1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Amd A4 Temperaturprobleme

Dieses Thema im Forum "Prozessoren" wurde erstellt von Tamiya, 18. Dezember 2016.

  1. Tamiya

    Tamiya Praktikant

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    17482

    Hallo

    Habe einen Amd A4 mit 4Ghz und einem Katana 4 kühler mit 500g drauf vocher einen Zalman einen alten Kupfer der net richtig passte .
    Board ist ein Msi A78m-e35 ,Grafikkarte eine GTX 680 auch von Msi .
    Nun hab ich festgestellt bekomme die Temperatur nicht wirklich runter was mich verwundert bei einem dual core meistens bei 60 - 80 crad meistens ;(
    Kühler ist lauwarm , Paste ist richtig drauf und der kühler sitzt richtig.
    (grafikeinheit vom A4 ist nicht in Betrieb )
    PC ist gut belüftet sogar ein Loch oben rein gemacht das der kühler gut luft ziehen kann , bringt alles nix .

    Bin nur darüber verwundert das mein Amd FX 8350 mit einem 800g Kühler max 60 grad hat ,
    und das ist ein Hitzkopf eigendlich .
    Bin kein PC leie baue alle PCs selber zusammen ,nur so was ist noch nie vorgekommen.

    Hab ihr eine Idee an was das liegt ?
     
    #1 Tamiya, 18. Dezember 2016
    Zuletzt bearbeitet: 18. Dezember 2016
  2. Poulton

    Poulton Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    5.278
    Zustimmungen:
    292
    1. SysProfile:
    46152
    2. SysProfile:
    189908

    Lauwarmer Kühlkörper bedeutet, dass der Kühler nicht richtig sitzt. Bitte nochmals nachkontrollieren. Bei Bedarf siehe hier. Was für eine Wärmeleitpaste wurde überhaupt verwendet und wurde die Schutzfolie vom Kühlerboden entfernt?

    Dann: Es gibt keinen A4 der auf Standardtakt mit 4Ghz läuft. Um was für einen handelt es sich genau, wie hoch sind die Temperaturen auf Standardtakt und was für eine Spannung liegt an, um auf die 4Ghz zu kommen?
    Um was für ein Gehäuse handelt es sich? Wieviele Lüfter sind verbaut und blasen alle in die richtige Richtung und nicht gegeneinander an?
     
  3. Tamiya

    Tamiya Praktikant
    Themenstarter

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    17482
    Der sitzt Richtig der kühler hab den 2 mal abmontiert . hatte ich erst auch gedacht nur wenn der Kühler so am Cpu klebt das der fast net abgeht mit Arctic Silber dan hockt der gut . Ist der mit dem 3,8 Ghz turbo 4,0 Ghz . Ist die Beste Wärmeleitpaste wo ich je hatte , mit der Arctic Mx-4 waren die Temps um 5 crad schlechter .
    Ja einer zieht raus 2 blasen rein .

    Hab irgendwie den Sensor im verdacht der schwackt hin her mit den Temps
    Der Cpu läuft auch für einen Dual core unnatürlich schnell ,im system merkt man zu einem Amd Phenom2 x4 keinen unterschied fast .Ohne eine Sonderbios oder eigene übertaktung
     
    #3 Tamiya, 18. Dezember 2016
    Zuletzt bearbeitet: 18. Dezember 2016
  4. bulletpr00f

    bulletpr00f Lebende CPU

    Registriert seit:
    17. September 2007
    Beiträge:
    1.691
    Zustimmungen:
    169
    Name:
    Chris
    1. SysProfile:
    68368

    Schönen guten Abend (und nachträglich noch "Ho ho ho!" :ugly_santa: und so :) )

    Darf ich vorab mal fragen, mit was genau du die Temperatur ausgelesen hast? Das Werte im Laufe des Betriebs schwanken, ist ja durchweg normal, je nach Auslastung.

    Als "nicht PC Laie" weißt du ja auch sicherlich, dass es auch mit der von dir angegebenen Taktfrequenz mehrere Modelle der A Reihe gibt - also welches hast du denn nun genau? Ist ein boxed-Kühler vorhanden, den du mal testweise verbauen kannst?
     
    #4 bulletpr00f, 27. Dezember 2016
Die Seite wird geladen...

Amd A4 Temperaturprobleme - Weitere Themen

Forum Datum

AMD A4-7300: Die Einsteiger-APU im Test

AMD A4-7300: Die Einsteiger-APU im Test: AMD A4-7300: Die Einsteiger-APU im Test 16.12.2014 21:06 - Zwei nahezu vollkommen unterschiedliche Produkte werden unter dem gleichen Namen verkauft. Was bei Automobilen Normalität ist, kann man...
Planet 3DNow!-Neuigkeiten 16. Dezember 2014

AMD Richland: A4-4020, A4-6320 und A6-6420K bieten nur Taktupgrade

AMD Richland: A4-4020, A4-6320 und A6-6420K bieten nur Taktupgrade: AMD Richland: A4-4020, A4-6320 und A6-6420K bieten nur Taktupgrade 10.03.2014 15:15 - Neue Richland-APUs von AMD sind ab sofort erhältlich. Zwischen 100 bis 200 MHz bekommen Käufer der neuen...
PCGH-Neuigkeiten 10. März 2014

Amd a4-4000

Amd a4-4000: Hallo! Kann man bei AMD Prozessoren diese Typs die interne Grafikeinheit parallel mit einer normalen Grafikkarte nutzen, sodass beide aktiv sind? Grüße
Prozessoren 8. Juli 2013

AMD A4-4000: Richland-APU für unter 40 Euro verfügbar

AMD A4-4000: Richland-APU für unter 40 Euro verfügbar: AMD A4-4000: Richland-APU für unter 40 Euro verfügbar 14.05.2013 08:30 - Für den Sockel FM2 stehen AMDs neue Richland-APUs bereit. Gegenüber Trinity bieten die Richland-Chips für das...
PCGH-Neuigkeiten 14. Mai 2013

AMD-APUs enthüllt: 17-Watt-Trinity A4-4355M und A8-4555M

AMD-APUs enthüllt: 17-Watt-Trinity A4-4355M und A8-4555M: AMD-APUs enthüllt: 17-Watt-Trinity A4-4355M und A8-4555M 14.09.2012 08:26 - Im Notebook- und Barebone-Bereich konnte sich AMD mit der (Embedded-)APU Llano bereits einige Marktanteile sichern,...
PCGH-Neuigkeiten 14. September 2012

Prozessor PC AMD A4-3300 Frage

Prozessor PC AMD A4-3300 Frage: Prozessor PC AMD A4-3300 Frage hallo :) ich wollte fragen ob man mit dem AMD A4-3300 bf3 auf ultra zocken kann ohne ruckeln (natürlich mit einer guten graka z.B. gtx670) Wenn nicht welcher...
Computerfragen 10. August 2012

AMD listet den A4-3400 und den E2-3200: Llano-Dualcores bald lieferbar?

AMD listet den A4-3400 und den E2-3200: Llano-Dualcores bald lieferbar?: AMD listet den A4-3400 und den E2-3200: Llano-Dualcores bald lieferbar? 07.08.2011 09:16 - Bisher sind von AMDs Llano-APUs nur die beiden 100-Watt-Modelle A8-3850 und A6-3650 mit je vier Kernen...
PCGH-Neuigkeiten 7. August 2011

Diese Seite empfehlen