1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Lohnt sich ein anderes Board ?

Dieses Thema im Forum "Mainboards" wurde erstellt von It´s_Schlingel, 3. September 2014.

  1. It´s_Schlingel

    It´s_Schlingel Aufsteiger

    Registriert seit:
    17. Februar 2013
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    2

    Hey Leute, ich brauche mal wieder eure Hilfe :)

    Ich habe ein Asus P8Z77-M seit ca. 1-2 Jahren in Betrieb.. Da es nun kaum noch neues Mainboards mit dem Sockel 1155 gibt habe ich mir überlegt ein neues zu holen .. Am wichtigsten ist Stabilität und Overclocking, lohnt es sich dafür 100€ oder mehr auszugeben (Rekord mit meinem jetzigen Board mit meinem i5 3570K liegt bei 5.1Ghz) oder eher weniger ?

    Dachte vllt an ein Asrock Z77 OC Formula oder an ein Asrock Z77 Extreme 11 .. Allerdings sagt man Asrock oft nach dass es eine "Billigmarke" ist ? Könnt ihr mir vllt helfen .. Achja warum ich das Board noch wechseln will ist, da meins schon einiges mitgemacht hat:

    1. Der Hebel vom PCIE Slot der Graka ist abgebrochen, eig doch nicht schlimm oder?

    2. Eine der 4Pin Lüfter Anschlüsse ist defekt

    3. Ich habe damals das Mainboard in ein neues Gehäuse gebaut und ein Netzteil aus einem Acer Predator angeschlossen (War davor auch dran, da ich in meinen Predator das Mainboard von einem Profi einbauen hab lassen) dann hat was geraucht und das war so ein kleines Teil in der Nähe von dem Lüftersteckplatz .. ist aber schon über 1 Jahr und das Board läuft tadellos (stürzt nur bei zu hohem OC z.B. ab .. was ja normal ist)

    Könnt ihr mir bitte bei der Entscheidung helfen ? Hab hier schon viele gute Tipps bekommen und frag lieber euch bevor ich das Geld rauswerf :)

    Vielen Dank, wie immer :)!!
     
    #1 It´s_Schlingel, 3. September 2014
  2. XT240

    XT240 Computer-Experte

    Registriert seit:
    25. Januar 2011
    Beiträge:
    1.005
    Zustimmungen:
    97
    1. SysProfile:
    146305
    2. SysProfile:
    182494

    5,1GHz sind doch schon sehr gut, ich glaube kaum, dass das Board da limitiert.

    AsRock ist inzwischen eine gute Marke, die sich von ihren früheren "Billig-Produkten" weitgehend distanziert hat.

    Wenn dich die Schäden an deinem Board nicht weiter stören und deine Grafikkarte nicht ständig aus dem Slot rutscht, dann sehe ich keinen Grund, warum du das Board wechseln solltest.
     
  3. It´s_Schlingel

    It´s_Schlingel Aufsteiger
    Themenstarter

    Registriert seit:
    17. Februar 2013
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    2
    Hm ja das glaub ich auch nicht .. aber wenn ich eine so gute Cpu erwischt hab könnte ein stärkeres Mainboard vllt noch mehr erreichen oder ?

    Okey das wusste ist nicht :)

    Das ist es ja .. es stört mich eigentlich schon aber eigentlich stört es die Funktion absolut gar nicht ..

    ---------- Post hinzugefügt 04.09.2014 um 21:10 ---------- Vorheriger Post 03.09.2014 um 21:29 ----------

    die Frage ist ja ob sich da 100€ oder mehr wirklich lohnen, obwohl das board schon so lange fehlerfrei läuft..
     
    #3 It´s_Schlingel, 4. September 2014
  4. chrissy

    chrissy Möchtegern-Schrauber

    Registriert seit:
    23. November 2007
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    3
    1. SysProfile:
    46516
    2. SysProfile:
    125089
    184389
    Ich würde sagen: eher Nein.

    Ist wie mit dem Betriebssystem: Never change a good running system. Erst mit Unzufriedenheit oder Sockelwechsel würde ich da aktiv werden.
     
