1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Netzteil ausreichend !

Dieses Thema im Forum "Stromversorgung" wurde erstellt von SteveUrkel, 26. Januar 2014.

  1. SteveUrkel

    SteveUrkel Hardware-Insider

    Registriert seit:
    9. Februar 2011
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    2
    1. SysProfile:
    162105

    Hallo liebe Leute,

    da Ihr mir ja schon einmal sehr erfolgreich geholfen habt, frage ich an dieser Stelle erneut.

    Ich muss ein neues System für meine Mum zusammen stellen. Das System steht bereits. Nur beim Netzteil bin ich mir nicht ganz sicher.

    Für das folgende System, denke ich mal, wird das Cougar SX460 (460Watt) reichen.

    Die CPU hat im Maximum 125 Watt und die Grafikkarte im max. 110 Watt. Allerdings sollte/wird dich wohl noch Luft nach oben sein für eine größere GPU mit ca. 240 Watt.

    [​IMG]


    Vielen Dank schon mal vorab.

    Gruß Daniel
     
    #1 SteveUrkel, 26. Januar 2014
  2. Poulton

    Poulton MMX detected

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    5.400
    Zustimmungen:
    331
    1. SysProfile:
    46152
    2. SysProfile:
    131780

    Was für Spiele werden von deiner Mutter denn gespielt, das es ein 8er FX und solch eine Grafikkarte sein muss? Zumal ich in dem Preisbereich nicht zu AMD, sondern zu Intel rate.
     
    #2 Poulton, 26. Januar 2014
    Zuletzt bearbeitet: 26. Januar 2014
  3. scout

    scout Lebende CPU

    Registriert seit:
    1. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    88
    1. SysProfile:
    178882
    2. SysProfile:
    179870183162
  4. SteveUrkel

    SteveUrkel Hardware-Insider
    Themenstarter

    Registriert seit:
    9. Februar 2011
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    2
    1. SysProfile:
    162105

    Entschuldige bitte.....aber das Netzteil das du da zeigst ist schlechter als das was ich ausgewählt habe. Dein Netzteil hat nur eine 35A 12 Volt Rail. Bei dem Cougar sind 2x Rails mit 22A/20A. Ein Single Rail macht eigentlich keinen Sinn.


    @Poulton: Meine Mum spielt vor allem Rollenspiele wie "Aion" und möchte auch gerne "Tera" und später "Blade&Soul" spielen. Allerdings macht sie auch noch einige andere Sachen nebenbei. Diese spiele setzten auf die Unreal Engine 3 und sind somit neuster Stand der Dinge was Grafik angeht. Also brauchen diese viel Power. Ich spiele auch Tera mit einer GTX560Ti also wird die 650Ti ersteinmal reichen. Upgraden kann man immer noch.
    Die CPU habe ich nach vielem Lesen von Tests und Benchmarks ausgewählt, weil als Vergleich nur ein Core i5 4570 in frage kommen würde. In diesem Preissegment macht allerdings auf Grund der Multitasking Leistung ein FX8350 mehr sinn.

    Also wenn man mal die Leistungen rechnet (max.Werte werden eh nie erreicht):

    CPU: max. 125W
    GPU: max. 110W (mit größerer Karte max. 250W)

    das wären 235W bei 12V, das NT bietet dort 430W........sollte also selbst noch bei einer GTX780Ti mit max. 250W reichen. Aber solch eine Karte erscheint nicht Realistisch.


    Gruß Daniel
     
    #4 SteveUrkel, 26. Januar 2014
  5. wraith

    wraith BIOS-Schreiber

    Registriert seit:
    27. Mai 2007
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    46
    1. SysProfile:
    32156
    2. SysProfile:
    32620
    129830
    mmh, nicht wirklich, erstmal hat das verlinkte Seasonic eine 37A 12V Leitung und keine 35A und außerdem eine 80+ Gold Zertifizierung. Dein verlinktes Cougar hat auf beiden Rails gleichzeitig eine Leistung von 430W, das enspricht nicht ganz 36A, und nur eine 80+ Silber Zertifizierung.
    Und wo siehst du einen Vorteil in 2 Rails? Ich sehe da überhaupt keinen, vorallem nicht bei Netzteilen bis 500W, eher Nachteile..., obwohl moderne NTs praktisch automatisch auf eine Rail schalten, sollte eine Rail überlastet sein.
    Nichtsdestotrotz ist auch das Cougar eine gute Wahl, Preislich sowieso...
     
