1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Diskussionsthread SysProfile 2.0

Dieses Thema im Forum "News & Bugs zu SysProfile" wurde erstellt von gemini, 4. November 2016.

  1. GIGU

    GIGU Hardware-Wissenschaftler

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    7
    1. SysProfile:
    166445
    2. SysProfile:
    109128

    Super Idee von euch!
    Vielen Dank an die Entwickler.
    Auch nach über 10 Jahren benutze ich Sysprofile weiterhin und sehr gerne für meine PC`s.

    Auch ich habe seit langer Zeit wieder einmal ins Forum geschaut.
    Lasst die Ryzen Profile antreten!!^^
     
  2. Gorsi

    Gorsi Schwarzes Pferd
    S-Mod

    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.647
    Zustimmungen:
    472
    Name:
    Bastian
    1. SysProfile:
    15
    2. SysProfile:
    5987452849

    Ist nur ein Entwickler Bei 2.0. Gemini :p Der Rest sind alles nur Inputlieferer und Tester. ;)
     
  3. gemini

    gemini Wandelnde HDD
    Themenstarter

    Registriert seit:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    6.977
    Zustimmungen:
    498
    1. SysProfile:
    33171
    2. SysProfile:
    143510
    Kleines Zwischen-Update: Das Speichern eines Systems funktioniert jetzt :) Ich habe es aber noch nicht hochgeladen, da ich erst noch die neue Datenbank installieren muss und ihr zusätzlich nichts vom Speichern habt, wenn man sich das System danach nicht angucken kann ;)

    Ich hoffe mal, dass ich bis morgen auch das Anzeigen des Systems fertig habe, dann gibt es das Update.
     
    2 Person(en) gefällt das.
  4. gemini

    gemini Wandelnde HDD
    Themenstarter

    Registriert seit:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    6.977
    Zustimmungen:
    498
    1. SysProfile:
    33171
    2. SysProfile:
    143510
    Und es ist so weit!
    Ich habe gestern Abend bereits das neuste Update hochgeladen, mit der großen Neuerung: Systeme können gespeichert werden!

    Alle Änderungen:
    - neue Datenbank wird nun genutzt
    - alle alten Nutzungen auf die neue Datenbank umgestellt
    - System kann gespeichert werden
    - Letzte Seite kurz vorm Speichern aktualisiert
    - Gespeicherte Systeme können angezeigt werden
    - Sichtbare / nicht sichtbare Systeme werden entsprechend behandelt
    - Bug beim Ändern des Passwortes behoben
    - kleinere Design-Verbesserungen

    Folgen:
    Aufgrund der neuen Datenbank müsst ihr euch alle neu registrieren. Dabei wäre es schön, wenn ihr noch mal alles beim Registrier- und Anmeldesystem testen könntet, genauso wie die bisherige Account-Verwaltung. Durch die Umstellung können sich Fehler eingeschlichen haben, auch wenn ich einiges selbst schon getestet habe.
    Im Anschluss könnt ihr euch Systeme anlegen und diese angucken. Wenn ihr sie direkt "sichtbar" erstellt, können sich andere die Systeme auch angucken. Aktuell werden bei allen Systemen die gleichen Bilder sowie die Benchmark-Tabs angezeigt, da die Sachen bisher nicht angegeben werden können.

    Was kommt als nächstes?
    1. Nach Gorsis Vorschlag werde ich die System-Erstellung noch etwas umstellen, sodass es einen linearen Weg gibt (CPU-Z -> GPU-Z -> manuelle Dateneingabe) anstelle der Wahl zwischen den drei Optionen.
    2. Danach werde ich mich um das Editieren der vorhandene Systeme kümmern
    3. Dann geht es mit Benchmark-Daten und evtl. den Bildern weiter

    So, dass war es erst einmal von mir. Testet bitte alles gründlich durch und meldet mir alle Verbesserungswünsche, danke :)

    @Schweini
    Wäre schön, wenn du noch auf meine Fragen aus Beitrag #180 antworten könntest ;)
     
