1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Diskussionsthread Stereoskopie - Bereicherung oder sinnfreie Technik

Dieses Thema im Forum "Kino, TV & Musik" wurde erstellt von mitcharts, 4. August 2010.

?

Stereoskopie - Bereicherung oder sinnfreie Technik

  1. Bereicherung

    11 Stimme(n)
    39,3%
  2. sinnfreie Technik

    7 Stimme(n)
    25,0%
  3. Enthaltung

    10 Stimme(n)
    35,7%
  1. peacemillion

    peacemillion Mac-derator

    Registriert seit:
    29. Oktober 2007
    Beiträge:
    4.418
    Zustimmungen:
    157
    Name:
    Manuel
    1. SysProfile:
    23
    2. SysProfile:
    14337

    Alice in Wonderland (oder irgendso ein anderer abgedrehter Fantasy-Film:fresse:) nutzt afaik 3D-Effekte, die am PC entstanden sind. Das sind dann quasi zwei Ebenen übereinander, eine weiter weg, die andere näher dran.

    Ich habe für "Enthalten" abgestimmt, da ich mir im Moment noch nicht sicher bin. Auf der einen seite kann, wie du angesprochen hast mitcharts, das eine wunderbare Ergänzung zum Film sein (Avatar) oder (die selbe Technik!) dazu genutzt werden den Film effekthascherisch aufzupusten.
    Ich war mit sieben, acht Leuten in Afterlife. Alle waren der Meinung, dass die Effekte super ausgesehen haben. Aber nicht zehnmal hintereinander, wo immer es geht. Das ist wie mit Übergängen in einem Homevideo: Man muss nicht jeden Übergang benutzen, den das Programm hergibt. Einer reicht.
     
    #16 peacemillion, 11. Oktober 2010
  2. Gorsi

    Gorsi Schwarzes Pferd
    S-Mod

    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.595
    Zustimmungen:
    464
    Name:
    Bastian
    1. SysProfile:
    15
    2. SysProfile:
    5987452849

    Das ist zwar für viele Mit Kurz- oder Weitsichtigkeit eine Option. Aber es gibt auch viele Menschen mit Augenfehlstellungen. Bei denen, wo es nicht auffällt, die könnten Kontaktlinsen benutzen. Nur sind diese für viele andere nicht Stark genug. wie auch für mich. Aber für 3D benötigt man Augen die keinerlei Fehlstellung haben. Ohne Brille können diese Menschen nicht richtig 3D sehen sondern schauen effektiv nur mit einem Auge.

    PS: Habe für Enthaltung gestimmt. Erstens habe ich noch keinen gesehen, zweitens, das Brillen Problem. ;) Meine Brille ist trotz Schliff schon schwer genug, noch eine für "ultimativen" Filmgenuss muss ich nicht haben.
     
  3. Racer X

    Racer X Alter Hase

    Registriert seit:
    11. April 2008
    Beiträge:
    2.240
    Zustimmungen:
    86
    1. SysProfile:
    72607
    2. SysProfile:
    14421
    @ Gorsi das habe ich mir eine Zeitlang auch gedacht. Das wenn man eine Fehlsichtigkeit hat es eigentlich nicht gehen sollte. Aber jetzt bin ich vom Gegenteil überzeugt, denn wenn es so wäre dann könnte ich im realen leben ja auch nicht ohne Brille 3D Sehen. Das wird meiner meinung nach vom Gehirn kompensiert.

    Dazu kommen noch meine eigenen Erfahrungen. Also ich bin der Meinung das hat nichts mit einer Fehlsichtigkeit zu tun.

    Zudem ist das doch kein Problem die Billiger Plastikbrille einfach über die Normale zu Ziehen.
     
  4. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.780
    Zustimmungen:
    744
    Name:
    Andreas
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    @mitcharts: Man muß der Technik aber auch ne Chance geben. Wie du sagtest gibt es erst zwei Filme die sie angewandt haben. Ist genauso wie mit "Motion Capture" oder "Bullet Time". Die wurden auch nicht von jeden Film verhunzt und "mißbraucht". Sondern eher sogar verbessert und verfeinert.;)
     
    #19 Shadowchaser, 12. Oktober 2010
  5. Crazy Sniper

    Crazy Sniper Lebende CPU

    Registriert seit:
    24. Februar 2007
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    50
    1. SysProfile:
    20033
    hatte mich schon dazu geäussert und ist meiner Meinung nach keine Lösung da es mehr probleme mit sich bringen kann als es überhaupt wert ist, verkratzte Brillergläser sind nicht wirklich der hit ;)
     
    #20 Crazy Sniper, 12. Oktober 2010
  6. Gorsi

    Gorsi Schwarzes Pferd
    S-Mod

    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.595
    Zustimmungen:
    464
    Name:
    Bastian
    1. SysProfile:
    15
    2. SysProfile:
    5987452849
    @ Racer X
    Mit der Zeit lernt das Gehirn das gesehene anhand seiner Erfahrungen (eben vor ne Wand laufen wo man dachte die is noch 2m entfernt. ^^) wie etwas aussieht wenn es so und so weit weg ist. Aber ich merke es bei uns daheim. Ich wohne mein leben lang in der gleichen Wohnung mit ziemlich der gleichen Einrichtung. Mein Vater hat auch eine Fehlstellung der Augen... Wir rammeln uns die Füße an schränken, torkeln manchmal durch die Tür wenn wir mal über den Brillenrand schauen... Meine Mutter dagegen schafft es ohne Blessuren durch die Wohnung. ^^
    Das Gehirn braucht 2 Augen um 3D sehen zu können. Anderes ist es auch Physikalisch nicht möglich.
     
