1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Sammelthread OS-Optimierungen für SSDs

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSDs & Wechselmedien" wurde erstellt von mitcharts, 9. Oktober 2009.

  1. mitcharts

    mitcharts Wandelnde HDD
    Themenstarter

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    11.954
    Zustimmungen:
    585
    1. SysProfile:
    17054

    AW: OS-Optimierungen für SSDs

    Wie du schon richtig erkannt hast, ist das bei SSDs nicht anwendbar, da Flashspeicher.
     
  2. La2

    La2 Dr. Watson

    Registriert seit:
    9. Mai 2009
    Beiträge:
    3.438
    Zustimmungen:
    74
    1. SysProfile:
    105257

    AW: OS-Optimierungen für SSDs

    Ich hab heute meine Soliddata K5 bekommen und hab gleich mal alles gemacht was meiner SSD noch so hilft. Also ein spürbarer unterschied war nicht festzustellen von vorher zu nacher aber eine aufgeräumtere SSD :)
     
  3. Spirit

    Spirit Computer-Versteher

    Registriert seit:
    18. Mai 2009
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Sebastian (Sebi)
    1. SysProfile:
    106114
    2. SysProfile:
    106211
    AW: OS-Optimierungen für SSDs

    ProView, ich hab eines von American Megatrends Inc, auf einem MSI Board genauergesagt dem P35 Neo.

    Habe eben nochmal geguckt aber ich finde das nicht.
     
  4. NosOne

    NosOne Computer-Experte

    Registriert seit:
    6. März 2008
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    21
    1. SysProfile:
    185463
    2. SysProfile:
    192923
    @Spirit: Guck doch mal in Dein Board-Handbuch rein, da drin müsste es stehen, wo Du den Controller auf AHCI-Modus umstellen kannst, hab's aber jetzt mal rausgesucht für Dich: im BIOS unter "Intregated Peripherals/On-Chip ATA Devices" musst Du die einstellung "On-Chip SATA Controller" auf "AHCI" umstellen
     
  5. LaG astrau

    LaG astrau Hardware-Wissenschaftler

    Registriert seit:
    2. Februar 2010
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    18
    Name:
    Andre
    1. SysProfile:
    125232
    Hänge mich mal mit einer vielleicht etwas dummen Frage hier ran, welche mir eben in den Sinn kam:

    Wie verhält es sich bei einem Re-Install von Windows. Muss da etwas besonderes beachtet werden, oder kann ich ein frisches Windows einfach so drüberbügeln?

    Ich habe dazu diesen Artikel gefunden, aber mir fehlt eine Aussage, was denn nun die sinnigste Methode ist/sein könnte.

    Bei overclockers.co.uk hatte ich mal gelesen, dass es bei Win 7 ausreichen soll, die alte Partition während des Windows Setups zu löschen und eine neue zu erstellen.

    Wie haltet Ihr das?
     
  6. ProView

    ProView In brain we trust

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    3.227
    Zustimmungen:
    154
    1. SysProfile:
    47297
    2. SysProfile:
    142912
    Steam-ID:
    CrankAnimal
    also ich würde einfach formatieren und neu aufspielen.
    Dank TRIM sollte das kein Problem darstellen.
     
  7. DonShot

    DonShot Möchtegern-Schrauber

    Registriert seit:
    28. April 2010
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    1
    Name:
    Marcel
    1. SysProfile:
    129879
    Habe mir eine Crucial C300 geholt wenn ich die Werte aus dem HD-Tach Benchmark von anderen anschaue kommt mir meine aber doch ziemlich langsam vor ...

    #1 WilliamTC Cruical C300 S-ATA3 319,2 MB/s
    #2 vtexx Crucial RealSSD C300 S-ATA 3 306,2 MB/s
    #3 wraith Cruical C300 SATA-2 245,7 MB/s

    meine hat um die 220MB/s trotz S-ATA3 Anschluß gibts da noch was zu optimieren??? Habe schon die meißten Tipps zum schonen der SSD umgesetzt, ausserdem nochmal SSD Tweaker benutzt dort war aber schon alles deaktiviert
     
  8. ProView

    ProView In brain we trust

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    3.227
    Zustimmungen:
    154
    1. SysProfile:
    47297
    2. SysProfile:
    142912
    Steam-ID:
    CrankAnimal
    Korrigier mich wenn ich falsch lieg, aber HD Tach ist ja nun nicht unbedingt der SSD-Benchmark oder ?
    Würde da lieber mit AS SSD, crystal disk mark oder ATTO testen.
     
