
    1. SysProfile:
    40416
    da der chipset ja ein fester bestandteil des nb's ist, bleibt es also doch ein nb problem. ;)
    mfg N.B.
     
  16. Michbeck
    Michbeck PC-Freak
    Registriert seit:
    14. Juni 2007
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    3
    Name:
    Michael Schmidt
    1. SysProfile:
    29183
    Das verwirrt mich jetzt etwas, aber ich weiß was du meinst, glaub ich :cool:

    Ich hab das ja nur differenziert, da die Mainboard-Hersteller ja auch verschiedene Chipsatz-/Northbridge-Hersteller auf ihren Boards verbauen.
     
Thema:

2 verschiedene Rams zusammen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden