1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Neue CPU auf M5A97_R2.0

Dieses Thema im Forum "Prozessoren" wurde erstellt von konstant, 15. Mai 2016.

  1. Bullet572

    Bullet572 Alter Hase

    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.491
    Zustimmungen:
    314
    1. SysProfile:
    192071
    2. SysProfile:
    78577

    Ich habe es vllt falsch ausgedrückt, der Macho ist eigentlich ein guter Kühler und preislich sehr interessant, nur kommt er nicht an den U12S ran. Die Höhen habe ich jeweils von den Herstellerseiten, dort wird der Nordwand, der von konstant bereits verwendet wird mit 155mm angegeben und der U12S mit 158mm, also 3 mm.

    Das der Vergleich mit dem Phenom hinkt, ist mir schon klar, aber je höher die TDP, desto mehr wird irgendwo auch der Kühler gefordert. Letztlich muss das natürlich jeder selbst entscheiden, aber von der Leistung her ist der U12S besser, der Macho ist günstiger, reicht aber auch. Ich würde anstelle des TE's aber eher versuchen, Montagematerial für seinen Nordwand zu bekommen.
     
    #46 Bullet572, 19. Juni 2016
  2. konstant

    konstant Computer-Guru
    Themenstarter

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    2
    1. SysProfile:
    20559
    2. SysProfile:
    146136

    @Snuffy Danke, dann nehme ich von dir empfohlene
    ASRock Z170 Pro4 110€

    @Bullet572 wie wird das dann zweiter Lüfter befestigt und angeschlossen? hintern den Kühlkörper? und Spannung Versorgung?
    Soll ich dann zwei gleiche Lüfter einbauen oder kann eine Noctua und andere Enermax oder gleich zwei Enermax bestellen?
    Enermax T.B.Silence 120x120x25mm 900 U/min 11 dB(A) schwarz/transparent 9,90€
    Noctua NF-F12 PWM 120x120x25mm 1500 U/min 22 dB(A) braun/beige 17,63
    Ich bleibe bei Noctua NH-U12S Kühler da ist Montage sehr einfach und außerdem verdeckt er nicht die erste Speicherbank wie viele andere Kühler!

    Ich habe mir Wärmeleitpaste Gelid Solutions GC-Extreme gekauft ist dir nicht besser?

    Meine alte Hardware wird dann verkauft: MoBo, CPU, RAM, Kühler
     
  3. Bullet572

    Bullet572 Alter Hase

    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.491
    Zustimmungen:
    314
    1. SysProfile:
    192071
    2. SysProfile:
    78577
    Du befestigst die Lüfter mit Metallklammern, die du in die Schraublöcher der Lüfter steckst und dann an den seitlichen Haken des U12S befestigst. Wichtig ist dass beide Lüfter die Luft ansaugen und dann abführen, sodass der erste frische Luft zieht und durch den Kühler schickt, der zweite Lüfter dann diese Luft aufgreift und nach draußen befördert. Du schließt die beiden Lüfter dann ganz normal ans Board an, ich weiß jetzt nicht, wie es bei dem ASRock ist, dass du gewählt hast, aber bei meinem Z97 PRo Gamer und auch bei meinem Crosshair V Formula-Z war es so, dass ich zwei CPU Lüfter anschließen konnte. Ich denke das wird bei dem von dir gewählten Board dann auch möglich sein. Als kleiner Tip, oder besser Hinweis, so einfach ist die Montage des U12S nicht. ;) Du musst die Backplate verbauen, dann die Abstandhalter und dann zuerst die Secufirm festschrauben, was mich bei den drei Boards, auf dem der U12S zum Einsatz kam immer zur Weißglut getrieben hat, schlimmer wirds dann aber, wenn du den Kühler verschrauebn willst, denn hier musst genau darauf achten, dass die Verschraubung passt, sonst kannst du drehen wie du willst. Das wird dir zu 90% mehrfach passieren, dass du nicht genau triffst und nochmal ansetzen musst. Wenn der Kühler dann aber verbaut ist, dann wirst du höchstwahrscheinlich begeistert sein, denn für die Größe liefert er eine erstklassige Leistung ab.

    Du kannst auch zwei verscheidene Lüfter verbauen, aber ich würde zum Einen aus optischen Gründen und zu Anderen aus Leistungsgründen lieber zwei gleiche Lüfter nehmen. Die TB Silence sind dabei eine sehr gute Wahl. Ich habe den U12S prizipiell auch mit TB Silence im Betrieb (UCC12 Cluster sind baugleich nur mit LED's). Ich habe auf dem Kühler auch mehrere Lüfter ausprobiert, darunter wie genannt Noctua S12A-PWM, F12-PWM, Bitfenix Spectre/Pro/Xtreme und Scythe SlipStream. Von der Kühlung her waren die Enermax immer am besten, zumindest seit dem Umbau auf Intel.


