1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Review Windows 10 Mobile

Dieses Thema im Forum "Smartphones" wurde erstellt von Bullet572, 17. Januar 2016.

  1. Bullet572

    Bullet572 Alter Hase

    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.449
    Zustimmungen:
    298
    1. SysProfile:
    192071
    2. SysProfile:
    78577

    Windows 10 Mobile (Build 10586)

    Vorwort:
    Als Microsoft bekannt gab, dass das Nokia Lumia 930 Windows 10 Mobile erhalten wird, war ich anfangs voller Vorfreude, doch das legte sich ein bisschen nachdem ich Windows 10 auf meinem Hauptrechner installiert hatte. Ich muss zugeben ich bin wahrscheinlich einer der wenigen, die bei einem OS massiv gegen den Strom schwimmen. Ich fand bspw Vista besser wie Windows 7 und bin aktuell begeisterter Nutzer von Windows 8.1. Windows 10 ist an sich eine schöne Idee, doch ein paar Punkte waren einfach da, die mich wahnsinnig gemacht haben.
    Ich erwarte von einem Windows eine übersichtliche Anordnung der Systemsteuerung, wie es bei nahezu allen Windows Versionen vorher auch war und nicht so einen Quatsch wie das was bei Windows 10 vorhanden war. Ich habe mich auch auf das Startmenu gefreut, doch auch das ist mir deutlich verdorben worden. Entweder richtiges Startmenu oder Metro, aber nicht beides in einem!
    Nach alldem war ich mir unsicher, ob ich 10 Mobile eine Chance geben soll. Im Juli 2015 hatte ich es bereits einmal auf meinem Lumia und war gar nicht zufrieden, weil man gemerkt hat, es ist immer noch eine Preview. So kam dann wieder WP8.1 auf mein 930. Am 02.01. habe ich dann einen neuen Versuch gestartet und mir die Windows Insider App heruntergeladen und die Windows 10 Mobile Version mit dem Build 10.0.10586.36 installiert.


    [​IMG] [​IMG]



    Design:
    Zu allererst fällt bei Windows 10 Mobile im Vergleich zu WP 8.1 positiv auf, dass die Abstände zwischen den Kacheln verringert wurde. Dies hat zum Einen den Vorteil, dass man Bilder nicht mehrmals anpassen muss, damit sie als Hintergrundbild der Kacheln dienen. Zum Anderen sind die Kacheln insgesamt etwas größer geworden.

    [​IMG] [​IMG]

    Der Nachteil durch den niedrigeren Abstand ist schlichtweg, dass man sich leichter verklicken kann.
    Geht man anschließend ins Menu, wird man vom Altbekannten begrüßt. Die Grundzüge sind die Gleichen, wie auch bei WP 8.1, lediglich die Suchleiste wurde hinzugefügt. Aber auch, die eigentliche schöne Übersicht der Buchstaben, die es noch bei WP gab wurde überarbeitet. Vorher mit den Buchstaben nacheinander in Kachelform aufgebaut, ist es nun transparent und ein klein wenig edler geworden.
    Wirkliches Lob verdient hier aber das von Microsoft Action Center genannte Drop-Down Menu. Während bei WP maximal vier Verknüpfungen zu Einstellungen vorhanden waren, hat man nun alle notwendigen Dinge direkt zur Verfügung.


    [​IMG]

    Sehr schick sind auch die Animationen geworden, die erscheinen, wenn man eine App öffnet. Mit WP8.1 kam kurz ein schwarzer Bildschirm und dann die App, mit Windows 10 Mobile werden die Kacheln nach vorn gezogen (blöde Beschreibung, mir fällt aber nichts besseres ein^^) und danach öffnet idR die App ohne schwarzen Bildschirm.


    [​IMG] [​IMG]

    Betrachtet man die Einstellungen und nutzt gleichzeitig Windows 10 am Rechner findet man sich schnell zurecht, denn es ist nahezu 1:1 das Gleiche. Im Vergleich zu WP ein Schritt den man nicht verstehen muss, den das Einstellungsmenu von WP war übersichtlich und simple, jetzt sind die Einstellungen für den Bildschirm in drei Kategorien verteilt.



    [​IMG]



    System & Features:
    An sich hat sich hier nicht viel getan. Das Lumia 930 reagiert genauso schnell wie auch mit WP 8.1, die Akkulaufzeit ist zwar insgesamt etwas niedriger wie vorher, allerdings hängt dieser Punkt auch sehr stark mit der Nutzung zusammen.
    Insgesamt ist es erstaunlich wie gut Windows 10 Mobile auf dem 930 läuft, vor Allem wenn man bedenkt, dass all die Animationen, die nun enthalten sind Leistung brauchen, ebenfalls ausgeführt werden müssen.