  7. Racer X

    Racer X Alter Hase

    Registriert seit:
    11. April 2008
    Beiträge:
    2.240
    Zustimmungen:
    86
    1. SysProfile:
    72607
    2. SysProfile:
    14421
    Okay, wenn du in der Realen Welt schon schwierigkeiten hast 3D zu sehen dann ist das klar dass du Probleme damit hast.

    Aber mal angenommen man hat Links 100% und Rechts etwa 80% Dann kann man trotzdem ohne brille (Mit 3D Brille) im kino die 3D Effekte sehen.

    @ Crazy Sniper Ich weiß ja nicht was ihr für 3D Brillen im kino bekommt. Aber bei uns ist das Gut möglich. Die kann man auch so tragen das da gut 1 cm platz ist zwischen beiden Brillen.
     
  8. BadGirl

    BadGirl Alter Hase

    Registriert seit:
    18. Juli 2007
    Beiträge:
    2.278
    Zustimmungen:
    166
    1. SysProfile:
    36082
    2. SysProfile:
    125718
    [X] Sinnfreie Technik

    Hatten es gerade erst in der Berufsschule darüber (EGS - Azubis).
    3D so wie es jetzt ist, ist reine Geldverschwendung, das wird vll mal in 3-4 Jahren (oder noch länger) mal ausgereift sein aber jetzt noch nicht! Auch 3D TVs lohnen sich nicht zu kaufen die Technik die da verwendet wird ist sowas von veraltet -.- und es geht hier rein um das Geld das man den Leuten aus der Tashe zieht!

    Avatar ist in 2D genauso wie in 3D, hat ne gute Story zum einmal ansehen und das war es auch schon. So nen brüller is es nun auch wieder nisch das man das öfters gucken könnte. Würde auch niemals sagen das es der erfolgreichste Film ist - was ja nur heisst das er am meisten Geld eingespielt hat- so gut ist er aber gar nicht!
     
  9. robert_t_offline

    robert_t_offline Cerca Trova
    S-Mod

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    8.290
    Zustimmungen:
    202
    Name:
    Markus
    1. SysProfile:
    24913
    2. SysProfile:
    1998668139
    Steam-ID:
    robert_t_offline
    3-D für daheim steckt noch in den kleinsten Kinderschuhen. Ist schon so wie Badgirl sagte..reine Geldmache

    -> Sinnfrei..
     
    #24 robert_t_offline, 14. Oktober 2010
  10. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.780
    Zustimmungen:
    744
    Name:
    Andreas
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Sicher funktioniert der auch in 2D gut. Und ich stimme zu das wenn man die ohnehin schon guten Effekte rauskürzt und die Action nicht viel über bleibt. Aber trotzdem kann ich mir den Film auch öfters angucken. Ist wohl Geschmackssache.
    Ich dachte es geht hier hauptsächlich ums Kino?!?^^
     
    #25 Shadowchaser, 14. Oktober 2010
  11. BlackPitcher

    BlackPitcher ..out of Light

    Registriert seit:
    12. April 2010
    Beiträge:
    3.616
    Zustimmungen:
    205
    1. SysProfile:
    120302
    Steam-ID:
    lolfound3
    Dazu gibt es bei 3D-Daheim auch noch keinerlei Standarts, weder bei DVD's, Blu-Ray oder im TV-Programm, also kann es gut sein, dass man in 2-3 Jahren, wenn die 3D-Technik für zu Hause ausgereifter ist, dass man dann mit seinem jetzt gekauften, teuren 3D-Fernseher nicht mehr viel anfangen kann.

    Auch ist es möglich, 3D ohne eine nervige Shutterbrille zu betreiben, nur dei technik dazu, fehlt noch, aber im höheren preisbereichen ist dies bereits möglich. Nur eine Frage der Zeit, meiner Meinung nach.
     
    #26 BlackPitcher, 15. Oktober 2010
  12. Gorsi

    Gorsi Schwarzes Pferd
    S-Mod

    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.595
    Zustimmungen:
    464
    Name:
    Bastian
    1. SysProfile:
    15
    2. SysProfile:
    5987452849
    Mal so als Hinweis. Da ich ja auch solche Fernsehgeräte auf Arbeit in den Händen halte... Die werden äußerst gut verkauf... Die Masche zieht also. ;)
    Die gehen etwas halb, bis dreiviertel so gut, wie 2D TV's.
     