    Zur Gelid kann ich dir nichts sagen, ich verwende seit Jahren nur noch die Noctua NT-HT1 und bin damit vollkommen zufrieden, die ist auch beim U12S dabei und reicht locker. Wenn die Gelid bessere Ergebnisse liefern sollte, dann wird es im Rahmen von 1 bis maximal 2 °C sein, wenn überhaupt.
     
    #48 Bullet572, 19. Juni 2016
    1 Person gefällt das.
  4. konstant

    konstant Computer-Guru
    Themenstarter

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    2
    1. SysProfile:
    20559
    2. SysProfile:
    146136
    @Bullet572
    hast du die hier?
    ich würde zwei blau oder rot nehmen, welche Serie zu empfehlen T.B.Vegas oder T.B.Apollish?
     
  5. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.861
    Zustimmungen:
    316
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Keine von beiden... T.B. Silence - idealerweise PWM. Der hat ein deutlich größeres Drehzahlband. Das “berühmte“ PWM Klackern hört man im Betrieb nicht raus. Versprochen.

    Gesendet von meinem Fire Phone mit Tapatalk.
    Jaaa - es gibt die noch!
     
  6. Bullet572

    Bullet572 Alter Hase

    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.491
    Zustimmungen:
    314
    1. SysProfile:
    192071
    2. SysProfile:
    78577
    Jap, nur meine sind noch keine Cluster Advance, sondern mittlerweile fast 5 Jahre alte Enermax UCCL12 Cluster White. Die Advance sind etwas verbessert worden, aber vom Aufbau her ziemlich gleich. Ich kann dir wirklich nur einen Tip geben, lass die TB Apollish weg, sie kühlen gut, keine Frage, sind aber unerträglich laut im Vergleich zu den TB Silence (Cluster, Magma und Everest sind prinzipiell alles das gleiche nur mit anderer Optik und ggf LED's). Die TB Vegwas sind recht leise und kühlen auch ganz gut, aber wenn du LED's haben möchtest, würde ich die eher die Enermax Everest Advance empfehlen. Der Grund dafür ist die Form des Rotors, dieser kann mehr Luft befördern, wie die Apollish oder die Vegas, was der Kühlleistung in Verbindung mit dem U12S zugute kommt.
     
    #51 Bullet572, 19. Juni 2016
  7. konstant

    konstant Computer-Guru
    Themenstarter

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    2
    1. SysProfile:
    20559
    2. SysProfile:
    146136
  8. Bullet572

    Bullet572 Alter Hase

    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.491
    Zustimmungen:
    314
    1. SysProfile:
    192071
    2. SysProfile:
    78577
    Ja, das ist der richtige. Alternativ kannst du auch eine der Variationen des TB Silence nehmen, also Cluster, Magma oder Everest.
     
    #53 Bullet572, 19. Juni 2016
  9. konstant

    konstant Computer-Guru
    Themenstarter

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    2
    1. SysProfile:
    20559
    2. SysProfile:
    146136
    Nehme zwei Stck. Enermax Twister Cluster Advance weil Everest - Produkt ist EOL (end of life) und wird nicht mehr hergestellt. Es ist möglich, dass Restbestände noch auf dem Markt erhältlich sind.
    Fazit:
    Noctua NH-U12S Tower Kühler 59,16€
    Enermax Twister Cluster Advance 2 Stck. 23,80€
    ASRock Z170 Pro4 Intel Z170 So.1151 Dual Channel DDR4 ATX Retail 110,41€
    8GB Corsair Vengeance LPX schwarz DDR4 2Stck. 59,70€
    Intel Core i7 6700K 4x 4.00GHz So.1151 WOF 337,35€
    Gesamt Preis 590,42€

    Für wie viel kann ich meine Hardware verkaufen?

    AMD Phenom II X4 970
    Alpenföhn Nordwand Rev. B
    M5A97 R2.0
    8GB RAM
     
  10. Bullet572

    Bullet572 Alter Hase

    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.491
    Zustimmungen:
    314
    1. SysProfile:
    192071
    2. SysProfile:
    78577
    Die Everest sind EoL ja, aber nicht die Everest Advance, die ich weiter oben verlinkt hatte. An sich sieht dein Bestellkorb sehr gut aus, Lüfter sind Geschmackssache, aber mit den Cluster machst du keinen Fehler, sind wunderschöne Lüfter und sehen auf dem U12S einfach nur genial aus. Kannst dir dazu ja mein Profil anschauen, wie sich Enermax Cluster auf dem U12S machen, auch mit Dualbelüftung.

    Verkaufen der Hardware ist so eine Sache, für die CPU wirst du mit Glück 35-40€ bekommen, für den Kühler ca 15-20€, das Board kann ich schwer einschätzen, für mein 970A-UD3 habe ich damals (vor ca 1 Jahr) nur 35€ bekommen, das denke ich wirst du auch erreichen können, für den RAM eher 20€. Also insgesamt irgendwas zwischen 100 und 120€.
     