    Der Funktionsumfang ist zwar insgesamt gestiegen, aber dafür sind andere Funktionen oder Apps schlechter geworden. Bestes Beispiel ist hier der Kalender, der mit WP 8.1 noch eine funktionierende Live Tile hatte und auch das aktuelle Datum direkt auf dem Homescreen zeigte. Der neue Outlook Kalender dagegen nutzt die Live Tile nur dann wenn er will, wenn man es so sagen möchte, ist er ein bisschen eigenwillig und stur.


    [​IMG] [​IMG]

    Aber es gibt auch Dinge die deutlich verbessert wurde. Es gibt nun eine von Anfang an integrierte Taschenlampe, Countdown und Stoppuhr. Dazu kommt die sehr gute Groove Musik App! Die App ist im Vergleich zu Xbox Music nochmals übersichtlicher geworden, was nicht zuletzt daran liegt, dass man nun direkt von der Wiedergabe zu den Alben, Künstler, Songs oder Wiedergabelisten wechseln kann.
    Was leider immer noch nicht funktioniert ist, dass man die Musik stoppen kann. Klar, man kann sie pausieren und aus der App raus, aber um sie wirklich zu stoppen braucht man auch mit Windows 10 Mobile eine extra App.


    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]


    Internet:
    Hier kann man MS nur ein Kompliment machen. Der Internet Explorer für WP war eigentlich sehr gut, auch wenn manchmal MS-typisch nicht so wie man es sich gern wünschen würde. Manche Internetseiten wurden nicht komplett oder fehlerhaft geladen. Mit Edge gehört das der Vergangenheit an. Die Performance wurde nochmals gesteigert und auch die Untersützung von diversen Webseiten wurde verbessert, alles in Allem sehr sehr guter Schachzug von MS den IE einzumotten.

    [​IMG]

    Mit Outlook wurde nun auch eine etwas bessere Email-Suite eingeführt. Optisch ist es zwar nahezu identisch mit der WP 8.1 Version, aber die App funktioniert insgesamt etwas besser und übernimmt auch die Farbeinstellungen des Smartphone. Bei der WP 8.1 Version wurde auf Schwarz immer weiß, was speziell bei Nokia (MS) Smartphones letztlich totaler Schwachsinn ist, denn durch ClearBlack wird alles was schwarz ist nicht beleuchtet.
    Youtube!? Was soll man da sagen, die einzige vernünftige Möglichkeit Youtube zu nutzen ist über Edge. Die MS App für Youtube ist es letzten Endes nicht mal Wert überhaupt in Betracht gezogen zu werden. Sie ist völlig unausgereift, stürzt ständig ab und öffnet manche Videos die in HD vorliegen nur mit 240p.

    Wie auch schon bei WP 7 und auch 8 hat man die Möglichkeit seinen Facebook und Twitter Account direkt ins System einzubinden und so die Benachrichtigungen auf dem Startscreen zu sehen oder die SMS Funktion gleichzeitig als Messenger für Facebook zu nutzen. An sich ganz nett, aber auch irgendwo Spielerei.





    Schlusswort:
    Wenn man es objektiv betrachtet hat sich zwar viel getan, subjektiv gesehen ist es aber ein Wechsel wie von WP 7.5 auf WP 7.8 und somit eigentlich nicht der Rede wert. Ein paar Detailverbesserungen und das war es! Irrtum!!!
    Auch die angekündigte Verbesserung von Cortan scheint aktuell nicht wirklich vorhanden zu sein, zumindest in dem Build der getestet wurde noch nicht. Man muss aber auch sagen, dass sich Cortana immer noch im Alpha Status befindet und dafür erstaunlich gut funktioniert.


    Was den App-Store angeht, wurde im Internet und auch in "Fachzeitschriften" schon vieles gesagt. Es ist soweit vollkommen richtig, dass man wesentlich weniger Apps zur Verfügung hat. Dazu kommt, dass man wohl auch mit Windows 10 Mobile auf viele Apps verzichten muss. Aber ob man nun eine Lieferheld App hat oder nicht macht den Kohl letztlich auch nicht fett. Man hat mittlerweile alle notwendigen Apps und immerhin über 400.000 Apps, mittlerweile sogar SkyGo^^. Ebenso ist der Store nun auch überarbeitet, was der Übersichtlichkeit dient.