    1 Person gefällt das.
  5. It´s_Schlingel

    It´s_Schlingel Aufsteiger
    Themenstarter

    Registriert seit:
    17. Februar 2013
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    2
    so habe ich das noch nie betrachtet und du hast eigentlich recht ! :)
    Naja sockelwechsel kommt soooo schnell nicht in frage .. aber ich hätte noch eine frage an euch .. ab und zu zeigt meine aisuite II von meinem board komisches zeug an .. z.b. !warnung mb temperatur -40 grad .. und solche späße.. updates sind die aktuellsten ka was ich da machen kann bzw was es ist :/
     
    #5 It´s_Schlingel, 4. September 2014
  6. scout

    scout Lebende CPU

    Registriert seit:
    1. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    88
    1. SysProfile:
    178882
    2. SysProfile:
    179870183162
    das kannst du ignorieren, die AI Suite ist eine ziemlich Fehler behaftete Soft.
    Wenn du dir mal unsicher wegen Temps. bist kannst du ja mal schnell ins Bios wechseln, die Werte da sind schon genauer.
    Im Normalfall braucht man die AI Suite auch nicht, schmeiß sie einfach runter.
     
  7. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.861
    Zustimmungen:
    318
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Die AI Suite II ist mist. Die AI Suite III dafür recht ordentlich. Hat zwar manchmal Probleme mit den Lüfter Profilen, aber einfach selber eins anlegen - dann tuts auch gut ;)
     
  8. It´s_Schlingel

    It´s_Schlingel Aufsteiger
    Themenstarter

    Registriert seit:
    17. Februar 2013
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    2
    Ah okey :) Naja die AI Suite II find ich jz auch nicht sooooo schlecht, gerade wegen den Lüfterprofilen, etc. :)

    Aber wenn ich schonmal einen Thread offen habe würde ich gern noch eine allgemeine Frage zu Mainboards stellen .. und zwar wie sieht das mit der CPU Spannung aus ?

    Ich habe den i5 auf 4.2Ghz @ 1.130V .. doch dann gibt es einen Offset Modus ? Was bewirkt der, und welche Einstellungen bräuchte ich dann?

    Mfg Schlingel :)
     
    #8 It´s_Schlingel, 7. September 2014
  9. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.861
    Zustimmungen:
    318
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Der Offset Modus bewirkt (im Gegensatz zur normalen VCore Einstellung), dass jede Spannungsstufe um genau diesen Offset gesenkt wird.

    Beispiel:

    Die CPU arbeitet mit 0.7, 0.95 u. 1.15V. Offset stellst du auf -0.1V. Also wird die Spannung auf 0.6, 0.85 u. 1.05V gesetzt. -0.1V Offset ist btw. ganz schön happig, war nur zum Verdeutlichen.
     
  10. scout

    scout Lebende CPU

    Registriert seit:
    1. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    88
    1. SysProfile:
    178882
    2. SysProfile:
    179870183162
    wenn dein I5 auf 4,2 GHz bei 1.130V läuft, dann ist das ein sehr guter Wert.
    Ich würde an deiner Stelle nicht noch weiter an der Schraube drehen, die paar MHz mehr bringen nicht dir nicht viel.
    Ich halte eh nichts vom über Takten, aber das weist du ja bereits;)
     
  11. It´s_Schlingel

    It´s_Schlingel Aufsteiger
    Themenstarter

    Registriert seit:
    17. Februar 2013
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    2
    Ja das weiß ich und das hatte ich auch nicht direkt vor :)
    naja was heißt die paar Mhz.. das maximale war 5.1 Ghz .. und bis 5.0 Ghz läuft er noch alles benchmarks durch ohne fehler :) Ich wollte eher wissen was der Unterschied zwischen Offset Voltage und der "Normalen" Voltage Einstellung ist, weil ich keine Ahnung hab was Offset Voltage bedeutet oder was das ist ?