  5. Gorsi

    Gorsi Schwarzes Pferd
    S-Mod

    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.647
    Zustimmungen:
    472
    Name:
    Bastian
    1. SysProfile:
    15
    2. SysProfile:
    5987452849
    Hab mal ein neues System erstellt mit minimalen Daten (wenige CPU, Betriebssystem und Internetanbieter). Beim Speichern kam folgendes "Beim Speichern des Systems trat leider ein Fehler auf. Bitte versuche es später erneut."
    Genauere Fehlermeldungen wären da wünschenswert sofern möglich. Sehe auch in der Übersicht nicht das angelegte System.

    Regestrieren funktionierte Problemlos und die Email kam ohne Zeitverzögerung (web.de)
     
  6. Bullet572

    Bullet572 Alter Hase

    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.469
    Zustimmungen:
    301
    1. SysProfile:
    192071
    2. SysProfile:
    78577
    Jap, genau das gleiche Problem habe ich auch.

    Und es gibt zumindest bei mir (mit MS Edge) wieder das Problem, dass Kommazahlen, die man selbst einträgt nicht angenommen werden. Die Voltage wird bei mir egal ob Kommazahl oder nicht immer angekreidet, sodass ich die Meldung bekomme, ich soll bitte ein Zahl eintragen. Beim Takt nimmt er 4400 Mhz, aber nicht 4397,6 Mhz.
     
  7. Gorsi

    Gorsi Schwarzes Pferd
    S-Mod

    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.647
    Zustimmungen:
    472
    Name:
    Bastian
    1. SysProfile:
    15
    2. SysProfile:
    5987452849
    Unter Chrome Desktop ist das Komma Problem bei der Taktzahl auch vorhanden.
     
  8. gemini

    gemini Wandelnde HDD
    Themenstarter

    Registriert seit:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    6.977
    Zustimmungen:
    498
    1. SysProfile:
    33171
    2. SysProfile:
    143510
    Kein Wunder, wenn man vergisst, die vier vordefinierten System-Typen anzulegen -.-
    Sollte jetzt funktionieren, ihr müsst euch aber leider noch einmal neu registrieren, da ich beim rumprobieren zu viel an der Datenbank gemacht habe. Tut mir leid.

    Die Fehlermeldung kann nur bei Problemen mit der Datenbank vorkommen (z.B. wenn der System-Typ nicht existiert, davon aber ausgegangen wird). Mehr Informationen zur Datenbankfehlern sind allerdings immer sehr schnell ein riesiges Sicherheitsproblem, da andere zu viele Infos über den internen Aufbau bekommen ;)

    Ich kann das Problem nicht nachvollziehen. Habe es gerade mit Opera, Chrome und Firefox ausprobiert und überall funktioniert es. Könntet ihr bitte einmal den Browser-Cache leeren?
     
  9. Bullet572

    Bullet572 Alter Hase

    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.469
    Zustimmungen:
    301
    1. SysProfile:
    192071
    2. SysProfile:
    78577
    Ich habe jetzt gerade Cache und Cookies gelöscht, das Problem besteht aber mit MS Edge weiterhin. Firefox müsste ich noch testen.
     
  10. gemini

    gemini Wandelnde HDD
    Themenstarter

    Registriert seit:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    6.977
    Zustimmungen:
    498
    1. SysProfile:
    33171
    2. SysProfile:
    143510
    Kannst du mir bitte einmal genau schreiben (gerne auch per PN), welche Schritte du machst? Also z.B. lädst du etwas mit CPU-Z vorher hoch? Was genau gibst du ein?
    Wie gesagt, ich kann es leider nicht nachvollziehen.
     