  9. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Muß man sonst noch was beachten? Ich will mir auch ne SSD zulegen. Seit dem ersten Beitrag ist ja viel Zeit vergangen. Es gibt Win7 und neue Controller.

    Also Trim wird automatisch durchgeführt oder was?

    - Defragmentierung abschalten, bzw nicht nutzen
    - SSD nicht zu voll machen
    - AHCI einschalten für volle Bandbreite

    sind das so die wichtigsten Dinge?

    Die anderen Schritte der SSD Optimierungen will ich nicht alle durchführen. Manche Sachen wie z.B. Indexsuchdienst will ich noch nutzen usw.
     
    #24 Shadowchaser, 3. Juni 2011
    Zuletzt bearbeitet: 3. Juni 2011
  10. wraith

    wraith BIOS-Schreiber

    Registriert seit:
    27. Mai 2007
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    46
    1. SysProfile:
    32156
    2. SysProfile:
    32620
    129830
    Jo, hast ja selber schon alles Zusammengefasst. AHCI auf jeden Fall, TRIM ist bei einer Win7 neuinstallation automatisch aktiv, die automatische Defragmentierung wird auch automatisch Abgeschaltet und das wichtigste, das Aligment, ist schon passend eingestellt. SSD nicht zu voll machen ist bei neuen SSDs auch schon Geschichte, sollte keine Probleme mehr machen.

    Habe selber auch kaum Optimierungen gemacht, einiges macht nur unnütz Arbeit oder stört den Kompfort, außer die Auslagerungsdatei ist, je nach System, auf einer anderen SSD, eSATA-Stick oder Festplatte...
     
  11. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Da ich ja 8 oder 16GB Ram nehme könnte ich die Auslagerungsdatei abstellen und in den Arbeitsspeicher laden. Mit 8Gb geht das ja auch schon. Hat MrLachgas bei sich so eingestellt.;)
     
    #26 Shadowchaser, 3. Juni 2011
  12. wraith

    wraith BIOS-Schreiber

    Registriert seit:
    27. Mai 2007
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    46
    1. SysProfile:
    32156
    2. SysProfile:
    32620
    129830
    Kommt allerdings drauf an, der MediaPlayerClassic zB. funktioniert ohne Auslagerungsdatei nicht richtig, auch viele andere Programme brauchen diese...

    €: ach so, die Auslagerungsdatei als RAM-Disk, jo, das geht natürlich auch.
     
  13. ZEUS

    ZEUS Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    22. Februar 2009
    Beiträge:
    3.544
    Zustimmungen:
    145
    1. SysProfile:
    97827
    ich habe selbst bei 4GB ram die auslagerungsdatei abgeschaltet und bisher kein einziges problem gehabt!

    // sogar unter WinVista 32bit (also 3,5GB) hatte ich sie deaktiviert.
     
  14. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    @wraith: Media Player Classic funktioniert bei mir.

    Und nochmal zur Ramdisk: habe bei System---->Eigenschaften---->Leistungsoptionen----->Virtueller Speicher

    oben den Haken bei "Auslagerungsdatei für alle Laufwerke automatisch verwalten" abgestellt. Unten ist aber noch "Größe wird vom System verwaltet" angehakt.

    Wird das dann automatisch in den Ram geladen? Ist das sozusagen die Ramdisk?

    Man kann ja unter auch noch "keine Auslagerungsdatei" auswählen. Wäre die dann komplett abgestellt?
    Aber Win7 muß doch irgendwo hin auslagern oder net?
     
    #29 Shadowchaser, 26. Juni 2011
  15. Ph0bic

    Ph0bic Computer-Genie

    Registriert seit:
    20. September 2011
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    11
    Name:
    Marc
    1. SysProfile:
    156784
    Steam-ID:
    Ph0bic
    Irgendwo hab ich gelesen, dass Leute mit einem der neuen MBs (1155), speziell dem "P8P67 (REV 3.1)" von Asus, erst dann die volle SSD-Geschwindigkeit bekommen, wenn sie im BIOS "Plug and Play (OS?)" anschalten.