    Ja stimmt das weiß ich :p

    Aber ich sehe gerade ein Profil von dir, bei dem hast du den i5 4670K oder wie der heißt :) und das auf 4.4 ghz ?! :D das ist aber auch nicht standard :p
     
    #11 It´s_Schlingel, 7. September 2014
  12. scout

    scout Lebende CPU

    Registriert seit:
    1. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    88
    1. SysProfile:
    178882
    2. SysProfile:
    179870183162
    na ja, ich teste halt alles mal an, aber er läuft schon lange wieder im Standard Takt.
    Ich habe schon wesentlich mehr aus den Dingern rausgeholt, aber eben nur mal schnell zum Testen;)
    Ich werde in Zukunft auch keine Profile mehr mit übertakteten CPU's vorstellen.:)
     
  13. It´s_Schlingel

    It´s_Schlingel Aufsteiger
    Themenstarter

    Registriert seit:
    17. Februar 2013
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    2
    achso okey :)
    was war das höchste was du erreicht hast ? :p
     
    #13 It´s_Schlingel, 8. September 2014
  14. scout

    scout Lebende CPU

    Registriert seit:
    1. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    88
    1. SysProfile:
    178882
    2. SysProfile:
    179870183162
    meinst du jetzt beim I5 oder allen CPU's die ich schon hatte?
    Beim I5 waren es mal für ein paar Stunden 5,8 GHz. mit Luft. Hätte ich mal ne WAKÜ. drangehangen hätte ich das Kerlchen noch höher schrauben können.
     
  15. It´s_Schlingel

    It´s_Schlingel Aufsteiger
    Themenstarter

    Registriert seit:
    17. Februar 2013
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    2

    ja den i5 .. okey das ist ja schon heftig :o

    mal so ne frage nebenbei wenn schon ein thread offen ist :)
    Ich habe nun ja eine kraken x60 wakü mit 2 Bitfenix Spectre 140mm Lüftern .. meine CPU ist auf 4.2ghz getaktet bei 1.130 volt und ich habe bei bf4 eine durchschnittstemp von 50-52 grad .. ist das gut ? :)
     
    #15 It´s_Schlingel, 10. September 2014
Die Seite wird geladen...

Lohnt sich ein anderes Board ? - Weitere Themen

Forum Datum

Lohnt sich crossfire bei dem board: ASRock M3A770DE

Lohnt sich crossfire bei dem board: ASRock M3A770DE: Lohnt sich crossfire bei dem board: ASRock M3A770DE Pci-e hat nur 4 lanes.
Computerfragen 26. November 2011

lohnt sich der Wechsel des Boardes Crosshair III Formula gegen M4A88TD-V EVO/USB3

lohnt sich der Wechsel des Boardes Crosshair III Formula gegen M4A88TD-V EVO/USB3: Habe vor 2 Wochen günstig ein ASUS M4A88TD-V EVO/USB3 ergattert jetzt meine frage lohnt es sich mein Crosshair III rauszuwerfen und das neue einzubauen PS habe es gekauft da ich 3 AM3 Rechner...
Mainboards 10. August 2011

Lohnt sich es oder nicht?

Lohnt sich es oder nicht?: Lohnt sich es oder nicht? Hi lohnt sich der kauf von Star Wars - Jedi Knight: Jedi Academy für Pc oder nicht und wenn ja dann wo ist es am billigsten? Ist Amazon wirklich...
Computerfragen 30. März 2011

Lohnt sich das?

Lohnt sich das?: Moin Leute, ich bin am überlegen mir eine HD6870 zukaufen da sie einfach weniger strom verbraucht aber auch etwas, glaub ich, besser ist. Meine jetzige Graka ist die GTX 285 und läuft nur...
Grafikkarten 7. November 2010

Welches board

Welches board: Hi Leute, welches Board sollte ich mir zu legen für einen i7 860?
Mainboards 15. März 2010

Lohnt es sich?

Lohnt es sich?: HAllo hbe derzeit einen q9550 E0. Ich spiele hauptsächlich. Lohnt es sich auf einen i7 umzusteigen??? Was würdet ihr tun?? Noch warten?? mfg
Prozessoren 4. Juli 2009

Lohnt es sich?

Lohnt es sich?: Hey... wollte schon länger auf ein SLI system umsteigen... doch langsam denk ich mir... die karten werden dir ja zum teil nachgeschmiessen... 100-150 euro für ne 8800GTX?... ich habe meine 8800GTS...
Grafikkarten 5. August 2008

Lohnt sich das?

Lohnt sich das?: Hallo!! Ich will mir nen 24"kaufen und bin am überlegen ob ich nicht folgendes machen soll. Mein P5KC verkaufen,SLI Board + 2te 8800GT 1024MB kaufen. Lohnt sich das oder bin ich besser dran...
System-Zusammenstellungen 7. März 2008

Diese Seite empfehlen