  11. Bullet572

    Bullet572 Alter Hase

    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.469
    Zustimmungen:
    301
    1. SysProfile:
    192071
    2. SysProfile:
    78577
    Das Problem, dass ich habe ist, dass CPU-Z nicht alle Dateien hochlädt. Es fehlen bspw der Turbotakt und auch die Voltage. Dafür wird der eigentliche Turbotakt, als Standardtakt gesehen. Wenn ich das dann verändern möchte, sodass der Standardtakt bei den regulären 4 Ghz, bzw 4,2 Ghz (mit Turbo) und 4,4 Ghz beim Turbotakt (für einen Kern) passend wäre, zeigt mir das "System" an, dass ich eine Zahl eingeben muss.
    Mit der manuellen Eingabe ist alles in Ordnung, das habe ich gerade nochmal ausprobiert, aber die Kombination aus CPU-Z und manueller Eingabe funktioniert leider (bei mir) nicht.
     
  12. Schweini

    Schweini Das Schweinchen

    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    4.312
    Zustimmungen:
    220
    Name:
    Daniel
    1. SysProfile:
    5879
    2. SysProfile:
    5880
    Hi. Sorry, war die Woche nicht daheim und am Tablett hab ich die Zugangsdaten net dabei gehabt. Wollte Deine Rückfrage beantworten.

    Dachte mir das so:
    - Internet Vertrag. Dort ist die Angabe der Leitungslänge vielleicht interessant oder eben Indoor/Outdoor angeschlossen. Ist aber nicht wichtig. Wissen vermutlich die wenigsten.
    - Grunddaten. Evtl in Hardware umbenennen und Firmwareversion und Funknetz hinzufügen. Dass da also abgn/ac usw dabei steht. In dem Fall meiner FB 7390 also bgn 2,4+5Ghz. Frei ausfüllbar, die Varianten sind ja enorm.
    - Grunddaten. Meter sind mM nach sinnlos. Eher WLAN Durchsatz in MB/s

    Die eingebene Geschwindigkeit klappt heute.
    Ansonsten muss man da mal fest Systeme eintragen, sowie veröffentlichen. Wenn Du soweit bist, legen wir los. Dann wird das eine oder andere bestimmt noch auffallen.

    EDIT:
    In der Übersicht evtl gleich noch ein Bearbeiten-Button mit rein, da keine Angaben sofort fehlerfrei sitzen. Dann muss man nicht erst über Menü-Verhandene Systeme anzeigen und den Button hin.

    [​IMG]
     

    Anhänge:

  13. gemini

    gemini Wandelnde HDD
    Themenstarter

    Registriert seit:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    6.977
    Zustimmungen:
    498
    1. SysProfile:
    33171
    2. SysProfile:
    143510
    Und es gibt ein neues Update mit zahlreichen Verbesserungen/Optimierungen zum Erstellen eines Systems:

    - Das Erstellen eines Systems ist jetzt ein linearer Vorgang. Es gibt also keine Auswahlmöglichkeit mehr zwischen CPU-Z, GPU-Z und manueller Dateneingabe, sondern die Daten werden nacheinander abgefragt. Das vereinfacht den Vorgang weiter
    - interne Anpassungen bei der Speicherung
    - Jeder Schritt wurde leicht verbessert:
    1. System-Grunddaten:
    --- Der Name eines Systems muss pro Account einzigartig sein, d.h. Account A darf nur ein System mit dem Namen X haben. Account A und B dürfen aber beide eines ihrer Systeme X nennen.
    --- Bei Fehlern wird jetzt der passende Eingabe-Feldname angezeigt
    2. System-Typ:
    --- Text leicht verbessert
    --- Der Schritt leitet nun auf CPU-Z weiter, wenn man Desktop auswählt
    3./4. CPU-Z bzw GPU-Z:
    --- Text verbessert
    --- Das Angeben einer Datei bzw. einer Validierungs-ID ist optional, falls man den Schritt überspringen will
    5. Manueller Dateneingabe:
    --- Text angepasst
    --- Button von "Speichern" in "Weiter" umbenannt
    6. Software:
    --- Text angepasst
    7. Netzwerk:
    --- Eingabemöglichkeiten für Firmware und Funknetz ergänzt

    Ich gehe auch davon aus, dass das kaum jemand weiß. Habe es deshalb herausgelassen.

