1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

SysProfile-Stammtisch

Dieses Thema im Forum "Forenkultur" wurde erstellt von Gorsi, 27. Oktober 2014.

  1. Poulton

    Poulton Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    5.356
    Zustimmungen:
    314
    1. SysProfile:
    46152
    2. SysProfile:
    131780

    Einfach nur grauenhaft dieser knallige Sonnenschein die letzten Tage. Wird Zeit für Winter.
     
  2. EvilRoy

    EvilRoy Computer-Experte

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    869
    Zustimmungen:
    62
    Name:
    Rafael
    1. SysProfile:
    21431

    Tja dann solltest du eben das Fenster in deiner Gruft zumauern.. :bad::p:D
     
  3. Poulton

    Poulton Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    5.356
    Zustimmungen:
    314
    1. SysProfile:
    46152
    2. SysProfile:
    131780
    Ich bewerte den Beitrag mit 5 kalten Sonnen.
    :joker:
     
    1 Person gefällt das.
  4. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.783
    Zustimmungen:
    744
    Name:
    Andreas
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Schönes Wochenende!:)
     
    #4579 Shadowchaser, 20. Mai 2017
  5. Poulton

    Poulton Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    5.356
    Zustimmungen:
    314
    1. SysProfile:
    46152
    2. SysProfile:
    131780
    Abend die Damen

    [​IMG]
     
  6. _schulle_

    _schulle_ It's classified.

    Registriert seit:
    29. Oktober 2007
    Beiträge:
    7.304
    Zustimmungen:
    309
    1. SysProfile:
    44191
    Ca. 120 Stunden "Arbeit" in 8 Tagen. Ich werd zu alt für den Mist. :D
     
  7. Black Biturbo

    Black Biturbo Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    5.392
    Zustimmungen:
    361
    Name:
    (er)
    1. SysProfile:
    112956
    ACH Schulle, hast du Urlaub??
     
  8. Black Biturbo

    Black Biturbo Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    5.392
    Zustimmungen:
    361
    Name:
    (er)
    1. SysProfile:
    112956
    Sorry erstmal an die Mods, da ich den entsprechenden Thread nicht mehr finde (früher gab es mal HW Vorstellung) mache ich es mal hier und hoffe auf freundliches Verschieben in den richtigen Bereich.


    Aber zum Thema: Da ich heute Zeit und Muße hatte, habe ich mal das Surface Pro2 gegen das Surface Pro 4 gestellt und etwas verglichen.


    Ich fange mit dem Formfaktor an:

    SP2

    L/B/H: 27,5cm/17,2cm/1,35cm; Gewicht: ca. 900g ohne Type-Cover

    SP4

    L/B/H: 29,2cm/20,1cm/0,85cm; Gewicht ca. 790g ohne Type-Cover


    Subjektiver Eindruck: Das Pro4 wirkt leider deutlich unhandlicher aber auch sehr leicht (das Auge erwartet mehr Gewicht bei dem größeren Tablet). Der Formfaktor 3:2 ist recht clever gewählt, dennoch hätte ich ein 10-11" Tablet für schöner empfunden. Ein weiterer Nachteil sind die sehr kleinen Ränder um das Display, was bei halten zu fehleingaben führen kann. Dennoch ist das Tablet noch Handlich und auch gut mit einer Hand zu halten.