  13. BlackPitcher

    BlackPitcher ..out of Light

    Registriert seit:
    12. April 2010
    Beiträge:
    3.616
    Zustimmungen:
    205
    1. SysProfile:
    120302
    Steam-ID:
    lolfound3
    Wow, das hätte ich echt nicht gedacht, auch weil ich keinen bei uns im Ort oder im Bekanntenkreis kenne, der solch einen 3D-Fernseher besitzt, schon heftig. Hoffentlich werden sie sich in ein paar Jahren nicht allzu sehr ärgern. Mein größter Kritikpunkt (die non-Standarts nun mal aussen vor) ist immer noch diese nervige Shutterbrille.
     
    #28 BlackPitcher, 16. Oktober 2010
  14. Gorsi

    Gorsi Schwarzes Pferd
    S-Mod

    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.595
    Zustimmungen:
    464
    Name:
    Bastian
    1. SysProfile:
    15
    2. SysProfile:
    5987452849
    Nun ja, man muss bedenken, das wir nur eine Firma sind bzw Lager sind die halb Europa Beliefert. :) Sind schon paar 100 Millionen Menschen und bei uns gehen vielleicht nur ein paar hundert bis tausend davon am Tag raus und das nicht nur an Private Nutzer. Bis also Deutschland abgedekt ist, dauert das noch. Dazumal das Weihnachtsgeschäft los geht und daher viele "einfach etwas tolles" kaufen wollen für ihre liebsten. Des weiteren, man kann diese TV's ja auch immer noch als Stink normale 2D Glotzen verwenden.
     
  15. _schulle_

    _schulle_ It's classified.

    Registriert seit:
    29. Oktober 2007
    Beiträge:
    7.302
    Zustimmungen:
    308
    1. SysProfile:
    44191
    Enthalte mich ebenfalls, solang man noch 3D-Brillen brauch isses für mich unspektakulär weil nichts neues.
    Aber Fraunhoferinstitut hat sogar schon was einsatztaugliches entwickelt das für eine Person funktioniert ohne Brille.
     
Die Seite wird geladen...

Stereoskopie - Bereicherung oder sinnfreie Technik - Weitere Themen

Forum Datum

AMD: 3D-Stereoskopie für Spiele vor dem Aus?

AMD: 3D-Stereoskopie für Spiele vor dem Aus?: AMD: 3D-Stereoskopie für Spiele vor dem Aus? 06.10.2013 08:30 - Gegenüber Fudzilla soll AMDs Matt Skynner erzählt haben, dass Spielen mit 3D-Stereoskopie "der Vergangenheit angehöre"....
PCGH-Neuigkeiten 6. Oktober 2013

Die beste TV-Technik ???

Die beste TV-Technik ???: Die beste TV-Technik ??? HayHay, wollte mal wissen, welche technik (plasma, lcd, led...usw...) das bild am realistischsten bringt (will mir einen neuen monitor kaufen) :) danke schon mal :)
Computerfragen 11. April 2012

Frauen u Technik x)

Frauen u Technik x): Frauen u Technik x) Also, mein PC mag mich momentan net so richtig :D Immer, wenn ich über Mozilla im Internet bin u auf Youtube Musik hören möchte, kackt alles ab -.- Muss dann den...
Computerfragen 29. Januar 2012

Minecraft techniker

Minecraft techniker: Minecraft techniker Das TimeToBuild team sucht ncoh einen techniker der sich gut mit minecraft auskennt der zeit hat und spaß an der sache . wir sind zurzeit noch 20 slot aber erweitern...
Computerfragen 18. Dezember 2011

nVidia SLI Technik wie kompatibel?

nVidia SLI Technik wie kompatibel?: nVidia SLI Technik wie kompatibel? Halooo ich habe gerade ein wenig Geld auf der Kante und da mein Pc seit langem mal eine neue Graka braucht (nVidia Geforce 6200) dachte ich mir man könnte...
Computerfragen 19. Oktober 2011

Laptop beratung (Technik, Computer)

Laptop beratung (Technik, Computer): Laptop beratung (Technik, Computer) Ich brauch dringend eine Kaufberatung.. welcher der beiden Laptops besser ist.. bzw. welcher auch besser für spiele ist.? Danke im Vorraus......
Computerfragen 2. Mai 2011

Multi Gpu Technik

Multi Gpu Technik: ich schreibs mal hier rein. ich muss inner berufsschule einen vortrag über SLI machen ich mache ihn aber allgemein über multi gpu technik. ich finde leider nichts zum unterschied zwischen...
Grafikkarten 21. April 2011

Prüfung in Technik

Prüfung in Technik: Hi Jungs, in diesem Schuljahr muss ich eine Prüfung ablegen.. Diese Prüfung sollte wie folgt aussehen: - Präsentation - Praktisches Beispiel (Funktionsmodelle,...) Jetzt mein problem: Ich...
Archiv 4. Dezember 2009

Diese Seite empfehlen