    Das war allerdings gestern Nacht, und ich Erinnere mich beim besten Willen nicht, woher ich das hab'.
    Vielleicht zur Bestätigung, dass es Funktioniert/Schwachsinn ist mal Ausprobieren, falls da wer Lust drauf hat.

    Ein kleiner Tip, der bei mir Wunder bewirkte:
    Wer eine kleine SSD hat, diese schon etwas länger hat und auch schon eine ganze Menge hin/her-verschoben wurde:
    CCleaner => Extras => Festplatten-Wipe => Nur Freier Speicher => Einfaches Überschreiben, 1 Durchgang.

    Und wer ganz Verzweifelt ist, weil seine SSD, trotz AHCI usw nicht wirklich gute Resultate erzielt:

    ProcessHacker laden, Starten, auf das Tab "Services" gehen und dort sämtliche Einträge die mit "AHCI" zu tun haben und als "Driver" angezeigt werden => Doppelklick um die Eigenschaften Anzuzeigen und dort neben "Start Type" einfach "Boot Start" wählen und OK drücken.
    Dort kann man auch gleich schauen ob irgendwelche "CPU-Driver" auf Disabled stehen und so weiter - also, man sollte sich schon ein wenig Auskennen dort.
    Dieser Tip geht jetzt aber speziell an AMD-User, speziell mit AMD-Chipsatz, die über Ihre Driver noch eine "2. North-Bridge" bekommen - bei mir zB "AMD K10".

    Ich verpeil immer was es ist/wie es heisst, und ich hab (dank Insomnnia) dieses Wochenende gerademal 3 Stunden Schlaf abbekommen - also bitte nich direkt Anpflaumen wenn ich etwas "Wirr" Schreibe.
    Ich nenne es "Brainlag".

    Aber ein guter Thread, denn die Fragen fingen grade an sich Massiv zu häufen.

    Grüsse,
    Marc
     
Die Seite wird geladen...

OS-Optimierungen für SSDs - Weitere Themen

Forum Datum

Optimierung

Optimierung: Guten Tag zusammen, welche Optimierung könnt ihr mir für mein aktuelles System empfehlen? - Gaming Cod, css, fifa - Videobearbeitung in HD (GoPro) sind die voraussetzungen für mein...
System-Zusammenstellungen 16. Dezember 2014

Sonstige Optimierung?

Sonstige Optimierung?: Servus Community! :great: Wie viele hier wahrscheinlich mitbekommen haben, dass ich in letzter Zeit mein System teilweise aufgerüstet habe, möchte ich Fragen, ob man da noch irgendwas...
System-Zusammenstellungen 24. November 2013

PC Hardware Optimierung

PC Hardware Optimierung: PC Hardware Optimierung Hallo, ich habe eine nachfolgende PC Zusammenstellung. Da er (meiner Meinung) nach zu "alt" ist, möchte ich ihn gerne ein wenig optimieren. 1. Welche Hardware...
Computerfragen 29. September 2012

Optimierung Radiator

Optimierung Radiator: Hallo! Habe heute meine WAKÜ mit einem Grafikkartenkühler erweitert - siehe http://www.sysprofile.de/id161272 Nun sind die Temparaturen höher geworden und daher überlege ich einen anderen...
Luft- & Wasserkühlung 13. Januar 2012

Optimierung der Luftab und zufuhr

Optimierung der Luftab und zufuhr: Hey, also da meine GTX 560 TI zu heiß geworden ist und der Ram das leider nicht mitmachte dachte ich mir ich frage hier mal wie ich die Lüftung meines Rechners Optimieren könnte. Ich habe...
Luft- & Wasserkühlung 12. August 2011

Apple iOS 5 Beta 4 und Mac OS X 10.7.2 samt iCloud-Optimierung für Entwickler

Apple iOS 5 Beta 4 und Mac OS X 10.7.2 samt iCloud-Optimierung für Entwickler: Apple iOS 5 Beta 4 und Mac OS X 10.7.2 samt iCloud-Optimierung für Entwickler 25.07.2011 16:56 - Die neueste Entwicklerversion des Apple-Betriebssystems iOS5 erlaubt nun erstmals drahtlose...
PCGH-Neuigkeiten 25. Juli 2011

Diese Seite empfehlen