    #55 Bullet572, 19. Juni 2016
  11. konstant

    konstant Computer-Guru
    Themenstarter

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    2
    1. SysProfile:
    20559
    2. SysProfile:
    146136
    Vielen Dank an alle die mir geholfen !!!
    Wenn alles eingebaut poste ich paar Bilder ;)

    PS: kannst hier lesen wegen Everest Advance
     
  12. Bullet572

    Bullet572 Alter Hase

    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.491
    Zustimmungen:
    314
    1. SysProfile:
    192071
    2. SysProfile:
    78577
    Ok, das mit den Everest ist mir neu, aber ändert ja nichts daran, dass es sehr gute Lüfter sind. Im Vergleich zu den Cluster sind sie halt nur durchsichtig und blau beleuchtet, technisch aber die gleichen Lüfter.

    Ich wünsche dir viel Spaß mit dem neuen System, ich kann dir versprechen, du wirst dich wundern, wie schnell dein System dann auf einmal ist und welche Leistung deine GTX970 noch freisetzen kann.
     
    #57 Bullet572, 19. Juni 2016
    1 Person gefällt das.
  13. konstant

    konstant Computer-Guru
    Themenstarter

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    2
    1. SysProfile:
    20559
    2. SysProfile:
    146136
    Hab Hardware bekommen und zusammen gebaut.
    Auf MoBo ist nur eine CPU Lüfter Anschluss :(
    Da ich 2 Lüfter Einbauen will kann zweiter auf CPU FAN3 Anschließen? Ist links von CPU, 3 polige Anschluss(s. Bild). Oder muss Y Verteiler hier?
     

    Anhänge:

    #58 konstant, 1. Juli 2016
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juli 2016
  14. Bullet572

    Bullet572 Alter Hase

    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.491
    Zustimmungen:
    314
    1. SysProfile:
    192071
    2. SysProfile:
    78577
    Ja, du kannst den zweiten Lüfter auch an einem anderen Anschluss anschließen, achte dann nur im Bios daruf, dass beide Lüfter gleich schnell drehen. Anders habe ich es auch nicht gemacht, nur dass bei mir beide Anschlüsse direkt nebeneinander sind.
     
    #59 Bullet572, 1. Juli 2016
  15. konstant

    konstant Computer-Guru
    Themenstarter

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    2
    1. SysProfile:
    20559
    2. SysProfile:
    146136
Die Seite wird geladen...

Neue CPU auf M5A97_R2.0 - Weitere Themen

Forum Datum

Neue Grafikkarte oder eine neue cpu?

Neue Grafikkarte oder eine neue cpu?: Neue Grafikkarte oder eine neue cpu? Hallo , wollte Fragen was ich mir zuerst hohlen soll eine neue Grafikkarte oder eine neue CPU meine jetzige CPU ist ein AMD Athlon x4 640 und meine...
Computerfragen 19. November 2012

Neue Grafikkarte oder neue Cpu????

Neue Grafikkarte oder neue Cpu????: Neue Grafikkarte oder neue Cpu???? Ich habe momentan eine Gtx 260 und nen Athlon II x4 640 So dah wollte ich mal fragen was lohnt sich eher aufzurüsten in sachen gaming?
Computerfragen 19. Juli 2011

Neuer CPU

Neuer CPU: Hi , wollte mir vllt. einen neuen CPU kaufen , aber wollte fragen , welcher so recht gut ist und in nem ordenlichem preisrahamen liegt.Und muss man irgendwas neu einstellen wenn man einen...
Prozessoren 7. Juli 2009
Kaufberatung

Neue CPU oder doch neue Mobo + CPU?

Neue CPU oder doch neue Mobo + CPU?: Ich bin meinen X2 4200+ langsam leid. Nun stellt sich mir die Frage "Was kommt jetzt in die Kiste?" Reicht es, einfach einen schnelleren X2 zu kaufen oder soll ich doch auf Pentium umsteigen und...
System-Zusammenstellungen 29. Oktober 2008

neuer CPU lüfter

neuer CPU lüfter: brauch einen neuen, hab mal nen paar rausgesucht was empfehlt ihr mir Thermaltake Big Typ 120 VX http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=177089 Zalman CNPS 9700 LED...
Archiv 19. August 2007

Neue CPU-und VGA-Kühler...

Neue CPU-und VGA-Kühler...: habe mir mal ein paar neue sachen angesehen die auf den markt gekommen sind. unter anderem fand ich neue kühler von einer koreanischen firma deren modelle den von zalman recht ähnlich sind. im...
Luft- & Wasserkühlung 11. März 2007

Neue CPU & neues Mainboard ?

Neue CPU & neues Mainboard ?: Hey Leute bin schon seit längerer Zeit am überlegen ob ich mir nen neues Mainboard + passende CPU hol so das ich mein Arbeitsspeicher & meine Graka behalten kann, könnt ihr mir da was an Mainboard...
System-Zusammenstellungen 1. Februar 2007

Diese Seite empfehlen