  6. niphja

    niphja Holla die Waldfee

    Registriert seit:
    24. Juli 2011
    Beiträge:
    3.517
    Zustimmungen:
    261
    Name:
    Nico Philipp Jahn
    1. SysProfile:
    144777
    2. SysProfile:
    70383130921138969130922173284
    Steam-ID:
    niphja
    Das Cougar Netzteil liefert laut Herstellerangaben 430 Watt und das Seasonic 444 Watt auf der wichtigen 12 Volt Schiene. Also das Seasonic ist mit Gold Zerti ein klein wenig besser. Ob das allerdings den Aufpreis wert ist, wage ich zu bezweifeln. :)

    Username Idle Last CPU Grafikkarte Mainboard RAM Laufwerke Lüfter Spezialbauteile Netzteil
    1 Knussperkopp 138W 526W 4 GHz AMD FX-8350 Nvidia Geforce GTX 780 TI ASUS M5A99X EVO 4x 4 GB 6 8 - 1000W be quiet! Dark Power Pro P10


    Bei Volllast also (0,92*526W) rund 480 Watt. Naja ein 460 Watt Netzteil könnte beim normalen Spielen tatsächlich noch reichen. :)
     
  7. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.861
    Zustimmungen:
    318
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Muss den beiden da zustimmen.

    a) Cougar ist keine "hochwertige" Marke. Mehrere CB Tests haben da schon immer mal wieder drauf hingewiesen. Mir gehts da um die Feinheiten, wie Sicherungsmechanismen, "Flachheit" der Effizienskurve, etc.
    b) Eine dicke Rail ist (wegen der maximalen Belastung) besser in den meisten Fällen.

    Vielleicht sollte da eine komplette Kaufberatung draus gemacht werden. Ich find die ganze Zustammenstellung äußerst unglücklich. Aus Erfahrung würde ich z.B. niemals eine Seagate Platte verwenden ("Sieh gate meistens nicht" lange).
    Und über Grafikkarte u. Prozessor würde ich mir auch Gedanken machen.
    8GB Arbeitsspeicher find ich gut, aber müssen es 1600MHz von Corsair sein? (Teuer :X) G-Skill ist z.B. momentan ein echter Geheimtipp.

    Sag uns doch bitte mal das Anwendungszenario und ich stell da fix was zusammen.

    P.S.: Das sieht iwie nach Alternate aus... Zu viel Geld? ;)

    P.P.S.: PSU-Calculator Expert / Netzteil Rechner / Power Supply Calculator ist ein Klasse Tool. Find ich etwas unübersichtlich, aber gut.
     
  8. niphja

    niphja Holla die Waldfee

    Registriert seit:
    24. Juli 2011
    Beiträge:
    3.517
    Zustimmungen:
    261
    Name:
    Nico Philipp Jahn
    1. SysProfile:
    144777
    2. SysProfile:
    70383130921138969130922173284
    Steam-ID:
    niphja
    Hm, allerdings scheint er das Netzteil aus einem anderen Lager beziehen zu wollen, denn ich hatte kein Cougar 460 Watt Netzteil gefunden, weder auf alternate.de noch auf .at. :neutral:
     
  9. Poulton

    Poulton MMX detected

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    5.400
    Zustimmungen:
    331
    1. SysProfile:
    46152
    2. SysProfile:
    131780
    Was für Anwendungen sollen denn neben Spielen noch laufen, dass ein i5 gegenüber dem FX ins Hintertreffen gerät? Weil dann könnte man gleich auf einen Intel Xeon E3-1230 v3 setzen, der auf fast jedem 08/15 Sockel 1150 Mainboard lauffähig ist und dabei noch bedeutend weniger schluckt als der FX und weniger als ein i7 kostet.

    Was hat Alternate mit zuviel Geld zu tun? Wenn man mehrere verschiedene Sachen bestellt, kommt man dort auch nicht unbedingt "teurer" weg wie bei anderen.

    Ich halte von diesen Kalkulatoren der Hersteller recht wenig. Die sind alle noch so in die Richtung Wattwahn getrimmt. Wobei ich da den Herstellern nicht direkt einen Vorwurf mache. Kann man mit den dicken Dingern doch bedeutend mehr verdienen.

    Zwischen einer GTX 780 Ti, wie sie Knusperkopp hat, und einer GTX 650 Ti, wie sie der TE in seiner jetzigen Konfiguration hat, liegen im Verbrauch aber Welten. Ein ordentliches 350 bis 400W Netzteil sind für das was bis jetzt noch im Raum steht, ausreichend.
     
    #9 Poulton, 26. Januar 2014
    Zuletzt bearbeitet: 26. Januar 2014
  10. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.861
    Zustimmungen:
    318
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Hallo,

    a)
    egal wann ich bei Alternate zu welcher Uhrzeit, welche Menge, was auch immer bestelle. Alternate ist mit KEINEM Produkt günstiger, als HW Versand / MF. Ausnahmen bestätigen die Regel, aber ok ;) Dazu kommt der mittlerweile unterirdische Support, gerade bei Problemfällen, wie z.B. RMA Abwicklung, die hohen Versandkosten u. die langsame Bearbeitungszeit von Bestellungen. 3 Tage sind heutzutage absolut nicht mehr die Regel bei Vorkasse!