    Die Verarbeitung wirkt von außen wie schon beim SP2 sehr wertig - über die Farbe lässt sich streiten, ist aber eigentlich auch egal. Das Gehäuse besteht nach wie vor aus einer Magnesium Legierung. Der Kickstand (welcher schon immer genial war. Der microSD Slot sitzt jetzt leider hinter dem Kickstand, ist also nicht sofort erreichbar (spielt aber eher keine Rolle). Sehr ungeschickt ist die Anbringung des Ein/Aus Knopfes neben der Lautstärken Regelung, da man schnell mal das Tablet aus macht statt lauter zu stellen. Warum sie das nicht vom SP2 übernommen haben bleibt mir ein Rätsel. Gleiches gilt im Grunde für den USB Anschluss (wie SP2 auch beim 4 USB 3) – gleiche Seite wie der Strom, man kommt sich also mal in das Gehege (beim Nutzen an einem Dock kann es wieder ein Vorteil sein). Ansonsten sind sie Anschlüsse ausreichend, aber übersichtlich. Es gibt wie beim SP2 einen USB 3.0 Anschluss, ein MicroHDMI, 3,5mm Klinke und einen Stromanschluss – das war es (und einen erwähnten microSD Kartensteckplatz bis 200GB). Der Stromanschluss ist immer noch Magnetisch, aber deutlich verbessert und jetzt auch blind zu bedienen ohne Übung. Die Stylus Befestigung ist überdacht worden (beim SP2 hatte man die Wahl ob man laden möchte oder den Stylus anheftet), jetzt hat man eine große Fläche wo er recht gut anhaftet. Zum Stylus später mehr. Angenehm fällt auch optisch die deutlich schlankere Bauform auf. Wo das SP2 noch etwas wie Pummelchen gewirkt hat sieht das SP4 fast etwas elegant aus.


    Stylus: Auch das SP4 hat einen Stylus, aber leider keinen mehr von WAECOM. Im Grunde nicht schlimm, da er auch gut funktioniert, ausreichend Druckstufen bietet usw., aber es gibt keine alternative Software. Und dadurch fehlt der schwebeklick (was mich etwas mopst). Und jetzt braucht er eine Batterie – aber gut, damit kann man leben, dafür liegt er deutlich besser in der Hand und wirkt wertiger als der alte Plastik Stift.

    Display: natürlich ist es größer als beim SP2, was je nach Nutzung natürlich ein Vorteil ist. Auch sonst würde ich es als fast perfekt bezeichnen (aber auch beim SP2 war es extrem gut). Durch die sehr hohe pixeldichte wirkt es fast wie ein Smartphone Display – ob das Nötig ist Weiß ich allerdings nicht. Ich denke eine vergleichbare Auflösung zu FHD hätte es auch getan. Spiegeln tut es immer noch. Das Touchgefühl ist sehr gut und präzise (wie beim SP2). Die Helligkeit ist sehr sehr gut – etwas besser als beim SP2.


    Type Cover: Hier hat das SP4 extrem zugelegt. Einmal ist es größer (muss es ja auch), was beim Tippen natürlich ein echter Vorteil ist, der Tastenanschlag ist noch etwas besser (vergleichbar mit einem recht guten Laptop). Beleuchtet ist es natürlich immer noch. Das Touchpad wurde gefühlt 100x besser (keine Kunst beim alten war es Mist) und muss keinen Vergleich zu einem Laptop der Mittelklasse scheuen. Die Befestigung ist immer noch mit Magnet und immer noch sehr haltbar. Geschlossen hält es auch gut dicht, ohne das es das Display ungewollt freigibt. Nett ist der jetzt veränderbare aufstellwinkel.

    Netzteil: Fast wie gehabt (also noch mit einem USB Ladenschluss) und minimal kleiner – also sehr gut.

    Zur HW: Hier muss man erstmal sagen, dass man beim SP4 eine deutlich größere Auswahl hat (beim SP2 gab es nur den 4200bzw 4300U mit 4 oder 8GB RAM), beim SP4 geht es beim m3 mit 4GB RAM los über den 6300U i5 mit 4 oder 8GB RAM bis zum 6650U i7 (8 oder 16GB RAM). Leider sind auch die SSD Größen etwas gekoppelt (m3 nur mit 128GB, i5 mit 128gb und 4GB RAM, 256GB und 8GB RAM, i7 mit 256GB und 8GB RAM oder 512GB und 16GB RAM). Ich habe mich für den i5 mit 256GB und 8GB RAM entschieden (der Aufpreis für 512GB wie im alten SP2 ist einfach wahnwitzig).