    [​IMG]



    Fazit:
    Insgesamt lässt sich sagen, dass MS mit Windows 10 Mobile einiges in Angriff genommen hat, was bitter nötig war. Auf der anderen Seite kann man aber auch sagen, dass das OS an sich etwas verspielter wirkt, aber auch an manchen Stellen etwas unübersichtlicher.
    Wirklich gelungen sind Edge und das Action Center. Aber auch die Geschwindigkeit von Windows 10 Mobile weiß zu gefallen. Natürlich ruckelt hier nichts, das war auch bei WP nicht der Fall, aber mit all den zusätzlich Animationen, Apps und Funktionen ist es schlichtweg beeindruckend. Was aber auch an dem beschränkten Multi-Tasing liegen kann.

    Kurzum mit Windows 10 Mobile hat Microsoft einiges richtig gemacht, aber auch ein paar Dinge schlichtweg vergeigt. Dennoch ist ein Upgrade von WP 8.1 auf Windows 10 Mobile eine wirkliche Empfehlung!





    PS: Sorry, wenn ich etwas vergessen habe. Ich wollte eigentlich einen direkten Vergleich mit WP8.1 machen, aber dafür müsste ich mein 930 wieder zurück zu WP bringen und danach wieder auf 10 Mobile. Wenn ich ehrlich bin, hatte ich da absolut keine Lust zu. :D
     
    3 Person(en) gefällt das.
  2. pro

    pro Möchtegern-Schrauber

    Registriert seit:
    6. September 2012
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    3

    Super, danke für das gute Review.
     
Die Seite wird geladen...

Windows 10 Mobile - Weitere Themen

Forum Datum

Windows 10 Notebook als mobiler Hotspot

Windows 10 Notebook als mobiler Hotspot: Windows 10 Notebook als mobiler Hotspot Kurzer Tipp, falls ihr mal mit eurem Windows 10 -Notebook unterwegs seid und nur ein LAN-Anschluss zur Verfügung steht, ihr mit euren mobilen Geräten auch...
User-Neuigkeiten 3. Dezember 2016

Windows 10 Anniversary Update für Windows 10 Mobile

Windows 10 Anniversary Update für Windows 10 Mobile: Windows 10 Anniversary Update für Windows 10 Mobile Microsoft hat heute in einem aktualisierten Blogpost verlauten lassen, dass man ab sofort das Windows 10 Anniversary Update für Windows 10...
User-Neuigkeiten 16. August 2016

Windows 10: Neues Info-Center auch für Android und Windows 10 Mobile

Windows 10: Neues Info-Center auch für Android und Windows 10 Mobile: Windows 10: Neues Info-Center auch für Android und Windows 10 Mobile Microsoft hat während der Entwickler-Konferenz BUILD die Pläne für das neue Info-Center vorgestellt, das deutlich mehr...
PCGH-Neuigkeiten 1. April 2016

Windows 10 Mobile: Verteilung beginnt

Windows 10 Mobile: Verteilung beginnt: Windows 10 Mobile: Verteilung beginnt Microsoft beginnt mit der Verteilung von Windows 10 Mobile auf ausgewählte Geräte. Microsoft selber nennt in der Ankündigung beispielsweise die Geräte Lumia...
User-Neuigkeiten 17. März 2016

Windows 10 Mobile Build 10586.71 ist da

Windows 10 Mobile Build 10586.71 ist da: Windows 10 Mobile Build 10586.71 ist da Das zusammenfassende Update verbessert nach Aussagen von Microsoft unter anderem die Performance bei Migrieren von Datenprofilen und...
User-Neuigkeiten 1. Februar 2016

Windows 10 mit neuen Family-Features, auch für Windows 10 Mobile und im Windows Store

Windows 10 mit neuen Family-Features, auch für Windows 10 Mobile und im Windows Store: Windows 10 mit neuen Family-Features, auch für Windows 10 Mobile und im Windows Store 17.12.2015 20:15 - Mit Windows 10 und Windows 10 Mobile gibt es nun eine neue Version der...
User-Neuigkeiten 17. Dezember 2015

Windows Phone ist Geschichte: Vorhang auf für Windows 10 Mobile

Windows Phone ist Geschichte: Vorhang auf für Windows 10 Mobile: Windows Phone ist Geschichte: Vorhang auf für Windows 10 Mobile 16.10.2015 14:45 - Obwohl Windows 10 Mobile offiziell noch nicht in den Startlöchern steht, sondern voraussichtlich erst im...
PCGH-Neuigkeiten 16. Oktober 2015

Download: Opera Mobile 10 Beta für Windows Mobile

Download: Opera Mobile 10 Beta für Windows Mobile: Download: Opera Mobile 10 Beta für Windows Mobile 18.11.2009 13:19 - Die Betaversion von Opera Mobile 10 für Windows Mobile kann ab sofort kostenlos getestet werden. Die Entwickler versprechen...
PCGH-Neuigkeiten 18. November 2009

Diese Seite empfehlen