    b)
    Der PSU Calculator von BeQuiet ist recht zurückhaltend. Beispiel gefällig? i5 4570, AMD R9 270x OC, 16 GB DDR3 Ram, 1x SSD, 1x 2,5" HDD, BD-RW, 1x 230mm Lüfter, 1x 120mm Lüfter.
    Kommt raus: BeQuiet PurePower L8 430W CM. Nachgerechnet - Unter Volllast liege ich bei knapp 70-80% Auslastung - ideal. Zufall? Möglich. Hab aber bisher immer den fix genommen, weil mir das zusammen rechnen zu viel Aufwand war und bin bisher nur bei einer Kiste mit einer 780GTX auf ein NT mit über 600W hingewiesen worden, als absolutes Minimum.
    Was stimmt: Die Watt Angaben auf den Grafikkarten-Kartonagen sind absolute Utopie. Aber den billig NTs geschuldet, die nicht so viel A liefern ;)
     
  11. Poulton

    Poulton MMX detected

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    5.400
    Zustimmungen:
    331
    1. SysProfile:
    46152
    2. SysProfile:
    131780
    Von den Versandkosten nehmen sich MF und Alternate nichts. Aber spätestens wenn du mal bei Mix Computerversand bestellen solltest, bestellst du (mehr oder weniger) indirekt auch bei Alternate. ;) Wobei es diese Sache mit den zig Tochtergesellschaften auch bei so manch anderen gibt, aber das geht nun endgültig am Thema vorbei.

    Das ist mir seit langen bekannt. Ich sehe das auch daran, was ich mit meinem kleinen aber feinen 250W Netzteil befeuern kann. ^^
     
  12. SteveUrkel

    SteveUrkel Hardware-Insider
    Themenstarter

    Registriert seit:
    9. Februar 2011
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    2
    1. SysProfile:
    162105
    Ich verstehe nicht wirklich wieso ein Single Rail NT besser sein soll als ein Dual oder gar Quad Rail Netzteil. Ich selber habe das Cougar SX550, welches ebenfalls Quad Rail hat. Und was die Schutzfunktionen angeht, hat Cougar alle erdenklichen.
     
  13. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.861
    Zustimmungen:
    318
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Weil - angenommen die Karte zieht 22A aus der Leitung - dann rennt die Leitung immer am absoluten Maximum. Das ist extrem instabil. Brauch nur mal ne Schwankung in der Belastung sein u. du kriegst evtl. ein Problem. Lieber eine dicke Rail, wo sowas einfach noch voll im rahmen ist.
     
  14. Poulton

    Poulton MMX detected

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    5.400
    Zustimmungen:
    331
    1. SysProfile:
    46152
    2. SysProfile:
    131780
    Dieses Halbwissen hier. :<
    Die Grafikkarten werden heute mit verschiedenen Leitungen "angefahren". Da reichen selbst die 22A der einzelnen Leitung locker aus.
    Und noch etwas zur Single und Multi-Rail Sache: Ab 400W Netzteilleistung macht es Sinn, das ganze aufzuteilen. Bei einem Gerät mit 22A auf der einzigen 12V Schiene bzw. einem 300W Netzteil (z.B. ETL300AWT) macht das aber eher weniger Sinn.
     
  15. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.861
    Zustimmungen:
    318
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Entschuldige bitte, dass ich das ganze von der ET technischen Seite zur Absicherung betrachtet habe. Dass das übliche Last szenario anders aussieht ist durchaus klar. SIcher ist allerdings immer sicher.
     
Die Seite wird geladen...

Netzteil ausreichend ! - Weitere Themen

Forum Datum

ausreichendes Netzteil ?

ausreichendes Netzteil ?: ausreichendes Netzteil ?
Computerfragen 29. Januar 2014

ausreichendes Netzteil ?

ausreichendes Netzteil ?: ausreichendes Netzteil ?
Computerfragen 28. Januar 2014

Netzteil nicht ausreichend?

Netzteil nicht ausreichend?: Netzteil nicht ausreichend?
Computerfragen 16. Januar 2014

Ist mein Netzteil noch ausreichend?

Ist mein Netzteil noch ausreichend?: Ist mein Netzteil noch ausreichend?
Computerfragen 13. Juni 2013

Wird mein Netzteil ausreichen?

Wird mein Netzteil ausreichen?: Wird mein Netzteil ausreichen? Ach dein Netzteil sollte reichen. Ich meine in dem Artikel steht nicht, dass die Grafikkarte 380W braucht, sondern, dass sie bis zu 380W ziehen könnte. Soll...
Computerfragen 7. Februar 2013

Ist das Netzteil ausreichend ?

Ist das Netzteil ausreichend ?: Ist das Netzteil ausreichend ? Hallo, ich würde gerne wissen ob das bequiet! straight power e9 (450 watt) für einen i7 3770K & eine HD7970 ausreicht . ( mobo : ASROCK z77 extreme 6 )...
Computerfragen 11. September 2012

Netzteil ausreichend?

Netzteil ausreichend?: Hallo, Da ich mich mit Netzteilen nicht so großartig auskenne ist euer Rat gefragt. Hardware: AMD 3800+ x2 sockel 939 2GHz, Übertaktet auf mindestens 2,6GHz ATI 3870 OC version 2 HDD's +...
Stromversorgung 11. Januar 2009

Diese Seite empfehlen