    Die SSDs sind anders als beim SP2 (SATA600) über PCIe angebunden.


    Ein paar Benchmarks (ich setzte nochmal zwei Desktop PCs und einen Laptop dagegen).

    Ich habe nur Sandra verwendet – geht nur um eine ganz grobe Einstufung.

    SP4:

    CPU gesamt: 46,55GOPS max. 25W

    HDD: 1,44GB/s (traue dem Braten aber nicht)

    SP2:

    CPU gesamt: 35,46GOPS max. 25W

    HDD: 406MB/s

    Laptop mit i5 4200M

    CPU gesamt: 42,25GOPS max. 46W

    HDD: 91MB/s (keine SSD)

    AMD Phenom II 965 3,8GHz

    CPU gesamt: 41,55GOPS max. 100W

    HDD: 183MB/s ( SATAII SSD)

    Intel i7 3930 4,4GHz

    CPU gesamt: 154,65GOPS max. 174W

    HDD: 485MB/s (SANDisk 256GB SATA III – Raid 0 aus 2x Samsung 1TB SSD ist ein blöder vergleich – liegt aber bei 1,05GB/s).


    Gefühlt ist das Tablet schnell unterwegs und im Office und sonstigen Windowsbetrieb nicht von einem normalen schnellen PC zu unterscheiden. Es ist ein absolut flüssiges Arbeiten auf dem Gerät auch bei großen Dateien (Tabellen mit 1GB plus). Die 3D (spiele) Leistung ist eher verhalten, aber es reicht für ältere Titel (ACI, ACII, GTA IV, CIV VI, Tropico V, Dirt 3, FC II) Bei den shootern muss man aber die Auflösung zumindest auf FHD reduzieren und Einstellungen zurückschrauben. CIV VI läuft recht flüssig in nativer Auflösung – man kann aber ohne Lupe nix lesen – also auch zumindest FHD. Beim Film/Serien schauen stört das Format, da man immer Balken hat.


    WLAN: Überragender empfang anders kann ich es nicht sagen – leider kein LTE.

    Noch ein paar Bilder: Grober größenvergleich: SP4/SP2/17" Laptop im Hintergrund 21,5" mit Continuum
    [​IMG]

    SP2 auf SP4
    [​IMG]

    Dicke SP2 vs SP 4
    [​IMG]

    minimaler aufstellwinkel
    [​IMG]

    maximaler aufstellwinkel
    [​IMG]

    typecover pro 4 und 2
    [​IMG]
     
  9. Black Biturbo

    Black Biturbo Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    5.392
    Zustimmungen:
    361
    Name:
    (er)
    1. SysProfile:
    112956
    Noch ein nachtrag ( kann nicht mehr bearbeiten: Zum Preis: ich habe für das SP 1049€ gezahlt ( neu, i5, 8GB RAM 256GB HDD inkl. Typecover, Wireless Display Dock, Office 365). das SP mit m3 und 128GB liegt bei aktuell etwa 849€ ( mit gleichem Zubehör), das SP mit i7 und 8GB RAM und 256GB HDD bei 1349€ und der i7 mit 16GB RAM und 512GB HDD mangels Angebot bei über 2000€. Klar, z.B. ein Yoga kostet mit i7 Geforce Grafik und 512GB HDD "nur" 1100€ ist aber von Formfaktor nicht zu vergleichen.
     
  10. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.832
    Zustimmungen:
    305
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Ich statte damit relativ viele Arbeitsplätze als ThinClient aus. Auch für einfache Infodisplays passt der ganz gut. Reine MS Office Arbeitsplätze sind damit auch machbar. 1080p YouTube geht auch.

    Willst du was genaueres wissen?