    Ist umgesetzt ;)

    Du kannst ein System komplett anlegen, also könnt ihr aus meiner Sicht da so viel testen wie ihr wollt.

    Es wird ganz am Seitenanfang über dem System einen Kasten geben, der nur für den Benutzer angezeigt wird, dem das System gehört. Dort wird ein Edit-Button sowie die aktuelle Sichtbarkeit des Systems angezeigt.
     
    2 Person(en) gefällt das.
  14. Kruppy

    Kruppy BIOS-Schreiber

    Registriert seit:
    25. November 2010
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    38
    Name:
    Andy
    1. SysProfile:
    117495
    2. SysProfile:
    181318
    Steam-ID:
    Reidarty
    Ich hab nun auch mal bisschen rum probiert und bisher keine Fehler finden können, werde die Tage mal noch andere PC's/Laptops hinzufügen schauen ob mir da noch was auffällt.
     
  15. Luiooo

    Luiooo Grünschnabel

    Registriert seit:
    12. Januar 2017
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    179042
    Ich hatte schon länger nicht mehr reingeschaut. Hat sich ja schon wieder allerhand getan. Super! ;-)
     
Die Seite wird geladen...

SysProfile 2.0 - Weitere Themen

Forum Datum

Sollte bei einem PCIe 3.0 Mainboard mit einer 2.0 GK auf 2.0 gesteckt werden?

Sollte bei einem PCIe 3.0 Mainboard mit einer 2.0 GK auf 2.0 gesteckt werden?: Sollte bei einem PCIe 3.0 Mainboard mit einer 2.0 GK auf 2.0 gesteckt werden?
Computerfragen 19. Juli 2013

Unterschied zwischen PCIE 2.0 und PCIe 2.0 x16?

Unterschied zwischen PCIE 2.0 und PCIe 2.0 x16?: Unterschied zwischen PCIE 2.0 und PCIe 2.0 x16? Hi,wollte wissen obs einen unterschied zwischen den oben genannten gibt,da ich eine 2.0 grafikkarte im moment habe mir aber eine...
Computerfragen 10. Oktober 2010

opengl 2.0

opengl 2.0: opengl 2.0 also, ich wollte mal mit adobe photoshop cs5 extended arbeiten, aber bei der 3d option steht, das ich kein opengl 2.0 habe. ich hab den neusten treiber(laut intel)...
Computerfragen 16. Januar 2011

Google präsentiert Android 2.0

Google präsentiert Android 2.0: Google präsentiert Android 2.0 28.10.2009 10:59 - Android 2.0 wurde von Google offiziell präsentiert. Das Handy-Betriebssystem bietet Neuerungen und Verbesserungen. Google macht Android für...
PCGH-Neuigkeiten 28. Oktober 2009

2.0 Lautsprechersystem

2.0 Lautsprechersystem: Moin Hardwarejunkies, ich bin auf der Suche nach einem günstigen 2.0-Soundsystem, welches in einem Unterrichtsraum an der Wand montiert werden soll, zwischen den beiden Speakern hängt ein...
Sound & Audio 23. Januar 2009

Darstellungsfehler in "2.0"

Darstellungsfehler in "2.0": [IMG] Kurz und knapp
News & Bugs zu SysProfile 1. August 2008

PCIe 2.0

PCIe 2.0: Hi, ich wollte mir demnächst die ATI 4850 oder 4870 holen. Lohnt sich das trotzdem, weil ich nur PCIe 1.1 habe?! Oder würde das eine große Leistungsschwächung sein? MfG Mr.Anderson
Grafikkarten 7. Juli 2008

USB 2.0 ??? oder doch nicht ;) ?

USB 2.0 ??? oder doch nicht ;) ?: Hallo. Ich habe eine Problem. Und zwar wird bei meinem Pc beim starten angezeigt, dass ich USB 2.0 habe. [IMG] und im Bios ist es auch aktiviert [IMG]. Jedoch wenn ich meine externe anschliese,...
Probleme mit Hardware 16. April 2007
Schlagworte:

Diese Seite empfehlen