    Gesendet von meinem XT1635-02 mit Tapatalk
     
  11. Poulton

    Poulton Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    5.356
    Zustimmungen:
    314
    1. SysProfile:
    46152
    2. SysProfile:
    131780
    Anmerkung am Rande: Vorrausgesetzt man nutzt Chrome oder Edge. Firefox mag die Atoms nicht und selbst Opera hat seine Probleme. Und dabei verwende ich schon mit eines der leistungsfähigsten in Form des J4205.
     
  12. Poulton

    Poulton Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    5.356
    Zustimmungen:
    314
    1. SysProfile:
    46152
    2. SysProfile:
    131780


    Ist das Bud Spencer bei 23:54?
     
  13. Black Biturbo

    Black Biturbo Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    5.392
    Zustimmungen:
    361
    Name:
    (er)
    1. SysProfile:
    112956
    Achso, habe noch was nicht ganz unwichtiges bei einen Mobilen Gerät vergessen - die Akkulaufzeit. Gegenüber dem SP2 ist hier keine wirkliche Verbesserung zu spüren ( evt 10% also um die 60 Minuten). Bei einer typischen Mischnutzung ( also Office, Edge, casual gaming) kommt man etwa 6h durch ( automatische Helligkeit, WLAN, ausbalancierte Leistung). Hier kann das Windows Tablet natürlich immer noch nicht mit einem Android oder Apple Gerät mithalten, wobei man die HW und Verwendungsmöglichkeiten auch nicht vergleichen kann. Die Ladegeschwindigkeit hat gegenüber dem SP2 etwas abgenommen ( evtl. ist das Akku größer), ist aber dennoch in einem vertretbaren Rahmen. Unter hoher Last ( also echte Spiele - keine Apps) ist die Akkulaufzeit eher Mau ( Civ 6 geht maximal rund 3-4h) - wobei es hier scheinbar etwas sparsamer ist als das SP2 ( auch bei Civ6 war nach maximal 3h schluss). Kurz ansprechen möchte ich noch das Thema Kühlung. Wie beim SP2 eine echte Schwachstelle. In der Sonne und bei Last geht es aus. Bin da mal gespannt wie sie es beim Lüfterlosen SP (5) in den griff bekommen haben. Und noch zwei Kleinigkeiten. Windows Hello funktioniert sehr gut und ist wirklich eine sehr nette Option. auch bei völliger Dunkelheit funktioniert die Gesichtserkennung und ist wirklich eine nette art das Gerät zu entsperren ( liebe es auch beim Handy). Die Cameras sind deutlich besser geworden aber mal ganz ehrlich warum. Die frontcam mag wegen Hello noch seinen sinn haben, die heck camera ist im etwa so gut wie bei einem Mittelklasse Handy - also brauchbar, aber wer macht mit einem 13" gerät bitteschön bilder. Ich würde bei einem tablet die Camera ersatzlos streichen - braucht echt kein Mensch. Hier mal ein bild von der Heckcam [​IMG] .

    Sonst bin ich natürlich zufrieden, sonst wäre ich auch nicht wieder auf das Surface gegangen. Die Mischung aus Tablet und Ultrabook ist einfach klasse. Mein Wunsch an MS wäre das Gerät freier anzubieten ( also freie Speicher und CPU Wahl), auf paar Sachen verzichten ( Camera vor allem), dafür ein GPS einzubauen, als Zubehör etwas mehr anbieten ( gerne wieder ein typecover mit extra Akku - oder sogar mit einer extra Grafiklösung ( vgl. Surface book), die Bildschirmgröße wieder auf unter 11" zu senken und die Auflösung wieder auf FHD ( ruhig in 3:2) zu senken, gerne als Zubehör ein dock mit eine drahtlosen Ladeeinheit, Magnesium Case in die tonne kloppen und auf alu gehen ( spart Geld), Stylus wieder von wacom und Tüpfelchen auf dem i wäre eine Möglichkeit Windows 10 mobile als alernative bootoption anbieten ( sollte sehr viel Akku im voll mobilen Einsatz sparen). Trotzdem: Das Gerät ist für alle, die gerne einTablet hätten, aber auch einen PC brauchen fast perfekt. Und bitte MS: solltet ihr irgendwann USB 3.0c zum laden einführen lasst alernativ den genialen ladeanschluss. Und noch eine schöne Sache wäre ip67.

    Gruß
    BB
     
  14. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.783
    Zustimmungen:
    744
    Name:
    Andreas
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Langes Wochenende! Und ihr so?:joker:
     
  15. robert_t_offline

    robert_t_offline Cerca Trova
    S-Mod

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    8.290
    Zustimmungen:
    202
    Name:
    Markus
    1. SysProfile:
    24913
    2. SysProfile:
    1998668139
    Steam-ID:
    robert_t_offline
    Arbeiten morgen..ich könnte harte, weisse Körperteile kotzen :(
     
Die Seite wird geladen...

SysProfile-Stammtisch - Weitere Themen

Forum Datum
Diskussionsthread

SysProfile 2.0

SysProfile 2.0: Zunächst ein wichtiger Hinweis: Das Ganze entsteht in meiner Freizeit, d.h. es wird keine Aussage dazu geben, wie schnell Sachen erledigt sind. Ich bemühe mich die Entwicklung so transparent wie...
News & Bugs zu SysProfile 4. November 2016

PCGH-Stammtisch, AMDs Llano, Nofan CR-100A und mehr - Die PCGH-Woche in Bildern

PCGH-Stammtisch, AMDs Llano, Nofan CR-100A und mehr - Die PCGH-Woche in Bildern: PCGH-Stammtisch, AMDs Llano, Nofan CR-100A und mehr - Die PCGH-Woche in Bildern 19.06.2011 16:15 - Eine Woche vor Abgabe von Ausgabe 08/2011 laufen die Tastaturen langsam heiß und die...
PCGH-Neuigkeiten 19. Juni 2011

SysP-LAN-Stammtisch

SysP-LAN-Stammtisch: Moin Jungs. Kurze Umfrage, ob sich weitere konkrete Planungen überhaupt lohnen würden. Die Option LAN in Thüringen bei Erfurt entfällt, da wir keine Infos zu den Räumlichkeiten bekommen konnten...
LANs 2011 28. Mai 2010

SYSprofil tipp?

SYSprofil tipp?: moin leudde ich bin neu im forum und habe nun nen problem und zwar werden beim sysprofil immer tipps angezeigt doch mit einem komm ich nicht klar und zwar mit diesem Tipp Wenn Du in...
Archiv 17. Juli 2008

Sysprofil 23252

Sysprofil 23252: Hi Leut´s, hab heut mal Bilder von meinem Wand-PC reingestellt. Is denk ich mal was anderes, auf alle Fälle ein Blick wert. Gruß
Archiv 12. März 2008

Weihnachten bei SysProfile

Weihnachten bei SysProfile: HoHoHo! [IMG] Auch bei SysProfile weihnachtet es sehr und um euch schon einmal in die Stimmung des Weihnachtsfestes zu bekommen, gibt es seit wenigen Minuten einen neuen Style für euch zur...
Neuigkeiten & Allgemeines zum Forum 22. November 2007

Der AMD K10 (Phenom) Stammtisch Modelle, Daten, Benchs ...

Der AMD K10 (Phenom) Stammtisch Modelle, Daten, Benchs ...: Wilkommen im AMD Phenom Stammtisch Heute, am 10. September 2007, hat AMD die 3. Generation ihrer AMD Opteron Serverprozessoren, mit dem Codenamen Barcelona, vorgestellt. Der Barcelona...
Prozessoren 6. September 2007

SysProfile-Wiki !

SysProfile-Wiki !: Sooo Leute, Guru hatte wieder mal ne schöne Idee was das SysProfile angeht: Von jetzt an könnt ihr nicht nur das Forum mit euren Spam- und Offtopic-Posts bereichern, sondern euch auch im...
Fehler im Forum 17. August 2007

Diese Seite empfehlen